OPEC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: OPEC

  9 10 11 12 13 ... 20  
   
Sortieren nach

Die Börse heute Intel meldet Zahlen

Am Dienstag wird der weltgrößte Chiphersteller Intel seine Quartalszahlen vermelden. In der Vorwoche hatte der Aluminiumkonzern Alcoa mit einem überraschenden Quartalsgewinn die Bilanzsaison eröffnet. Mehr

12.10.2009, 19:50 Uhr | Aktuell

Rohöl IEA hebt Prognose zur Ölnachfrage an

Die Internationalen Energieagentur hat in ihrem Monatsbericht die Prognose für die Ölnachfrage leicht angehoben. Die Nachfrage bleibt aber unter dem im vergangenen Jahr erreichten Rekordwert. Der Ölpreis hat trotz gut gefüllter Lager auftrieb. Mehr

10.09.2009, 14:10 Uhr | Finanzen

Medienschau EU zieht Finanzaufsicht an sich

Die amerikanische Notenbank sieht Anzeichen für eine konjunkturelle Erholung, Wirtschaftsminister Guttenberg deutet eine Anhebung der Wachstumsprognose an, aber Japans Maschinenbauaufträge fallen auf neues Rekordtief. Amerikas Autokonzerne werden die Staatshilfen wohl nicht komplett zurückzahlen. Mehr

10.09.2009, 08:06 Uhr | Finanzen

Medienschau Philips: Überraschender Gewinn wegen Kostensenkungen

China Eastern Airlines will Shanghai Airlines übernehmen, ThyssenKrupp sieht 08/09 Vorsteuerverlust von über 1,5 Milliarden Euro, Porsche - Milliarden-Offerte aus Katar, Angebot von VW, ködert Xstrata Anglo mit höherem Baranteil?, Kirin und Suntory angeblich in Fusionsgesprächen, USA: Investitionen in Geschäftsimmobilien werden um 16 Prozent fallen, Studie: 20 Prozent bis 25 Prozent der dt. Maschinenbauer vor dem Aus, vorgezogene Wahlen in Japan? Mehr

13.07.2009, 07:01 Uhr | Finanzen

Rohstoffe Finanzinvestoren treiben die Preise

Zu viel Geld und zu wenig Alternativen. Das treibt Finanzinvestoren zurück an die Rohstoffmärkte und den Ölpreis auf 70 Dollar. Das weckt Erinnerungen an nicht allzu lang zurückliegende Spekulationsblasen. Mehr Von Gerald Braunberger

08.06.2009, 09:14 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax startet im Plus

Angetrieben von Kursgewinnen an den Überseebörsen ist der Dax am Mittwochmorgen wieder über die 5.000-Punkte-Marke gesprungen. Den freundlichen Start begründeten die Börsianer mit der positiven Vorgabe der Wall Street und der asiatischen Börsen. Mehr

27.05.2009, 09:26 Uhr | Finanzen

Iran „Unser Erdöl reicht noch hundert Jahre“

Iran ist eines der rohstoffreichsten Länder der Erde. Dem Westen ist das Land jedoch wegen Präsident Ahmadineschad äußerst suspekt. Im Interview spricht der iranische Minister Nozari über das schwierige Verhältnis, den Atomstreit mit dem Westen und die Tricks der Opec. Mehr

16.05.2009, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Geringe Rohöl-Lagerbestände Hoffnung auf Konjunkturwende treibt Ölpreis

Rohöl kostet wieder so viel wie seit fünf Monaten nicht mehr. Der überraschende Rückgang der amerikanischen Rohöl-Lagerbestände und der unerwartete Abbau des Benzinvorrats hat die Preise in die Höhe getrieben. Es wird jedoch mit keinem weiteren Preisanstieg in naher Zukunft gerechnet. Mehr Von Judith Lembke

08.05.2009, 11:20 Uhr | Finanzen

Bericht vom internationalen Finanzmarkt Starke Marktauftritte von Abu Dhabi

Das Emirat verhilft Daimler mit seinem Einstieg zu einem Kurszuwachs von 12 Prozent. Anders als das Emirat agiert Russland aus der Defensive, wird dabei aber mit wenig Beifall empfangen. Und die Bärenmarktrally am Aktienmarkt geht in die fünfte Woche. Mehr Von Hanno Mußler

05.04.2009, 20:05 Uhr | Finanzen

Inflation Wie lange hält der Euro durch?

Die Staaten verschulden sich in der Krise und die Zentralbanken drucken Geld. Deshalb wächst - vor allem in Deutschland - die Angst vor der Inflation. Ganz unbegründet ist sie nicht. Mehr Von Patrick Bernau

05.04.2009, 14:32 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Opec kürzt Quote nicht weiter

Linde entwickelt sich robustAuch Barclays spricht jetzt von starkem StartFortis erwartet Verlust von über 22 Milliarden EuroBauer rechnet 2009 mit UmsatzminusWachstum und gesteigerte Rentabilität bei BelimoRückt Verstaatlichung der HRE näher?Toyota setzt Montage in Russland für 6 Tage ausSkyEurope - Erneut Zahlungsaufschub für Millionen-KreditRegierung: Fehlendes Opel-Konzept schreckt InvestorenCordes gibt Haniel-Vorstandsvorsitz aufFord - Entscheidungen für Köln und SaarlouisAbwrackprämie beflügelt Export SüdafrikasOpec kürzt Quote nicht weiterBernanke ist notorisch wirtschaftsoptimistischG-20: Stabilisierung des Bankensystems im Vordergrund Mehr

16.03.2009, 07:20 Uhr | Finanzen

Energie & Rohstoffe Der Ölpreis ist und bleibt spekulativ

Der Ölpreis tendiert kurzfristig nach oben. Die spekulativen Reflexe der vergangenen Monate sind erhalten geblieben und zeigen sich immer dann, wenn Wirtschaftsoptimismus aufkommt. Der Preis jedoch wird stark von Finanzanlegern beeinflusst. Mehr

10.03.2009, 14:54 Uhr | Finanzen

Marktbericht Kurzfristiger Kaufrausch - Dax gewinnt 2,5 Prozent

Angetrieben von Dividenden-Ankündigungen großer deutscher Konzerne hat sich der Dax am Donnerstag der 4.000-Punkte-Marke von unten genähert. „Die Zahlung und die Höhe angekündigter Dividenden hat eine gewisse Signalwirkung für den Markt“, heißt es. Mehr

26.02.2009, 19:34 Uhr | Finanzen

Energie & Rohstoffe Preis für Rohöl stabilisiert sich

Der Preis für Rohöl scheint sich nachhaltig zu stabilisieren. Er dürfte zwar anfällig bleiben für stärkere Schwankungen, doch eine deutliche Verteuerung halten Experten auch mittelfristig für eher unwahrscheinlich Mehr

25.02.2009, 18:26 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Leichte Kursverluste zum Handelsstart

In dieser Woche starten die internationalen Aktienmärkte erst so richtig ins neue Jahr. In den Vereinigten Staaten beginnt die Berichtssaison, die Europäische Zentralbank wird wohl ihren Leitzins senken - es wird in den nächsten Tagen allerhand los sein an der Börse. Mehr

12.01.2009, 09:20 Uhr | Finanzen

Vorbild Opec Auf dem Weg zum Gas-Kartell

Die Pläne zum Aufbau eines Gas-Kartells nach Vorbild der Opec nehmen Gestalt an. „Die Zeit des billigen Gases geht zu Ende“, sagte der russische Ministerpräsident Wladimir Putin auf einem Treffen gasexportierender Länder in Moskau. Mehr

24.12.2008, 10:15 Uhr | Wirtschaft

Trotz Opec-Förderkürzung Ungebremster Preisverfall beim Öl

So stark wie nie zuvor in 48 Jahren hat die Opec die Öl-Fördermenge gekürzt, um den Preisverfall zu stoppen. Doch der lässt sich derzeit offenbar nicht aufhalten - zu sehr dominieren die Depressionsängste. Kurzzeitig kostete ein Fass Rohöl sogar weniger als 40 Dollar. Mehr Von Martin Hock

18.12.2008, 14:52 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Dax etwas fester

Die deutschen Aktienmärkte handeln am Donnerstag trotz eines deutlich rückläufigen Ifo-Geschäftsklima-Index fester. Der Index brach von 85,8 Punkten im Vormonat auf 82,6 Punkte ein. Mehr

18.12.2008, 10:18 Uhr | Finanzen

Größte Förderkürzung Die Opec dreht den Ölhahn zu

Die Opec will ihre Ölförderung um weitere 2,2 Millionen Barrel am Tag zurückfahren. Das entspricht der größten Förderkürzung in der Geschichte des Kartells. Damit hofft man, den Verfall des Ölpreises zu stoppen, der binnen weniger Monate um zwei Drittel eingebrochen war. Ob das gelingt, ist angesichts großer Lagermengen und der Konjunkturlage fraglich. Mehr

17.12.2008, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Billiges Benzin Inflationsrate so niedrig wie seit 2006 nicht mehr

In der Krise gibt es auch eine gute Nachricht: Öl und Sprit waren im November so billig, dass die Inflationsrate auf den tiefsten Stand seit Dezember 2006 gefallen ist. Doch beim niedrigen Ölpreis wollen die Opec-Länder gegensteuern. Sie wollen Gerüchten zufolge eine Rekord-Fördermengenkürzung beschließen. Mehr

17.12.2008, 12:22 Uhr | Wirtschaft

Ölpreis Förderländer nennen 75 Dollar fair

Die Opec will mit einer strikten Einhaltung den Förderquoten den Preisverfall beim Öl stoppen. Zum ersten Mal seit nahezu einem Jahrzehnt gibt das Ölkartell wieder ein Preisziel vor. Mehr Von Rainer Hermann, Abu Dhabi

30.11.2008, 18:00 Uhr | Wirtschaft

Blick auf die Märkte Kursgewinne zum Handelsstart

An den deutschen Aktienmärkten erwarten die Marktteilnehmer überwiegend hohe Kursaufschläge. Vor allem die gute Vorgabe der Wall Street sollte die Aktienkurse im Frankfurter Handel stützen. Auch in Asien zeigt die Tagestendenz nach oben. Mehr

27.11.2008, 09:36 Uhr | Finanzen

Medienschau Hewlett-Packard strotzt vor Zuversicht

BHP Billiton bläst Übernahme von Rio Tinto abProduktionsdrosselung bei Airbus möglichMünchener Rück will Asien-Geschäft von AIGMilliardenstreit Kirch gegen Deutsche Bank vor GerichtHapag Lloyd könnte an die Börse gehenSiemens strafft die ImmobilienverwaltungThyssen-Krupp verlängert Werksferien bei EdelstahlMehr Kurzarbeit bei Heidelberger DruckBeiersdorf verkauft Bandagen-GeschäftBerlusconi steigt auch bei Premiere einWirtschaftsweiser Franz: Merckle-Hilfe „unsäglich“Merkel lehnt schnelle Steuersenkungen weiter abGeldmarktfondsprogramm in Amerika verlängertJapan plant zweiten NachtragshaushaltPakistan erhält Milliardenkredit vom IWFChavez fordert mehr Einfluss für OpecBewährung für Ex-Siemens-Vorstand FeldmayerGeringeres Wachstum bei Online-Werbung Mehr

25.11.2008, 08:31 Uhr | Finanzen

Energieaktien Einen näheren Blick wert?

Trotz kräftig gesunkener Rohölpreise hält S&P an seinem positiven fundamentalen Ausblick für die Branchengruppe der integrierten Öl- und Gasunternehmen fest. Zu den Top-Favoriten zählen Exxon-Mobil und Chevron. Mehr Von Sam Stovall

24.11.2008, 16:13 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Deutsche Aktien starten freundlich

Die deutschen Aktienmärkte haben erwartungsgemäß die Erholungsrally an der Wall Street nachgeholt. Der Dax liegt kurz nach Handelseröffnung gut 2 Prozent im Plus. Dennoch warnen Börsenexperten: Der Ausverkauf an den Aktienmärkten ist nicht beendet. Mehr

24.11.2008, 11:02 Uhr | Finanzen

Der Ölpreis fällt unter 50 Dollar

ruh. FRANKFURT, 20. November. Erstmals seit drei Jahren ist der Rohölpreis unter 50 Dollar gefallen. Wegen sinkender Nachfrage und hoher Lagerbestände verbilligte sich der Preis für ein Barrel (159 Liter) der europäischen Sorte Brent ... Mehr

20.11.2008, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Ölpreisbremse Moskaus Aktienmarkt ist unberechenbar

Die Kurse an den russischen Börsen schwanken stark nach unten und oben. Doch die Finanzmarktaufsicht weiß sich meist nur mit dem Aussetzen des Handels zu helfen. Die russische Führung verschreckt derweil ausländische Anleger. Mehr Von Gerald Hosp, Moskau

20.11.2008, 14:05 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Aktienkurse rutschen weiter

Die deutschen Aktienmärkte verzeichnen zum Handelsbeginn leichte Kursverluste. Allerdings bezeichnen Händler das Geschäft als ruhig - das ermöglicht den Anlegern nach den hektischen Tagen zuvor durchzuatmen. Am Nachmittag können amerikanischen Konjunkturdaten Bewegung bringen. Mehr

19.11.2008, 11:00 Uhr | Finanzen

Energie & Rohstoffe Einbruch an den Rohstoffmärkten signalisiert Rezession

Die Preise an den Energie- und Rohstoffmärkten stehen weiterhin unter Druck. Selbst die Quotenkürzung der Opec scheint kaum etwas zu bewirken. Der spekulative Auftrieb der vergangenen Jahre ist den rezessiven Aussichten gewichen. Mehr

03.11.2008, 17:12 Uhr | Finanzen

Finanzkrise Brown: IWF braucht Hunderte Milliarden Dollar

Island, Ungarn und die Ukraine haben vom IWF bereits Milliardenhilfen erhalten. Pakistan steht vor einem Kollaps. Um Volkswirtschaften zu retten, die in der Finanzkrise ins Straucheln geraten, benötigt der IWF nun mehrere Hundert Milliarden Dollar, glaubt Großbritanniens Premierminister Brown. Mehr

02.11.2008, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Energiemarkt Erholungen beenden die Baisse am Ölmarkt nicht

Die konjunkturbedingt sinkende Nachfrage lässt Vorräte wachsen. Neuerliche Ankündigungen aus dem OPEC-Kartell, die Förderung weiter zu senken, haben den Ölmarkt nicht beeindruckt. Ein Fall des Ölpreises auf 50 Dollar ist möglich. Mehr

30.10.2008, 22:00 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte VW zieht Dax ins Minus

Sämtliche Dax-Aktien notieren am Mittwoch kurz nach Handelseröffnung im Plus - nur eine einzige nicht. Volkswagen-Aktien stürzen um mehr als 36 Prozent und ziehen den Dax 1,9 Prozent auf 4734 Punkte ins Minus. Die zweitschlechteste Dax-Aktie ist die Deutsche Post mit einem Plus von 5,4 Prozent. Mehr

29.10.2008, 10:36 Uhr | Finanzen

Energie & Rohstoffe Fortgesetzter Ausverkauf bei Rohstoffen

Der Preisverfall an den Energie- und Rohstoffmärkten geht weiter. Selbst die Quotenkürzung der Opec scheint nichts zu bewirken. Aufgrund der hohen Ausgaben der Ölstaaten gibt es Zweifel an der Umsetzung der Beschlüsse. Mehr

27.10.2008, 15:21 Uhr | Finanzen

Ölpreis fällt seit Monaten Opec drosselt die Fördermenge

Die Opec wird ihre Öl-Förderung ab November um 1,5 Millionen Barrel pro Tag kürzen. Damit will das Kartell den seit Monaten andauernden Preisverfall bei Rohöl stoppen. Der Preis war in den vergangenen Monaten von seinem historischen Höchststand von etwa 150 Dollar pro Barrel auf rund 60 Dollar gesunken. Mehr

24.10.2008, 11:28 Uhr | Wirtschaft

Blick auf die Märkte Dax tendiert schwach - Negative Vorgaben aus Asien

Belastet von negativen Vorgaben aus Asien tendieren die deutschen Aktienindizes am Freitag schwach. Händler verwiesen insbesondere auf die kräftigen Verluste in Japan und Südkorea. Der Nikkei verlor knapp und der Kospi mehr als 10 Prozent. Mehr

24.10.2008, 07:13 Uhr | Finanzen
  9 10 11 12 13 ... 20  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z