Ölmarkt: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ölmarkt

  1 2 3 4 5  
   
Sortieren nach

Umbruch auf dem Erdölmarkt Ölpreisrutsch bedroht Amerikas Frackingwunder

Die Vereinigten Staaten haben Schieferöl im Überfluss – aber die Förderung ist teuer. Wie lange rechnet sich das Geschäft noch angesichts fallender Preise? Mehr Von Marcus Theurer, London

30.10.2014, 09:52 Uhr | Finanzen

Gute Nachricht für Autofahrer Tanken wird wieder günstiger

Der Rückgang der Rohölpreise kommt beim Verbraucher an. Auch Benzin und Diesel werden günstiger. Wer am Abend tankt, spart zusätzlich. Mehr Von Judith Lembke

13.08.2014, 21:49 Uhr | Finanzen

Fracking Amerika im Sandrausch

Nicht nur Sandproduzenten profitieren vom Fracking- Boom in Amerika. Ihre Aktienkurse sind durch die Decke geschossen. Anleger können profitieren. Mehr Von Maximilian Weingartner

06.12.2013, 17:39 Uhr | Finanzen

40 Jahre Ölkrise Die Angst ist geblieben

Vor 40 Jahren setzte ein Lieferstopp der arabischen Ölförderer die Industrieländer unter Schock. Seitdem hat sich die Welt des Öls grundlegend gewandelt. Doch auch heute könnte der Konflikt im Nahen Osten die Energieversorgung gefährden. Mehr Von Judith Lembke

23.10.2013, 14:12 Uhr | Finanzen

Ölmarkt Die Opec steht vor einer Zerreißprobe

Die Organisation erdölexportierender Länder ist tief gespalten. Die riesigen Produktionsunterschiede zwischen den einzelnen Mitgliedsländern der Opec belasten das Verhältnis der Staaten untereinander. Mehr Von Franz Nestler

14.10.2013, 17:24 Uhr | Finanzen

Die größten Ölreserven der Welt Venezuela könnte das neue Saudi-Arabien werden

Die Ölreserven Venezuelas sind riesig - ausländische Konzerne erhoffen sich nach dem Tod von Hugo Chávez verbesserte Förderbedingungen. Unter Chávez war die Produktion zuletzt rückläufig. Mehr Von Franz Nestler

07.03.2013, 19:29 Uhr | Finanzen

Stabiler Markt Der Ölpreis stagniert bis zum nächsten Konflikt

Analysten sehen den Ölpreis im Jahr 2013 relativ stabil. Die Auseinandersetzung zwischen Iran und Israel hat aber das Potential, Bewegung in die Preise zu bringen. Mehr Von Bettina Schulz, London

05.01.2013, 06:00 Uhr | Finanzen

Rohstoffpreise Die Opec-Länder haben die Macht

Auch in der Rohstoffbranche gibt es illegale Machenschaften mit dem Ziel, die Preise zu beeinflussen. Am Ölmarkt allerdings ist die Transparenz hoch, trotz mächtiger Akteure. Mehr Von Tim Höfinghoff und Franz Nestler

09.09.2012, 12:49 Uhr | Finanzen

Ölförderung Tropensturm Isaac bedroht Ölplattformen

Der Tropensturm Isaac zwingt Energiekonzerne zur Schließung ihrer Förderanlagen im Golf von Mexiko. Das treibt auch die Preise für Benzin in Europa. Mehr Von Tim Höfinghoff

27.08.2012, 22:00 Uhr | Finanzen

Energiepreise Gut versorgt mit Öl

Im Frühjahr noch mussten Autofahrer in Deutschland Rekordpreise an der Tankstelle zahlen. Nun hat sich die Lage am Ölmarkt entspannt - trotz des EU-Importstopps für iranisches Öl. Mehr Von Tim Höfinghoff

06.07.2012, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Ölmarkt Sinkende Preise erleichtern EU-Sanktionen gegen Iran

Die stark gesunkenen Ölpreise erleichtern es der EU, wie geplant zum 1. Juli den Ölimportstopp gegen Iran durchzusezten. Auch Südkorea stellt die Einfuhren ein. Mehr Von Tim Höfinghoff

26.06.2012, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffe Rohölpreise im Sinkflug

Rohöl wird billiger: Der Preis für die Sorte Brent ist inzwischen auf ein 3-Monats-Tief gesunken. Die Vereinigten Staaten haben so große Ölvorräte wie seit 20 Jahren nicht mehr. Mehr Von Tim Höfinghoff

04.05.2012, 16:46 Uhr | Finanzen

Öl, Metall und Kohle Die Tücken der Rohstoffaktien

Nur wenige Rohstoffhändler sind an der Börse notiert. Anleger können stattdessen auf Minenaktien und Ölwerte setzen. Doch auch sie haben ihre Besonderheiten. Mehr Von Tim Höfinghoff

27.04.2012, 18:10 Uhr | Finanzen

Energie Zertifikate hinken dem Ölpreis langfristig hinterher

Rolleffekte verhindern, dass Anleger über Zertifikate an der Entwicklung des Ölpreises in vollem Umfang teilhaben können. Trotz zahlreicher Ansätze ist noch keinem Anbieter das Gegenteil geglückt. Mehr Von Daniel Mohr

23.04.2012, 23:06 Uhr | Finanzen

Rohstoffe IEA meldet Überangebot auf dem Ölmarkt

Laut Internationaler Energieagentur übersteigt das Ölangebot den Verbrauch. Auch die Opec spricht von guter Versorgung. Doch Fachleute rechnen nicht mit stark sinkenden Preisen. Mehr Von Tim Höfinghoff

12.04.2012, 19:04 Uhr | Finanzen

Mark Lacey, Fondsmanager bei Investec Energieaktien sind billig

Mark Lacey, Manager bei der Fondsgesellschaft Investec, sieht den Ölpreis nicht durch Politik beeinflusst. Langfristig dürfte Öl 100 Dollar kosten. Gas kann teurer werden. Mehr

16.03.2012, 17:10 Uhr | Finanzen

Ölmarkt Europäische Raffinerien sind in Not

Der Niedergang von Petroplus zeigt die Probleme der Branche: Die Ölverarbeiter leiden unter Überkapazitäten und Konkurrenz aus Schwellenländern. Viele Anlagen schließen. Mehr Von Tim Höfinghoff

03.02.2012, 12:39 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffe Die Ölpreise bleiben hoch

Die Schuldenkrise und Konjunktursorgen drücken die Preise kaum. Anlass zur Sorge gibt dafür der Iran. Mehr Von Tim Höfinghoff

21.12.2011, 18:20 Uhr | Finanzen

Ölmarkt Amerika wird Netto-Exporteur

Die Vereinigten Staaten werden erstmals seit 62 Jahren mehr Treibstoffe exportieren als importieren. Das steigert den Einfluss auf dem Energiemarkt in der Welt. Mehr

01.12.2011, 15:44 Uhr | Finanzen

Ölpreise Große Preisdifferenz am Ölmarkt

Das Nordseeöl Brent ist momentan 20 Dollar teurer als die Ölsorte WTI aus Amerika. Dabei galt jahrelang die Regel: WTI ist bis auf wenige Ausnahmen immer etwas teurer als Brent. Anleger spekulieren auf die Preisdifferenz. Mehr Von Tim Höfinghoff, Frankfurt

05.08.2011, 09:00 Uhr | Finanzen

Energie Aufsichtsbehörde verklagt in Amerika Öl-Spekulanten

Die Vermutung, die Rohstoffpreise würden von Zockern manipuliert, erhält neue Nahrung. Die Terminbörsenaufsicht CFTC wirft Händlern die Manipulation der Ölpreise vor. 50 Millionen Dollar an illegalen Gewinnen sollen die Beklagten eingestrichen haben. Mehr Von Norbert Kuls, New York

25.05.2011, 19:00 Uhr | Finanzen

Silber, Öl und Metalle Rohstoffe gibt es jetzt wieder billiger

Die Preise für Silber, Öl und Metalle sind kräftig gefallen. Eine Trendwende ist das nicht. Wer mag, der kann jetzt einsteigen. Mehr

09.05.2011, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Rohstoffe Hoher Ölpreis hat viel mit Spekulation zu tun

Trotz Überangebot am Markt ist der Ölpreis zuletzt deutlich gestiegen. Auch deshalb vermuten die Analysten der Commerzbank, dass hinter dem kräftigen Anstieg primär Spekulationen der Finanzmarktakteure stecken. Mehr

18.04.2011, 17:14 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Entspannung am Ölmarkt?

Am Ölmarkt deutet sich trotz der anhaltenden Unruhen in Nordafrika und im Nahen Osten aufgrund hoher Lagerbestände kurzfristig eine leichte Entspannung an. Das mag die Aktienanleger kurzfristig euphorisieren. Trotzdem bleiben die Energie- und Rohstoffkontrakte so teuer wie lange nicht mehr. Mehr

09.03.2011, 08:12 Uhr | Wirtschaft

Jim Lennon im Gespräch Kupfer wird noch teurer

Die Revolte in den arabischen Ländern treibt den Ölpreis. Wegen des starken Wachstums der Weltwirtschaft sei das aber keine Preisblase, meint der Rohstoff-Analyst Jim Lennon im F.A.Z.-Interview. China sei nach wie vor der wichtigste Nachfrager. Mehr

23.02.2011, 20:05 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z