NYSE: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: NYSE

  1 2 3 4 5 ... 14 ... 28  
   
Sortieren nach

Weitere Nachrichten Ferrari-Aktien werden teuer

Der Autokonzern kommt an die Börse - am oberen Ende der Preisspanne. Der Internetkonzern Yahoo verliert Umsatz. Und Volkswagen spürt die Diesel-Affäre im Absatz noch nicht - verzichtet aber in der Türkei auf zwei Modelle. Mehr

21.10.2015, 06:42 Uhr | Wirtschaft

Sportwagen-Anbieter Ferrari geht noch im Oktober an die Börse

Der Börsengang von Ferrari steht unmittelbar bevor. Aus Unterlagen für die Börsenaufsicht SEC geht auch die geplante Preisspanne für eine Aktie hervor. Mehr

10.10.2015, 15:29 Uhr | Wirtschaft

Deutsche-Bank-Chefvolkswirt Marktturbulenzen nicht fundamental begründet

Der Ausverkauf an den Aktienmärkten erreichte zuletzt eine kaum nachvollziehbare Übertreibung. Die Unruhen sind ein Spiegel der Finanzmarktreformen nach der Krise, schreibt der Chefvolkswirt der Deutschen Bank. Mehr Von David Folkerts-Landau

29.08.2015, 11:17 Uhr | Finanzen

Computerpanne Turbulenter Tag an der Wall Street

Der Handel an der New York Stock Exchange wurde am Mittwoch für mehrere Stunden ausgesetzt. Technische Probleme sollen die Ursache gewesen sein. Nachbörslich legte Alcoa durchwachsene Zahlen vor. Mehr Von Roland Lindner, New York

09.07.2015, 06:35 Uhr | Wirtschaft

New Yorker Börse Handel wegen technischer Probleme ausgesetzt

Die New Yorker Börse nimmt gezwungenermaßen eine Auszeit. Nach technischen Problemen musste der Handel vorübergehend gestoppt werden. Die Ursache bleibt zunächst unklar, ein Hackerangriff soll nicht stattgefunden haben. Mehr

08.07.2015, 20:05 Uhr | Finanzen

Marktbericht China-Ängste und Griechen-Drama halten Anleger in Schach

Trotz anhaltender Nervosität der Anleger wegen der Baisse in China und der ungeklärten Zukunft Griechenlands ist der Dax am Mittwoch mit einem Plus von 0,7 Prozent aus dem Handel gegangen. Nach deutschem Börsenschluss fiel der Handel an der amerikanischen NYSE vorübergehend aus. Mehr

08.07.2015, 18:21 Uhr | Finanzen

Finanz-Literatur Wenn die Börse zum Thriller wird

Ein Krimi aus den 60er Jahren begeistert die Wall Street: Wer „Business Adventures“ liest, erfährt viel über die Börse. Und noch mehr über uns Menschen. Mehr Von Dennis Kremer

18.03.2015, 13:16 Uhr | Finanzen

Alkohol und Zigaretten Das Laster ist ein lohnendes Investment

Alle Welt will in das Gute und Nachhaltige investieren. Mehr Geld kann verdienen, wer sein Gewissen an der Börse hintanstellt und die menschlichen Schwächen kennt. Mehr Von Tim Kanning

18.03.2015, 10:26 Uhr | Finanzen

Gericht der EU bekräftigt Deutsche Börse: Das Fusionsverbot war rechtens

Die Deutsche Börse hat eine weitere Schlappe hinnehmen müssen. Das Gericht der Europäischen Union bekräftigte das Fusionsverbot mit der NYSE Euronext durch die EU-Wettbewerbsbehörden von vor drei Jahren. Nun hält man sich aber ein Revision beim Europäischen Gerichtshof offen. Mehr

09.03.2015, 12:30 Uhr | Finanzen

Zukunft des Börsenhandels Chicagoer Börsen verabschieden sich vom Parketthandel

Bis Anfang Juli will sich in Chicago die älteste Terminbörse der Welt vom Parketthandel verabschieden. Auch die Zukunft der berühmten New York Stock Exchange steht in Frage. Die Debatte um die Zukunft des Parketthandels nimmt an Fahrt auf. Mehr Von Norbert Kuls, New York

17.02.2015, 15:35 Uhr | Finanzen

Nach Rekordbörsengang Alibaba wächst stärker - der Gewinn bricht ein

Der chinesische Internet-Händler Alibaba hat den größten Börsengang aller Zeiten in New York hingelegt. Nun meldet er Zahlen. Der Umsatz legt deutlich zu, der Gewinn bricht ein. Mehr

04.11.2014, 13:48 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Börse Francioni sagt „Uf Wiederluege“

Ein Jahr früher als geplant verlässt Vorstandsvorsitzender Reto Francioni die Deutsche Börse. Carsten Kengeter soll im Juni 2015 folgen. Sein Wirken für die Deutsche Börse im Überblick. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

28.10.2014, 17:32 Uhr | Rhein-Main

Kuriose Übersetzungsfehler Alibaba und die Räuber-Schwein-Geldkasten

Alibaba protzt mit dem größten Börsengang der Geschichte. Die deutsche Internetpräsenz ist leider der größte Sprachunfall der Geschichte. Mehr Von Jonas Jansen

19.09.2014, 18:34 Uhr | Wirtschaft

Chinesischer Online-Händler Alibaba steht vor Rekord-Börsengang

Die Weichen hat Gründer Jack Ma gestellt, nun könnte Alibaba mit seinem Aktiendebüt Börsengeschichte schreiben. Die Nachfrage im Vorfeld war riesig – mit 68 Dollar ist der Einstandspreis für die Aktie entsprechend hoch. Mehr

19.09.2014, 00:05 Uhr | Finanzen

Neuer Star der Wall Street Jack Mas unverhoffter Triumphzug mit Alibaba

Mit dem Börsengang schwingt sich Alibaba zum neuen Star der Wall Street auf. Dabei versagt der Konzern den Anlegern sämtliche Rechte. Mehr Von Hendrik Ankenbrand und Norbert Kuls, Schanghai/New York

18.09.2014, 08:38 Uhr | Finanzen

New Yorker Börse Neuer Eigentümer sorgt für frischen Wind an der NYSE

Die ICE will an der Wall Street einen radikalen Kulturwandel erreichen. Wie lange wird noch an der New Yorker Börse auf dem Parkett gehandelt? Mehr

05.09.2014, 12:37 Uhr | Finanzen

Größter Börsengang seit Facebook Online-Gigant Alibaba will an die NYSE

Chinas führender Online-Händler Alibaba wählt für seinen Börsengang die New Yorker Stock Exchange. Die Entscheidung ist ein Schlag ins Kontor für die Nasdaq. Mehr

27.06.2014, 09:41 Uhr | Finanzen

Kartellprozess Prozess um verbotene Fusion Deutsche Börse-NYSE beginnt

Deutsche Börse und EU treffen sich vor Gericht: Immer noch kämpfen die Frankfurter um die Fusion mit der NYSE, die die Kommission aus Wettbewerbsgründen 2012 verboten hat. Mehr

04.06.2014, 14:56 Uhr | Finanzen

Da waren’s nur noch drei Dax-Konzerne verlassen die New Yorker Börse

Früher galt eine Börsennotierung an der Wall Street unter deutschen Konzernen als schick und gut fürs Geschäft. Doch die Zeiten sind vorbei. Bis auf wenige Ausnahmen haben sich alle Dax-Unternehmen zurückgezogen, jetzt auch Siemens. Das hat gute Gründe. Mehr

14.05.2014, 13:19 Uhr | Finanzen

Grafik des Tages Alibaba stellt Amazon und Ebay in den Schatten

Der Internetriese aus China Alibaba will an die Börse. Die Chinesen wickeln in der Volksrepublik 80 Prozent der privaten Interneteinkäufe ab. Bei Handelsvolumen und Gewinn lassen sie Ebay und Amazon weit hinter sich. Mehr

07.05.2014, 15:30 Uhr | Finanzen

Chinesische Internetriese Alibaba - der größte Börsengang seit Facebook

Der chinesische Internet-Konzern könnte an der amerikanischen Börse bis zu 20 Milliarden Dollar einsammeln. Damit wäre nur noch ein Internetkonzern an der Börse mehr wert. Mehr Von Christian Geinitz, Peking

07.05.2014, 06:52 Uhr | Wirtschaft

Umstrittenes Gebührenmodell Die SEC geht gegen Hochfrequenzhändler vor

Die amerikanische Wertpapieraufsicht geht gegen Gebührenmodelle von Börsen vor, die Hochfrequenzhändler zulasten von Privatanlegern begünstigen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

16.04.2014, 07:51 Uhr | Finanzen

Hochfrequenzhandel Millionen in Millisekunden

Hochfrequenzhändler an der Börse ziehen alle über den Tisch - sogar Privatanleger. Diese These vertritt Michael Lewis in seinem neuen Buch Flash Boys. Ein Auszug vorab. Mehr

07.04.2014, 10:47 Uhr | Finanzen

Börsengang Candy Crush debütiert an der Wall Street

Die Aktien des irischen Spieleherstellers King werden erstmals an der New Yorker Börse gehandelt. Das Unternehmen benötigt einen Nachfolger für sein Hitspiel mit den bunten Bonbons. Mehr Von Norbert Kuls, New York

26.03.2014, 04:40 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Tarifrunde bei T-Systems vertagt

Der Online-Speicherdienst Box startet seinen Börsengang, Prokon gründet eine Genossenschaft und Firefox-Entwickler Mozilla findet einen neuen Chef. Mehr

25.03.2014, 08:26 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 14 ... 28  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z