Nationalbank: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Notenbanken Wenn die Zentralbank zum Großaktionär wird

Die Schweizer Nationalbank investiert stärker in Aktien und erhebt auf Hauptversammlungen ihre Stimme. Die Bank von Japan kauft ETFs. Einfluss auf Unternehmen üben sie nicht aus. Mehr

23.08.2016, 09:54 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Nationalbank

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Devisenmarkt Franken schwach gegen Euro

Lange wollte der Franken die Marke von 1,10 zum Euro nicht überschreiten. Seit Dienstag ist es soweit. Mehr Von Gerald Braunberger

27.01.2016, 17:17 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Schweizer Nationalbank setzt weiter auf Negativzinsen

Die Schweizer Zentralbank bleibt bei negativen Zinsen, um die Landeswährung Franken zu schwächen. Nicht zuletzt, weil sie nicht an eine Straffung der EZB-Politik glaubt. Mehr

17.09.2015, 13:10 Uhr | Finanzen

Institutionelle Investoren Schweizer Nationalbank investiert in Apple und Goldminen

Die Schweizer Nationalbank besitzt gut 35 Milliarden Dollar an amerikanischen Aktien. Größte Position ist Apple. Auch viele Goldminen sind dabei. Mehr Von Martin Hock

06.08.2015, 13:32 Uhr | Finanzen

Griechische Nationalbank Mit der Lizenz zum Geld drucken

Was würde eigentlich passieren, wenn Griechenland seine eigenen Euroscheine drucken würde? Technisch wäre das ohne Weiteres möglich - und wird auch heute schon praktiziert. Rechtlich käme es aber einer Straftat gleich. Mehr Von Tim Kanning

02.07.2015, 01:44 Uhr | Finanzen

Wechselkurse Nationalbank: Schweizer Franken ist überbewertet

Vor fast einem halben Jahr hat die Schweizerische Nationalbank den Franken-Kurs freigegeben. Doch der Chef findet: Der Franken ist immer noch zu teuer. Mehr

25.06.2015, 19:55 Uhr | Finanzen

Negativzins in der Schweiz Großanleger wollen ins Bargeld flüchten

Schweizer Pensionskassen würden wegen der Negativzinsen gerne Bargeld in Milliardenbeträgen horten. Das geht der Nationalbank gegen den Strich, doch tun kann sie wenig. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

05.05.2015, 11:46 Uhr | Finanzen

Wegen starkem Franken Schweizer Notenbank macht 30 Milliarden Verlust

Im Januar hat die Schweizer Nationalbank den garantierten Mindestwechselkurses von 1,20 Franken pro Euro aufgehoben. Seitdem hat die Währung stark aufgewertet – was auch die Zentralbank in Nöte bringt.  Mehr

30.04.2015, 12:33 Uhr | Finanzen

Schweiz „Negativzins widerspricht nicht der menschlichen Natur“

Die Schweizer Notenbank verteidigt ihre Geld- und Währungspolitik vor ihren Aktionären. Diese bekommen eine kleine Dividende – und warnen vor Risiken. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

25.04.2015, 15:33 Uhr | Finanzen

Schweizerische Notenbank Wohin nur mit den 500 Milliarden Euro?

Die Schweizerische Notenbank hat riesige Devisenreserven. Damit sollen künftig Aktien im Ausland gekauft werden. Müssen diese Pläne den Euro schrecken? Mehr Von Johannes Ritter und Hanno Mußler

10.04.2015, 23:00 Uhr | Finanzen

Japans Geldpolitik Geldschwemme ohne Gegenleistung

Die expansive Geldpolitik der japanischen Nationalbank sollte einen dauerhaften Aufschwung einleiten - die Effekte sind aber weitestgehend verpufft. Ist damit das Kernstück der Wirtschaftspolitik von Ministerpräsident Shinzo Abe gescheitert? Mehr Von Patrick Welter, Tokio

01.04.2015, 13:20 Uhr | Wirtschaft

Euro-Bindung Dänemark kämpft gegen die Spekulanten

Die Bindung der Krone an den Euro soll unbedingt erhalten bleiben. Das Schicksal der Schweiz schreckt die Dänen bislang nicht ab – auch weil für ihre Pensionskassen einiges auf dem Spiel steht. Mehr Von Gerald Braunberger

17.02.2015, 07:23 Uhr | Finanzen

Dänemark Die vierte Zinssenkung in diesem Jahr

Zum vierten Mal in diesem Jahr senkt Dänemarks Zentralbank ihre Zinsen. Der neue Satz liegt weit im negativen Bereich. Mehr Von Gerald Braunberger

05.02.2015, 17:50 Uhr | Finanzen

Wechselkurse Hängt der Franken doch wieder am Euro?

Der Euro wertet wieder auf. Eine Schweizer Zeitung berichtet, die Nationalbank wünsche sich einen bestimmten Wechselkurs. In der Geschichte gibt es dafür Vorbilder, die nie offiziell kommuniziert wurden. Mehr Von Gerald Braunberger

02.02.2015, 20:11 Uhr | Finanzen

Nach Aufwertung des Franken Euro-Fighter in den Schweizer Bergen

Not macht erfinderisch: Ein Skigebiet im Wallis kämpft mit einem eigenen Wechselkurs von 1,35 Franken je Euro gegen die Besucherflaute an. Das Modell könnte Schule machen. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

01.02.2015, 11:06 Uhr | Wirtschaft

Nach Franken-Freigabe Erste Hoffnungszeichen aus der Schweiz

Nach der Freigabe des Wechselkurses vor fast zwei Wochen lassen sich erste Anhaltspunkte dafür finden, dass sich die Situation am Schweizer Kapitalmarkt wieder einpendelt. Mehr Von Gerald Braunberger und Markus Frühauf

27.01.2015, 20:28 Uhr | Finanzen

Nach SNB-Negativzinsen UBS führt Negativ-Zinsen ein

Die Schweizer Nationalbank hat Mitte Januar Negativzinsen von 0,75 Prozent auf Einlagen von Banken eingeführt. Obwohl die UBS davon bisher ausgenommen ist, will die Bank nun eine Gebühr auf hohe Guthaben von Großkunden erheben. Mehr

27.01.2015, 13:08 Uhr | Finanzen

Schweizer Nationalbank Erste Pleiten nach dem Franken-Schock

Bis nach Neuseeland wirkt die Freigabe des Franken-Wechselkurses. Ein britischer Devisenhändler ist pleite. Andere verzeichnen massive Kursverluste. Mehr

16.01.2015, 17:12 Uhr | Finanzen

Franken-Entscheidung Die Schweizer Schockwelle

Die eigene Finanzministerin, die Unternehmer, EZB, IWF und Anleger: Die Schweizer Notenbank hat alle überrascht, als sie gestern das Ende der Franken-Bindung an den Euro verkündete. Das liegt auch an ihrem Ex-Chef. Mehr

16.01.2015, 11:58 Uhr | Wirtschaft

Turbulenzen an den Märkten Warum kippt die Schweiz die Euro-Anbindung?

Die Schweizer Nationalbank schafft die Kursuntergrenzen zum Euro ab. Wieso? Und wieso gerade jetzt? FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr Von Alexander Armbruster

15.01.2015, 17:11 Uhr | Wirtschaft

Bewertungsgewinn bei Devisen Rekordgewinn für die Schweizer Nationalbank

Nach einem Verlust im Vorjahr hat die SNB 2014 einen Überschuss von 38 Milliarden Franken erzielt. Das weckt Begehrlichkeiten bei den Kantonen. Aber die Notenbank tut gut daran, ihre Reserven zu stärken. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

09.01.2015, 21:47 Uhr | Finanzen

Goldeinkäufe Dämpfer für den Schweizer Goldrausch

Eine Volksinitiative will die Schweizer Nationalbank zum Großeinkauf von Gold zwingen. Doch nach umfassenden Aufklärungen zu den Risiken haben jetzt die Gegner plötzlich Oberwasser. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

21.11.2014, 08:54 Uhr | Finanzen

Hoffnung auf steigende Preise Der Goldmarkt blickt auf die Eidgenossen

Eine Initiative in der Schweiz fordert, dass die Nationalbank mehr Gold vorhält, ihre Goldreserven aus dem Ausland zurückholt und nie wieder verkauft. Am Goldmarkt hoffen die Haussiers nun auf steigende Preise. Mehr Von Franz Nestler und Gerald Braunberger

10.11.2014, 21:53 Uhr | Finanzen

Devisenmarkt Schweizer wollen Franken-Kurs mit allen Mitteln verteidigen

Die Schweizer Nationalbank bekräftigt, die Franken-Bindung an den Euro mit allen Mitteln zu verteidigen. Und begründet dies auch mit einer Warnung vor Deflation. Mehr

31.08.2014, 15:06 Uhr | Finanzen

Schweizer Notenbank 5 Milliarden mit Anleihen

Die Schweizerische Nationalbank profitiert von Fremdwährungsanlagen und erzielt deutliche Kursgewinne im ersten Halbjahr. Nach China und Japan verfügt sie über den drittgrößten Devisenschatz der Welt. Mehr Von Hanno Mußler

01.08.2014, 16:23 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z