Morgan Stanley: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Elon Musk Die Wall Street verliert das Vertrauen in Tesla

Analysten werden immer kritischer – und die Aktie kostet so wenig wie seit Jahren nicht mehr. Könnte der Autohersteller zum Übernahmeobjekt werden? Mehr

22.05.2019, 06:18 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Morgan Stanley

1 2 3 ... 27 ... 54  
   
Sortieren nach

„Roter Alarm“ Tesla unter Feuer

Kritik gab es am E-Auto-Pionier Tesla schon immer. Doch mittlerweile kommt sie auch von früheren Freunden. Mehr Von Martin Hock

21.05.2019, 18:37 Uhr | Finanzen

Samsung oder Apple Welche Aktien profitieren vom Huawei-Streit?

Der Internetriese Google hat die technische Unterstützung für sein Smartphone-Betriebssystem Android bei Huawei unterbrochen. Wem nützt der Huawei-Streit? Mehr Von Christoph Scherbaum

21.05.2019, 13:40 Uhr | Finanzen

Thyssen-Krupp Alles zurück auf Anfang

Nach dem Scheitern der Stahlfusion steht Thyssen-Krupp vor einem Kurswechsel. Der Teilungsplan ist passé und auch die Idee, sich als reinen Industriekonzern neu zu erfinden. Wie geht es weiter? Eine Analyse. Mehr Von Helmut Bünder, Düsseldorf

10.05.2019, 12:17 Uhr | Wirtschaft

Ubers Aktienwert Der gestutzte Mega-Börsengang

Uber feiert am Freitag sein Debüt an der Wall Street. Aber das Unternehmen hat seine Ambitionen zurückgeschraubt. Der Ausgabepreis für seine Aktien liegt deutlich unter den ursprünglichen Erwartungen. Mehr Von Roland Lindner, New York

10.05.2019, 10:40 Uhr | Finanzen

Hohe Abschreibungen Real-Verkauf drückt Metro-Aktie tief ins Minus

Noch ist Real nicht verkauft. Doch Metro ist nahe dran. Gekostet hat es den Konzern schon einmal 385 Millionen Euro. Seine Aktien sind heute 470 Millionen weniger wert. Mehr

09.05.2019, 13:28 Uhr | Finanzen

100 Milliarden Dollar So strebt Uber an die Börse

Der Fahrdienst startet mit der Vorlage seines Börsenprospekts den Countdown für sein Debüt an der Wall Street. Er sagt weitere Verluste voraus – und sorgt sich noch immer um seinen Ruf. Mehr Von Roland Lindner, New York

12.04.2019, 02:41 Uhr | Finanzen

Traditionsmarke verschwindet Das späte Ende von Merrill Lynch

Der Name Merrill Lynch verschwindet endgültig aus der Welt des Investmentbankings. Zehn Jahre nach der krisenbedingten Übernahme streicht die Bank of America jetzt den Namen der traditionsreichen New Yorker Bank. Mehr Von Norbert Kuls, New York

27.02.2019, 14:00 Uhr | Finanzen

Rück-Zug VTG geht vom Parkett ab

Der Eisenbahnkonzern VTG zieht sich von der Börse zurück. Der Mehrheitseigentümer sieht bessere Chancen für strategische Entscheidungen ohne freie Anteilseigner. Mehr

25.02.2019, 13:19 Uhr | Finanzen

Angst an den Börsen Kommt die „Gewinnrezession“?

Analysten rechnen mit einem Rückgang der Unternehmensgewinne in mindestens zwei Quartalen – dann wäre von einer Rezession die Rede. Ein besonderer Fokus liegt auf den Technologiewerten. Mehr Von Norbert Kuls, New York

16.02.2019, 14:49 Uhr | Finanzen

Weltwirtschaftsforum Mit dem Eintracht-Bus durch Davos

Frankfurt präsentiert sich beim Weltwirtschaftsforum als internationale Metropole: Mit Blick auf den Brexit wird die Stadt für Europa immer wichtiger. In Davos ist das deutlich spürbar. Mehr Von Daniel Schleidt

25.01.2019, 10:30 Uhr | Rhein-Main

Käufersuche Scout 24 steht schon wieder zum Verkauf

Die Online-Anzeigenbörse Scout 24 macht ihren Aktionären viel Freude. Doch jetzt könnte sie abermals verkauft werden – für mindestens fünf Milliarden Euro. Interessiert sind ausgerechnet die Alteigentümer. Mehr Von Klaus Max Smolka und Henning Peitsmeier, Frankfurt/München

21.01.2019, 10:28 Uhr | Finanzen

Schwaches Schlussquartal Morgan Stanley spürt die Börsenturbulenzen

Als letztes der großen amerikanischen Bankhäuser hat Morgan Stanley Bilanz für das Jahr 2018 gezogen. Ähnlich wie bei den Mitbewerbern hat vor allem das Geschäft mit einer Anlageklasse Probleme bereitet. Mehr

17.01.2019, 14:35 Uhr | Finanzen

Kursprognosen Pro Sieben Sat 1 wird zum Übernahmekandidaten

Pro Sieben Sat1 ist an der Börse so billig wie vor sieben Jahren. Die Onlinesparte könnte das Interesse von Hedgefonds wecken. Und für die Sender fände sich bestimmt auch ein Käufer. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

11.01.2019, 17:14 Uhr | Finanzen

Chinesen dementieren Gerüchte um reduzierten Daimler-Anteil von Geely

Vor nicht einmal einem Jahr hat Geely fast 10 Prozent der Daimler-Anteile gekauft. Jetzt gibt es Berichte, dass Geely seine Anteile schon wieder halbiert hat. Doch ist alles nur ein Missverständnis? Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

11.01.2019, 11:50 Uhr | Finanzen

Kosmetikhersteller in China Ein Zauberspiegel für moderne Chinesinnen

China bietet der Kosmetikbranche riesige Möglichkeiten, denn gutes Aussehen ist angesagter denn je. L’Oréal hat das genutzt, um zum Marktführer aufzusteigen – aber die Konkurrenz lauert. Mehr Von Christian Schubert, Schanghai

03.01.2019, 23:27 Uhr | Wirtschaft

Morgan Stanley Rentable Börsengänge

Die Investmentbank Morgan Stanley hat 2018 abermals einen Spitzenplatz belegt, als es darum ging, Firmen an die Börse zu bringen. Mehr

03.01.2019, 18:33 Uhr | Finanzen

Großunternehmen am Markt Heuschreckenalarm

Thyssen-Krupp war nur der Anfang einer Investorenoffensive. Mit Nestlé und Pernod Ricard greifen aggressive Aktionäre jetzt auch Markenartikler in Europa an. Mehr Von Ulrich Friese

24.12.2018, 08:51 Uhr | Wirtschaft

Sorgen an der Wall Street Die Faustregel der Aktienhausse gilt nicht mehr

Anleger an der Wall Street halten sich nach Kursrückschlägen mit Käufen zurück. Dies gilt als schlechtes Omen. Analysten von Morgan Stanley bereitet der Zustand Sorgen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.12.2018, 15:17 Uhr | Finanzen

Motel-One-Gründer „Wir erzählen den Gästen Geschichten“

Nach der Eröffnung des Motel One am Frankfurter Römer: ein Interview mit Dieter Müller, dem Gründer der Preiswert-Hotelkette. Folgen nach der langen Entwicklungszeit des Frankfurter City-Standorts nun weitere? Mehr Von Jacqueline Vogt

09.12.2018, 13:37 Uhr | Rhein-Main

Chinesen ziehen die Zügel an Kuka-Chef steht vor der Ablösung

Kuka führt mit seinem Chef „Gespräche über die vorzeitige Beendigung der Vorstandstätigkeit“. Der hat Kuka einst saniert. Im Unternehmen klagen manche, dass zu viele Investitionen nach China gehen. Mehr Von Georg Meck

24.11.2018, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Walmart-Konzern MeToo erreicht Indiens Chefetagen

Das indische Idol der Gründerszene wird bei Walmart gefeuert. Es geht um den Vorwurf von sexuellem Missbrauch. Doch die Inder können das Verhalten der amerikanischen Firma nicht verstehen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

16.11.2018, 06:16 Uhr | Wirtschaft

Quartalszahlen So schlecht könnte die Deutsche Bank-Bilanz ausfallen

Zur Wochenmitte wird die Deutsche Bank Zahlen veröffentlichen. Die Zwischenbilanz des neuen Chefs Christian Sewing, der seit April versucht die Bank zu stabilisieren, dürfte schlecht ausfallen und aufzeigen, wo das Institut im Vergleich zu den großen Banken aus Amerika steht. Mehr

22.10.2018, 08:56 Uhr | Finanzen

Datamining-Spezialist Palantir liebäugelt mit Börsengang

Palantir analysiert große Datenmengen und soll der amerikanischen Regierung dabei geholfen haben, Usama Bin Ladin zu finden. Nun will das Unternehmen wohl an die Börse – und könnte dabei eine Milliardenbewertung erzielen. Mehr

18.10.2018, 17:38 Uhr | Finanzen

Schwankende Tech-Aktienkurse Anleger an der Wall Street in der Defensive

Die Crash-Warnungen an der Wall Street scheinen verfrüht gewesen zu sein. In der anstehenden Bilanzsaison werden zwar gute Quartalszahlen erwartet – doch eine Restangst bleibt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

17.10.2018, 07:53 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 27 ... 54  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z