Mifid II: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Mifid II

  1 2
   
Sortieren nach

Der Tag Neue Regeln für Wertpapiergeschäfte

Mit der Richtlinie „Mifid II“ treten neue Regeln für Wertpapiergeschäfte in Kraft. Die Mitarbeiter des insolventen Küchenbauers Alno erfahren, wie es mit dem neuen Eigentümer weiter gehen soll. Mehr

02.01.2018, 07:53 Uhr | Wirtschaft

Änderungen bei Anlageberatung So verstehen Sie die Post Ihrer Bank

Im nächsten Jahr müssen sich Bankkunden an einige neue Regeln gewöhnen. Hier kommt ein Überblick über die wichtigsten Änderungen. Mehr Von Dennis Kremer

17.12.2017, 12:40 Uhr | Finanzen

Finanzmarktrichtlinie Mifid II Zum Schutz der Kunden

Die Banken müssen in Zukunft die Anleger umfassender informieren. Die Pflichten zur Dokumentation und zur Transparenz können aber dem Verbraucher tatsächlich auch schaden. Mehr Von Markus Frühauf

16.12.2017, 13:35 Uhr | Finanzen

Finanzmarktrichtlinie Mehr Transparenz für Bankkunden mit 20.000 Seiten

Die deutsche Finanzaufsicht setzt große Hoffnungen in die neue Finanzmarktrichtlinie Mifid II. Alles soll transparenter werden. Die Banken klagen indes über hohe Kosten. Mehr Von Markus Frühauf

06.11.2017, 16:22 Uhr | Finanzen

Agenda Das bringt der Freitag

Erste Bank und Société Générale veröffentlichen Quartalszahlen, ebenso Warren Buffets Berkshire Hathaway. Die Bafin berichtet über die Umsetzung von Mifid II. Mehr

03.11.2017, 07:42 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Fondsgesellschaften Die Fondsbranche ist sich nicht grün

In der Fondsbranche prallen derzeit Meinungen aufeinander. Debattiert wird über den Sinn von ETFs, aber auch um die Weitergabe von Kosten. Und den zurückhaltenden deutschen Sparer. Mehr Von Gerald Braunberger

06.10.2017, 14:50 Uhr | Finanzen

Deutscher Derivate Tag Zertifikateverband wirbt für Transparenz statt Verbote

Mit dem Abschied der Briten aus der EU fürchten einige Anleger auch den Verlust einer liberalen Stimme. Statt immer tiefgreifender Regulierung fordert der Deutsche Derivate Verband mehr Transparenz. Mehr Von Daniel Mohr

05.09.2017, 11:35 Uhr | Finanzen

Finanzdienstleistungen Der Anlegerschutz begräbt die Aktienanalyse

Fonds müssen die Kosten für eine Aktienanalyse künftig selbst tragen oder dem Kunden explizit ausweisen. Wird es zu einem harten Ringen um die Preise kommen? Mehr Von Daniel Mohr

30.08.2017, 10:04 Uhr | Finanzen

Finanzmarktregulierung Verbraucherschützer vermissen Anlegerschutz

Die Banken können mit dem Gesetzentwurf zu neuen Vorschriften für Finanzprodukte leben. Die Änderungen in der Anlageberatung halten sich für sie in Grenzen. Mehr Von Markus Frühauf

04.11.2016, 16:45 Uhr | Finanzen

Aktien Hochfrequenzhändler können Börsenkrisen verstärken

Die Bundesbank hat den Hochfrequenzhandel an der Börse untersucht. Ihr Ergebnis: In ruhigen Zeiten wirkt er positiv. Aber wehe, es zieht Sturm auf. Mehr Von Christian Siedenbiedel

24.10.2016, 19:14 Uhr | Finanzen

Anlagen Indexfonds werden populärer

Immer mehr Privatanleger nutzen Indexfonds verstärkt für ihre Altersvorsorge. Doch was genau sind Indexfonds und wieso wird eine weitere Ausweitung des Marktes erwartet? Mehr Von Daniel Mohr

24.05.2016, 12:30 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Wie finde ich den richtigen Finanzberater?

Manche Finanzberater laden zu Tennisturnieren ein. Aber das hilft nichts. Für die Suche nach einem guten Berater gibt es bessere Grundsätze. Mehr Von Rainer Juretzek

29.11.2015, 15:14 Uhr | Finanzen

Europäisch einheitlich Beratungsprotokoll bei Geldanlagen sollen abgeschafft werden

Die als bürokratisch kritisierten Beratungsprotokolle für die Anlageberatung sollen durch sogenannte „Geeignetheitserklärungen“ ersetzt werden. Europäisch einheitliche Regelungen machen die Protokolle überflüssig. Mehr

20.10.2015, 16:39 Uhr | Finanzen

Provision oder Honorar? Bankberatung könnte teuer werden

Wird der Bankkunde in Zukunft für eine Finanzberatung zur Kasse gebeten? Auf europäischer Ebene wird über eine entsprechende Neuregelung diskutiert. Mehr Von Tim Kanning

20.03.2015, 20:53 Uhr | Finanzen

Frauen in der Finanzbranche Fonds sollen weiblicher werden

Fondsmanagement ist fast eine reine Männerdomäne. Das neu gegründete Netzwerk „Fondsfrauen“ will das ändern und zeigt die Stärken weiblicher Investments. Mehr Von Thomas Klemm

25.02.2015, 08:43 Uhr | Finanzen

Regierungs-Studie Viele Anlageberater schummeln

Beratungsprotokolle sollen die Kunden von Banken oder Versicherungen schützen. In der Praxis ist das aber nicht der Fall. Das Verbraucherschutzministerium kommt zu einem vernichtenden Urteil. Mehr Von Markus Frühauf

24.06.2014, 22:27 Uhr | Finanzen

Nach Referendum Schweizer Zuzugsbegrenzung ist Gefahr für Banken

Den Schweizer Banken drohen nach dem Votum für eine eingeschränkte Einwanderung Konsequenzen in den EU-Ländern. Italien erwägt offenbar ein Verbot grenzüberschreitender Geschäfte mit Privatkunden. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

17.02.2014, 18:41 Uhr | Wirtschaft

Regulierung nach der Krise Krach über Regeln für gefährliche Finanzprodukte

Was geschieht mit dem Hochfrequenzhandel und der Spekulation mit Nahrungsmitteln? Einig sind sich die Finanzminister der EU-Länder und die Europaparlamentarier in vielen Fällen (noch) nicht. Mehr Von Hendrik Kafsack

21.06.2013, 16:35 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Bank of Japan lässt Raum für weitere Lockerung

Irland will die Bilanzen seiner Banken bis zum Jahresende durchleuchten. Die EU einigt sich auf neue Derivate-Regeln und der Fußballklub Heart of Midlothian bietet seine gesamte Mannschaft zum Verkauf. Mehr

14.06.2013, 07:51 Uhr | Wirtschaft

Sparkassenverbandspräsident Fahrenschon „Auch Honorarberater sind abhängig - vom Honorar“

An diesem Freitag stimmt das Europa-Parlament über die neue Finanzmarktrichtlinie Mifid II ab. Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon stört, dass die EU-Kommission darin zwischen „abhängiger“ Bankkundenberatung wie in Sparkassen und „unabhängiger“ Beratung gegen Honorar unterscheidet. Mehr

25.10.2012, 22:14 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Provisionen sind als Anlagekriterium überschätzt

Verbraucherschützer beklagen das Verwirrspiel bei der Offenlegung von Gebühren und fordern weiter das Verbot von Provisionen. Dabei ist ihre Höhe lange nicht das einzige Maß, um zur richtigen Anlage zu gelangen. Mehr Von Volker Looman

06.10.2012, 16:00 Uhr | Finanzen

Medienschau Banken sollen Provisionen an Kunden weitergeben

Die Fusion von EADS und BAE Systems ist offenbar gefährdet, das griechisches Haushaltsloch noch größer als gedacht, Portugal will weiter sparen, der ESM aus- und die Ökostrom-Förderung umgebaut werden. Mehr

24.09.2012, 06:23 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Arbeitsplätze bei Otto und Deutsche Bank gefährdet

Otto will 700 Stellen abbauen, bei der Deutschen Bank sind bis zu 500 Stellen im Gespräch. Außerdem wollen Apple-Mitarbeiter in Frankreich zum Verkaufsstart des iPhone 5 streiken und Daimler 1 Milliarde Euro einsparen. Eine Rekordstrafe gab es in den Vereinigten Staaten für einen LCD-Hersteller wegen Preisabsprachen. Mehr

20.09.2012, 06:25 Uhr | Wirtschaft

Umfrage Anleger misstrauen der Finanzberatung

Das Vertrauen deutscher Anleger in ihre Finanzberater schwindet. Laut einer Studie wächst die Zahl der Anleger, die selbst über ihre Strategien entscheiden. Mehr

28.09.2011, 11:39 Uhr | Finanzen
  1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z