Mifid II: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Handel mit Emissionen Privatanleger werden vom Anleihehandel ausgegrenzt

Die zunehmende Regulierung am Finanzmarkt hat den Handel mit Emissionen in den vergangenen Monaten erheblich erschwert – vor allem für private Investoren. Welche Hürden Privatanleger kennen sollten. Mehr

15.05.2019, 18:10 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Mifid II

1 2
   
Sortieren nach

Warnung vor laxen Standards Finanzaufsicht sorgt sich um Kreditvergabe

Die Konjunktur verliert an Tempo. Damit wächst das Risiko, dass mancher Kreditnehmer Schwierigkeiten bei der Rückzahlung des Geldes bekommt. Die Finanzaufsicht mahnt Banken zur Wachsamkeit. Mehr

07.05.2019, 13:44 Uhr | Finanzen

Appell an die EZB Banken verlangen Abschwächung des Negativzinses

Die Institute der Eurozone zahlen pro Jahr 7,5 Milliarden Euro Strafzinsen an die EZB. In Amerika ist die Lage dagegen eine völlig andere. Der Bankenverband hofft daher auf einen Freibetrag bei der EZB. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

08.04.2019, 17:16 Uhr | Finanzen

Geldanlage in Aktien Verbraucherschützer fordern andere Regeln für Wertpapiergeschäfte

Die Regeln mit dem sperrigen Namen „Mifid II“ sollen Anleger bei Wertpapiergeschäften besser schützen. Verbraucherschützer ziehen nach gut zwei Jahren jedoch eine magere Bilanz. Mehr

26.03.2019, 08:48 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Der Staat gängelt die Sparer

Die Politik will Anleger dazu bringen, ihr Geld ökologisch korrekt zu investieren. Besser wär’s, sie täte selbst mehr für den Klimaschutz. Mehr

23.03.2019, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Modernisierung der Volksbank Lounge-Möbel statt Schalterhalle

Immer weniger Menschen besuchen Bankfilialen. Darauf muss die Wiesbadener Volksbank Antworten finden. Dort setzt man auf Diskretion – und Wohlfühlatmosphäre. Mehr Von Daniel Schleidt

06.01.2019, 09:41 Uhr | Aktuell

CfD-Spekulationen Anleger klagt gegen Anlegerschutz

Wenn Regulierungsbehörden Regeln für Finanzprodukte erlassen, soll dies Anleger schützen. Ob diese damit einverstanden sind, wird eher selten gefragt. Mehr Von Martin Hock

04.12.2018, 15:44 Uhr | Finanzen

Sparer haben es schwer Privatanleger unerwünscht!

Wer heute Geld anlegen will, hat es schwer: Sparer kommen bei Börsengängen und neuen Anleihen kaum noch zum Zug. Mehr Von Dyrk Scherff

30.09.2018, 19:10 Uhr | Finanzen

Streit mit EU Schweizer Börse fürchtet die Bedeutungslosigkeit

Die EU und die Schweiz liegen im Streit. Die Schweizer Börse droht wegen der europäischen Anlegerschutzrichtlinien vom Handel in der EU abgeschnitten zu werden. Mehr

26.09.2018, 10:25 Uhr | Finanzen

Niedrigzinsen Profitiert von der Globalisierung!

Wer spart, verliert Geld – es war keine gute Nachricht für die Deutschen. Ein Portfolio-Manager sagt jetzt: Die Deutschen nehmen sich nicht genug von dem Reichtum, den die Globalisierung ihnen bringt. Mehr Von Antonia Mannweiler

23.08.2018, 07:25 Uhr | Finanzen

Investieren in Anleihen Die unerwünschten Privatanleger

Investieren in Anleihen wird für Privatanleger immer schwieriger. Das hängt nicht nur mit den großen Stückelungen zusammen. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

07.08.2018, 13:39 Uhr | Finanzen

Investmentfonds Hauptsache billig ist nicht zwingend der beste Weg

Immer stärker zeigt sich der Druck auf die Gebühren von Investmentfonds. Der Fondsdienstleister Moventum sieht dies zwiespältig. Und auch Internet-Plattformen unter Zugzwang. Mehr Von Martin Hock

18.06.2018, 17:23 Uhr | Finanzen

Bankhaus Metzler „Italien fängt nicht südlich des Brenners an“

Von „griechischen Verhältnissen“ sei Italien noch weit entfernt, aber der Euro könne in schweres Fahrwasser geraten, warnt ein Gesellschafter des Bankhauses Metzler. Die Privatbank sieht trotz Krise in Rom Potential im Dax. Mehr Von Tim Kanning

30.05.2018, 08:23 Uhr | Finanzen

Geldanlage Mehr als jedes fünfte Wertpapierdepot ist verschwunden

In Deutschland sterben seit der Finanzkrise die Wertpapierdepots aus. Die Wertpapierdienstleister DWP Bank hat vor allem einen Grund für den Rückgang ausgemacht. Mehr Von Markus Frühauf

09.05.2018, 08:27 Uhr | Finanzen

Regeln ärgern Bankkunden Der Beratungswahnsinn

Indiskrete Fragen, Gesprächsmitschnitte und kiloweise Papier: Nie war es für Sparer so unangenehm wie heute, mit dem Bankberater zu sprechen. Mehr Von Dennis Kremer

17.04.2018, 09:41 Uhr | Finanzen

Differenzkontrakte Geldanlage soll noch stärker eingeschränkt werden

Unter dem Schlagwort „Anlegerschutz“ will nun die europäische Regulierungsbehörde ESMA Ernst machen. Vor allem bei den sogenannten Differenzkontrakten. Was passiert mit Hebelzertifikaten? Mehr Von Daniel Mohr

29.03.2018, 13:25 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt-Richtlinie „Unsere Kunden wollen diese Regeln nicht“

Seit der Finanzkrise müssen Banken mehr Auflagen erfüllen als früher. Kleinere Häuser kritisieren, dass häufig Aufwand und Nutzen in keinem Verhältnis mehr stehen. Mehr Von Daniel Schleidt

15.02.2018, 15:08 Uhr | Rhein-Main

„Meilenstein“ im Fondsgeschäft In Deutschland stecken jetzt 3 Billionen Euro in Fonds

2017 war ein erfolgreiches Absatzjahr für Fonds, Mischfonds waren wieder beliebteste Kategorie. Unterdessen warnt der Bundesverband Investment und Asset Management vor Überregulierung Branche. Mehr Von Christian Siedenbiedel, Frankfurt

06.02.2018, 11:53 Uhr | Finanzen

Verbraucherschutz-Richtlinie Diesen Fonds dürfen Sie nicht kaufen

Seit Jahresbeginn gelten neue Regeln für den Wertpapier-Verkauf. Das sollte die Kunden schützen. Doch jetzt bekommen sie Tausende Wertpapiere vorerst gar nicht. Mehr

13.01.2018, 17:40 Uhr | Finanzen

Geldanlage Her mit Coca-Cola

Alle Welt trinkt Coca-Cola. Also ist die Aktie eine sichere Geldanlage, denkt sich unsere Autorin. Kaufen darf sie die Aktie aber nicht, schuld ist ein neues Gesetz. Mehr Von Helene Bubrowski

12.01.2018, 11:56 Uhr | Finanzen

Wiesbadener Volksbank Jahresauftakt mit Führerschein und Sekt

Als erstes Kreditinstitut der Region legt die Wiesbadener Volksbank ihre Bilanz vor. Die Zahlen sind gut, auch wenn das Umfeld dem Haus weiter zu schaffen macht. Mehr Von Daniel Schleidt

05.01.2018, 09:19 Uhr | Rhein-Main

Finanzmarktrichtlinie der EU Datenkrake erschlägt Verbraucherschutz

Wenn die neue EU-Finanzmarktrichtlinie in Kraft tritt, beginnt für Banken und ihre Kunden eine neue Epoche. Doch das Regulierungsmonster bringt nicht nur Vorteile. Mehr Von Markus Frühauf

02.01.2018, 19:58 Uhr | Finanzen

Richtlinie „Mifid II“ in Kraft Neue Regeln für die Geldanlage

Mehr Verbraucherschutz, mehr Transparenz: „Mifid II“ steht für eine kleine Revolution in der Geldanlage. Was verbirgt sich hinter den Änderungen, die in Deutschland ab Mittwoch gelten? Mehr

02.01.2018, 10:21 Uhr | Finanzen

Der Tag Neue Regeln für Wertpapiergeschäfte

Mit der Richtlinie „Mifid II“ treten neue Regeln für Wertpapiergeschäfte in Kraft. Die Mitarbeiter des insolventen Küchenbauers Alno erfahren, wie es mit dem neuen Eigentümer weiter gehen soll. Mehr

02.01.2018, 07:53 Uhr | Wirtschaft

Änderungen bei Anlageberatung So verstehen Sie die Post Ihrer Bank

Im nächsten Jahr müssen sich Bankkunden an einige neue Regeln gewöhnen. Hier kommt ein Überblick über die wichtigsten Änderungen. Mehr Von Dennis Kremer

17.12.2017, 12:40 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z