McKinsey: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Angriff auf Google Pay „Ich liebe unmögliche Missionen“

Bisher zahlt kaum jemand mit dem Smartphone. Doch der Unternehmer Christian Pirkner will dem mobilen Bezahlen in Europa zum Durchbruch verhelfen – und legt sich dabei sogar mit Google und Apple an. Mehr

15.09.2019, 20:50 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: McKinsey

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Berliner Start-up Eine Unterwäsche für besondere Tage

Ooshi aus Berlin bietet eine Alternative zu Binden und Tampons. Die große Nachfrage hat die Gründerinnen selbst überrascht. Beide freuen sich über den Erfolg – aber vor allem über die Vereinbarkeit mit der Familie. Mehr Von Birgit Ochs

04.09.2019, 13:35 Uhr | Wirtschaft

Berater Die Bundesregierung kauft gern IBM-Expertise ein

Mehr als 330 Millionen Euro haben die Bundesministerien im ersten Halbjahr für externe Berater ausgegeben. Am meisten Geld bekam das amerikanische Unternehmen IBM. Mehr Von Manfred Schäfers und Tillmann Neuscheler

03.09.2019, 16:44 Uhr | Wirtschaft

Neuer Hochschulbildungsreport Verlierer nach Punkten

Hochschulbildung soll stärker an den Bedürfnissen von Studenten und Arbeitgebern orientiert werden. Wie der Stifterverband die Entwicklung der deutschen Hochschulen zu gestalten versucht. Mehr Von Heike Schmoll

09.08.2019, 14:51 Uhr | Feuilleton

Karriereplanung „Partner ziehen nicht mehr mit“

Ein Paar, zwei Karrieren. Plötzlich bekommt einer ein Top-Angebot. Was nun? Ein Gespräch über Aufstiege, Fernbeziehungen und die Rolle der Unternehmen. Mehr Von Ursula Kals

01.08.2019, 06:30 Uhr | Beruf-Chance

Einstiegsgehalt in Top-Berufen Frauen fordern weniger Geld als Männer

Eine gute Work-Life-Balance? Das ist hochqualifizierten Absolventen nicht so wichtig. Hauptsache das Geld stimmt. Aber davon fordern Frauen weniger als Männer. Mehr

29.07.2019, 14:49 Uhr | Beruf-Chance

Fondsgesellschaften Verwaltetes Vermögen schrumpft

Das von Fondsgesellschaften verwaltete Vermögen ist in Deutschland im vergangenen Jahr erstmals wieder gesunken. Deutlich negativ fällt die Bilanz vor allem bei einem Kundenkreis aus. Mehr Von Markus Frühauf

23.07.2019, 08:21 Uhr | Finanzen

Alternativen an der Kasse Im Zahlungsverkehr steigt der Druck auf die Banken

Die deutschen Institute feilen an einem neuen Bezahlverfahren, während die großen Internetkonzerne in diesen Markt mit eigenen Lösungen vordrängen. Neue Wettbewerber warten nicht – selbst der Einzelhandel entwickelt Zahlungssysteme. Mehr Von Markus Frühauf

12.07.2019, 21:36 Uhr | Finanzen

Umbau der Deutschen Bank Sewings Befreiungsschlag

Drei Vorstände gehen, drei neue kommen: Deutsche-Bank-Chef Sewing greift durch. Doch jetzt muss er sich als Erneuerer beweisen. Die Voraussetzungen dafür sind nicht die schlechtesten. Mehr Von Markus Frühauf

08.07.2019, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen zum Wahlergebnis Griechenlands Wirtschaft ist hoffnungsvoll gestimmt

Der konservative Kyriakos Mitsotakis verspricht Steuersenkungen und Investitionen. Führende Ökonomen hoffen, dass der Kurswechsel gelingt. Von der Zentralbank gibt es jedoch eine Warnung. Mehr Von Tobias Piller

08.07.2019, 07:05 Uhr | Wirtschaft

Jetzt auch bei DM Deutsche Läden schalten China-Zahldienst Alipay frei

Die Zahl der Touristen aus der Volksrepublik steigt und immer mehr Händler wollen ihnen den Einkauf erleichtern. Jetzt hat auch die Drogeriekette DM Chinas Bezahldienst Alipay angeschlossen. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

06.07.2019, 11:26 Uhr | Finanzen

Sechs Jahre Munition Risiko von der Leyen

Eine Leistung als Verteidigungsministerin wird ihr bleiben. Doch sollte sie an die Spitze der EU-Kommission rücken, drohen die Altlasten ihres letzten Amtes Ursula von der Leyen noch lange zu verfolgen. Mehr Von Lorenz Hemicker

04.07.2019, 16:01 Uhr | Politik

Bereichsvorstand der Post Der Postbote für schwierige Fälle

Tobias Meyer soll das angeschlagene Geschäft der Post mit Briefen und Paketen auf Kurs bringen. Seine Strategie, um der Flut an Sendungen Herr zu werden: mehr Maschinen und mehr Zusteller. Mehr Von Christine Scharrenbroch

27.06.2019, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Oxford-Ökonom Frey über KI „Wir dürfen Bedenken nicht als Schwarzmalerei abtun“

Der Oxford-Ökonom Carl Benedikt Frey hält viel von Robotern, warnt jedoch mit Blick auf die Geschichte vor unbeschwerter Sorglosigkeit – denn diese könnte schlimme Folgen haben. Mehr Von Marcus Theurer, London

20.06.2019, 08:38 Uhr | Wirtschaft

Opioid-Krise in Amerika McKinsey macht Rolle rückwärts

Die Berater gehen immer weiter auf Distanz zum Pharmaunternehmen Purdue, das im Zentrum der amerikanischen Opioid-Krise steht. Doch was hat McKinsey dort getan? Mehr Von Tillmann Neuscheler

03.06.2019, 11:07 Uhr | Wirtschaft

Timor-Leste Wie ein kleines Land plastik-neutral werden will

Das südostasiatische Land Timor-Leste will als Vorreiter beim Thema Plastik ganz neue Wege gehen. Die Idee kommt von einem deutschen Professor in Sydney. Mehr Von Christoph Hein

01.06.2019, 08:25 Uhr | Wirtschaft

Verbündete Rivalen Fusionsfieber in der Autobranche

Renault bandelt mit Fiat an, Mercedes kooperiert mit BMW, und an China kommt ohnehin niemand mehr vorbei. Die Branche durchlebt einen epochalen Wandel. Dabei treibt die Hersteller vor allem eines an. Mehr Von Martin Gropp

29.05.2019, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Opioid-Tragödie McKinsey berät Purdue nicht länger

Die amerikanische Opioidkrise hat schon Tausende Amerikaner das Leben gekostet. Im Zentrum der Tragödie steht das Pharmaunternehmen Purdue. McKinsey hat nun die Zusammenarbeit mit dem Unternehmen eingestellt. Mehr Von Tillmann Neuscheler

24.05.2019, 16:26 Uhr | Wirtschaft

Überraschendes Ergebnis Sparkassen und Volksbanken schlagen private Banken

Die deutschen Finanzhäuser verdienen viel weniger Geld als die internationale Konkurrenz. Aber nicht allen geht es gleich schlecht, rechnen Fachleute einer Unternehmensberatung in der F.A.Z. vor. Mehr Von Markus Frühauf

14.05.2019, 18:23 Uhr | Finanzen

Unternehmensberatung Bain „Wir haben Rückenwind“

Bain ist der kleinste unter den drei großen Strategieberatern. Ein Gespräch mit Deutschland-Chef Walter Sinn über seine Branche, die Misere deutscher Banken und die Zukunft der deutschen Industrie. Mehr Von Tillmann Neuscheler

13.05.2019, 16:16 Uhr | Wirtschaft

McKinsey-Managerin im Gespräch „Die Sinnfrage ist wichtiger geworden“

Unternehmensberater stehen in dem Ruf, unzählige Überstunden zu machen. Machen das junge Bewerber heute überhaupt noch mit? McKinsey-Personalchefin Nadja Peters klärt auf. Mehr Von Tillmann Neuscheler

28.04.2019, 21:01 Uhr | Wirtschaft

Beschaffungen der Bundeswehr Nicht gut gerüstet

Der Bundeswehr mangelt es oft an Material – die Auslieferungen von Gerätschaften an Heer, Luftwaffe und Marine zieht sich trotz Milliarden aus Steuergeldern in die Länge. Das Amt, das dafür zuständig ist, sieht wenig Änderungsbedarf. Es fühlt sich von der Politik gegängelt. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

09.03.2019, 20:01 Uhr | Politik

Rekordwachstum McKinsey stellt 500 Berater ein

Das Geschäft der Unternehmensberater boomt seit Jahren. In diesem Jahr will McKinsey hierzulande mehr neue Berater einstellen als je zuvor. Mehr Von Tillmann Neuscheler

07.03.2019, 14:48 Uhr | Beruf-Chance

Berater-Affäre-Kommentar Wenn der Staat sich Hilfe holt

Empörung macht sich breit, dass die Bundesregierung horrende Summen in externe Beratung investiert. Ist es sinnvoll, Steuergeld so einzusetzen? Mehr Von Tillmann Neuscheler

19.02.2019, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Vegetarische Restaurant-Kette Und täglich kein Fleisch

In Darmstadt hat die vegetarische Restaurant-Kette „tibits“ ihre erste Filiale in Deutschland eröffnet. Besonders unter Mitarbeitern von Alnatura stößt das auf großes Interesse. Mehr Von Anna-Sophia Lang

18.02.2019, 13:33 Uhr | Rhein-Main

Beraterfirma Accenture Im Sog der Bundeswehr-Affäre

Doppelt abgerechnete Stunden, veröffentlichte Interna und vieles mehr: Das Beraterunternehmen Accenture soll tief in der Bundeswehr-Affäre verstrickt sein. Für die Verteidigungsministerin kommt die Debatte zur Unzeit. Mehr Von Tillmann Neuscheler

12.02.2019, 14:56 Uhr | Wirtschaft

Expertise von außen Schlecht beraten?

Nicht nur das Verteidigungsministerium nimmt regelmäßig die Hilfe externer Berater in Anspruch – und zahlt dafür viel Geld. Ist Expertise von außen in der Politik notwendig? Oder riskiert der Staat damit seine Handlungsfähigkeit? Mehr Von Patricia Averesch und Joshua Beer

11.02.2019, 11:58 Uhr | Politik

Digitale Küche Mieles Backofen zeigt sein Innenleben

Der Umsatz des Hausgeräteherstellers stagniert. Das Unternehmen richtet deshalb seine Produktpalette digital aus und legt ein Kostensparprogramm auf. Das ruft die Gewerkschaft IG Metall auf den Plan. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

07.02.2019, 10:35 Uhr | Wirtschaft

Untersuchungsausschuss Unruhe in der Beraterbranche

Die Berateraffäre im Verteidigungsministerium bringt viele unter unter Rechtfertigungsdruck. In der Branche der Unternehmensberater rumort es. Mehr Von Tillmann Neuscheler

04.02.2019, 16:04 Uhr | Wirtschaft

Ursula von der Leyen Gorch Dock

Ursula von der Leyen hat der Bundeswehr einen Milliarden-Aufschwung organisiert. Trotzdem hat sie viele Feinde. Wieso eigentlich? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

04.02.2019, 13:19 Uhr | Aktuell

Outdoor-Spezialist Wie Mammut „digitaler Leader“ werden will

Seit über 155 Jahren gibt es den Schweizer Alpinausrüster Mammut. Im Jahr 2015 stürzte das Unternehmen in eine Krise. Doch Geschäftsführer Oliver Pabst hat ambitionierte Ziele. Mehr Von Jessica von Blazekovic

29.01.2019, 20:05 Uhr | Wirtschaft

Übertreibungen im Job Ehrlich kommt nicht weit

„Dass ich das geschafft habe, war Zufall.“ - „Die Idee hatte die Konkurrenz auch schon.“ Das sind, glaubt man Beratern, problematische Sätze. Vor allem wenn’s um die eigene Karriere geht. Mehr Von Tillmann Neuscheler

29.01.2019, 09:23 Uhr | Beruf-Chance

„Manager ohne Grenzen“ Raus in die Welt

Betriebswirte sind Egoisten? Nicht immer. Ähnlich wie Ärzte in Entwicklungsländern helfen, tragen nun auch Manager ihre Kompetenzen in die Ferne. Mehr Von Sebastian Eder

17.01.2019, 13:20 Uhr | Beruf-Chance

Kommentar Berater für die Truppe

In der Berater-Affäre im Verteidigungsministerium ducken sich viele Beratungsunternehmen auffällig weg. Auch die Ministerin und ihre frühere Staatssekretärin haben sich ungeschickt verhalten. Mehr Von Tillmann Neuscheler

16.01.2019, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Berateraffäre „Der Untersuchungsausschuss kommt“

Die Regierungsparteien haben die Bildung eines Untersuchungsausschusses zur Berater-Affäre im Verteidigungsministerium heute vorerst gestoppt. Doch die Untersuchung wird kommen, sagt der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses im Gespräch mit der F.A.Z. Mehr Von Tillmann Neuscheler

16.01.2019, 18:36 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z