Marktkapitalisierung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Softwarekonzern Microsoft nähert sich der Billion

Der Softwarekonzern liefert einmal mehr gute Geschäftszahlen. Jetzt ist an der Börse eine symbolträchtige Marke in Sicht. Mehr

24.04.2019, 22:59 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Marktkapitalisierung

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Technologie-Kommentar Weckruf für die Weltverbesserer

Die Tech-Szene hat es lange verstanden, trotz ihrer wachsenden Macht ein freundliches Gesicht zu bewahren. Jetzt aber sieht sie sich in der Defensive. Kann die Vorzeigebranche ihren eigenen Ansprüchen gerecht werden? Mehr Von Roland Lindner

05.04.2018, 14:13 Uhr | Wirtschaft

Unternehmenssitz Auch in der Börsenliga ist München Serienmeister

Wo sind die Schwergewichte der deutschen Wirtschaft zu Hause? Ein Städteranking zeigt: Vor allem im Süden und Westen. Berlin rutscht stark ab. Mehr Von Tim Kanning

24.05.2015, 17:53 Uhr | Finanzen

Kurs steigt Facebook ist 100 Milliarden Dollar wert

Facebook spielt jetzt an der Börse in einer Liga mit Amazon, Intel und IBM. Der Wert steigt zwischenzeitlich über 100 Milliarden Dollar - und damit auch über den Wert beim Börsengang. Mehr Von Norbert Kuls

27.08.2013, 19:40 Uhr | Finanzen

Mischkonzern GE will im Ölfeldgeschäft zukaufen

Der amerikanische Mischkonzern General Electric (GE) steht vor einem großen Zukauf zur Stärkung seines Ölfeld-Ausrüstungs-Geschäfts. Derzeit werde die Übernahme des Unternehmens Lufkin Industries vorbereitet, heißt es. Mehr

08.04.2013, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Börsenwert Exxon überholt Apple als wertvollstes Unternehmen der Welt

Der Elektronikkonzern Apple hat seinen Rang als teuerstes Unternehmen der Welt zumindest vorübergehend eingebüßt: Am Freitag zog der Ölkonzern Exxon-Mobil beim Börsenwert an Apple vorbei. Mehr

25.01.2013, 19:39 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Sberbank-Chef Herman Gref Was privatisiert werden kann, muss privatisiert werden

Herman Gref leitet die größte russische Bank, zuvor war er ein reformorientierter Wirtschaftsminister. Im F.A.Z.-Interview sagt er, warum die Sberbank privatisiert werden muss – und auch der Erdölkonzern Rosneft. Mehr

22.01.2013, 19:38 Uhr | Wirtschaft

Aktien Die Kleinen schlagen die Großen

Trotz des unsicheren Umfelds übertrumpft der M-Dax der mittelgroßen Unternehmen den Dax in diesem Jahr besonders deutlich. Es gibt gute Gründe dafür. Mehr Von Kerstin Papon

22.06.2012, 16:10 Uhr | Finanzen

Aktien Bankaktien aus den Schwellenländern gewinnen an Bedeutung

Durch die Finanzkrise rücken nun auch Kreditinstitute aus Asien und Lateinamerika in den Fokus der großen internationalen Investoren. Der addierte Aktienwert ist ähnlich groß wie in Europa. Mehr Von Alexander Armbruster

09.06.2012, 15:03 Uhr | Finanzen

Steigende Kurse und fallende Notierungen Die Anleger spekulieren gerne auf Apple

Seit Jahresbeginn hat die Apple-Aktie rund 50 Prozent an Wert gewonnen. An der Erfolgsgeschichte des Unternehmens zweifelt wohl kaum jemand. Doch ein Teil der Derivate sind für die Spekulation auf fallende Notierungen gedacht. Mehr Von Kerstin Papon

20.03.2012, 18:30 Uhr | Finanzen

FAZ-Index Die Euro-Aktienindizes der F.A.Z.

Die F.A.Z. hat nicht nur den tradierten FAZ-Index für Deutschland, sondern auch 11 Aktienindizes auf den Euroraum im Angebot. Sie haben ein hohes Maß an Eigenständigkeit. Mehr Von Gerald Braunberger

21.09.2011, 12:43 Uhr | Finanzen

Börsengang Facebook wird auf 100 Milliarden Dollar taxiert

Der Facebook-Börsengang könnte im Frühjahr stattfinden. Da passen Zweifel an der „Wachstumsstory“ nicht ins Konzept. Tatsächlich scheinen einige Industrieländer gesättigt zu sein. Aber in Deutschland geht das Wachstum weiter. Mehr Von Roland Lindner und Holger Schmidt

14.06.2011, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Seit der Finanzkrise 21 Top-Gewinner am deutschen Aktienmarkt

Zwei Jahre ist es jetzt her, dass die starke Baisse nach der Finanzkrise zu Ende ging. Seitdem haben die Kurse vieler Aktien stark zuzgelegt. Nicht alle aber sind auch jetzt noch billig. Mehr Von Martin Hock

13.04.2011, 12:38 Uhr | Finanzen

Studie Schwellenländer stellen spätestens 2030 die Börsen-Schwergewichte

In den beiden nächsten Jahrzehnten dürfte der Börsenwert in den Schwellenländern deutlich steigen. Die Marktkapitalisierung dürfte dann die an den entwickelten Börsen übersteigen. Zumindest prognostiziert das Goldman Sachs in einer Studie. Mehr

08.09.2010, 19:29 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Aktienmarkt Die eigentlichen Krisengewinnler

Eine erstaunliche Anzahl von Unternehmen konnte ihre Marktkapitalisierung während der Höllenfahrt des Marktes nach dem Lehman-Kollaps sogar steigern. Noch erstaunlicher ist, dass sich hierunter viele Großakteure der Wall Street befinden. Mehr Von Ben Steverman

21.09.2009, 17:45 Uhr | Finanzen

Fondsbericht China-Fonds setzen sich an die Spitze

Beachtliche Verschiebungen gab es in der Rangliste der Aktienfonds mit geringem Verlustrisiko auf den vorderen Plätzen. China-Fonds haben sich klar an die Spitze geschoben. Mehr

05.06.2009, 12:00 Uhr | Finanzen

Anlagestrategie Microcaps im Aufwind

An der Wall Street ist klein wieder fein. Der Markt erlebt ein Comeback der Nebenwerte, insbesondere jener mit sehr niedriger Marktkapitalisierung. Eine solche Kehrtwende kommt zwar überraschend, ist aber kein einmaliges Phänomen. Mehr Von Ben Steverman

11.08.2008, 13:12 Uhr | Finanzen

Dax Nur fünf Börsenquartale waren noch schwächer

Der Dax hat das schlechteste Quartal seit sechs Jahren hinter sich. 170 Milliarden Euro Marktkapitalisierung gingen verloren. Vor allem Siemens zogen den Index in die Tiefe. Mehr

01.04.2008, 10:35 Uhr | Finanzen

Marktkapitalisierung Petrochina: „Zweitwertvollstes“ Unternehmen der Welt

Wachstum schafft Werte. Gemessen an der Marktkapitalisierung sind in Amerika noch die meisten der „schwersten“ Unternehmen zu finden. Aufsteiger kommen aus der Rohstoffbranche und immer öfter aus Schwellenländern. Die Gewichte verschieben sich. Mehr

15.10.2007, 18:31 Uhr | Finanzen

Wall Street Finanzwerte: Besser als befürchtet?

Vor den Augen der Investoren verschwanden Billionen von Dollars innerhalb einer einmonatigen Ausverkaufsphase. Eine Überraschung hierbei: Finanzaktien schlugen sich nicht so schlecht wie vielfach befürchtet. Mehr Von Ben Steverman

27.08.2007, 16:11 Uhr | Finanzen

Aktienindizes Merck ersetzt Altana im Dax

Mitte Juni rückt der Darmstädter Pharma- und Spezialchemiekonzern Merck in den Dax auf. Für Altana ist kein Platz mehr - die Marktkapitalisierung war zu klein. Axel Springer gehört künftig dem SDax an. Mehr

06.06.2007, 11:04 Uhr | Finanzen

Internationaler Vergleich Deutsche Konzerne sind an der Börse Zwerge

Mit einer Marktkapitalisierung von 100 Milliarden Dollar ist Eon die größte deutsche Aktiengesellschaft. Aber im internationalen Vergleich bleibt das Unternehmen ein Zwerg. In der Weltrangliste taucht Eon erst auf Rang 54 auf. Mehr Von Folker Dries

04.04.2007, 18:20 Uhr | Finanzen

Börsengang Symrise hat ehrgeizige Preisvorstellungen

Der Aromastoffhersteller Symrise ist am Montag als größter Börsengang des Jahres in die Preisbildungsphase gestartet. Der Finanzinvestor EQT strebt nach F.A.Z.-Informationen eine Marktkapitalisierung von 3 Milliarden Euro an. Mehr

27.11.2006, 18:25 Uhr | Finanzen

Bewertung Börsenwert

Er wird auch Marktkapitalisierung genannt. Er errechnet sich aus der Multiplikation des Kurses mit der Zahl der Aktien des Unternehmens. Die einen nehmen dabei alle ausgegebenen Aktien, andere nur die Zahl der Aktien im Streubesitz, die also nicht im Besitz von Großaktionären sind. Mehr

09.09.2006, 21:38 Uhr | Aktuell

Solaraktien Der Tec-Dax ist ein „Solar-Dax“

Solarunternehmen sind im Technologieindex am stärksten gewichtet. Sie machen gut ein Viertel der Marktkapitalisierung aus und gehören zu den Börsenfavoriten. Die Kursgewinne sind hoch, unterliegen aber einer starken Volatilität. Mehr

04.09.2006, 23:19 Uhr | Finanzen
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z