MAN: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: MAN

  5 6 7 8 9 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

MAN Wir sind mehr wert, als VW für uns bietet

Volkswagen will mit MAN und Scania einen neuen Lkw-Giganten bilden. Der MAN-Vorstand hat die Pläne zwar begrüßt, die Offerte aber als zu billig abgelehnt. Im Interview spricht MAN-Chef Georg Pachta-Reyhofen über Ferdinand Piëchs Übernahmepläne, schwitzende Arbeiter und griechische Reeder. Mehr

19.06.2011, 13:32 Uhr | Wirtschaft

Korruptionsbekämpfung Bestechungen kommen immer öfter ans Licht

Viel häufiger als noch vor einigen Jahren werden in diesen Wochen Fälle von Korruption bekannt. Das ist ein Anzeichen dafür, dass die Kontrollen der Rechtsabteilung immer öfter greifen und Missstände aufdecken. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

11.06.2011, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Schäuble will Laufzeiten griechischer Bonds verlängern

LDK Solar gibt sich skeptisch, Kabel Deutschland gibt sich optimistisch, Deutsche Börse/Nyse werben mit Sonderdividende für Fusion, Prime Office will am 24. Juni an die Börse, Nintendo stellt neue Spielekonsole vor, deutscher Handelsbilanzüberschuss geringer als erwartet, Japans Leistungsbilanzüberschuss fällt, mehr amerikanische Verbraucherkredite, Bernanke: Amerikanische Wirtschaft schwächer als angenommen, Südkoreas Wachstum nach unten revidiert, EU fordert Ungarn zu weiteren Sparschritten auf, Weltbank erhöht Wachstumsprognose für Entwicklungsländer Mehr

08.06.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Nutzfahrzeuge MAN lehnt Angebot von Volkswagen formal ab

Die gebotenen 95 Euro für die MAN-Aktie sind Vorstand und Aufsichtsrat zu niedrig. Sie empfehlen den Aktionären, die Finger davon zu lassen. Derweil zeichnet sich allmählich die Arbeitsteilung zwischen MAN und Scania ab. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

07.06.2011, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Übernahme des Lastwagenbauers Volkswagen gibt Beschäftigungsgarantie für MAN

Volkswagen übernimmt MAN und verspricht den Mitarbeiter: Ihr Job ist sicher. Standortschließungen seien nicht geplant. Schulterschluss mit Scania soll Rendite verbessern. Mehr Von Johannes Ritter und Rüdiger Köhn

31.05.2011, 20:53 Uhr | Wirtschaft

Ferdinand Piëch Volkswagen nimmt MAN an die kurze Leine

Ferdinand Piëch schickt einen eigenen Mann in den Vorstand von MAN. Der VW-Patriarch nimmt den Lastwagenbauer damit noch enger an die Kandare. Weitere Schritte werden folgen. Denkbar ist sogar der Weiterverkauf von MAN an Scania. Mehr Von Henning Peitsmeier und Johannes Ritter

30.05.2011, 20:50 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax auf Erholungskurs

Nach den jüngsten Kursverlusten ist der Dax am Mittwoch auf Erholungskurs gegangen. „Nach fünf Handelstagen mit Verlusten ist es mal wieder Zeit für eine Gegenbewegung“, sagt ein Händler. Mehr

18.05.2011, 09:45 Uhr | Finanzen

Nutzfahrzeuge VW übernimmt endgültig die Kontrolle bei MAN

Der Autokonzern schickt insgesamt fünf Repräsentanten in den Aufsichtsrat des Münchener Lastwagenbauers. Oberaufseher Ferdinand Piech stellt sich im hohen Alter von 74 Jahren auch noch einmal als Kandidat auf. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

16.05.2011, 22:15 Uhr | Wirtschaft

Ferdinand Piëch Der Autokrat

Ferdinand Piëch herrscht mit unumschränkter Macht über VW, also über 400.000 Mitarbeiter und fast 130 Milliarden Euro Umsatz. Das birgt Risiken und provoziert erhebliche Interessenskonflikte. So wie im Fall der Übernahme von MAN. Mehr Von Johannes Ritter

14.05.2011, 13:31 Uhr | Wirtschaft

VW-Übernahmeangebot für MAN Am Ende der Geduld

Volkswagen versucht es zunächst mit der kleinen Lösung, um nicht wertvolle Zeit zu verlieren. Denn die angestrebte Allianz von MAN und Scania scheiterte bisher am Kartellrecht. Europas größter Autobauer hält sich zudem weitere Optionen offen. Mehr Von Rüdiger Köhn, München

09.05.2011, 22:21 Uhr | Wirtschaft

Neue Lastwagen-Allianz VW überrascht MAN mit Übernahmeangebot

Angetrieben von Ferdinand Piëch versucht VW seit Jahren, ein schlagkräftiger Lastwagenkonzern zu werden. Nun unterbreitete Europas größter Automobilkonzern MAN-Aktionären überraschend eine Übernahmeofferte. Mehr Von Johannes Ritter und Rüdiger Köhn

09.05.2011, 21:24 Uhr | Wirtschaft

Börsenbarometer Der F.A.Z.-Index erscheint in neuem Gewand

Seit 50 Jahren bildet der Index der Frankfurter Allgemeinen Zeitung den deutschen Aktienmarkt besser ab als andere Indizes. Mit 20 neuen Werten und einem neuen Branchenindex Erneuerbare Energien beginnt er seine nächsten 50 Jahre. Mehr Von Gerald Braunberger

06.05.2011, 16:57 Uhr | Finanzen

Marktbericht Moderate Gewinnmitnahmen im Dax

Nach der jüngsten Rally am deutschen Aktienmarkt haben einige Anleger am Dienstag Gewinne mitgenommen. Ein freundlicher Leitindex in den Vereinigten Staaten half dem Dax allerdings, seine Verluste zum Handelsschluss zu begrenzen. Mehr

03.05.2011, 17:52 Uhr | Finanzen

Volkswagen Viele Baustellen

MAN und Scania, Suzuki und Porsche: VW hat derzeit viele ambitionierte Projekte. Doch die Zahlen sind weiter sehr gut. 2011 könnte laut Vorstand Martin Winterkorn selbst das Rekordjahr 2010 übertreffen. Mehr

03.05.2011, 14:27 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Innehalten am Aktienmarkt

Gewinnmitnahmen drücken den deutschen Aktienmarkt am Dienstag wieder ins Minus. Vor allen die Kurse der zuletzt besonders gut gelaufenen Autowerte stehen unter Druck. Mehr

03.05.2011, 12:34 Uhr | Finanzen

Voith-SteamTrac Renaissance der Dampfmaschine

Der Voith-SteamTrac nutzt die Abwärme von Diesel- und Gasmotoren. Dieser Hubkolben-Expander hilft, die Brennstoffkosten zu reduzieren. Mittlerweile sind acht dieser Maschinen im „kommerziellen“ Einsatz. Mehr Von Georg Küffner

01.05.2011, 10:00 Uhr | Technik-Motor

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert leichter

Nach den Kursgewinnen vom Vortag haben die europäischen Aktienmärkte am Donnerstag leichter eröffnet. Dabei zählt die Aktie der Commerzbank abermals zu den größten Verlierern im Dax. Mehr

14.04.2011, 11:39 Uhr | Finanzen

Notfallingenieure Immer auf Abruf

Komplizierte Maschinen brauchen Spezialisten. Oft reisen diese spontan um die Welt und werden in den verschiedensten Umfeldern eingesetzt: Im australischen Outback oder in einem Kraftwerk mitten in der Wüste. Mehr Von Carina Zappe

08.04.2011, 02:05 Uhr | Beruf-Chance

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert kaum verändert

Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag kaum verändert in den Handel gestartet. Portugal wird die EU nun doch um Finanzhilfe bitten. Der geschäftsführende Regierungschef José Sócrates hatte einen entsprechenden Antrag am Mittwochabend offiziell verkündet. Das rücke die Schuldenkrise wieder in den Fokus, sagten Börsianer. Mehr

07.04.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert etwas leichter

Der deutsche Aktienmarkt tendiert am Dienstag kaum verändert. Die meisten Anleger warteten auf die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag, erklärte ein Börsianer die Zurückhaltung am Markt. Zwar gelte eine Zinserhöhung bereits als ausgemacht. Mit Spannung werde allerdings darauf geschaut, ob EZB-Präsident Jean-Claude Trichet deutliche Worte finden werde, und ob sich daraus das weitere Vorgehen der Notenbanker ablesen lasse. Mehr

05.04.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax und Dow Jones im Plus

Gestiegene Zuversicht der Anleger hat den Dax am Mittwoch wieder auf das Niveau vor der Erdbeben-Katastrophe in Japan getrieben. Aus Japan und aus Libyen seien keine neuen Schreckensmeldungen gekommen, heißt es optimistisch. Der Dax kletterte wieder deutlich über 7000 Punkte. Auch der Dow-Jones-Index in Amerika stieg leicht. Mehr

30.03.2011, 18:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt T-Aktie zieht den Dax nach oben

Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag mit deutlichen Kursgewinnen in den Handel gestartet. Händler verweisen unter anderem auf Deutsche Telekom, deren Aktien mit Kursgewinnen von bis zu 16 Prozent etwa ein Drittel zum Dax-Gewinn beitragen. Mehr

21.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Telekom verkauft T-Mobile USA

MAN fährt der Krise davon, Swiss Re: Schadenbelastung in Japan 1,2 Milliarden Dollar, Katastrophen kommen AIG teuer zu stehen, GM Korea drosselt Produktion, Rio Tinto verlängert Riversdale-Offerte, Posco baut Stahlwerk in China, Japan will Banken in Erdbebengebieten helfen - Nikkei, Japans Regierungspartei - Beben macht große Nachtragsetats nötig, deutsches Finanzministerium sieht wachsenden Preisdruck, Issing sagt Umschuldung Griechenlands voraus - Spiegel, Buffett sieht gute Anlagemöglichkeiten in Japan Mehr

21.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax im Plus

Nach den moderaten Kursverlusten an der Tokioter Börse zeigt sich der Dax am Morgen freundlich. Von einer Erholung zu sprechen, wäre aber zu viel, kommentiert ein Händler. Das alles beherrschende Thema ist die Atomkatastrophe in Japan. Mehr

17.03.2011, 10:46 Uhr | Finanzen

Volkswagens Wachstumsgrenzen Geplante Fusion von Scania und MAN steckt fest

Ermittlungen um eine Schmiergeldaffäre behindern die geplante Fusion von Scania und MAN. Auch bei der angestrebten Übernahme von Alfa Romeo und bei der Entwicklung von Elektroautos kommt Volkswagen nur in Trippelschritten voran. Mehr Von Christoph Ruhkamp, Genf

01.03.2011, 23:12 Uhr | Wirtschaft
  5 6 7 8 9 ... 12 ... 25  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z