MAN: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: MAN

  21 22 23 24 25  
   
Sortieren nach

Maschinenbau Druckmaschinen: Hersteller sehen Anzeichen für eine Verbesserung

Ganz vorsichtig sind die ersten Ausblicke aus dem tiefen Tal, in dem die Druckmaschinenhersteller stecken. Von den drei Weltmarktführer - Heidelberger Druckmaschinen, MAN Roland und Koenig & Bauer - war einer vorsichtiger als der andere. Mehr

16.11.2003, 20:35 Uhr | Wirtschaft

None Commerzbank-Aktie nach Kapitalerhöhung knapp behauptet

An den europäischen Aktienbörsen ließ sich am Mittwoch keine klare Richtung ausmachen. Gefragt waren Technologiewerte, nachdem Nokia von der Citigroup in Erwartung eines "starken" Gewinnwachstums hochgestuft wurde. Mehr

12.11.2003, 19:38 Uhr | Finanzen

Investoren Übernahmephantasie kehrt zurück

Nach Jahren der Restrukturierung sind deutsche Aktiengesellschaften schlanker, fokussierter, kurz: attraktiver für ausländische Investoren geworden. Das macht sich auch auf den Aktienmärkten bemerkbar. Mehr

10.10.2003, 17:32 Uhr | Finanzen

Ausbildungsmarkt Clement warnt vor Lehrstellenabgabe

Trotz der Ausbildungszurückhaltung zahlreicher Großunternehmen plant die Bundesregierung vorerst keine Ausbildungsabgabe. Das hat Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) am Wochenende bekräftigt. Mehr

07.09.2003, 19:52 Uhr | Wirtschaft

None Konzerne kürzen Lehrstellen Clement weiter gegen Zwangsabgabe

F.A.Z. Frankfurt. Zahlreiche Großunternehmen stellen dieses Jahr weniger Lehrlinge ein als im vergangenen Jahr. Das geht aus einer Umfrage dieser Zeitung unter den Dax-30-Unternehmen hervor. Zu den Konzernen, die ihre betriebliche ... Mehr

06.09.2003, 21:43 Uhr | Politik

F.A.Z.-Umfrage Unternehmen stellen weniger Auszubildene ein

Zahlreiche Großunternehmen stellen dieses Jahr weniger Lehrlinge ein als voriges Jahr. Das geht aus einer Umfrage der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung unter den Dax30-Unternehmen hervor. Mehr

06.09.2003, 20:08 Uhr | Wirtschaft

Internationaler Finanzmarktbericht Ungebremste Rally der konjunkturempfindlichen Aktien

Ist die Rally an den Aktienmärkten ins Stocken geraten? Auf den ersten Blick drängt sich dieser Eindruck auf. Bei näherer Betrachtung rücken jedoch die verbesserten Kojunkturaussichten in den Blickpunkt. Mehr Von Folker Dries

31.08.2003, 19:16 Uhr | Finanzen

Marktbericht am Mittag Versicherer verhelfen dem Dax zu einem Plus

Der Dax hat zwar die 3.500-Punkte-Marke im Visier, aber die Dynamik fehlt. Lediglich Linde, die Versicherer und MAN sind deutlicher gefragt. Die Märkte wollen wissen, wie sich die Verbraucher verhalten. Mehr

18.08.2003, 15:27 Uhr | Finanzen

Marktbericht am Mittag Dax springt über die Hürde bei 3.400 Punkten

Von der Sitzung der amerikanischen Notenbank am Dienstag gingen keine Störfeuer aus. Zusammen mit passablen Quartalsergebnissen bringt dies den Dax wieder zurück auf Notierungen über 3.400 Punkte. Mehr

13.08.2003, 15:56 Uhr | Finanzen

Maschinenbau MAN-Aktie im spekulativen Aufwind

Die MAN-Aktie zeigt Kursgewinne, Anleger scheinen auf den Aufschwung oder eine Aufspaltung zu spekulieren. Dabei gibt sich das Unternehmen eher verhalten. Der Gewinn im zweiten Quartal war besser als befürchtet. Mehr

13.08.2003, 12:35 Uhr | Finanzen

Maschinenbau / Nutzfahrzeuge MAN mit Gewinnrückgang

Die Flaute im Geschäft mit Druckmaschinen drückt wie erwartet die Gewinne des Maschinen- und Nutzfahrzeugkonzerns im zweiten Quartal. An den Zielen für das Gesamtjahr hält MAN fest. Mehr

13.08.2003, 10:51 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht am Mittag Lustloser Dax leicht im Minus

Lust- und impulslos gestaltet sich der Wochenauftakt bisher am deutschen Aktienmarkt. Nachdem der Dax bereits Ausflüge in beide Richtungen unternommen hat, notiert der Index am Mittag leicht im Minus. Mehr

11.08.2003, 15:18 Uhr | Finanzen

Volvo/Scania Mehr Zeit für Scania-Verkauf beantragt

Der schwedische Lastwagenhersteller Volvo hat bei der EU-Kommission beantragt, die Frist zum Verkauf seiner Beteiligung von 45 Prozent an Scania um ein weiteres Jahr zu verlängern. Mehr

23.07.2003, 18:55 Uhr | Wirtschaft

Automobile MAN will Nutzfahrzeugsparte nicht verkaufen

Der Vorstandsvorsitzende des MAN-Konzerns, Rudolf Rupprecht, ist den Spekulationen um eine Übernahme der Nutzfahrzeugsparte durch den Wolfsburger VW-Konzern entgegengetreten. Mehr

23.07.2003, 02:00 Uhr | Wirtschaft

Radsport Die Rad-Bäcker

High-Tech-Produkte aus der Scheune: Zwei Bayern beliefern das Who's who der Radsportszene. Mehr Von Michael Eder

13.07.2003, 12:22 Uhr | Sport

Autoindustrie Schwacher Markt erhöht den Sparzwang

Der schwache Automarkt in Deutschland und in Europa macht manchen Herstellern einen Strich durch die Kalkulation. VW, Opel und Ford müssen deshalb noch mehr sparen. Mehr Von Rüdiger Köhn

11.07.2003, 19:31 Uhr | Wirtschaft

Automobile Schwacher Automarkt erhöht den Sparzwang der Hersteller

Vor allem Volkswagen, Ford und Opel müssen die Kosten unter Kontrolle bekommen. Im Halbjahresvergleich sanken die Neuregistrierungen allerdings um insgesamt 2,6 Prozent in Westeuropa, nach deutlichen Rückgängen im April und Mai. Mehr

10.07.2003, 19:42 Uhr | Wirtschaft

Nutzfahrzeuge VW treibt Übernahme der MAN Nutzfahrzeuge voran

Eine mögliche Übernahme der MAN Nurtzfahrzeuge durch Volkswagen dürfte vor allem eine Frage des Preises sein. Mehr

08.07.2003, 14:43 Uhr | Wirtschaft

Offenbach Spekulation um MAN-Konzern trifft Roland-Tochter

Der Betriebsratsvorsitzende der MAN Roland Druckmaschinen AG, Günter Schuster, hält den Standort Offenbach des Unternehmens derzeit nicht für gefährdet. Angesichts der bekanntgewordenen Absicht des VW-Konzerns, ... Mehr

07.07.2003, 22:17 Uhr | Rhein-Main

Konjunktur Dax springt auf neues Jahreshoch

Mehrere Übernahmespekulationen haben an den europäischen Börsen zum Wochenauftakt die Phantasie der Anleger angeregt. Der Dax stieg bis zum späten Nachmittag auf den bislang höchsten Stand in diesem Jahr. Mehr

07.07.2003, 20:13 Uhr | Finanzen

Unternehmen VW treibt Übernahme der MAN Nutzfahrzeuge voran

Auf Spekulationen über eine mögliche Zerschlagung des Nutzfahrzeugkonzerns MAN hat die Börse mit Kursgewinnen reagiert. Die Stammaktien des Unternehmens verteuerten sich um bis zu 9 Prozent. Mehr

07.07.2003, 19:11 Uhr | Wirtschaft

Maschinenbau MAN-Aktie höchstens spekulativ interessant

Die MAN-Aktie wird von Aufspaltungsgerüchten getrieben. Eine Zerschlagung könnte Werte freisetzen. Allerdings gibt es nichts Konkretes. Damit bleibt die Aktie spekulativ. Fundamental sieht es nicht sonderlich prickelnd aus. Mehr

07.07.2003, 13:27 Uhr | Finanzen

Nutzfahrzeuge MAN-Konzern droht die Zerschlagung

MAN gerät immer mehr unter Druck. Aus Verhandlungskreisen heißt es, Volkswagen sei an einer Übernahme der Lastwagensparte interessiert. Mit der Allianz als maßgeblichem Großaktionär soll man sich bereits einig sein. Mehr

07.07.2003, 11:30 Uhr | Wirtschaft

Nutzfahrzeugmarkt im Aufwind? Gute Zahlen von MAN und Volvo überspielen das Minus der anderen

Die schlichten Zahlen zeigen: Anscheinend ist die Talfahrt im Lastwagenmarkt gestoppt. Plus 3,2 Prozent weist die kumulierte Jahresstatistik für Lastwagen aus. Doch der Schein trügt. Mehr Von Hans-Jürgen Wildhage

22.05.2003, 17:30 Uhr | Technik-Motor

MAN Verluste durch Druckmaschinen und Busse

Der Maschinenbau- und Nutzfahrzeugkonzern MAN ist wieder in die Verlustzone gerutscht. Verantwortlich dafür ist in erster Linie das defizitäre Geschäft mit Druckmaschinen und mit Bussen. Mehr

13.05.2003, 22:27 Uhr | Wirtschaft
  21 22 23 24 25  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z