Leitzins: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Leitzinsen Eine neue Ära geldpolitischer Experimente

Die EZB schiebt Zinserhöhungen weiter hinaus – Nullzinsen werden die neue Norm. Das ist riskant. Mehr

13.06.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft
Allgemeine Infos über den Leitzins

Der Leitzins ist ein von den Zentralbanken einseitig festgelegter Zinssatz und das wichtigste Element zur Steuerung der Geldpolitik. Der Leitzins bestimmt, zu welchem Preis sich die angeschlossenen Geschäftsbanken bei ihr Geld leihen und dieses dort anlegen können. Dies wirkt sich sowohl auf den Geldmarkt als auch auf die Volkswirtschaften aus.

Der Leitzins in Europa
In Deutschland wurde der Leitzins von der Bundesbank festgelegt, ehe sie durch die Europäische Währungsunion ihre Rechtsmacht an die Europäische Zentralbank (EZB) abgeben musste. Diese bestimmt seit 1999 den Leitzins für die gesamte Eurozone. Der Leitzins wird vor allem als Steuerungsmittel für die Geldpolitik eingesetzt: Ein niedriger Leitzins erleichtert den Geschäftsbanken die Geldbeschaffung bei der Zentralbank und ermöglicht ihnen die Weitergabe der niedrigen Zinsen an die Kunden. Dadurch können diese billiger Kredite, zum Beispiel zur Baufinanzierung, aufnehmen. Auf der anderen Seite werden jedoch auch die Habenzinsen auf Geldanlagen gesenkt. Ein hoher Leitzins führt dagegen zu einer Reduzierung der Geldmenge und zu einem Anstieg des Wechselkurses. Dies wirkt sich wiederum negativ auf die Exportwirtschaft aus.

Alle Artikel zu: Leitzins

1 2 3 ... 23 ... 47  
   
Sortieren nach

Signale von Fed-Chef Wall Street schmiedet Pläne für Zinssenkung

Die Aktienkurse reagieren weiter positiv auf Signale von Fed-Chef Powell. Anlagestrategen warnen allerdings vor einer Wette auf die bisherigen Favoriten. Mehr Von Norbert Kuls und Hanno Mußler, New York und Frankfurt

11.06.2019, 21:13 Uhr | Finanzen

Wegen schwacher Konjunktur EZB verschiebt die Zinswende

Die EZB lässt Leitzins und Strafzinsen unverändert. Sparer müssen sich gedulden. Die Währungshüter reagieren damit auf die aktuelle Wirtschaftslage. Mehr

06.06.2019, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik der Fed Amerikanische Notenbank lässt Leitzins unangetastet

Amerikas Notenbank sieht keinen Grund von der aktuellen geldpolitischen Linie abzuweichen. Auch wenn die Inflation in Amerika wieder deutlich unter die Zielmarke gerutscht ist. Mehr

02.05.2019, 09:56 Uhr | Finanzen

Lira mit Kursverlusten Türkische Zentralbank lässt Leitzins weiter bei 24 Prozent

Die Notenbank der Türkei hat die Zinsen trotz einer anhaltend schwachen heimischen Währung und einer hohen Inflationsrate nicht verändert. Der Lira-Kurs reagiert sofort. Mehr

25.04.2019, 13:58 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Oje, was macht Amerikas Notenbank da?

Für den Kurswechsel der amerikanischen Währungshüter kommen mehrere Gründe in Frage. Alle sind besorgniserregend. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

23.03.2019, 10:27 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Notenbank Das Ende der geldpolitischen Normalisierung

Die Anleiherenditen fallen, weil die amerikanische Zentralbank Federal Reserve Angst vor einem Konjunktureinbruch hat. Sie will ihren Leitzins deswegen in diesem Jahr nicht mehr erhöhen. Doch nicht alle teilen diese Sicht. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen und Gerald Braunberger, Washington und Frankfurt

22.03.2019, 08:45 Uhr | Finanzen

Prognosen der Banken Die Niedrigzinsphase als Dauerlösung

Angela Merkel hofft, dass niedrige Zinsen keine Dauererscheinung sind. Grund genug, die Banken zu fragen: Wie wahrscheinlich ist es, dass die Zinsen für immer so niedrig bleiben? Mehr Von Christian Siedenbiedel

20.03.2019, 06:30 Uhr | Finanzen

Niedrigzinsen Die Bauzinsen bleiben bis weit in 2020 hinein günstig

Sparer werden weiterhin kaum Zinsen bekommen. Für Baukredite hingegen könnten die Zinsen noch etwas sinken. Was die EZB-Ratsentscheidung für die Verbraucher bedeutet. Mehr Von Christian Siedenbiedel

08.03.2019, 18:32 Uhr | Finanzen

Geldpolitik-Kommentar Was macht die amerikanische Notenbank da?

Die Federal Reserve hat ihren Kurs geändert. Dafür gibt es mehrere Erklärungen – zwei sind sehr beunruhigend. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

31.01.2019, 18:52 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank Fed signalisiert Abkehr von der straffen Geldpolitik

Der Notenbankchef Jerome Powell tastet den Leitzins nicht an – distanziert sich aber von regelgebundener Bilanzkürzung. Die Wall Street reagiert mit Kursgewinnen. Mehr Von Gerald Braunberger

30.01.2019, 22:22 Uhr | Finanzen

Geldpolitik der Währungsunion EZB hält Leitzins auf null Prozent

Ihre Anleihekäufe haben die Euro-Währungshüter zurückgefahren. Die Zinsen bleiben indes weiter auf Rekordtief. Mehr

24.01.2019, 14:16 Uhr | Finanzen

Kommentar zur Leitzinserhöhung Der Kontrapunkt der Fed

Die Fed zeigt sich von Politik und Märkten unbeeindruckt. Mit ihrer Weigerung, vorschnell ein Rezessionsszenario zu übernehmen, setzt die Fed ein wichtiges Zeichen. Mehr Von Gerald Braunberger

21.12.2018, 07:07 Uhr | Finanzen

Notenbank erhöht Leitzins Fed schickt die Wall Street auf Talfahrt

Die amerikanische Notenbank Fed erhöht den Leitzins zum vierten Mal in diesem Jahr. Im Weißen Haus dürfte der Schritt auf wenig Gegenliebe stoßen. Die Aktienkurse und die Rendite für Staatsanleihen fallen. Mehr Von Gerald Braunberger

20.12.2018, 09:06 Uhr | Finanzen

Amerikas Leitzins Der bange Blick auf die Fed

Diese Woche trifft sich die amerikanische Notenbank Fed zu ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr. Was sagen die Zentralbanker zur Geldpolitik im kommenden Jahr? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

18.12.2018, 10:07 Uhr | Finanzen

Kommentar zu Unternehmen Zu viele Schulden

Hohe Schulden, billiges Geld und leichtfertige Kreditvergabe waren die Ursachen für die Finanzkrise. Jetzt droht abermals eine Rezession, denn die Schulden sind wieder hoch – und könnten viele Unternehmen überfordern. Mehr Von Markus Frühauf

13.12.2018, 16:12 Uhr | Finanzen

Fed Amerikanische Notenbank hält Leitzins stabil

Der Leitzins bleibt in den Vereinigten Staaten unangetastet – vor allem, weil die amerikanische Wirtschaft floriert, heißt es. Doch schon im Dezember soll wieder an der Zinsschraube gedreht werden. Mehr

08.11.2018, 23:47 Uhr | Finanzen

EZB ändert Leitzins nicht Die Nullzinsen im Euroraum bleiben

Seit März 2016 liegt der Leitzins auf dem Rekordtief von 0,0 Prozent. Dort soll er auch bis Sommer 2019 bleiben, teilte die EZB mit. Von einer anderen Waffe für höhere Inflation wird sie sich allerdings langsam trennen. Mehr

25.10.2018, 14:02 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Das Euro-Dollar-Rätsel

Der Euro ist sowieso schon schwach. Jetzt wird er noch billiger. Versteh einer den Wechselkurs! Mehr

06.10.2018, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Notenbanken Zinspolitik im Schneckentempo

Die Fed hat am Mittwoch ihren Leitzins über die Inflationsrate angehoben. Auch anderswo bewegen sich die Zinsen nur langsam – wie im 19. Jahrhundert. Mehr Von Gerald Braunberger

27.09.2018, 07:01 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank Fed strafft weiter Geldpolitik

Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr hat die amerikanische Notenbank ihren Leitzins erhöht. Er steht nun bei bis zu 2,25 Prozent – zum Leidwesen von Präsident Donald Trump. Mehr

26.09.2018, 20:28 Uhr | Finanzen

Europäische Zentralbank Ökonomen sagen 0,75 Prozent Leitzins voraus – Ende 2020

Wann und wie straffen die Währungshüter um Mario Draghi die Geldpolitik? Das dauert noch lange, prognostizieren deutsche Spitzenforscher. Mehr

26.09.2018, 16:25 Uhr | Finanzen

Staatsanleihen Sichere Renditen

Die Renditen zehnjähriger Staatsanleihen für Industrienationen in der Welt erleben einen kleinen Schub. Das hat mit der Fed zu tun. Mehr Von Gerald Braunberger

25.09.2018, 17:26 Uhr | Finanzen

Argentinien Der Leitzins steigt auf 60 Prozent

Argentinien hat heftige Schwierigkeiten und braucht Hilfe vom Internationalen Währungsfonds. Jetzt hat das Land eine besondere Krisenmaßnahme eingeführt. Mehr

31.08.2018, 07:02 Uhr | Finanzen

Zu hoher Leitzins Trump meckert über Fed-Chef Powell

Trump kritisiert den Chef der Notenbank Powell, da dieser den Leitzins für seinen Geschmack zu sehr erhöht hat. Dabei hatte Trump Powell für den Posten selbst nominiert. Mehr Von Thomas Oberfranz

20.08.2018, 19:58 Uhr | Politik
1 2 3 ... 23 ... 47  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z