Leitzins: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Geringer Inflationsdruck Amerikanische Notenbank senkt Leitzins abermals

Wegen der unsicheren wirtschaftlichen Entwicklung der Vereinigten Staaten hat die amerikanische Notenbank Fed ihren Leitzins zum zweiten Mal in Folge um 0,25 Prozentpunkte gesenkt. Die Notenbanker fassten den Beschluss jedoch nicht einstimmig. Mehr

18.09.2019, 20:58 Uhr | Finanzen
Allgemeine Infos über den Leitzins

Der Leitzins ist ein von den Zentralbanken einseitig festgelegter Zinssatz und das wichtigste Element zur Steuerung der Geldpolitik. Der Leitzins bestimmt, zu welchem Preis sich die angeschlossenen Geschäftsbanken bei ihr Geld leihen und dieses dort anlegen können. Dies wirkt sich sowohl auf den Geldmarkt als auch auf die Volkswirtschaften aus.

Der Leitzins in Europa
In Deutschland wurde der Leitzins von der Bundesbank festgelegt, ehe sie durch die Europäische Währungsunion ihre Rechtsmacht an die Europäische Zentralbank (EZB) abgeben musste. Diese bestimmt seit 1999 den Leitzins für die gesamte Eurozone. Der Leitzins wird vor allem als Steuerungsmittel für die Geldpolitik eingesetzt: Ein niedriger Leitzins erleichtert den Geschäftsbanken die Geldbeschaffung bei der Zentralbank und ermöglicht ihnen die Weitergabe der niedrigen Zinsen an die Kunden. Dadurch können diese billiger Kredite, zum Beispiel zur Baufinanzierung, aufnehmen. Auf der anderen Seite werden jedoch auch die Habenzinsen auf Geldanlagen gesenkt. Ein hoher Leitzins führt dagegen zu einer Reduzierung der Geldmenge und zu einem Anstieg des Wechselkurses. Dies wirkt sich wiederum negativ auf die Exportwirtschaft aus.

Alle Artikel zu: Leitzins

1 2 3 ... 24 ... 48  
   
Sortieren nach

Chef der Privatbank Pictet „Mit dem gegenwärtigen Leitzins ist die Schmerzgrenze erreicht“

Renaud de Planta ist neuer Chef der Schweizer Privatbank Pictet. Im F.A.Z.-Interview spricht er über Zweifel an der Geldpolitik, politische Unsicherheiten – und seine Hoffnungen auf Asien. Mehr Von Gerald Braunberger und Johannes Ritter

02.09.2019, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Neue Studie Negative Zinsen helfen der Wirtschaft nicht

Die Europäische Zentralbank könnte den Zins auf Einlagen von Banken noch tiefer in den negativen Bereich senken. Doch eine Untersuchung von Daten aus Japan weckt Zweifel, ob das die Konjunktur in Schwung bringen kann. Mehr Von Gerald Braunberger

28.08.2019, 08:33 Uhr | Finanzen

Per Twitter Trump verlangt deutliche Leitzinssenkung

Der amerikanische Präsident hat die Fed aufgefordert, die Leitzinsen kurzfristig um einen Prozentpunkt zu senken. Zudem brachte er Anleihekäufe durch die Notenbank ins Spiel. Mehr

19.08.2019, 18:49 Uhr | Finanzen

Geldpolitik rund um den Globus 67 Mal die Zinsen gesenkt – und das ist nicht das Ende

Überall stemmen sich Notenbanken gegen den Abschwung, demnächst dürfte die EZB mit neuen Maßnahmen folgen. Gut ist das nicht – denn Schuld sind andere. Mehr Von Gerald Braunberger

16.08.2019, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Leitzins Weitere Senkungen gelten als ausgemacht

Es ist noch nicht lange her, dass Analysten glaubten, die Fed werde die Zinsen erhöhen. Mittlerweile gelten weitere Zinssenkungen als ausgemacht. Die Frage ist nur noch, wann und wie tief. Mehr Von Martin Hock

13.08.2019, 15:24 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Notenbanken riskieren ihr Ansehen

Zehn Jahre nach der Finanzkrise treten die Zentralbanken zunehmend als Versicherer gegen gesamtwirtschaftliche Großrisiken wie den Handelskrieg auf. Das gefährdet ihre Unabhängigkeit – und lädt zu Missbrauch ein. Mehr Von Gerald Braunberger

08.08.2019, 07:38 Uhr | Wirtschaft

Senkungen der Leitzinsen Ist das der Anfang eines Abwertungswettlaufs?

Neuseeland senkt seinen Leitzins überraschend stark, der Wechselkurs fällt deutlich: Was nicht bedeutend erscheinen mag, könnte andeuten, dass sich die Welt mitten in einem Abwertungswettlauf befindet. Das weckt ungute Assoziationen. Mehr Von Martin Hock

07.08.2019, 12:28 Uhr | Finanzen

Trump im Handelsstreit Wer gehört hier an den Pranger?

Der amerikanische Präsident heizt den Handelsstreit schon wieder an. Immer wieder sucht er die Schuldigen im Ausland. Der Kurs ist gefährlich. Mehr Von Alexander Armbruster

02.08.2019, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Erklärvideo Was Leitzinsen bewirken

Mit ihrer Entscheidung für einen Leitzins betreibt eine Zentralbank aktive Wirtschaftspolitik. Ist der Leitzins hoch, werden Unternehmen und Verbraucher zum Sparen angeregt. Ist er dagegen niedrig, kurbelt das die Wirtschaft an. Mehr

01.08.2019, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Angst vor einer Rezession Brasiliens Notenbank senkt Leitzins

Neben der amerikanischen Fed hat auch die brasilianische Notenbank zur Wochenmitte den Leitzins gesenkt. Mehr

01.08.2019, 09:22 Uhr | Finanzen

Zäsur in der Geldpolitik Amerikanische Notenbank senkt Leitzins erstmals seit 10 Jahren

Erstmals seit der Finanzkrise senkt die Fed wieder die Zinsen. Handelskonflikte und ein langsameres Wachstum in den Vereinigten Staaten machen der Zentralbank Sorgen. Fraglich blieb bis zuletzt aber das Ausmaß der Zinssenkung. Mehr Von Gerald Braunberger

01.08.2019, 08:07 Uhr | Finanzen

Unabhängige Notenbank Amerikanische Fed senkt Leitzins erstmals seit 10 Jahren

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat trotz der von ihm geforderten Zinssenkung die Notenbank Fed erneut scharf angegriffen. Mehr

01.08.2019, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Unter neuem Chef Türkische Notenbank senkt Leitzins kräftig

Die türkische Zentralbank hat den Leitzins nach dem Wechsel ihres Gouverneurs durch Präsident Erdogan überraschend stark gesenkt. Die Finanzmärkte reagieren verhalten. Mehr

25.07.2019, 14:50 Uhr | Finanzen

S&P 500 auf Rekordstand Das Spiegelbild der amerikanischen Börse

Der S&P 500 klettert erstmals in seiner langen Geschichte über die Marke von 3000 Punkten. Die jüngsten Rekorde müssen aber noch nicht das Ende der Fahnenstange sein. Mehr Von Christoph Scherbaum

15.07.2019, 13:37 Uhr | Finanzen

Erdogan über Geldpolitik Leitzinsen werden kräftig sinken

Seit langem drängt Präsident Recep Tayyip Erdogan die türkische Notenbank dazu, die Leitzinsen zu senken. Bislang ohne Erfolg. Nachdem er den Chef des Geldinstitutes ausgewechselt hat, kündigt er nun niedrigere Zinsen an. Mehr

15.07.2019, 07:48 Uhr | Finanzen

Amerikas Geldpolitik Fed-Aussagen treiben Börsenkurse auf Rekordstände

Die Fed lässt weiter die Tür für eine Leitzinssenkung in den Vereinigten Staaten offen. Investoren beruhigt das, Amerikas Börsenkurse steigen nach den Aussagen von Notenbankchef Jerome Powell in ungeahnte Höhen. Mehr

10.07.2019, 17:10 Uhr | Finanzen

Stefan Keitel im Gespräch „Die Börse preist viel zu viel Potential für Zinssenkungen ein“

Stefan Keitel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Fondsgesellschaft der Sparkassen Deka, erklärt im Gespräch, warum er Zinssenkungen trotz der Handelsstreitigkeiten nicht für nötig hält. Für die Anleger hat er einen Ratschlag. Mehr Von Hanno Mußler

03.07.2019, 17:35 Uhr | Finanzen

Amerikas Notenbank Fed senkt wahrscheinlich bald die Leitzinsen

Die Fed kommt einem Wunsch Donald Trumps nach und wird am Ende des Jahres den Leitzins senken. Daraus machte Amerikas Notenbank kein großes Geheimnis mehr. Mehr Von Winand von Petersdorff-Campen, Washington

19.06.2019, 21:27 Uhr | Finanzen

Leitzinsen Eine neue Ära geldpolitischer Experimente

Die EZB schiebt Zinserhöhungen weiter hinaus – Nullzinsen werden die neue Norm. Das ist riskant. Mehr Von Philip Plickert

13.06.2019, 08:14 Uhr | Wirtschaft

Signale von Fed-Chef Wall Street schmiedet Pläne für Zinssenkung

Die Aktienkurse reagieren weiter positiv auf Signale von Fed-Chef Powell. Anlagestrategen warnen allerdings vor einer Wette auf die bisherigen Favoriten. Mehr Von Norbert Kuls und Hanno Mußler, New York und Frankfurt

11.06.2019, 21:13 Uhr | Finanzen

Wegen schwacher Konjunktur EZB verschiebt die Zinswende

Die EZB lässt Leitzins und Strafzinsen unverändert. Sparer müssen sich gedulden. Die Währungshüter reagieren damit auf die aktuelle Wirtschaftslage. Mehr

06.06.2019, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik der Fed Amerikanische Notenbank lässt Leitzins unangetastet

Amerikas Notenbank sieht keinen Grund von der aktuellen geldpolitischen Linie abzuweichen. Auch wenn die Inflation in Amerika wieder deutlich unter die Zielmarke gerutscht ist. Mehr

02.05.2019, 09:56 Uhr | Finanzen

Lira mit Kursverlusten Türkische Zentralbank lässt Leitzins weiter bei 24 Prozent

Die Notenbank der Türkei hat die Zinsen trotz einer anhaltend schwachen heimischen Währung und einer hohen Inflationsrate nicht verändert. Der Lira-Kurs reagiert sofort. Mehr

25.04.2019, 13:58 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Oje, was macht Amerikas Notenbank da?

Für den Kurswechsel der amerikanischen Währungshüter kommen mehrere Gründe in Frage. Alle sind besorgniserregend. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

23.03.2019, 10:27 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 24 ... 48  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z