LANXESS: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Dax-Spitzenreiter Anleger feiern Beteiligungsverkauf von Bayer und Lanxess

Im Dax stehen zur Wochenmitte die Aktien von Bayer in der Anlegergunst weit vorne. Der Pharmakonzern kann mit einem guten Geschäft aufwarten, ebenso wie die Chemiefirma Lanxess. Mehr

07.08.2019, 12:23 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: LANXESS

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Anteile an Currenta Bayer und Lanxess verkaufen Chemieparkbetreiber für 3,5 Milliarden Euro

Schon 2018 hatte Bayer angekündigt, sich von seinen Anteilen an Currenta trennen zu wollen. Jetzt hat das Unternehmen die Anteile vom Chemieparkbetreiber gänzlich abgestoßen. Nun wolle man sich auf seine „Kernaktivitäten“ fokussieren. Mehr Von Jonas Jansen, Düsseldorf

06.08.2019, 22:56 Uhr | Wirtschaft

Konjunktursorgen Deutsche Industrie im Abwärtssog

Nicht nur der Chemieriese BASF bekommt die Folgen der Konjunkturflaute voll zu spüren. Auch andere Betriebe schalten auf Kurzarbeit. Wie schlecht geht es der deutschen Industrie? Mehr

10.07.2019, 07:32 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft in NRW Enormer Wandel an Rhein und Ruhr

Große Namen sind Geschichte, neues blüht und in den Chefetagen geht es bunter zu. Im alten Herzland der deutschen Industrie steckt mehr unternehmerische Kraft als viele denken. Ein Abschiedsgruß. Mehr Von Brigitte Koch, Düsseldorf

01.07.2019, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Obama in Köln Sticheln ohne zu stechen

Obama spricht auf einer Veranstaltung in Köln und teilt aus – doch die Seitenhiebe gegen Trump bleiben diskret. Der ehemalige Präsident behält seine Strahlkraft trotzdem. Mehr Von Corinna Budras, Köln

05.04.2019, 10:29 Uhr | Wirtschaft

Barack Obama in Köln „Ich wusste gar nicht, wie die Kaffeemaschine funktioniert“

Barack Obama is back: Bei einem Event vor 14.000 Zuschauern in Köln spricht der frühere amerikanische Präsident über sehr große Schiffe, die Aufgaben der Jugend beim Klima – und das Leben als Privatmann. Mehr

04.04.2019, 22:11 Uhr | Politik

Industrie-Kommentar Chemie im Sturm

Die drittgrößte Industriebranche Deutschlands braucht neue Antworten auf drastische Umbrüche. Staatskonzerne aus dem Nahen und dem Fernen Osten drängen nach Europa. Halten Bayer und BASF dem Druck Stand? Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

07.01.2019, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Ticketverkäufer CTS Eventim Die kleinste Großmacht an der Börse

CTS Eventim verkauft Konzerttickets. Kaum ein Musikfan kann der Firma entgehen. Gut für die Aktie, schlecht für die Konkurrenz. Mehr Von Thomas Klemm

06.01.2019, 10:37 Uhr | Finanzen

Niedrigwasser „Alles, was schwimmen kann, fährt momentan“

Wegen der extremen Trockenheit führen die Flüsse in Deutschland viel zu wenig Wasser. Eine der Folgen: Güterschiffe dürfen kaum noch beladen werden – und die Frachtpreise vervierfachen sich. Mehr

21.10.2018, 13:10 Uhr | Wirtschaft

„Stefan Raab live“ Es gibt ihn wirklich noch!

Stefan Raab ist zurück – allerdings nur auf der Bühne. Was macht er da? Und können seine Fans auf ein Comeback im Fernsehen hoffen? Zu Besuch bei „Stefan Raab Live“ in Köln. Mehr Von Sebastian Eder, Köln

19.10.2018, 07:02 Uhr | Gesellschaft

Freizeit ansparen Mehr Zeit auf dem Konto

Arbeitszeit für später ansparen: Viele Mitarbeiter finden das prinzipiell eine gute Idee – aber die Umsetzung bleibt schwierig. Mehr Von Philipp Krohn

11.09.2018, 09:52 Uhr | Beruf-Chance

Konzerne teilen sich auf Aus eins mach zwei

Konzerne teilen sich auf. Ist das gut für den Aktionär? Dazu lohnt es, sich zwei Fallbeispiele anzuschauen. Mehr Von Dennis Kremer

01.08.2018, 18:15 Uhr | Finanzen

Chemie- und Pharma-Konzerne Welche sind die beliebtesten Arbeitgeber?

Die Chemie- und Pharmabranche ist der drittgrößte deutsche Industriezweig. Die Stimmung der Leistungsträger variiert stark, wie ein Führungskräfteverband ermittelt hat. Erstaunlich ist, welcher Konzern die beste Note erhält. Mehr Von Klaus Max Smolka

12.07.2018, 20:03 Uhr | Wirtschaft

Über sechs Millionen pro Jahr So viel verdienen Vorstandsvorsitzende im M-Dax

Die Vorstandsvorsitzenden einiger M-Dax-Unternehmen erhalten Millionengehälter in der Größenordnung ihrer Kollegen aus dem Dax. Die Analyse zeigt: Ein Konzern liegt deutlich vorne. Mehr Von Klaus Max Smolka

12.06.2018, 11:56 Uhr | Wirtschaft

Abspaltungen an der Börse Das Ende des Gemischtwarenladens

Die Börsengänge von Healthineers und DWS zeigen einen Trend: Immer mehr Unternehmen setzen auf die „Beiboot-Strategie“. Manager von Deutschland-Fonds bringen sie damit in die Bredouille. Mehr Von Hanno Mußler

03.03.2018, 14:03 Uhr | Finanzen

Geldanlage Die Rückkehr der Zertifikate

Sparkassen und Volksbanken verkaufen wieder Zertifikate in großem Stil. Für die Banken lohnt sich das. Für die Kunden eher weniger. Mehr Von Dennis Kremer

19.09.2017, 16:00 Uhr | Finanzen

Beliebtheits-Ranking Chemie ist, wenn es stinkt – den Managern

Global fusionieren Chemiekonzerne wie verrückt. In Deutschland herrscht gerade relative Ruhe. Dennoch sind Führungskräfte der Branche nur mittelmäßig gestimmt. Mehr Von Klaus Max Smolka

19.07.2017, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Arzneimittelhersteller Stada tauscht Vorstandschef aus

Der Verkauf des Arzneimittelherstellers Stada an zwei große Finanzinvestoren ist gescheitert. Jetzt müssen der Vorstandschef und ein weiterer Topmanager gehen. Ihre Nachfolger stehen schon fest. Mehr

04.07.2017, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Aktienhandel Anleger, schaut auf Europa!

Da kann Trump noch so sehr auf Amerika setzen: Die Anleger vertrauen auf europäische Aktien. Und das völlig zu Recht. Mehr Von Thomas Klemm

06.06.2017, 08:08 Uhr | Finanzen

Regierungsbilanz im Westen Sitzenbleiber Nordrhein-Westfalen

Zwischen Rhein und Weser regieren Stau und Stillstand. Dabei hat das Bundesland Nordrhein-Westfalen enormes Potential – wenn es sich nicht weiter selbst blockiert. Mehr Von Brigitte Koch, Helmut Bünder und Reiner Burger

13.05.2017, 22:26 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp Kursgewinne mit Börsengängen

Wenn Unternehmen Aktien abspalten und sie ihren Aktionären automatisch ins Depot buchen, fällt zwar keine Abgeltungssteuer an. Steuerliche Konsequenzen hat es aber trotzdem. Mehr Von Sebastian Meinhardt

15.11.2016, 17:29 Uhr | Finanzen

Immobilien Das rechtsrheinische Köln verändert sein Gesicht

„Schäl Sick“ heißt in Köln die rechtsrheinische Seite: Gemeint ist die „falsche“ Seite der Stadt mit dem schlechten Ruf. Doch mehr und mehr wird das scheele Image des Rechtsrheinischen selbst scheel. Mehr Von Christine Scharrenbroch, Köln

28.10.2016, 17:42 Uhr | Wirtschaft

Uniper-Börsengang Deutsche Aktien schließen schwächer

Die Furcht vor bald steigenden Zinsen hat den deutschen Aktienmarkt fest im Griff, die Kursverluste nehmen zu. Der Uniper-Börsengang steht im Fokus. Mehr

12.09.2016, 09:45 Uhr | Finanzen

Kölner zur Erdogan-Demo „Die sollen sich in der Türkei bekriegen“

30.000 Demonstranten, einige gegen Erdogan, die meisten für ihn: Die Demonstrationen am Sonntagnachmittag werden die Domstadt fordern. Was die Kölner davon halten? Wir haben uns umgehört. Mehr Von Timo Steppat, Köln

31.07.2016, 11:28 Uhr | Politik

Handball oder Eishockey? Kurioses Problem in Kölner Arena

Am Freitag sollen die Handball-Europameister in Köln gegen Dänemark spielen. 13.000 Karten sind verkauft. Nun aber sorgt eine Mitteilung des Eishockey-Klubs Kölner Haie für Verwunderung. Mehr

29.03.2016, 16:39 Uhr | Sport
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z