Landesbank Hessen-Thüringen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Landesbank Hessen-Thüringen

  3 4 5 6 7 ... 26 ... 52  
   
Sortieren nach

Wochenausblick Das Rückschlagsrisiko wird größer

In der verkürzten Karwoche steht die Börse unter dem Eindruck geopolitischer Risiken. Für den Dax, der sich noch in der Vorwoche seiner zwei Jahre alten Rekordmarke genähert hatte, wird die Luft ohnehin dünner. Die Gründe sind vielfältig. Mehr

10.04.2017, 08:37 Uhr | Finanzen

Rohstoffpreise Goldpreis steigt auf den höchsten Stand des Jahres

Der amerikanische Luftangriff in Syrien verunsichert offenbar die Anleger. Neben dem Edelmetall werden Öl und der Yen teurer. Aktien verlieren – allerdings nur leicht. Mehr Von Christian Siedenbiedel

08.04.2017, 10:25 Uhr | Finanzen

Marktbericht Schwache Arbeitsmarktdaten verunsichern Anleger

Die Ereignisse in Amerika hatten Einfluss auf die europäischen Indizes: Der Dax gab heute nach, vermeintlich sichere Anlagen dagegen legten zu. Mehr

07.04.2017, 16:46 Uhr | Finanzen

Frankfurt Der mächtige Magnet am Main

Frankfurt wächst kräftig. Es sind längst nicht nur die Banken, die Menschen aus aller Welt nach Hessen locken. Die Stadt ist international und lebenswert. Aber eine Entwicklung macht Rentnern und Durchschnittsverdienern Angst. Mehr Von Daniel Mohr

01.04.2017, 12:50 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Sparkasse Kein Ende des Immobilienbooms

Das Interesse an Eigenheimen und Eigentumswohnungen ist ungebrochen: Die Frankfurter Sparkasse hat 2016 sechs Prozent mehr Kredite dafür gegeben als im Jahr zuvor. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

29.03.2017, 10:04 Uhr | Rhein-Main

Energiekosten Heizölpreis steigt um 46 Prozent

Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist Heizöl im Februar 2017 um 46 Prozent teurer geworden. Damit stieg der Heizölpreis im vergangenen Monat auf den höchsten Wert seit Mitte 2015. Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.03.2017, 14:38 Uhr | Finanzen

Wall Street „Es ist momentan ein Trump-Markt“

Der Dow-Jones-Index hat am Mittwoch erstmals die Marke von 20.000 Punkten überstiegen. Die Begründung: Trump. Anleger sollten sehr selektiv vorgehen. Mehr Von Christian Siedenbiedel und Gerald Braunberger

26.01.2017, 13:14 Uhr | Finanzen

Gold und Staatsanleihen Die Märkte sind im Vorsichtsmodus

Gold und amerikanische Staatsanleihen profitieren von der Unsicherheit um Brexit und Trump. Wird man sich auf eine längere Phase der Ungewissheit einstellen müssen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

18.01.2017, 11:20 Uhr | Finanzen

Wochenausblick Börsianer warten auf Berichtssaison und Trump-Krönung

Dem Dax steht eine spannende Woche bevor. Die Berichtssaison beginnt, die Amtseinführung des künftigen Präsidenten Donald Trump steht an und am Donnerstag wird die EZB sich zu Wort melden. Mehr

16.01.2017, 08:27 Uhr | Finanzen

Goldpreis Ein guter Jahresauftakt für Gold

Seit dem Jahreswechsel verteuert sich Gold um rund 3 Prozent. Im Vorjahr waren die Preise nach der Wahl in Amerika drastisch gefallen. Ändert sich die Bewertung der „Trumponomics“? Mehr Von Christian Siedenbiedel

12.01.2017, 08:50 Uhr | Finanzen

Wochenausblick Wall-Street-Rekorde lassen Dax-Anleger hoffen

Neuen Schwung dürften dem Dax diese Woche die Rekorde der New Yorker Börsen vom Freitag geben. Der Dow Jones verpasste nur knapp die historische Marke von 20.000 Punkten. Mehr

09.01.2017, 09:38 Uhr | Finanzen

Prognose 2017 Weiter niedrige Zinsen für Sparer – wieder höhere für Hausbauer

Im neuen Jahr wird die Zinswende spürbar. Die Banken rechnen damit, dass sich die Zinsen in Deutschland mehr als verdreifachen. Im Vorjahr hatten sie den Anstieg allerdings überschätzt. Mehr Von Kerstin Papon und Christian Siedenbiedel

02.01.2017, 12:55 Uhr | Finanzen

Wirtschaft in Hessen Auch Helaba rechnet mit mehr Beschäftigung

Die Volkswirte der Helaba erwarten, dass es 2017 noch mehr Arbeitsplätze in Hessen gibt - ebenso wie andere Fachleute. Aber die Wirtschaft des Bundeslands wird doch nur im deutschen Durchschnitt wachsen. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

16.12.2016, 19:02 Uhr | Rhein-Main

Kapitalmarktprognose Die Zinswende ist da

Die Landesbanken von Hessen-Thüringen und Baden-Württemberg halten an einer positiven Prognose für 2017 fest. Doch ganz ohne Reibung bleibt es nicht. Mehr Von Hanno Mußler und Oliver Schmale

23.11.2016, 10:47 Uhr | Finanzen

Fallende Preise Gold verliert fast ein Zehntel seines Wertes

Viele Banken hatten glänzende Zeiten für Gold vorhergesagt, falls Trump siegt. Jetzt steht das Edelmetall gleich aus mehreren Gründen unter Druck. Mehr Von Christian Siedenbiedel

15.11.2016, 09:16 Uhr | Finanzen

Nach Brexit-Votum „Frankfurt braucht mehr Selbstbewusstsein“

Frankfurt wirbt eifrig um Banker aus London. Die Helaba rechnet mit 8000 neuen Stellen - und plant dabei Kompromisse bei den Austrittsverhandlungen mit ein. Doch es kann auch ganz anders kommen. Mehr Von Daniel Schleidt, Frankfurt

09.11.2016, 16:11 Uhr | Rhein-Main

Investmentbanking Deshalb braucht es eine Deutsche Bank

Die Deutsche Bank taumelt. Deutsche Konzernlenker machen sich bereit, ihr Kapital zu geben. Warum ist eine deutsche Bank für die Unternehmen so wichtig? Mehr Von Nils Röper

17.10.2016, 15:51 Uhr | Wirtschaft

Dax steigt Deutsche-Bank-Aktie 2 Prozent im Plus

Die Deutsche Bank prägt das Börsengeschehen auch zum Wochenauftakt. Zunächst gibt ihr Kurs merklich nach - nun ist er im Plus. Mehr

10.10.2016, 18:34 Uhr | Finanzen

Verhaltenes Börsendebüt Innogy-Aktien fallen unter Ausgabepreis

Die Dax-Anleger bleiben vor der Veröffentlichung des amerikanischen Arbeitsmarktberichts in Deckung. Das Börsendebüt der RWE-Tochter Innogy entfacht derweil keine Euphorie auf dem Parkett, während die Deutsche Bank wieder für Schlagzeilen sorgt. Mehr

07.10.2016, 13:49 Uhr | Finanzen

Optimistische Aktienstrategen Selbst Trump macht keine Angst

Die Geldpolitik hilft, die Unternehmen verdienen gut, und die Bewertungen sind relativ niedrig. Selbst das Gespenst Trump verunsichert kaum noch. Andere politische Ereignisse könnten jedoch zu turbulenten Handelstagen führen. Mehr Von Daniel Mohr

29.09.2016, 11:28 Uhr | Finanzen

Frankfurt Der Finanzplatz vor einer schwierigen Woche

Die Deutsche-Bank-Aktie notiert niedrig wie nie, die Commerzbank steht offenbar vor einem drastischen Stellenabbau. Aber das ist nicht das einzige Kreditinstitut in Frankfurt, das verkleinern will. Mehr Von Manfred Köhler, Frankfurt

28.09.2016, 09:34 Uhr | Rhein-Main

Wochenausblick Börsianer zwischen Konjunktursorgen und Rekordhoffnungen

Die Weichen für den deutschen Aktienmarkt werden neu gestellt. In den letzten September-Tagen könnte sich entscheiden, wohin die Reise für den Rest des Jahres geht. Mehr

26.09.2016, 10:57 Uhr | Finanzen

Dax leicht erholt Analyst sieht bei Deutscher Bank Kapitalbedarf von 20 Milliarden

Der deutsche Aktienmarkt erholt sich etwas von den Verlusten der Vorwoche. Die Börse rechnet nicht mit einer Zinserhöhung der amerikanischen Notenbank. Derweil setzt die Deutsche Bank-Aktie ihre Talfahrt fort. Mehr

19.09.2016, 12:24 Uhr | Finanzen

EZB-Entscheidung Der Dollar wird schwächer, der Euro legt zu

Die EZB hat weniger gemacht als von manchen Investoren erwartet. In Amerika wird eine Zinserhöhung im September immer unwahrscheinlicher. Zumindest kurzfristig nützt das dem Euro. Mehr Von Christian Siedenbiedel

09.09.2016, 15:51 Uhr | Finanzen

Kaufprogramm Der EZB gehen die Staatsanleihen aus

Die Europäische Zentralbank hat im aktuellen Kaufprogramm schon Anleihen über mehr als 1,2 Billionen Euro erworben. Die Möglichkeiten zu neuen Käufen werden immer weniger. Optionen werden geprüft. Mehr Von Markus Frühauf

09.09.2016, 10:27 Uhr | Finanzen
  3 4 5 6 7 ... 26 ... 52  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z