Kapitalanlage: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Kapitalanlage

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Kapitalanlagen Anlegerschützer wettern gegen Regulierungswut

Aktionärsschützer haben der Bundesregierung vorgeworfen, sich in eine Art Regulierungswut hineingesteigert zu haben. Die Aktionärslobby fordert von Bundesregierung nun die Rücknahme von Übertreibungen. Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

29.07.2009, 08:00 Uhr | Finanzen

Aktienanalysen Die Zukunft ist ungewiss

Einzelanleger finden immer schwerer einen Zugang zu guten Analysen, da die Finanzierung unabhängiger Bewertungen zurückgeht und die Wall-Street-Firmen ihre Budgets kürzen. Mehr Von Ben Steverman

06.05.2009, 10:00 Uhr | Finanzen

Ökonomen als Anleger John Maynard Keynes wurde zum Börsenmillionär

Keynes war nicht nur Wirtschaftstheoretiker, sondern aktiver Anleger. Er verwaltete nicht nur sein Privatvermögen, sondern er war Schatzmeister seines Colleges in Cambridge, Versicherungsvorstand und Fondsmanager in London. Mehr Von Gerald Braunberger

14.04.2009, 14:49 Uhr | Finanzen

Keynes als Vermögensverwalter Schlechtes Timing

Nach dem Ersten Weltkrieg wurde Keynes zu einer der bekanntesten Person im Londoner Finanzbezirk, der City. Der Grund waren Mandate von Finanzunternehmen, die seinen Rat in der Kapitalanlage suchten. Die Resultate waren gemischt. Mehr

14.04.2009, 13:33 Uhr | Finanzen

Stufenzinsanleihen Auf dem Vormarsch

Stufenzinsanleihen sind von einfacher Struktur, haben eine feste Verzinsung und eine Kapitalgarantie. Immer mehr Anleger entscheiden sich auf der Suche nach sicheren Kapitalanlagen für diese Zertifikategattung. Mehr Von Daniel Mohr

16.03.2009, 23:20 Uhr | Finanzen

Offene Immobilienfonds Sparer vor Großanlegern schützen

Die Kapitalanlage und Kündigungsmöglichkeit in offenen Immobilienfonds soll stärker reguliert werden. Dafür muss der Bundestag auch an das Gesetz ran. Fondsanalysten loben die ersten Änderungen: Es sei ein halber Schritt in die richtige Richtung. Mehr Von Steffen Uttich

13.02.2009, 12:58 Uhr | Finanzen

Wohnimmobilien Flucht in die Substanz

Aus Angst vor den Turbulenzen an den Finanzmärkten flüchten manche Anleger nun in Substanz. Davon profitieren manche Immobilien. Doch auch diese Rechnung geht nicht zwangsläufig auf. Mehr Von Christiane Harriehausen

29.01.2009, 12:45 Uhr | Wirtschaft

Über was Banken ihre Anleger informieren müssen Die anerkannte Wirtschaftspresse zählt

Banken müssen Anleger bei der Beratung auf deutliche Kritik in der anerkannten Wirtschaftspresse an den empfohlenen Kapitalanlagen hinweisen. Das folgt aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs. Die Banken müssen aber nicht jeden negativen Bericht in Brancheninformationsdiensten kennen, wenn sie eine Kapitalanlage empfehlen. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

10.11.2008, 14:00 Uhr | Wirtschaft

„Munich Highlights“ Vielleicht ein Silberdöschen als Kapitalanlage

Selbstbewusst ins fünfte Jahr: Die „Munich Highlights“ locken mit attraktiven Neuzugängen ins City-Quartier - unser Rundgang stimmt ein auf den kommenden Messemarathon in der bayerischen Hauptstadt. Mehr Von Brita Sachs, München

11.10.2008, 07:55 Uhr | Feuilleton

Anlagebetrug Finger weg von windigen Geldanlagen

Geldanlage ist Vertrauenssache. Trotzdem boomt der Graue Kapitalmarkt, also das Geschäft mit dubiosen Kapitalanlagen. Doch wer ein paar Regeln befolgt, kann sich vor Reinfällen und damit verbundenen Verlusten schützen. Mehr

12.08.2008, 13:32 Uhr | Finanzen

Strategie Kapitalanlage in Zeiten erhöhter Inflation

Der Preisauftrieb hält Unternehmensmanager, Währungshüter und Investmentexperten in Atem. Wie sollten Anleger nun vorgehen? Clevere Anleger suchen nach Unternehmen mit Preissetzungsmacht und kaufen ihre Anteile. Mehr

06.06.2008, 13:44 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008 Auf die Investoren wartet ein schwieriges neues Jahr

Die Finanzmarktkrise schwelt weiter. Die Sorge ums Wirtschaftswachstum geht um. Und die Inflation zieht an. 2008 wird kein einfaches Jahr für die Kapitalanlage. Doch wie immer stehen den Risiken auch Chancen gegenüber. Mehr Von Gerald Braunberger

22.12.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008: Anleihen In der Krise mit Zinspapieren verdienen

Wer sich mit geringeren Ertragschancen begnügt, kann seine Rendite steigern, ohne gleich den Totalverlust riskieren zu müssen. Selbst Pfandbriefe, die als Hort der Sicherheit gelten, versprechen erstaunliche Renditeaufschläge. Mehr Von Stefan Ruhkamp

19.12.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008: Dax Standardaktien versprechen die besten Chancen

Der Dax hat wichtige langfristige Aufwärtstrends zumindest vorübergehend gebrochen. Technische Analysten sind über das Ausmaß eines Rückschlagpotentials uneins. 2008 sollten Standardaktien besser abschneiden als mittelgroße Werte. Mehr Von Hanno Mußler

19.12.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008: Interview zum Dax "Wir werden vorübergehend eine Saure-Gurken-Zeit erleben"

Commerzbank-Stratege Hans-Jürgen Delp hält ein Ende der jahrelangen Aktien-Hausse nicht für ausgeschlossen. Sein bevorzugtes Szenario sieht aber eine Fortsetzung der Aufwärtsentwicklung im kommenden Jahr vor. Mehr

19.12.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008: Wirtschaftswachstum Kühle Konjunktur, aber keine Rezession

Die Schlüsselfrage lautet: Wie tief geht der Abschwung am amerikanischen Immobilienmarkt? Und welche Folgen hat er für das Wirtschaftswachstum? Inzwischen ist klar, dass dieser Abschwung nicht von Pappe ist. Mehr Von Benedikt Fehr

19.12.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008: Wall Street An der Wall Street üben sich Bullen und Bären im Tauziehen

Unsicherheit und hohe Kursschwankungen prägen seit einiger Zeit das Geschehen an den amerikanischen Börsen. Die entscheidende Frage lautet: Handelt es sich um eine zwischenzeitliche Korrektur oder den Beginn einer langfristigen Baisse? Mehr Von Norbert Kuls

19.12.2007, 13:00 Uhr | Finanzen

Kapitalanlage 2008: Edelmetalle Gold profitiert vom schwachen Dollar

Für die Edelmetalle wird 2008 zu einem bewegenden Jahr. Bei Gold steht die Frage im Raum, ob ihm der Sprung über sein im Januar 1980 verzeichnetes Rekordhoch von rund 850 Dollar je Feinunze gelingt. Mehr Von Arnd Hildebrandt

19.12.2007, 12:00 Uhr | Finanzen

Immobilienbeteiligung „Gewinn erzielt, der über dem Geldmarkt liegt“

Der Offenbacher Landrat Peter Walter (CDU) hat die Kritik der FDP-Kreistagsfraktion an den Immobilienbeteiligungen des Kreises in Ostdeutschland zurückgewiesen. Für den Kreis habe sich die Kapitalanlage bereits gelohnt. Mehr Von Eberhard Schwarz

22.10.2007, 20:00 Uhr | Rhein-Main

None Mut zur Kapitalanlage

Mitte der siebziger Jahre haben zahlreiche Farmer im amerikanischen Mittleren Westen im Vertrauen auf einen lang andauernden Boom hohe Beträge in den Kauf von Land und Ausrüstungen investiert. Mit dem steilen Anstieg der Zinsen und dem Fall der Preise für Getreide und Sojabohnen zu Beginn der achtziger Jahre gerieten sie unerwartet in eine schwere Krise. Mehr

04.06.2007, 14:00 Uhr | Feuilleton

Hochschule Studenten als Kapitalanlage

Ein völlig neues Verfahren der Studienförderung hat sich die Deutsche Bildung AG in Frankfurt vorgenommen. „Noch in diesem Jahr werden wir mehrere tausend Studenten an deutschen Hochschulen fördern“, sagt Vorstandschef Steinmetz. Mehr Von Thorsten Winter

26.02.2007, 18:00 Uhr | Rhein-Main

Erklär mir die Welt (35) Warum lohnt sich das eigene Häuschen nicht?

Die eigene Immobilie gilt als sicherste Form der Kapitalanlage. Dass dies eine Illusion ist, zeigt sich oft erst beim Verkauf. Denn die Preisrisiken sind enorm und nicht kalkulierbar. Mehr Von Gerald Braunberger

13.02.2007, 21:13 Uhr | Wirtschaft

Münchner Kapitalanlage AG Dirk Funke steigt in den Vorstand auf

Dirk Funke ist zum neuen Vorstand der Münchner Kapitalanlage AG berufen worden. Die Aufgabe teilt er sich mit Jürgen Kautz. Der bisherige Vorstandsvorsitzende Hans-Jürgen Löckener geht zu Neue Leben Versicherungen. Mehr

28.09.2006, 10:07 Uhr | Beruf-Chance

Steuer-Serie (7) Werbungskosten: Das Optimum rausholen

Wer in seiner Steuererklärung Kapitaleinkünfte angeben muß, kann im Gegenzug auch sämtliche Kosten geltend machen. Der siebte und letzte Teil der Steuer-Serie bei FAZ.NET zeigt Ihnen, wie Ihnen die Werbungskosten beim Steuersparen helfen. Mehr Von Lutz Schumann

19.09.2006, 09:05 Uhr | Finanzen

Steuer-Serie (1) Kapitalanlagen von A bis Z

Oft weiß nicht einmal der Bankberater, wie Sie Ihre Geldanlagen richtig versteuern müssen. Was ist bei Aktien zu beachten, was bei Anleihen? Und was ist eine „Finanzinnovation“? FAZ.NET zeigt, wie Sie Ihre Einnahmen finanzamtssicher abrechnen. Mehr Von Lutz Schumann

06.09.2006, 12:55 Uhr | Finanzen
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z