Jones Lang Lasalle: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Jones Lang Lasalle

  1 2 3 4 5 ... 7  
   
Sortieren nach

Passanten auf Einkaufstraßen gezählt Zeil nur noch auf dem zehnten Platz

Gut 10.000 Frauen, Männer und Kinder gehen samstags mittags über die Zeil in Frankfurt. Das reicht im Vergleich der belebtesten Einkaufsmeilen Deutschlands nur noch für Platz zehn - Wiesbaden ist auf Platz acht. Mehr Von Manfred Köhler

13.05.2014, 18:37 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Immobilienmarkt Palais Quartier steht zum Verkauf

Die große Nachfrage nach Frankfurter Immobilien hält an. Das könnte für das „My Zeil“ und die benachbarten Hochhäuser gut sein. Der Wert wird auf eine Milliarde Euro geschätzt. Mehr

10.04.2014, 14:28 Uhr | Rhein-Main

Umbau zum Wohnhaus Frischekur für Bürohäuser der Postmoderne

Viele Frankfurter Gebäude aus den achtziger und neunziger Jahren sind am Ende ihres Lebenszyklus. Mitunter lohnt sich der Umbau zum Wohnhaus. Mehr Von Rainer Schulze

01.04.2014, 14:27 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Koreaner kaufen Hochhäuser

Gewerbeimmobilien in Frankfurt sind gefragt wie lange nicht. Skyper, Gallileo und Goetheplaza sind nun verkauft. Großes Interesse zeigen vor allem die Koreaner. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

08.07.2013, 19:01 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Weniger Passanten in der City

Die Frankfurter Innenstadt bleibt ein Aushängeschild für internationale Modemarken. Die Nachfrage ist nach wie vor groß, die Zahl der Käufer geht allerdings zurück. Mehr Von Petra Kirchhoff

23.04.2013, 22:47 Uhr | Rhein-Main

Areal verkauft Wella verschwindet aus Darmstadt

Der Käufer des Areals soll ein Privatinvestor aus dem Rhein-Main-Gebiet sein. Er will angeblich den Bürostandort weiterentwickeln. Mehr Von Rainer Hein, Darmstadt

09.01.2013, 19:46 Uhr | Rhein-Main

Öl und Immobilien Moderater Anstieg der Inflationserwartung

Die Märkte erwarten einen Inflationsansteig von 1,5 Prozent für Deutschland. Großanleger investieren mehr Kapital in Vermögensklassen wie Gold, Rohöl und Immobilien. Mehr

18.09.2012, 06:00 Uhr | Finanzen

Aus dem Frankfurter Geschäftsleben Hako kehrt als Leiser zurück

Zwei Flagships öffnen nächste Woche an der Zeil: das Schuhhaus Leiser und der spanische Filialist Bershka. Scotch & Soda, Mey und Moncler bauen noch. Mehr Von Petra Kirchhoff, Frankfurt

24.08.2012, 20:44 Uhr | Rhein-Main

Gewerbeimmobilien Risikominimierung ist das Gebot der Stunde

Das Angebot im Spitzensegment des Gewerbeimmobilienmarktes wird knapp. Investoren sind lieber zurückhaltend, als sich in weniger gute Lagen oder kurzlaufende Mietverträge einzukaufen. Mehr Von Steffen Uttich

09.08.2012, 10:53 Uhr | Wirtschaft

Bürovermietung Ein mühsames Geschäft

Die geringe Zahl von Großabschlüssen drückt den Flächenumsatz. Von einem Einbruch kann aber keine Rede sein. Der Leerstand geht zurück. Mehr Von Steffen Uttich

20.07.2012, 19:00 Uhr | Wirtschaft

Einzelhandel in Frankfurt „Die Stadt ist groß genug für Wettbewerb“

Auf der Zeil werden Rekordmieten gezahlt. Internationale Marken buhlen um knapp werdende Flächen. Wo gibt es noch freie Flächen? Und wie bestehen kleine Geschäfte im Wettstreit mit den Filialisten? Mehr Von Petra Kirchhoff, Frankfurt

29.06.2012, 16:31 Uhr | Rhein-Main

Gewerbeimmobilien Investoren zeigen sich flexibel

Die Nachfrage nach deutschen Gewerbeimmobilien bleibt unverändert hoch. Zu Jahresbeginn hat sich in den Nutzungsarten der Schwerpunkt jedoch wieder von Einzelhandelsobjekten auf Büros verlagert. Mehr Von Steffen Uttich

25.04.2012, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Bürovermietungsmarkt Große Bandbreite in der Bürovermietung

Die Vermietung von Büroflächen bleibt mühsam, ein Einbruch droht jedoch nicht. Marktbeobachter sehen derzeit keinen Grund, ihre Prognosen zu justieren. Mehr Von Steffen Uttich

13.04.2012, 00:14 Uhr | Wirtschaft

Einzelhandelsimmobilien Teurer Stabilitätsanker für Investoren

Einzelhandelsflächen dominieren derzeit das Transaktionsgeschehen auf dem Markt für Gewerbeimmobilien. Für sichere Mieteinnahmen werden schon wieder sehr hohe Preise gezahlt. Mehr Von Steffen Uttich

03.04.2012, 12:04 Uhr | Wirtschaft

Wiesbaden Gute Laune auf der Kirchgasse

Wiesbaden hat sich als Einkaufsstadt profiliert. Das wissen auch die Vertreter der großen Marken. Mehr Von Ewald Hetrodt

15.03.2012, 20:56 Uhr | Rhein-Main

Peking Der dynamischste Büromarkt der Welt

In Peking gehen die Büromieten derzeit steil nach oben. Der Markt in der chinesischen Hauptstadt hat die Krise nach den Olympischen Sommerspielen 2008 hinter sich gelassen. Mehr Von Christian Geinitz

24.02.2012, 18:17 Uhr | Wirtschaft

Geschäftsbericht Ein neues Flaggschiff und ein Kaufhaus aus Fulda

Freßgass’ und Goethestraße sind in Bewegung. Diesel kommt, und es wird gebaut. Auch in der ehemaligen Diamantenbörse geht es voran. Mehr Von Petra Kirchhoff

10.02.2012, 19:07 Uhr | Rhein-Main

Investment Transaktionsvolumen auf Normalmaß

Der Handel mit Gewerbeimmobilien hat sich 2011 spürbar belebt. Im europäischen Vergleich ist der deutsche Markt in einer guten Verfassung. Mehr Von Steffen Uttich

17.01.2012, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Wohnimmobilien Reger Handel mit Wohnungspaketen

Das Transaktionsvolumen liegt auf einem Drei-Jahres-Hoch - und dürfte im kommenden Jahr noch weiter steigen. Große Bestände warten auf neue Eigentümer. Mehr Von Steffen Uttich

29.12.2011, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Roald Amundsen Ein Held nur im ewigen Eis

Vor 100 Jahren erreichte Roald Amundsen als erster Mensch den Südpol – und blieb letztlich doch auf der Strecke. Mehr Von Peter-Philipp Schmitt

14.12.2011, 00:05 Uhr | Gesellschaft

Immobilienmanagement Aufbruch aus dem Schattendasein

Die Immobilienabteilungen in großen Unternehmen haben häufig keinen leichten Stand. Dabei unterstützt eine professionelle Flächenbewirtschaftung nicht nur das Kerngeschäft. Es liefert auch einen Mehrwert. Mehr Von Steffen Uttich

13.12.2011, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Hotels Aufbruchstimmung nach dem tiefen Absturz

Immobilieninvestoren zeigen sich wieder an Hotels interessiert. Die Milliardenmarke im Transaktionsvolumen kommt in Reichweite. Mehr Von Steffen Uttich

20.10.2011, 16:00 Uhr | Wirtschaft

Büromarkt Büromieter geben den Takt vor

Eingetrübte Konjunkturaussichten sind Gift für die Bürovermietung - auch wenn derzeit vergleichsweise wenig neue Fläche auf den Markt drängt. Mehr Von Steffen Uttich

19.10.2011, 10:17 Uhr | Wirtschaft

Makler Herausforderer aus dem Ausland

Der Düsseldorfer Makler Wulff Aengevelt betont Vorzüge einheimischer Makler. Die Tätigkeit großer internationalen Gewerbeimmobilienmakler in Deutschland führe nicht automatisch zu einem Bedeutungsverlust einheimischer Wettbewerber. Mehr

15.09.2011, 11:26 Uhr | Wirtschaft

Büromarkt Die Unterschiede nehmen zu

Staatsschuldenkrise beeinflusst Büromärkte in Europa: Die großen europäischen Märkte bewegen sich immer weiter auseinander. Das lässt sich an der „Europäischen Immobilienuhr“ ablesen, die das internationale Maklerhaus Jones Lang LaSalle (JLL) quartalsweise erhebt. Mehr Von Steffen Uttich

11.08.2011, 09:46 Uhr | Wirtschaft
  1 2 3 4 5 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z