Janet Yellen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Janet Yellen

  5 6 7 8 9 ... 13  
   
Sortieren nach

Inflation im Euroraum Ist das 2-Prozent-Inflationsziel der EZB noch zeitgemäß?

Die EZB pumpt weiter Geld in die Märkte - und will so die Inflation auf zwei Prozent steigern. Einige Ökonomen fänden null Prozent besser, andere warnen davor. Umstritten ist der Faktor Demographie. Mehr Von Philip Plickert

16.11.2015, 12:37 Uhr | Finanzen

Marktbericht Mögliche Zinswende in Amerika dämpft Börsenstimmung

Am deutschen Aktienmarkt halten sich Anleger zum Wochenschluss zurück. Die Vorgaben aus Asien waren zu schwach und die mögliche Zinswende in den Vereingten Staaten sorgt weiter für Verunsicherung auf dem Parkett. Mehr

13.11.2015, 14:13 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Warten auf Frau Yellen und Herrn Draghi

Noch vor einer Woche hatte die Mehrheit der Marktteilnehmer auf ein Verharren des Leitzinses bis weit in das Jahr 2016 gesetzt. Jetzt gehen die Finanzmärkte wieder einmal von einer raschen Leitzinserhöhung in Amerika aus. Mehr Von Gerald Braunberger

06.11.2015, 08:23 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Bundesregierung für Tabak-Werbeverbot auf Plakaten und in Kinos

Freenet kann Umsatz und operatives Ergebnis leicht verbessern, Qualcomm rechnet mit einem weiter schwierigen Geschäft, Engie ringt mit niedrigen Öl- und Gaspreisen. Mehr

05.11.2015, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Federal Reserve Notenbank gibt starkes Signal für eine Zinswende

Die Wirtschaft laufe rund, höhere Zinsen seien daher gerechtfertigt, sagt die Chefin der amerikanischen Notenbank Federal Reserve. Seit Monaten wird über eine Erhöhung des Leitzinses spekuliert. Mehr

04.11.2015, 18:26 Uhr | Wirtschaft

Fed & Co. Auf das Geld kommt es an!

Geld spielt in der Geldpolitik der Notenbanken keine Rolle mehr. Das ist paradox - und gefährlich. Mehr Von Dennis Kremer

02.11.2015, 12:11 Uhr | Finanzen

Fed lässt Leitzins nahe Null Die Zinswende braucht noch ein bisschen

Die Leitzinsen der amerikanischen Notenbank bleiben auf einem Rekordtief. Seit fast einem Jahrzehnt wurden sie nicht mehr erhöht. Doch Fed-Cefin Janet Yellen stellt eine baldige Anhebung in Aussicht. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

28.10.2015, 21:18 Uhr | Wirtschaft

Fed Zentralbanker nehmen Abstand von der Zinswende

Während Fed-Chefin Janet Yellen weiterhin an einer baldigen Leitzinserhöhung festhält, regt sich dagegen im eigenen Haus Widerspruch. Die Zentralbanker fürchten negative Folgen für die schwächelnde Konjunktur. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

16.10.2015, 18:50 Uhr | Wirtschaft

Fed in Washington Die Zentralbank der Welt

Eine weitere Finanzkrise in den Schwellenländern dürfte ausbleiben. Wirtschaftlich bedeutsam ist nämlich nicht, ob die amerikanischen Währungshüter den Leitzins leicht erhöhen. Sondern was sie danach tun. Mehr Von Alexander Armbruster

06.10.2015, 17:09 Uhr | Wirtschaft

Fed-Vorsitzende Frau Yellen erfreut die Börsen

Die Leitzinserhöhung in den Vereinigten Staaten dürfte kommen - das hat Fed-Vorsitzende Yellen angedeutet. Die Aktienkurse ziehen an, auch Dollarkurs und Anleiherenditen steigen. Mehr Von Gerald Braunberger

25.09.2015, 19:57 Uhr | Finanzen

Janet Yellen Ärzte untersuchen Notenbankchefin nach Redeabbruch

Fed-Chefin Janet Yellen hat eine Vorlesung aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig beendet. Mitarbeiter halfen ihr von der Bühne. Zuvor hatte die Notenbankerin ein deutliches Signal für steigende Zinsen gegeben. Mehr

25.09.2015, 06:01 Uhr | Finanzen

Zinswende Fed uneins über Bewertung der Weltwirtschaft

Offenbar war die Sitzung der Fed am Donnerstag „spannungsgeladen“. Nicht alle Notenbanker waren mit der Entscheidung, die Zinserhöhung zu verschieben, einverstanden. Mehr

20.09.2015, 14:21 Uhr | Finanzen

Amerikanische Geldpolitik Ökonomen kritisieren verschobene Zinswende

Der Verzicht der amerikanischen Notenbank auf eine Zinserhöhung stößt weltweit auf geteiltes Echo. Während vor allem in Schwellenländern wie China die Erleichterung groß ist, kommt aus Deutschland Kritik. Mehr

18.09.2015, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Zinswende in Amerika Das Geheimnis der niedrigen Inflation

Heute entscheidet die Fed, ob sie die Zinsen anhebt. Dabei rechnen die Investoren an den Märkten weiter mit sehr niedriger Inflation. Doch warum ist das eigentlich so? Mehr Von Christian Siedenbiedel

17.09.2015, 15:29 Uhr | Finanzen

Spekulationen um Zinswende Dax legt vor Fed-Entscheid zu

Einen Tag vor der mit Spannung erwarteten Zinsentscheidung der amerikanischen Notenbank haben die deutschen Anleger bei Aktien zugegriffen. Es steigt die Zuversicht, dass die Zinswende der Federal Reserve erst später kommt. Mehr

16.09.2015, 20:09 Uhr | Finanzen

Amerikanische Geldpolitik Wie gefährlich ist die Fed?

Amerikas Notenbank entscheidet am Donnerstag, ob die Zinsen bei null bleiben. Leitet sie die Wende ein, könnte es an den Börsen zu neuen Turbulenzen kommen. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington, D.C.

14.09.2015, 12:19 Uhr | Finanzen

Leitzins Steigen in Amerika die Zinsen?

Nächste Woche entscheidet die amerikanische Notenbank, ob sie nach 9 Jahren erstmals wieder die Zinsen anhebt. Die Wall Street ist tief gespalten. Vieles spricht dafür, dass die Fed die Anhebung noch einmal verschiebt. Mehr Von Christian Siedenbiedel

12.09.2015, 13:25 Uhr | Finanzen

Geringe Produktivität Die mühsame IT-Revolution

Wir leben in einer Zeit rasenden technischen Fortschritts. Doch die Arbeitsproduktivität steigt nur langsam. Wie passt das zusammen? Mehr Von Philip Plickert

30.08.2015, 19:07 Uhr | Wirtschaft

Notenbankchef Zhou Pekings Abwertungsbeamter

Die Finanzwelt ist in Aufregung: China hat mehrmals seine Währung abgewertet. Besonders verärgert die Investoren, was die Zentralbank unter ihrem Chef Zhou dazu sagt. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

13.08.2015, 21:15 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage Die Zinswende kommt

Amerikas Notenbank steht kurz davor, die Zinsen anzuheben – erstmals seit einer gefühlten Ewigkeit. Das bringt auch einige Gefahren. Mehr Von Dennis Kremer

09.08.2015, 15:15 Uhr | Finanzen

Zinswende Der Eurokurs wird auffallend schwach

Zum Dollar ist die europäische Währung immer weniger wert. Die Zinswende in Amerika wirft schon jetzt ihre Schatten voraus. Mehr Von Christian Siedenbiedel und Markus Frühauf

05.08.2015, 22:23 Uhr | Finanzen

Amerikanische Geldpolitik Leitzins bleibt noch nahe null

Die amerikanische Notenbank Fed steuert auf die erste Erhöhung des Leitzins seit fast zehn Jahren zu. Vorher soll sich allerdings erst die Lage am Arbeitsmarkt noch weiter verbessern. Mehr

29.07.2015, 22:46 Uhr | Finanzen

Amerikanische Geldpolitik Die Fed zögert noch mit der Zinswende

Zwar hat die Arbeitslosenquote in den Vereinigten Staaten einen Tiefstand erreicht, dennoch spiegeln sich die guten Perspektiven nicht in der Konsumneigung der Amerikaner wieder. Zeit für eine Zinswende? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

28.07.2015, 13:45 Uhr | Finanzen

Finanzstabilität Amerika verordnet Großbanken größere Puffer

Janet Yellen, die Chefin der amerikanischen Federal Reserve, verordnet acht Geldhäusern zusätzliches Eigenkapital. Der Grund: Sie sind eine Bedrohung für die Finanzstabilität der Vereinigten Staaten. Und damit für den Rest der Welt. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

21.07.2015, 08:31 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Die Börse setzt auf Europa

Sorgen ums Geld wegen Griechenland? Das ist nicht nötig. Die Unternehmen machen Rekordgewinne. Mehr Von Daniel Mohr

18.07.2015, 17:22 Uhr | Finanzen
  5 6 7 8 9 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z