J.P. Morgan Chase: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Amerikanischer Aktienmarkt Profianleger sind am Spielfeldrand

Die amerikanischen Banken haben im zweiten Quartal gut verdient. Euphorie bei Börsianern an der Wall Street stellt sich dennoch nicht ein. Dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr

23.07.2019, 09:22 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: J.P. Morgan Chase

1 2 3 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Starker Kursanstieg Das Bitcoin-Kasino

Bitcoin sind eher Pferdewetten als eine Währung und gehören nicht in die Hände von Privatanlegern. Die Blockchain-Technologie im Hintergrund aber ist höchst wichtig. Mehr Von Franz Nestler

03.04.2019, 07:52 Uhr | Finanzen

Kommentar Die Deutsche Bank bleibt eine riesige Baustelle

Die Deutsche Bank hat nur einen kleinen Gewinn erzielt, für ihren neuen Chef ist noch viel zu tun. Aber immerhin steht nicht länger zu befürchten, dass der Koloss in sich zusammenfällt. Mehr Von Gerald Braunberger

01.02.2019, 09:07 Uhr | Wirtschaft

Amerikanischer Finanzmarkt Sind Aktien an der Wall Street zu teuer?

Zur Bilanzsaison für das dritte Quartal rechnen Analysten mit einer leichten Abschwächung des Gewinnwachstums. Anleger bekommen trotzdem Appetit auf Aktien – trotz ihrer hohen Preise. Mehr Von Norbert Kuls, New York

05.10.2018, 07:32 Uhr | Finanzen

Im Fall von Börsenrückzug VW hatte offenbar Interesse an Tesla-Einstieg

Die Anleger scheinen von Elon Musks Rückzug enttäuscht. Jetzt wird bekannt, dass im Falle eines Börsenabgangs offenbar auch der deutsche Autokonzern bereit gestanden hätte. Mehr Von Roland Lindner, New York

27.08.2018, 16:59 Uhr | Finanzen

Jamie Dimon Der König der Wall Street

Der Vorstandschef von JP Morgan sitzt nach Rekordzahlen fester im Sattel denn je. Strafen gegen die Bank und Kritik haben ihn nicht zu Fall bringen können. Mehr Von Norbert Kuls, New York

17.07.2018, 13:55 Uhr | Finanzen

Wall Street Donald Trump gegen Warren Buffett

Neue Milliardenstrafen kommen auf die amerikanische Großbank Wells Fargo zu, an der Großanleger Warren Buffett beteiligt ist. Was hat das mit Donald Trump zu tun? Mehr Von Norbert Kuls, New York

25.04.2018, 13:29 Uhr | Finanzen

Amerikanische Börsen Sorglosigkeit an der Wall Street

Kurz vor dem Start der Bilanzsaison melden die amerikanischen Börsen neue Rekorde. Mit Rückschlägen rechnen trotz hoher Bewertung immer weniger Analysten. Mehr Von Norbert Kuls, New York

07.10.2017, 17:50 Uhr | Finanzen

Anleihekaufprogramm Der Turmbau zu Frankfurt

Die EZB will im Oktober über ihr Anleihekaufprogramm beraten. Die amerikanische Notenbank Fed ist schon einen Schritt weiter: Sie will ihre Bestände verringern. Das weckt Sorgen. Mehr Von Gerald Braunberger

07.09.2017, 21:13 Uhr | Finanzen

Dow Jones Schwacher Dollar treibt Aktienkurse an Wall Street

Aktiengesellschaften mit starkem Auslandsgeschäft sind die neuen Stars im Dow Jones. Analysten kalkulieren für diese Konzerne mit kräftig steigenden Gewinnen. Gibt es einen Trump-Effekt? Mehr Von Norbert Kuls, New York

05.08.2017, 10:19 Uhr | Finanzen

Beschluss der Fed Notenbanken suchen das Bremspedal

Die Fed will bald über eine Verkleinerung ihrer Bilanz beschließen, indem sie weniger Anleihen kauft. In Europa ist man noch nicht so weit. Die Märkte kümmern sich bisher nicht darum. Mehr Von Gerald Braunberger

26.05.2017, 10:14 Uhr | Finanzen

Brexit-Folgen Standard Chartered wählt Frankfurt als Europazentrale

Die nächste Großbank reagiert auf den Brexit: Die britische Standard Chartered verlegt die Europa-Zentrale nach Frankfurt. Allzu viele Mitarbeiter dürften aber nicht umziehen. Mehr Von Gerald Braunberger

03.05.2017, 16:09 Uhr | Wirtschaft

Trumps Zeitplan stockt Wall Street verliert die Geduld mit den Bankaktien

Trump will die Regulierung für die Finanzbranche lockern. Das freut die Banken. Bislang ist er mit seiner Agenda aber nicht weit gekommen. Die Anleger werden langsam ungeduldig. Mehr Von Norbert Kuls, New York

15.04.2017, 18:50 Uhr | Finanzen

Einreisestopp Es hagelt Kritik an Trump

Parteigenossen, Wirtschaftsbosse, Staatsanwälte – die Kritik an Amerikas Aufnahme- und Einreisestopp ist vielstimmig. Donald Trump sagt derweil, mit Religion habe das nichts zu tun. Mehr

30.01.2017, 05:38 Uhr | Politik

Nächste Immobilienblase? Auf Amerikas Häusermarkt kehrt die Spekulation zurück

Die steigenden Preise ermutigen Geschäftemacher. Banken vergeben in Amerika wieder mehr Kredite, die den schnellen Kauf und Verkauf von Häusern stützen. Analysten sind besorgt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

31.12.2016, 17:10 Uhr | Finanzen

Rekorde bei Aktienindizes Investoren feiern die Trump-Party an der Wall Street mit

Die wichtigsten Aktienindizes der Wall Street verzeichnen Rekorde. Die Börsianer wetten auf einen starken Wirtschaftsaufschwung. Doch es gibt auch Warnungen. Mehr Von Norbert Kuls

22.11.2016, 18:36 Uhr | Finanzen

Bankenbetrug Scheinkonten erschüttern den Ruf von Wells Fargo

Die amerikanische Bank Wells Fargo hat mit vorgetäuschten Konten Millionen Kunden geschädigt. Der Ruf des traditionsreichen Geldhauses ist stark angeschlagen. Ein wichtiger Aktionär ist darüber ziemlich verärgert. Mehr Von Norbert Kuls, New York

04.10.2016, 22:16 Uhr | Finanzen

Ruhiger Großaktionär Wells-Fargo-Skandal wird zum Politikum

Warren Buffetts Beteiligung an der amerikanischen Großbank Wells Fargo verlor in den vergangenen Wochen fast zwei Milliarden Dollar an Wert. Am Dienstag wird es nicht nur für den Großaktionär spannend. Mehr Von Norbert Kuls, New York

19.09.2016, 17:23 Uhr | Finanzen

Wells Fargo Skandal bei Warren Buffetts Liebling

Wegen illegaler Machenschaften muss die amerikanische Bank Wells Fargo Bußgelder in Millionenhöhe zahlen. Eine für illegale Vertriebsmethoden verantwortliche Bankmanagerin erhält zum Abschied 124 Millionen Dollar. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.09.2016, 11:39 Uhr | Finanzen

Trotz steigender Kundenzahlen Die goldenen Kreditkarten-Zeiten sind vorbei

Obwohl die Kreditkarte bei Kunden immer beliebter wird, entwickelt sie sich zu einem Problem für die Banken. Wie passt das zusammen? Mehr Von Franz Nestler

02.08.2016, 12:46 Uhr | Finanzen

Nach dem Brexit-Votum Londons Erben: Diese vier EU-Finanzplätze sind im Wettstreit

Wohin gehen nach dem Brexit-Votum der Briten abwanderungswillige britische Banken? Paris, Frankfurt, Dublin und Luxemburg sind für die verschiedenen Teile der Branche von sehr unterschiedlichem Interesse. Mehr Von Christian Schubert, Michael Stabenow & Christian Siedenbiedel, Paris, Brüssel, Frankfurt

01.07.2016, 14:56 Uhr | Finanzen

Amerikanischer Aktienmarkt Die Turbulenzen gehen weiter

Die erhoffte Erholung an der Wall Street bleibt aus. Jetzt hoffen die Finanzmärkte umso mehr auf gute Quartalszahlen von Unternehmen. An diesem Dienstag stehen einige Schwergewichte auf dem Programm. Mehr Von Roland Lindner, New York

14.10.2014, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Politik Wall Street finanziert Hillary Clinton

Hillary Clinton hat ein enges Netzwerk in der Finanzbranche. Bei den kommenden Wahlen wird die Wall Street sie wahrscheinlich mit viel Geld fördern. Dafür erhofft sich die Branche ihre Unterstützung. Mehr Von Norbert Kuls, New York

08.07.2014, 21:09 Uhr | Finanzen

Große Verluste an der Wall Street Schlechtester Tag seit 2011

Die Technologiebörse Nasdaq erlebt den schlechtesten Tag seit 2011. Einstige Überfliegeraktien fallen in Ungnade, vor allem Internet- und Biotechnologiewerte. Nun richten sich die Blicke auf die Bilanzsaison. Mehr Von Roland Lindner, New York

11.04.2014, 03:45 Uhr | Wirtschaft

Finanzkrise Bank of America des Hypothekenbetrugs schuldig gesprochen

Mit der Bank of America ist erstmals eine Bank von einem Gericht des Hypothekenbetrugs für schuldig befunden worden. Der Druck auf die Finanzbranche wächst. Mehr

24.10.2013, 09:24 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z