Intesa Sanpaolo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Anleger geprellt Italienische Banken verwickelt in Diamantenbetrug

Gleich fünf italienische Banken sind in einen Betrugsfall verwickelt: Edelsteine im Safe sollten Anleger vor einer Vermögensteuer schützen – doch die wertvollen Steine wurden ihnen zu völlig überhöhten Preisen verkauft. Mehr

21.02.2019, 09:31 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Intesa Sanpaolo

1 2
   
Sortieren nach

Staatsanleihen Italien ist gerade wieder gefragt

Italiens Staatsanleihen sind im September wieder bei Investoren gefragt. Doch diese Besserung könnte kurzlebig sein. Mehr Von Martin Hock

11.09.2018, 12:24 Uhr | Finanzen

Haushaltsplan vs Wahlzusagen Italiens Strategen erwarten einen heißen Herbst

Die Aufregung um italienische Staatstitel an den Finanzmärkten hat sich gelegt, aber womöglich nur vorläufig. Im Herbst muss die neue Regierung ihren Haushaltsplan vorlegen – vielleicht kracht es aber auch schon vorher. Mehr Von Tobias Piller, Rom

19.06.2018, 12:57 Uhr | Finanzen

Unruhe an den Finanzmärkten Wird Italiens Entwicklung zur Gefahr für Deutschland?

Italien steckt in der Krise – und ein Ende ist nicht in Sicht. Die Regierungsbildung stockt, die Finanzmärkte sind in Aufruhr. Selbst Amerikas Regierung ist beunruhigt – und gibt Rom einen Rat. Mehr

30.05.2018, 03:29 Uhr | Wirtschaft

Dax verliert Anleger sorgen sich weiter um Italien

Die politische Zukunft Italiens bereitet den Anlegern Kopfschmerzen. Der Dax ging mit einem deutlichen Minus von 1,5 Prozent aus dem Handel, der Dow Jones Index weitete seine Verluste aus und die Rendite für zweijährige italienische Staatsanleihen stieg weiter an. Mehr

29.05.2018, 18:53 Uhr | Finanzen

Italienkrise Jetzt geht es an die Banken

Die Italienkrise bringt die europäischen Bankaktien unter heftigen Druck. Die Aktie der Deutschen Bank kostet nicht mal mehr zehn Euro. Mehr

29.05.2018, 12:06 Uhr | Finanzen

Angst vor den Eurofeinden Unsicherheit um Italien belastet Finanzmärkte

Ja, nein, vielleicht: Die Aussicht auf eine Neuwahl in Italien lässt die Finanzmärkte nicht zur Ruhe kommen. Denn die könnte alles noch schlimmer machen. Mehr Von Markus Frühauf

29.05.2018, 07:44 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Die Zinswende gibt einigen Aktien Aufwind

Steigende Zinsen unterstützen Banken und belasten Immobilienaktien. Einen Zinsschock aber vermögen Experten nicht zu erkennen. Mehr Von Markus Frühauf

16.02.2018, 07:54 Uhr | Finanzen

Kritik an Finanzierung Italienische Börse feiert staatliche Bankenrettung

In Italien werden zwei Krisenbanken mit staatlicher Hilfe gerettet. Das sorgt für ein kurzfristiges Kursfeuerwerk. Kritiker aber sehen damit das Tor zur Hölle geöffnet. Mehr Von Tobias Piller

27.06.2017, 09:44 Uhr | Finanzen

Italienische Pleite-Banken Nur jede dritte Filiale bleibt erhalten

Die Bank Intesa Sanpaolo übernimmt zwei norditalienische Banken. Nun hat sie bekannt gegeben, was sie mit ihnen vorhat. Aus dem EU-Parlament gibt es unterdessen heftige Kritik an der italienischen Staatshilfe. Mehr

26.06.2017, 11:50 Uhr | Wirtschaft

Veneto Banca & Banca Popolare Italien zerschlägt Krisenbanken auf Kosten der Steuerzahler

Die italienische Regierung steht mit maximal 17 Milliarden Euro für zwei Krisenbanken ein und versucht damit, den Betrieb aufrecht zu erhalten und die Sparer zu schützen. Sie folgt damit dem Rat der Europäischen Zentralbank. Mehr

25.06.2017, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Außen prächtig, innen marode Die Banken als Spiegelbild Italiens

Italien ist für viele das Sehnsuchtsland schlechthin - doch seit langem ächzt es unter lahmender Wirtschaft, hoher Arbeitslosigkeit und zerstrittener Politik. Das schlägt sich auch auf die einst so stolze Bankenbranche nieder. Doch es gibt Hoffnungszeichen. Mehr

09.02.2017, 11:28 Uhr | Finanzen

Nach Referendum Mailänder Börse im Bann der Regierungskrise

Die Aktienkurse am Finanzplatz Mailand sind seit dem Brexit zweistellig gesunken. Viele Banker und Börsianer befürchten weitere Turbulenzen für angeschlagene Banken. Mehr Von Tobias Piller

06.12.2016, 08:07 Uhr | Finanzen

Börse in Italien Die alten Helden sind müde geworden

Die Krise der Banken und der Energiekonzerne ziehen die Aktienindizes nach unten. Modekonzerne sind hoch bewertet, birgen aber Risiken. Wann wird der Börsenzettel wieder länger? Mehr Von Tobias Piller, Rom

10.05.2016, 13:18 Uhr | Finanzen

Aktien unter Druck Anleger sorgen sich um die Banken

Der Aktienkurs der Deutschen Bank verliert seit Mitte März fast ein Viertel. Doch auch bei anderen großen Bankaktien sieht es derzeit nicht gut aus. Denn die Geldinstitute kommen unter Druck. Mehr Von Markus Frühauf

07.04.2016, 18:43 Uhr | Finanzen

Schuldenkrise Italien sieht Grexit dieses Mal gelassen

An der Börse in Mailand wird ein Ausscheiden Griechenlands aus dem Euroraum vor allem als politisches Risiko gesehen. Italien sieht sich selbst stabiler aufgestellt, und auch die Rettungssysteme gelten nun als tragfähig. Mehr Von Tobias Piller, Rom

17.02.2015, 12:30 Uhr | Finanzen

Schwache Kurse Magere Ertragslage lastet auf Bankaktien

Die Stresstests der EZB haben den Bankaktien wenig geholfen. Das Filialgeschäft droht für die Deutsche Bank und die Commerzbank ein Mühlstein zu werden. Mehr Von Markus Frühauf, Tobias Piller, Rom/Frankfurt

12.11.2014, 09:04 Uhr | Finanzen

Intesa Sanpaolo Italienische Großbank setzt ihren Chef ab

Enrico Cucchiani, Chef der italienischen Bank Intesa Sanpaolo, ist abgesetzt. Offenbar gibt es Krach mit dem Verwaltungsrat - auch darüber, dass die Bank italienischen Firmen zu wenig helfe. Mehr

30.09.2013, 09:27 Uhr | Wirtschaft

Immobilienmarkt Ungarn Wir können nur noch auswandern

Zwangsversteigerungen von Immobilien drücken die Preise in Ungarn. Viele Kreditnehmer können ihre Hypothekarkredite nicht mehr bedienen. Mehr Von Michaela Seiser, Budapest

27.02.2013, 11:12 Uhr | Wirtschaft

Anleihenmarkt Der Markt schöpft Mut

Die Investoren werden zuversichtlicher und risikofreudiger. Das macht sich bei den Neuemissionen von Anleihen bemerkbar. Auch die Banken profitieren von der neuen Stimmung. Mehr Von Markus Frühauf

17.01.2013, 06:30 Uhr | Finanzen

Schuldenkrise Moody’s stuft Unicredit und 12 weitere italienische Banken herab

Wenige Tage nach der Herabstufung der Kreditwürdigkeit Italiens hat die Ratingagentur Moody’s die Bewertung von 13 Banken des Landes gesenkt. Unter den betroffenen Finanzinstituten sind die Großbanken Unicredit und Intesa SanPaolo. Mehr

17.07.2012, 07:37 Uhr | Wirtschaft

Kunst in Italien Hüllen für die Fülle

Berlusconi hat das Land nicht ganz ruinieren können: Italiens Städte eröffnen neue Museen gegen die grassierende Lethargie. Und private Initiativen tun wahre Wunder. Mehr Von Dirk Schümer, Mailand/Bologna

05.05.2012, 20:49 Uhr | Feuilleton

Finanzmärkte Katerstimmung nach der Jahresanfangsrally

Seit Anfang April tendieren Aktien schwach. Nach Ostern setzt sich dieser Trend fort, der Dax fiel auf 6600 Punkte. Professionelle Anleger sehen darin jedoch kein Drama. Mehr Von Alexander Armbruster

10.04.2012, 17:05 Uhr | Finanzen

Bankaktien EZB-Geldschwemme treibt Kurse

Der neue EZB-Dreijahrestender soll einer Kreditklemme vorbeugen - und lässt die Aktienkurse vor allem italienischer Banken steigen. Sie sollen 139 Milliarden Euro abgerufen haben. Mehr Von Markus Frühauf, Frankfurt

01.03.2012, 18:40 Uhr | Finanzen

Marktbericht Börsenkurse klettern weiter

Der Dax steigt auf mehr als 6600 Punkte. Die Kurse italienischer und spanischer Staatsanleihen tendieren fest. Eitel Sonnenschein an der Börse. Mehr

01.02.2012, 17:43 Uhr | Finanzen
1 2
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z