IFC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Singapurs Warnung „Sturmwolken über den Meeren der Welt“

Der Handelsstandort Singapur warnt vor kriegerischen Konflikten um die wichtigen internationalen Seestraßen. Die deutsche Marine wird zur Beobachtung eingeladen. Mehr

04.06.2019, 06:12 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: IFC

1
   
Sortieren nach

Gründerserie Nach 30 Jahren Hongkong sein eigener Chef

Vor einigen Jahren zweifelte Franz Hahn am Sinn seiner Arbeit. Dann kam die Finanzkrise, er wurde krank. Zwei Jahre später gründete er in China einen Rückversicherer. Mehr Von Philipp Krohn

09.10.2018, 10:15 Uhr | Beruf-Chance

F.A.Z. exklusiv Pro-Credit-Bank will an die Frankfurter Börse

Die Pro-Credit-Bank strebt an die Frankfurter Wertpapierbörse. Nach F.A.Z.-Informationen ist eine Notierungsaufnahme im regulierten Markt (Prime Standard) das Ziel. Mehr

07.12.2016, 19:41 Uhr | Finanzen

Panama Papers Auch die Weltbank setzt im großen Stil auf Steueroasen

Ausgerechnet die Organisation, die sich die Bekämpfung der Armut auf die Fahnen geschrieben hat, wickelt viele Geschäfte über Steueroasen ab. Aber wieso? Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

14.04.2016, 08:23 Uhr | Wirtschaft

Hongkong Die falsche Elite-Uni in der Shopping-Mall

Im Internetkaufhaus Alibaba gibt es falsche Hochschuldiplome schon ab 28 Euro zu kaufen. Besonders gefragt waren die Titel einer vermeintlich elitären Managerschmiede aus Hongkong. Das Problem: Die edlen Vorlesungssäle sind in Wirklichkeit ein Einkaufszentrum. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

04.02.2015, 07:27 Uhr | Wirtschaft

Termine des Tages Wie finden die Deutschen die Rentenreform?

Das Instituts für Demoskopie Allensbach hat die Menschen hierzulande gefragt, wie sie zu den Regierungsplänen für das Rentensystem stehen. Fuchs Petrolub und Pfeiffer Vacuum laden zur Bilanzpressekonferenz. Mehr

20.03.2014, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Robert Zoellicks Nachfolger Jim Yong Kim wird neuer Weltbankchef

Nach gut einstündiger Diskussion entscheidet sich das Direktorium der Weltbank: Der Amerikaner Jim Yong Kim wird ihr neuer Präsident. Damit wird eine Tradition aufrechterhalten, die auf Kritik stößt. Mehr Von Patrick Welter, Washington

16.04.2012, 19:47 Uhr | Wirtschaft

Leistung und Lohn Mehr Geduld für den großen Fang

Ist die Finanzkrise die Folge davon, dass die Banken hohes Risiko mit Bonuszahlungen belohnen? Und welche variablen Bestandteile am Gehalt sind sinnvoll? Viele Unternehmen in anderen Branchen koppeln die Vergütung an langfristige Ziele. Mehr Von Christoph Hus

16.05.2008, 05:05 Uhr | Beruf-Chance

Neue Städte Spektakuläre Großprojekte in der Wüste Saudi-Arabiens

Die Ära der spektakulären Großprojekte bricht auch in Saudi-Arabien an. Auf dem Wüstenboden werden sechs neue Städte entstehen. Bereits im Jahr 2020 sollen in ihnen 4,5 Millionen Menschen leben. Mehr

02.04.2007, 18:32 Uhr | Wirtschaft

Außenwirtschaftspolitik Die Weltbank ist besorgt über Chinas Afrika-Politik

In den internationalen Entwicklungsorganisationen löst die aggressive Außenwirtschaftspolitik Chinas Besorgnis aus. Die Kredite unterlaufen die westlichen Standards und konterkarieren die Wirkungen des jüngsten Schuldenerlasses. Mehr

03.01.2007, 12:47 Uhr | Wirtschaft

„Ground Zero“ In einem Turm

Nach dem Verbot eines „antiamerikanischen“ Dokumentationszentrums wird David Childs' „Freedom Tower“, Nachfolgebau des World Trade Centers, zu einem düsteren Symbol der Ära Bush. Mehr Von Lars Jensen

01.10.2005, 18:33 Uhr | Feuilleton

Weltbank-Studie Deutschland zählt zu den Top-Reformern in der Welt

Lob von der Weltbank: Deutschland hat so umfangreiche Wirtschaftsreformen ins Werk gesetzt wie nur wenige andere Länder auf der Welt. „Mit Blick auf den Arbeitsmarkt war Deutschland 2004 der Top-Reformer.“ Mehr

13.09.2005, 06:50 Uhr | Wirtschaft

Börse Die erste reine Osteuropa-Bank an der Wiener Börse

Die Raiffeisen International will sich eine Milliarde Euro über die Börse holen. Durch den Börsengang soll genügend Geld für künftige Expansionen zur Verfügung stehen. Mehr

04.04.2005, 21:19 Uhr | Finanzen

Gewalt im Irak Rumsfeld macht sich keine Illusionen

Technisch sind die Vorbereitungen für den Wahlsonntag im Irak abgeschlossen. Pentagon-Chef Rumsfeld rechnet jetzt mit einer Phase der Uneindeutigkeit und Turbulenz - noch mehr Gewalt. Die Weltbank beklagt, so seien private Investitionen nicht möglich. Mehr

27.01.2005, 10:57 Uhr | Politik

Kino Michael Moores neuer Film startet im Juni

Michael Moores Anti-Bush-Film Fahrenheit 9/11 hat nach langem Hin und Her einen Verleiher gefunden. Am 25. Juni kommt der Film in Amerikas Kinos - wie von Moore gewünscht, kurz vor dem Unabhängigkeitstag. Mehr

02.06.2004, 12:57 Uhr | Feuilleton

Entwicklungspolitik Weltbank kritisiert Regulierungswut in Entwicklungsländern

In Australien läßt sich innerhalb von zwei Tagen ein Unternehmen gründen, in der Demokratischen Republik Kongo dauert es 215 Tage. Die Weltbank sieht verpasste Wachstumschancen in den armen Ländern. Mehr

08.10.2003, 19:33 Uhr | Wirtschaft

Banken-Anleihen Erstklassige Emittenten zapfen Kapitalmarkt an

Eine Reihe europäischer Banken drückt mit Anleihen auf den Kapitalmarkt. Sie locken mit hoher Kreditwürdigkeit und besseren Zinsen als viele Staatsanleihen. Mehr

09.04.2003, 21:43 Uhr | Finanzen

Brennstoffzellen Außer Spesen nichts gewesen?

Brennstoffzellenaktien sind out. Die Euphorie kam zu früh. War sie überhaupt berechtigt? Mehr Von Detlev Landmesser

12.04.2001, 01:17 Uhr | Finanzen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z