Hypothek: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mit der Hypothek zum Eigenheim Fluch und Segen niedriger Kreditzinsen

In Zeiten niedriger Zinsen scheint es verlockend, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen – schließlich sind diese nur noch ein Fünftel so hoch wie hoch vor zehn Jahren. Doch bei genauem Hinsehen entzaubert sich das Versprechen. Mehr

03.09.2019, 10:08 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Hypothek

1 2
   
Sortieren nach

Vermögen in der Ehe Mein Auto, dein Pferd, unser Haus!

Viele Ehepaare wissen nicht, wie das gemeinsame Vermögen aufgeteilt ist: Unser Autor berät vermögende Paare und bereut das im Nachhinein zumeist. Denn das böse Erwachen würde er sich – und den Ehepaaren – gerne ersparen. Mehr Von Volker Looman

28.05.2019, 06:45 Uhr | Finanzen

Nachfolger von Enders Ohne Hypothek zur Airbus-Spitze

Tom Enders überlässt mit dem Beschluss, den A380 einzustellen, Guillaume Faury einen fast aufgeräumten Schreibtisch. Sein Nachfolger gilt in zweifacher Hinsicht als unbelastet. Mehr Von Christian Schubert

14.02.2019, 21:20 Uhr | Wirtschaft

Kündigung der Hypothek Erstaunliche Summen

Zehn Jahre nach seiner Auszahlung kann jedes Hypothekendarlehen gekündigt werden, ohne dass die Bank eine Entschädigung verlangen darf. Das lohnt sich. Mehr Von Volker Wolff

03.03.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Eintracht Frankfurt Neustart mit einer Hypothek

Bei der Hertha wegen einer Handgreiflichkeit ausgemustert, bei der Eintracht willkommen: Ben-Hatira will sich in Frankfurt von seiner besten Seite zeigen. Mehr Von Jörg Daniels, Frankfurt

03.02.2016, 09:27 Uhr | Rhein-Main

Forward-Darlehen Hypotheken schneller kündigen

Die Zinsen sind jetzt niedrig. Aber was, wenn ich das Geld erst in zwei Jahren brauche? Dann hilft ein Forward-Darlehen. Ein Gerichtsurteil macht solche Kredite jetzt attraktiver. Mehr Von Patrick Bernau

26.11.2015, 19:43 Uhr | Finanzen

Hypotheken Schweizer Regierung kämpft gegen Immobilienblase

Seit Jahren steigen die Immobilienpreise in der Schweiz. Der Regierung bereitet das zunehmend Sorgen. Mehr

23.01.2014, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Die Vermögensfrage Umgekehrte Hypothek ist oft eine bittere Pille für Eigenheimbesitzer

Die niedrigen Zinsen verführen Anleger dazu, sich zu teure Immobilien zu kaufen. Dadurch kommt der Vermögensaufbau zu kurz. Bei niedrigen Renten gibt es dann kaum Alternativen zum Verkauf. Mehr Von Volker Looman

06.12.2013, 18:53 Uhr | Finanzen

Amerikanische Gewerbeimmobilien Wieder Boom mit schlechteren Hypotheken

Die Finanzkrise lässt grüßen: Offenbar verschlechtern sich die Kredite, die Banken in neue Hypotheken-Anleihen verpacken wieder zusehends. Mehr

28.10.2013, 11:18 Uhr | Finanzen

Wegen Vertragsfehlern Verbraucher können Immobilienkredite leichter auflösen

Wer seine alte Hypothek durch eine günstigere ersetzen will, kann sich vielleicht Gebühren sparen. Weil die Banken mit ihren Verträgen nicht aufgepasst haben. Mehr Von Philipp Krohn

14.08.2013, 19:01 Uhr | Finanzen

Hypotheken Der neue alte Gewinnbringer der amerikanischen Banken

Riskante Hypothekengeschäfte der Banken haben im Jahr 2007 das Welt-Finanzsystem an den Rand des Zusammenbruchs gebracht. Nur fünf Jahre später sind solche Finanzierungen zumindest in Amerika wieder groß im Kommen - und für die dortigen Geldhäuser aktuell Gewinnbringer Nummer eins. Mehr

09.10.2012, 15:48 Uhr | Finanzen

Dieter Romann im Porträt Mit Hypothek

Der neue Bundespolizeipräsident Romann kommt aus dem Hause des Bundesinnenministers. Er dürfte mit Skepsis an der Havel empfangen werden - nicht nur wegen der Umstände der Entlassung seines Vorgängers. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

31.07.2012, 19:20 Uhr | Politik

Die Vermögensfrage Niedrige Sollzinsen sind eine gefährliche Verlockung

Hohe Kreditsummen und eine niedrige Tilgung führen zu gewaltigen Problemen, sobald die Zinsen wieder steigen. Mehr Von Volker Looman, Reutlingen

04.02.2012, 13:49 Uhr | Finanzen

Hypotheken Attraktive Bauzinsen bei begrenztem Angebot

Die Konditionen für Immobilienkredite sind historisch günstig. Doch für die höhere Nachfrage gibt es vielerorts kein ausreichendes Angebot. Mehr Von Markus Frühauf und Tim Höfinghoff

30.09.2011, 20:51 Uhr | Finanzen

Hypotheken Die Bauzinsen sind wieder gefallen

Die Nervosität der Anleger kommt Hausbauern zu Gute. Sie hat die Nachfrage nach Bundesanleihen steigen und deren Renditen sinken lassen. Dadurch ist auch Baugeld günstiger geworden. Mehr Von Kerstin Papon, Frankfurt

15.08.2011, 20:48 Uhr | Finanzen

Immobiliengeschäfte Amerika verklagt die Deutsche Bank

Die Vereinigten Staaten streben eine Zivilklage gegen die Deutsche Bank an. Die Bank soll falsche Angaben zu Krediten für Eigenheim-Besitzer gemacht haben, damit der Staat für die Finanzierungen bürgt. Mehr Von Markus Frühauf und Norbert Kuls, Frankfurt/ New York

03.05.2011, 19:08 Uhr | Wirtschaft

Hypotheken Baugeld ist wieder teurer geworden

Noch im Sommer waren Bauzinsen so niedrig wie nie. Nun sind die Hypothekenzinsen um ein Fünftel gestiegen. Kaum verändert haben sich dagegen die Anlagezinsen. Mehr Von Kerstin Papon

28.01.2011, 18:30 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Amerikanische Hypothekenkrise die Zweite

Die Bank of America soll Berichten zufolge gezwungen werden, in Anleihen verpackte problematische Hypotheken im Wert von rund 47 Milliarden Dollar zurückzukaufen. Eine Gruppe von acht Investoren wirft der Bank vor, die Hypotheken in nicht angemessener Weise in die Anleihen verpackt zu haben. Mehr

20.10.2010, 09:17 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Banken Risikofaktor schwacher Häusermarkt

Analysten an der Wall Street fürchten bei einem abermaligen Rückgang der Häuserpreise hohe Verluste der Kreditinstitute. Zudem wollen die verstaatlichten Immobilienfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac säumige Hypotheken an Banken zurückgeben. Mehr Von Norbert Kuls, New York

02.09.2010, 13:15 Uhr | Finanzen

Fondsbericht Mit amerikanischen Hypotheken gut durch die Krise

Ausgerechnet mit Hypothekenanleihen aus den Vereinigten Staaten setzt sich ein Fonds aus Wien an die Spitze der Rentenfonds. Offenbar trifft die Krise nicht alle gleichermaßen. Der Fondsbericht. Mehr

15.10.2009, 07:45 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Die Ablösung von Hypotheken ist ein Trauerspiel

Oft ist es ratsam, von Anfang an auch über das Ende nachzudenken. Sonst laufen die Dinge aus dem Ruder. Denn nicht selten wehren sich Kreditgeber trotz Entschädigung gegen vorzeitiges Rückzahlen der Schulden. Mehr Von Volker Looman, Reutlingen

06.09.2009, 10:00 Uhr | Finanzen

Die Vermögensfrage Die Reparatur falsch konstruierter Kredite geht ins Geld

Bei Hypotheken nur auf Nominalzins und Belastung zu achten, greift zu kurz. Sehr wichtig ist auch eine hohe Flexibilität. Die Umstellung von Finanzierungen hängt dabei in erster Linie von den Nebenabreden im Darlehensvertrag ab. Mehr Von Volker Looman

23.08.2009, 09:55 Uhr | Finanzen

Nato-Generalsekretär Chefposten mit schwerer Hypothek

Anders Fogh Rasmussen wird ab Samstag als erster Däne die Nato führen. Seine Landsleute sind stolz auf ihn. Doch auf dem neuem Job lastet eine schwere Hypothek: Nachwirkungen des Karikaturen-Streits, die Finanzkrise und ein schwieriges Verhältnis zu Moskau. Mehr Von Nikolas Busse, Brüssel

31.07.2009, 14:13 Uhr | Politik

Amerika Steigende Hypothekenzinsen beunruhigen

Steigende Zinsen für Hypotheken in den Vereinigten Staaten sorgen für Unruhe an der Wall Street. Börsianer befürchten, dass die seit kurzem wieder zunehmenden Hauskäufe sowie die erhoffte wirtschaftliche Erholung erschwert werden. Mehr Von Norbert Kuls

12.06.2009, 10:45 Uhr | Finanzen

Pfandbriefe Die Hypothek der Hypo Real Estate

Das Problem des Pfandbriefs sind seine angeschlagenen Emittenten. Das könnte die Top-Ratings für die als sicher geltenden Papiere gefährden. Die EZB misst den mit Forderungen gedeckten Bankenschuldtiteln in der Stabilisierung des Finanzsystems aber eine Schlüsselrolle bei. Mehr Von Markus Frühauf

13.05.2009, 19:52 Uhr | Finanzen
1 2
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z