Hapag-Lloyd: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Insiderwissen um Aktien Ermittler durchsuchen Büros der Berenberg Bank

Die älteste Bank Deutschlands ist durch Vorwürfe gegenüber ihrem Gesellschafter Hendrik Riehmer in die Aufmerksamkeit der Justiz gerückt. Er könnte sich mit Insiderwissen im Zusammenhang mit Aktien strafbar gemacht haben. Mehr

03.03.2019, 20:20 Uhr | Wirtschaft

Bilder und Videos zu: Hapag-Lloyd

Alle Artikel zu: Hapag-Lloyd

1 2 3 ... 8 ... 16  
   
Sortieren nach

Deutsche Reeder haben Angst Finanzinvestoren bilden eine riesige Geisterflotte

Große Pakete fauler Schiffskredite wechseln den Besitzer. Die Fonds können damit viel verdienen. Die Reeder fürchten den Ausverkauf der deutschen Schifffahrt. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

22.01.2019, 11:23 Uhr | Finanzen

Vorbereitung auf Wahlen 2020 Hamburgs teure Strategie

Die SPD gibt in der Hansestadt viel Geld aus, um den Grünen vor der Wahl den Wind aus den Segeln zu nehmen. Das Risiko ist enorm. Mehr Von Christian Müßgens

14.11.2018, 07:31 Uhr | Wirtschaft

Saubere Dampfer Werften profitieren von strengeren Abgasregeln

Die Schifffahrt soll sauberer werden. Das bereitet den Reedern Kopfzerbrechen. Die Hersteller von moderner Schiffstechnik hoffen dagegen auf ein besseres Geschäft. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

05.09.2018, 22:24 Uhr | Wirtschaft

In Norwegen Deutscher darf Klinik nach Eisbären-Angriff verlassen

Nach massiver Kritik verteidigen die Polizei in Norwegen und das Reiseunternehmen die tödlichen Schüsse auf einen Eisbären am Rande einer Kreuzfahrt: Die Crew habe alles versucht, um den Bären zu vertreiben – ohne Erfolg. Mehr

30.07.2018, 15:32 Uhr | Gesellschaft

Eisbär erschossen „Wie weit soll der Wahnsinn der Kreuzfahrtindustrie noch gehen?“

Kreuzfahrt-Passagiere zahlen Tausende Euro, um Eisbären im hohen Norden zu beobachten. Auf einer solchen Arktis-Reise hat ein Tier einen mitreisenden Eisbärenwächter angegriffen – und wurde erschossen. Die Empörung ist groß. Mehr

30.07.2018, 09:42 Uhr | Gesellschaft

Jobmesse der Kreuzfahrtbranche Elf Stunden hat der Tag an Bord

Auf einer Jobmesse in Offenbach buhlten Reedereien um neue Mitglieder für ihre Crews. In der boomenden Branche werden sie händeringend gesucht – sogar wir wären genommen worden. Mehr Von Katharina Wilhelm

02.07.2018, 08:20 Uhr | Reise

Biermann und Kühne im Gespräch „Ein richtiges Pärchen der Weltgeschichte“

Wolf Biermann, der Liedermacher, und Klaus Michael Kühne, der Unternehmer – beide kennen sich seit ihrer Schulzeit. Ein F.A.S.-Gespräch zweier Männer, deren Lebensläufe kaum unterschiedlicher sein könnten. Mehr Von Rainer Hank und Georg Meck

19.02.2018, 07:31 Uhr | Wirtschaft

F.A.Z. exklusiv TUI macht Dampf mit seinen Kreuzfahrtschiffen

Urlaub auf hoher See wird immer beliebter. Daher erhöht der Reisekonzern das Tempo – und bestellt nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein neues Schiff: Die „Mein Schiff 7“. Aber das ist noch nicht alles. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

12.02.2018, 09:42 Uhr | Wirtschaft

Nach Untreue-Vorwürfen Kölner Flughafenchef räumt seinen Posten

Freistellung von Mitarbeitern, mysteriöse Geldzahlungen, Abrechnungen von Privatflügen - die Liste der Pflichtverletzungs-Vorwürfe gegen den Kölner Flughafenchef Garvens ist lang. Seit Freitagabend ist klar: Er räumt seinen Posten. Gegen Abfindung? Mehr Von Christine Scharrenbroch

16.12.2017, 11:51 Uhr | Wirtschaft

Luxuskreuzfahrten Kiloweise Hummer vom Versace-Teller

Seabourn, Silversea, Crystal Cruises: Die Reedereien für Luxuskreuzfahrten kämpfen mit kostbaren Bandagen. Doch wofür zahlt man pro Nacht vierstellige Summen? Mehr Von Peggy Günther

19.09.2017, 19:16 Uhr | Reise

Urlaubsfahrten Naturschutzbund kritisiert Umweltbilanz von Kreuzfahrtschiffen

Schweröl als Treibstoff und kaum Abgasreinigung: Aus Umweltsicht sei kein einziges Kreuzfahrtschiff empfehlenswert. Die Reedereien weisen die Kritik zurück. Mehr

05.09.2017, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Schnäppchenjäger sorgen für Kursgewinne

Der deutsche Leitindex Dax hat am Dienstag kräftig zugelegt. Fresenius, FMC, BASF und Bayer hießen die Gewinner des Tages. Derweil blicken Anleger schon auf das amerikanische Notenbanker-Treffen am Donnerstag. Mehr

22.08.2017, 18:47 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax vor amerikanischem Zinsentscheid auf Rekordhoch

Einen Tag vor Fronleichnam will der Dax es nochmal wissen: Der deutsche Leitindex ist am Mittag auf ein Rekordhoch von 12.892 Punkte gestiegen. Anleger zeigen sich vor dem Zinsentscheid in Amerika optimistisch. Mehr

14.06.2017, 15:29 Uhr | Finanzen

Neue Forschungserkenntnisse Wer die meisten Steuern am Staat vorbeischleust

Wer genau schafft das meiste Geld an den Steuerbehörden vorbei? Ein Forscher-Trio fördert Überraschendes zutage. Mehr Von Maja Brankovic

01.06.2017, 19:02 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax steigt nach Fed-Reden wieder über 12.000 Punkte

Der deutsche Leitindex hat am Mittwoch wieder die wichtige Marke von 12.000 Punkten geknackt. Äußerungen von amerikanischen Notenbankern stimmten die Anleger zuversichtlich. Die Aktien von Rheinmetall zählen zu den Gewinnern. Mehr

01.03.2017, 13:16 Uhr | Finanzen

Fluggesellschaft Tuifly-Kunden werden entschädigt

Im Herbst waren durch massenhafte Krankmeldungen zahlreiche Tuifly-Flüge ausgefallen. Jetzt steht fest: Die Fluggesellschaft muss den Kunden dafür Entschädigung zahlen. Die Kläger erhoffen sich Signalwirkung. Mehr

15.02.2017, 14:45 Uhr | Wirtschaft

Börsengänge Die Statistik spricht für Alzchem

Glaubt man den Statistiken über Börsengänge, sind die Aussichten für den ersten Gang dieses Jahres gut. Auch so spricht manches für den Spezialchemiker Alzchem. Mehr Von Martin Hock

02.02.2017, 07:51 Uhr | Finanzen

Hamburger Geschäftspartner Trumps Hochhaus in deutscher Hand

Die Zwillingsbrüder Christian und Walter Hinneberg sind kaum bekannt. Mit dem künftigen Präsidenten der Vereinigten Staaten verbindet sie eine enge Geschäftsbeziehung. Mehr Von Christian Müßgens, Hamburg

20.01.2017, 10:07 Uhr | Wirtschaft

Kreuzflüge Reisen wie ein Staatsoberhaupt

Kreuzflüge sind eine besonders exklusive Art des Reisens. Wer macht so was heute noch? Unterwegs im Privatjet Albert Ballin mit Hapag Lloyd. Mehr Von Sven Weniger

09.01.2017, 15:09 Uhr | Reise

Schiffsfonds Anleger und Banken in schwerer Seenot

Auch nach acht Jahren Krise in der Schifffahrt ist kein Ende in Sicht. Fondsanlegern droht der Totalverlust. Und Banken müssen viel für faule Kredite vorsorgen. Selbst dann, wenn Schiffskredite nur einen kleinen Teil ihres Kreditbuches ausmachen. Mehr Von Christian Müßgens, Hanno Mußler

20.12.2016, 12:18 Uhr | Finanzen

Leitung von Hapag Lloyd Der Clan, der Deutschlands Schiffe lenkt

Die mächtigste Industriellenfamilie Chiles macht in Banken, Bier und Benzin. Dazu bestimmt sie über die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd. Ein Besuch bei Señor Luksic. Mehr Von Marc Felix Serrao

17.12.2016, 09:15 Uhr | Wirtschaft

Maersk übernimmt Hamburg Süd Dr. Oetker trennt sich von seiner Schifffahrtssparte

Die Gerüchteküche brodelte schon länger, jetzt ist der Deal perfekt: Dr. Oetker verkauft seine Schifffahrtssparte - und verliert damit einen der Umsatztreiber schlechthin. Mehr

01.12.2016, 11:36 Uhr | Wirtschaft

Hanjin-Reederei insolvent Die Dauerkrise der Schifffahrt

Nach der Insolvenz der Reederei Hanjin sind die Preise für den Containertransport gestiegen. Das Bild der gesamten Branche prägen Verluste und Insolvenzen. Besserung ist nicht in Sicht. Mehr

13.09.2016, 12:22 Uhr | Wirtschaft

Schifffahrt Hapag-Lloyd fusioniert mit arabischem Konkurrenten

Die Fusion zwischen Hapag-Lloyd und der arabischen Reederei UASC ist besiegelt. Zwei arabische Staaten sind dadurch wichtige Anteilseigner an der führenden deutschen Containerreederei. Mehr

18.07.2016, 13:20 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8 ... 16  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z