Glencore: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nachhaltige Anlagen Norwegens Staatsfonds geht die Kohle aus

Der größte Staatsfonds der Welt will seine Geldanlage nachhaltiger gestalten. Das könnte eine große Welle an den Märkten auslösen. Mehr

13.06.2019, 09:58 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Glencore

1 2 3 4  
   
Sortieren nach

Volksabstimmung Schweizer kappen Privilegien für internationale Konzerne

Künftig entrichten alle Unternehmen in der Schweiz einheitliche Steuern. „Wir sind sehr erleichtert über dieses klare Votum“, sagt ein wichtiger Wirtschaftsvertreter der F.A.Z. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

19.05.2019, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Technische Analyse Diese europäischen Aktien sind Verkauf-Kandidaten

Unter 72 unterschiedlichen Aktien im Stoxx 50 und Euro Stoxx 50 gibt es aus technischer Sicht nicht nur gute Titel. Mindestens neun Werte bieten sich aktuell zum Tausch beziehungsweise zum Verkauf an. Mehr Von Achim Matzke

17.05.2019, 16:11 Uhr | Finanzen

Investorendruck Rohstoffriese Glencore friert Kohleförderung ein

Das kam überraschend: Glencore, einer der weltgrößten Kohlekonzerne, will keine neuen Kohlevorkommen mehr kaufen – auf Druck von mächtigen Investoren. Der Rohstoffriese zeigt sich geradezu geläutert. Mehr Von Christoph Hein, Singapur und Johannes Ritter, Schweiz

20.02.2019, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Technische Analyse Seitwärtsbewegungen haben auch Verlierer

Am Aktienmarkt geht die moderate Sommerrally dank guter Bilanzen weiter. Anleger sollten aber nicht nur bei zwei Dax-Aktien über einen Verkauf oder Tausch nachdenken. Mehr Von Achim Matzke

01.08.2018, 13:02 Uhr | Finanzen

K+S Wieder sahnt ein Vorstand zum Abschied ab

Otto Lose verließ den M-Dax-Konzern nach nur elf Monaten. Er erhielt 3,1 Millionen Euro. Der offizielle Trennungsgrund klingt fragwürdig. Mehr Von Klaus Max Smolka

14.04.2018, 20:57 Uhr | Wirtschaft

Saudi-Arabien Die geheimnisvollen Staatsfonds im Mittleren Osten

Nach einem Börsengang von Aramco könnte Saudi-Arabiens Staatsfonds PIF zum größten der Welt werden. Er ist nicht der einzige Fonds in dieser Liga. Mehr Von Hanno Mußler

22.02.2018, 07:29 Uhr | Finanzen

Kryptowährungen Goldrausch in der Schweiz

Der Kanton Zug ist ein Dorado für digitale Glücksritter. Hier dreht sich alles um Bitcoin und Blockchain. Wird die Schweiz bald zur „Crypto Nation“? Mehr Von Johannes Ritter

20.02.2018, 11:21 Uhr | Finanzen

Rosneft-Chef im Gespräch Schröder, Setschin und Putins Öl

Igor Setschin ist der Vorstandvorsitzende von Rosneft. Erstmals seit Jahren gibt der Vertraute von Putin ein Interview. Für Deutschland ist sein Konzern nicht ganz unwichtig. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

29.01.2018, 19:14 Uhr | Wirtschaft

Kampf um Rohstoffe Das brisante Paradoxon des Kobalts

Den Rohstoff braucht man für Batterien in umweltfreundlichen Elektroautos. Doch ausgegraben wird Kobalt im Kongo zum Teil von Kinderhand – und verarbeitet in China in umweltbelastenden Raffinerien. Mehr Von Christian Siedenbiedel, Frankfurt

18.01.2018, 18:57 Uhr | Finanzen

Salzkonzern und die Abfindungen Wie K+S und sein Aufsichtsrat das Geld verpulvern

Der Salzkonzern K+S heuert von außen Vorstände an und wirft sie rasch wieder hinaus. Das kostet Millionen an Abfindungen – während im Unternehmen die Mitarbeiter bluten. Mehr Von Klaus Max Smolka

09.12.2017, 12:24 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Vier Fragen von Apple

Einige halten die gegenwärtigen Verhältnisse für paradiesisch: Warum erfahren wir in den „Paradise Papers“. Das war auch das Thema bei Frank Plasberg, der seit gestern einen Apple-Computer besitzt, der sogar telefonieren kann. Mehr Von Frank Lübberding

07.11.2017, 05:04 Uhr | Feuilleton

Börsengänge Befesa nach holprigem Anlauf gefragt

Der Börsengang des Recyclers Befesa ist der zweitgrößte in Deutschland in diesem Jahr, verlief jedoch holprig. Der Start an der Börse glückt besser. Mehr

03.11.2017, 13:44 Uhr | Finanzen

Russischer Ölkonzern Warum holt Putin Schröder zu Rosneft?

Der ehemalige Kanzler Gerhard Schröder ist in das Direktorium des russischen Konzerns Rosneft gewählt worden. Der größte Erdölproduzent der Welt ist in den vergangenen Jahren durch zwielichtige Geschäfte gewachsen. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

29.09.2017, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Schröder-Einstieg bei Rosneft „Es geht um mein Leben – und darüber bestimme ich“

Der ehemalige Bundeskanzler Gerhard Schröder bekennt sich erstmals öffentlich zu seinem Einstieg beim russischen Ölkonzern Rosneft. Die Kritik daran weist er mit deutlichen Worten und einem heftigen Seitenhieb zurück. Mehr

31.08.2017, 12:31 Uhr | Politik

Sorgenkinder an der Börse Diese Aktien sollten Sie besser verkaufen

Für Pro Sieben Sat1 wird es eng. Doch das Unternehmen ist nicht das einzige, bei dem sich die Lage verschlechtert hat. Mehr Von Achim Matzke

30.06.2017, 09:47 Uhr | Finanzen

Weltweiter Investor An diesen Unternehmen ist Qatar beteiligt

Volkswagen und die Deutsche Bank sind nur zwei Beispiele: Qatars Staatsfonds ist an vielen internationalen Konzernen beteiligt – und hat die Engagements in letzter Zeit ausgebaut. Mit Deutschland will das Land noch stärker kooperieren. Mehr

06.06.2017, 13:49 Uhr | Wirtschaft

Volksentscheid Schweizer lehnen Steuerreform ab

Die Regierung in Bern muss einen neuen Weg finden, um den Wirtschaftsstandort attraktiv zu halten. Dabei drängt die Zeit. Mehr Von Johannes Ritter, Zürich

12.02.2017, 18:21 Uhr | Wirtschaft

Devisen Russlands Rubel im Weihnachtshoch

Der Rubel zeigt sich zum Jahresende hin stark. Gründe dafür sind der Ölpreis, Investoreninteressen und typisch russische Gründe. Im Januar könnte das aber schon wieder anders aussehen. Mehr Von Benjamin Triebe

23.12.2016, 13:13 Uhr | Finanzen

Bislang größte Privatisierung Anteile an russischem Ölkonzern Rosneft verkauft

Es ist für Russland das bislang größte Privatisierungsgeschäft: Glencore und Katars Staatsfonds steigen beim Ölkonzern Rosneft ein. Mehr

08.12.2016, 00:25 Uhr | Wirtschaft

Kriselndes Emirat Qatars Mehrfrontenkampf

Wirtschaftliche Stagnation, schlechter Ruf und das umstrittene Weltmeisterschaftsprojekt: Qatar befindet sich in einer tiefen Krise. Das Emirat sucht nach Kontrolle über seine vielen Aufgaben. Mehr Von Michael Ashelm

27.09.2016, 20:38 Uhr | Wirtschaft

Dollar auf Talfahrt Fed-Entscheid gibt den Börsen Auftrieb

Die Aussicht auf eine Fortsetzung der Fed-Politik des billigen Geldes hat Anleger am Donnerstag zum Kauf von Aktien ermuntert. Börsianer rechnen nun mit behutsamen Anhebungen. Mehr

22.09.2016, 12:07 Uhr | Finanzen

Termine des Tages Private versus kommunale Energieversorgung

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung lädt zu einem Pressegespräch zum Thema „Private vs. kommunale Energieversorger: Wer arbeitet effizienter?“ Außerdem trifft sich der Zentralverband der deutschen Werbewirtschaft in Berlin. Mehr

19.05.2016, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Themen des Tages Kündigen beim Fitness-Studio

Der Bundesgerichtshof verhandelt über die außerordentliche Kündbarkeit von langfristigen Fitness-Studioverträgen. Die EU-Kommission bewertet abschließend, ob die Türkei alle 72 Kriterien für die Aufhebung der Visumpflicht erfüllt hat. Mehr

04.05.2016, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax nimmt Kurs auf 10.000-Punkte-Marke

Der deutsche Leitindex hat am Mittwoch deutlich zugelegt. Steigende chinesische Exporte stimmten Anleger optimistisch. Besonders Stahl- und Bergbauwerte waren gefragt. Mehr

13.04.2016, 11:26 Uhr | Finanzen

Themen des Tages Ärzte-Bashing oder Ärzte-Bewertung?

Der Bundesgerichtshof urteilt in Sachen eines Ärztebewertungsportals Der Deutsche Spendenrat zieht eine „Bilanz des Helfens - Spendenaufkommen in Deutschland“. Mehr

01.03.2016, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Opec-Entscheidung Nordseeöl erstmals seit 2009 wieder unter 40 Dollar

Der Ölpreis kennt derzeit kein Halten mehr. Mittlerweile ist er unter die Marke von 40 Dollar gefallen. Mehr

08.12.2015, 15:29 Uhr | Finanzen

Anglo American Bergbaukonzern will 85.000 Stellen streichen

Die Rohstoffpreise sind deutlich gefallen - viele Konzerne kämpfen mit ernsten Schwierigkeiten. Anglo American hat nun einen drastischen Schritt vor. Mehr

08.12.2015, 14:40 Uhr | Wirtschaft

Themen des Tages Geht es Deutschland gut?

Der Sozialverband Deutschland zieht auf einer Pressekonferenz Bilanz zum Thema „Geht es Deutschland gut?“. Der BGH verhandelt über die Wirksamkeit der Herabsetzung der Kappungsgrenze für Mieterhöhungen auf 15 Prozent. Mehr

04.11.2015, 06:21 Uhr | Wirtschaft

Krise an Rohstoffmärkten Unsicherheit lässt Kurse springen

Derzeit beschäftigten die Anleger die kräftigen Kursbewegungen am Rohstoffmarkt. Das Auf und Ab ist ein Beleg dafür, dass keiner sich so richtig sicher ist, wie es weitergeht. Mehr Von Tim Kanning

05.10.2015, 21:07 Uhr | Finanzen

Abgasskandal Volkswagens Durchdrehmoment

Volkswagen zerlegt sich. Die Reaktion: nackte Panik. Ob Krise in China, Schuldentragödie in Griechenland oder Flüchtlingsdebatte - Negativnachrichten verkaufen sich mit Vollgas. Jetzt also die Volkswagenhysterie. Plädoyer für eine Vollbremsung. Mehr Von Johannes Pennekamp und Gerald Braunberger

03.10.2015, 15:35 Uhr | Wirtschaft

Kurseinbruch Glencore-Chef verliert 500 Millionen an einem Tag

Der Kurs des Bergbau-Konzerns Glencore fiel am Montag auf ein Rekordtief. Allein der Chef des schweizerischen Unternehmens verlor innerhalb eines Tages eine halbe Milliarde Dollar. Es gibt allerdings noch drastischere Fälle. Mehr Von Thilo Neumann

29.09.2015, 14:14 Uhr | Wirtschaft

Verkauf von Währungsreserven Die Leiden der reichen Ölstaaten

Neben vielen anderen Staaten greifen vor allem Saudi-Arabien und Norwegen auf Währungsreserven zurück. Dies bringt erhebliche Unruhe in die Märkte. Mehr Von Gerald Braunberger

29.09.2015, 09:31 Uhr | Finanzen

Rohstoffpreise fallen weiter Zink erreicht Fünf-Jahres-Tief

Bis vor kurzem war es noch Everybody’s Darling unter den Rohstoffen: Zink. Doch Sorgen in China machen dem Nichteisenmetall zu schaffen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

23.09.2015, 10:34 Uhr | Finanzen

Termine des Tages Welche Städte schrumpfen, welche Städte wachsen

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung informiert über wachsende und schrumpfende Städte in Deutschland, Air Berlin und Zalando präsentieren aktuelle Geschäftszahlen und aus Athen kommt das griechische Bruttoinlandsprodukt im zweiten Quartal. Mehr

13.08.2015, 06:23 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 4  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z