Gemeinschaftswährung: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nicht in Deutschland Der Euro ist ein Verlustgeschäft

Nur wenige Länder profitieren von der Gemeinschaftswährung, darunter Deutschland. Besonders für Südeuropäer steht unterm Strich ein dickes Minus. Mehr

25.02.2019, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Gemeinschaftswährung

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Gemeinschaftswährung So will die EU den Euro wichtiger machen

Der Euro ist derzeit die zweitwichtigste Währung der Welt. Die EU-Kommission präsentiert nun Ideen, wie seine Rolle noch größer werden kann. Mehr Von Werner Mussler, Brüssel

05.12.2018, 15:59 Uhr | Wirtschaft

Dollar unter Druck Der Euro im Höhenflug

Eine zögerliche Mitteilung der Fed setzt den Dollar unter Druck. Zum Euro fällt er auf das niedrigste Niveau seit Anfang 2015. In Amerika schwindet zudem die Zuversicht in die Fähigkeiten der eigenen Regierung. Mehr Von Winand von Petersdorff und Markus Frühauf

28.07.2017, 08:47 Uhr | Finanzen

Renzis Rücktritt Euro fällt auf tiefsten Stand seit 20 Monaten

Nach dem gescheiterten Verfassungsreferendum in Italien ist der Wert von Europas Gemeinschaftswährung deutlich gesunken. Der Kurs lag so niedrig wie zuletzt im Frühjahr 2015. Mehr

05.12.2016, 06:47 Uhr | Finanzen

Kursverfall Euro sinkt tiefer als nach dem Brexit-Votum

Der starke Dollar führt zu einem Kurstief beim Euro. Die Gemeinschaftswährung ist auf dem niedrigsten Stand seit Langem. Dabei verschärfen Äußerungen von EZB-Präsident Mario Draghi zur abkühlenden Konjunktur die Situation noch weiter. Mehr Von Tim Kanning

21.10.2016, 18:03 Uhr | Finanzen

Technische Analyse Dauerhafte Eurostärke nicht in Sicht

Wer sich Europas Gemeinschaftswährung als technischer Analyst anschaut, dessen Begeisterung wird sich derzeit in Grenzen halten müssen. Nicht erst seit wenigen Monaten. Mehr

26.06.2015, 13:42 Uhr | Finanzen

Marktbericht Euro verbucht größten Wochenverlust seit dreieinhalb Jahren

Neu aufgeflammte Spekulationen auf eine nahende Zinserhöhung in Amerika haben den Euro auf Talfahrt geschickt. Der Dax schloss ebenfalls leichter, kommt aber im Wochenvergleich auf ein Plus von über 3 Prozent. Mehr

22.05.2015, 13:37 Uhr | Finanzen

Schwache Gemeinschaftswährung So werden Anleger zu Euro-Profiteuren

Der Euro ist schwach. Und das dürfte auch noch einige Zeit so bleiben. Anleger können damit ein gutes Geschäft machen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

23.04.2015, 13:32 Uhr | Finanzen

Nach Zwölf-Jahres-Tief Der Euro steigt wieder auf 1,10 Dollar

In den vergangenen Wochen hat der Euro zum Dollar immer weiter an Wert verloren. Nach seinem Zwölf-Jahres-Tief geht es für die Gemeinschaftswährung jetzt wieder bergauf. Doch ob der Abwärtstrend damit durchbrochen ist? Mehr

25.03.2015, 15:57 Uhr | Finanzen

Nach Zwölf-Jahres-Tief Der Euro steigt wieder über 1,10 Dollar

In den vergangenen Wochen hat der Euro zum Dollar immer weiter an Wert verloren. Nach seinem Zwölf-Jahres-Tief geht es für die Gemeinschaftswährung jetzt wieder bergauf. Mehr

25.03.2015, 15:57 Uhr | Finanzen

Kritik am EZB-Kurs Der Euro im Sturzflug

Rasant nähert sich der Euro der Parität mit dem Dollar. Selbst dem größten Profiteur, der Exportwirtschaft, ist das nicht mehr geheuer. Kritiker warnen vor einem drohenden Währungskrieg. Mehr Von Philipp Krohn und Johannes Pennekamp

12.03.2015, 07:47 Uhr | Finanzen

Währungskurs Der Euro fällt auf den tiefsten Stand seit gut 11 Jahren

Die EZB schwächt die Gemeinschaftswährung. Im Gegenzug steigen die Aktienkurse. Der Dax erreicht ein neues Rekordhoch. Mehr Von Gerald Braunberger

05.03.2015, 22:14 Uhr | Finanzen

Währung unter Druck EZB-Beschluss zu Griechenland lastet auf Euro

Die EZB hat überraschend den Zugang der griechischen Banken zu frischem Zentralbankgeld erschwert. Diese neue Nachricht verunsichert die Euro-Anleger. Die Gemeinschaftswährung verliert weiter an Wert. Mehr

05.02.2015, 09:44 Uhr | Finanzen

Wahlerfolg von Syriza Griechenland schert den Aktienmarkt wenig

Nach der Griechenland-Wahl rutschte der Kurs des Euro auf den tiefsten Stand seit September 2003. Mittlerweile hat er sich erholt und die Aktienkurse steigen. Mehr

26.01.2015, 09:07 Uhr | Finanzen

Kurseinbruch Der Eurokurs fällt auf den tiefsten Stand seit neun Jahren

Der Euroraum und Amerika driften wirtschaftlich immer weiter auseinander. Auch die Notenbanken bewegen sich in unterschiedliche Richtungen. Das drückt den Kurs der Gemeinschaftswährung unter 1,20 Dollar. Wie weit kann er fallen? Mehr Von Philipp Krohn und Markus Frühauf

05.01.2015, 19:33 Uhr | Finanzen

Europäische Währungsunion Polen will den Euro erstmal nicht

Gerade hat der polnische Präsident Komorowski angeregt, über eine schnellere Euro-Einführung nachzudenken. Die Regierung in Warschau will die Gemeinschaftswährung aber erst nach 2020 einführen. Mehr Von Sven Astheimer

10.10.2014, 17:29 Uhr | Wirtschaft

Währungspolitik Schäuble: Euro wird an Finanzmärkten überschätzt

Zu stabil und überschätzt an den Finanzmärkten: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat sich offen wie selten zum aktuellen Eurokurs geäußert. Frankreich sieht das ebenso - zieht aber ganz andere Schlussfolgerungen. Mehr

18.07.2014, 18:59 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Euro-Anstieg wird für die EZB immer relevanter

Der Kurs des Euro steigt - die Gemeinschaftswährung ist fast 1,40 Dollar wert. Die Notenbank-Direktoren verfolgen das genau: Ein weiterer Anstieg passt ihnen schlecht ins Konzept. Mehr

13.03.2014, 19:43 Uhr | Wirtschaft

Erweiterung Litauen will 2015 den Euro einführen

Nach Lettland und Estland will auch der baltische Nachbar die Gemeinschaftswährung einführen. Deutschlands Finanzminister Schäuble denkt derweil über ein Euro-Parlament nach. Mehr

28.01.2014, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Parallelwährungen Wege aus der Eurofalle

Die Krise macht eine kleine Pause. Das sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass die langfristigen Perspektiven der Währungsunion noch immer alles andere als rosig sind. Deshalb lohnt es sich, über Parallelwährungen nachzudenken. Mehr Von Ulrich van Suntum

02.01.2014, 20:48 Uhr | Wirtschaft

Nach Arbeitsmarktbericht aus Amerika Euro auf höchstem Stand seit fast zwei Jahren

Der Euro ist auf dem Höhenflug. Die lockere Geldpolitik der Amerikaner schwächt ihre Währung. Und auch vom Haushaltsstreit in den Vereinigten Staaten profitiert die europäische Gemeinschaftswährung. Mehr

22.10.2013, 14:04 Uhr | Finanzen

Buchvorstellung von Hans-Olaf Henkel „Den Euro durch Lügen retten“

„Das Volk ist schizophren, wenn es um den Euro geht“, glaubt Hans-Olaf Henkel: „Und an der Spitze stehen dabei die Politiker und die Medien.“ Mehr Von Joachim Jahn, Berlin

17.07.2013, 17:40 Uhr | Wirtschaft

Europäische Union Die Ungunst der Stunde

Der halbe Kontinent kämpft mit gewaltigen Schuldenbergen, verkrusteten Volkswirtschaften und bedrückend hoher Arbeitslosigkeit. Doch europäische Probleme werden nicht mehr durch „mehr Europa“ gelöst. Mehr Von Nikolas Busse, Brüssel

27.06.2013, 11:58 Uhr | Politik

Teures Kleingeld EU-Kommission stellt Cent-Münzen infrage

Die Herstellung und Herausgabe der Münzen ist laut EU-Kommission teurer als der Wert der Ein- und Zwei-Cent-Münzen. Währungskommissar Rehn macht radikale Vorschläge. Mehr

14.05.2013, 14:30 Uhr | Wirtschaft

Allensbach-Analyse Alternative für Deutschland?

Die Sehnsucht nach der D-Mark hat über die Jahre stetig nachgelassen. Trotzdem können sich 17 Prozent der Wähler vorstellen, eine Partei wie die AfD zu unterstützen. Eine Allensbach-Analyse. Mehr Von Renate Köcher

17.04.2013, 06:16 Uhr | Politik
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z