Franklin Templeton: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Niedrige Zinsen Die Goldrally legt eine Verschnaufpause ein

War es das schon? Zumindest viele Goldfachleute sind der Meinung, auf mittlere Sicht sei das Umfeld für Gold weiter günstig – vor allem wegen der niedrigen Zinsen. Mehr

22.08.2019, 06:17 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Franklin Templeton

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Argentinien Hasenstab und Templeton verlieren Milliarden

Der Kursrutsch argentinischer Staatsanleihen hat die Anleger von Templeton-Manager Michael Hasenstab eine Menge Geld gekostet. Mehr

14.08.2019, 14:03 Uhr | Finanzen

Trotz schwacher Konjunktur Warum die Aktienkurse steigen

Der Aktienmarkt läuft 2019 bislang gut – obwohl viele Wirtschaftsdaten mau ausfallen. Woran liegt das? Mehr Von Martin Hock

17.04.2019, 14:42 Uhr | Finanzen

Börse in Georgien Exotische Aktien aus dem Buchmesseland

Georgien ist in diesem Jahr das Gastland der Frankfurter Buchmesse. Wie steht es eigentlich um den Aktienmarkt des Landes? Mehr Von Christian Siedenbiedel

09.10.2018, 19:06 Uhr | Finanzen

Starker Dollar In Schwellenländern müssen Anleger vorsichtig sein

Für einen Einstieg kann es für Investoren noch zu früh sein. Die Währungen werden stärker unter Druck geraten, wenn Amerikas Notenbank die Zügel weiter anzieht. Das hätte Konsequenzen für die Länder. Mehr Von Markus Frühauf, Tim Kanning

01.09.2018, 08:15 Uhr | Finanzen

Anleger-Dilemma Die Dividende bringt’s gerade nicht

Dividendenfonds sind beliebt. Doch zuletzt haben sie ihren Anlegern weniger Geld gebracht als erhofft. Was ist da los? Mehr Von Antonia Mannweiler

10.08.2018, 11:59 Uhr | Finanzen

Finanzmärkte „Schwellenländer sind robuster“

Investments in Schwellenländer gelten für Anleger als aussichtsreich aber im gleichem Maße auch als riskant. Die Fondsgesellschaft Franklin Templeton sieht derweil keinen Grund zur Sorge. Ein Fondsmanager erklärt warum das so ist. Mehr Von Tim Kanning

25.04.2018, 08:39 Uhr | Finanzen

Verunsicherung an Börsen Jetzt werden die Schwellenländer digital

Die Finanzwelt ist aufgewühlt, die Sorge vor einem Handelsstreit verunsichert. Und trotzdem sollte man ausgerechnet jetzt in Aktien aus China, Brasilien und Indien investieren. Denn was verwegen klingt, ist eigentlich ziemlich vernünftig! Mehr Von Dennis Kremer

28.03.2018, 16:03 Uhr | Finanzen

Vor dem Wirtschaftsgipfel Was deutsche Banker von Kenia lernen können

Zwei Minister reisen zum deutsch-afrikanischen Wirtschaftsgipfel nach Kenia. Dort werden Banken, Börsen und Notenbanken allmählich stabiler – und treiben sogar einige Innovationen voran. Mehr Von Philipp Krohn

09.02.2017, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Starinvestor und Abenteurer Das unglaubliche Leben des Mark Mobius

Der Investor Mark Mobius geht dahin, wo es weh tut. Bürgerkriege und Börsencrashs schrecken ihn nicht. Mit 80 Jahren jettet er noch immer um die Welt. Das Porträt eines Abenteurers. Mehr Von Dennis Kremer

17.10.2016, 13:20 Uhr | Finanzen

Mogelpackung Das fiese Fonds-Spiel

Indexfonds (ETF) sind so populär wie nie. Jetzt kommen immer mehr ETF auf den Markt, die so heißen, aber die Idee pervertieren. Mehr Von Dennis Kremer

27.07.2016, 15:06 Uhr | Finanzen

Fernöstliche Finanzmärkte Die Öffnung Saudi-Arabiens weckt Phantasien

Noch sind die meisten arabischen Finanzmärkte für westliche Investoren kaum interessant. Doch der Ölpreisverfall hat viele Reformen in Gang gesetzt. Ein Aufstieg in den MSCI-Index würde die Gewichte verschieben. Mehr Von Tim Kanning

03.06.2016, 18:59 Uhr | Finanzen

Fondsinvestments Wie Anleger mit Infrastruktur Geld verdienen

Infrastruktur ist zu einem wichtigen Thema für die Kapitalmärkte geworden. Gerade Versicherer suchen nach Alternativen zu den zunehmend niedrig verzinsten Anleihen und nehmen stattdessen Energieinfrastrukturanlagen in den Blick. Mehr Von Hanno Mußler

07.04.2016, 11:04 Uhr | Finanzen

Übernahme erlaubt Die BHF-Bank wird französisch

Die Bankenaufsicht erlaubt einem französischen Finanzier, die Frankfurter BHF-Bank zu übernehmen. Verloren hat den Bieterkampf die chinesische Beteiligungsgesellschaft Fosun. Deren Gründer ist derzeit verschollen. Mehr Von Hanno Mußler

11.12.2015, 12:13 Uhr | Wirtschaft

Fondsbericht Internationale Rentenfonds machen Verlust

Keine andere Fondskategorie schneidet derzeit schlechter ab als international anlegende Rentenfonds. In der kurzen Frist ist die Bilanz aller Fonds negativ. Besserung ist nicht in Sicht. Mehr Von Kerstin Papon

07.09.2015, 13:44 Uhr | Finanzen

Streit mit Gläubigern Auch die Ukraine will einen Schuldenschnitt

Eine Staatspleite droht nicht nur in Griechenland, sondern auch in der Ukraine. Die Gläubiger werden ungeduldig, die Regierung hofft auf Finanzspritzen. Mehr

06.06.2015, 09:16 Uhr | Wirtschaft

Ukraine Die drohende Staatspleite, die kaum einer beachtet

Gegen die Probleme der Ukraine wirken Griechenlands Schwierigkeiten winzig. Europas zweitgrößter Flächenstaat leidet unter hoher Inflation, Arbeitslosigkeit und Schulden. Wichtigster Gläubiger ist wohl eine amerikanische Fondsgesellschaft. Mehr

03.06.2015, 16:53 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Rentenfondsmanager Der Großinvestor der Ukraine

Der Anleiheinvestor Michael Hasenstab verärgert mit seinen Investitionen in die Ukraine das amerikanische Außenministerium. Die politischen Folgen seiner Kredite sind für den Amerikaner zweitrangig. Für seine Anleger zahlt sich das aus. Mehr Von Norbert Kuls, New York

25.11.2014, 18:48 Uhr | Finanzen

Fondsbericht Die Amerikaner dominieren globale Rentenfonds

Pimco setzt immer noch das Maß bei der Verwaltung von Anleiheportfolios. Aber auch Franklin Templeton, Blackrock, Legg Mason und Russell hängen viele europäische Konkurrenten ab. Sind sie wirklich besser? Mehr Von Christian Hiller von Gaertringen

01.08.2014, 13:15 Uhr | Finanzen

Naturwissenschaft und Philosophie Der gestirnte Himmel über uns

Im Jenseits des Sonnensystems: Haben sich Astronomie und Philosophie etwas zu sagen? In letzter Zeit sind sanfte Annäherungsversuche zwischen den Disziplinen zu beobachten. Mehr Von Sibylle Anderl

16.06.2014, 22:57 Uhr | Feuilleton

Wertentwicklung Viele deutsche Fonds taugen nichts

Anleger haben Milliarden in Fonds von DWS, Deka und Union investiert. Dabei hätten sie mit ausländischen Fonds viel mehr verdient. Mehr Von Dennis Kremer

19.04.2014, 18:52 Uhr | Finanzen

Fondsmanager Enttäuscht von den Schwellenländern

Schwellenländerfonds haben stark an Wert verloren. Deren Manager stehen jetzt blamiert da. Und nun? Mehr Von Dennis Kremer

03.03.2014, 14:45 Uhr | Finanzen

Fondsbericht Carmignac setzt sich nun auch mit Rentenfonds durch

Der Rentenfonds Carmignac Global Bond zählt zur Spitzengruppe unserer aktuellen Rangliste der 30 besten global anlegenden Rentenfonds. In den vergangenen drei Jahren hat er 12,6 Prozent zugelegt. Mehr Von Christian Hiller von Gaertringen

23.01.2014, 14:45 Uhr | Finanzen

Wettbewerbsvorteil Regulierung hilft großen Fondsgesellschaften gegen kleine

Viele kleinere Fondsgesellschaften können die neuen Regulierungsvorschriften nicht bewältigen. Das könnte zu einer Konzentration auf einige wenige große Fonds zu Lasten der kleineren Produkte führen. Mehr Von Christian von Hiller

26.10.2013, 11:25 Uhr | Finanzen

Fondsbericht Aus der Marktpanik Kapital schlagen

Auch wenn die Märkte hinsichtlich der Schwellenländer Panik schieben: Der Templeton Global Total Return setzt weiterhin auf Anleihen aus aufstrebenden Staaten. Mehr Von Judith Lembke

04.09.2013, 19:19 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z