Frankfurter Bankenviertel: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Unfallkommission auf Streife Verkehrsdetektive in Warnjacken

Sie gehen dorthin, wo es besonders oft knallt. Damit es auf den Straßen weniger Opfer gibt, ist an den gefährlichsten Stellen regelmäßig ein Expertenteam im Einsatz. Mehr

11.12.2018, 06:59 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Frankfurter Bankenviertel

1 2 3  
   
Sortieren nach

Frankfurter Skyline Neuer 200-Meter-Turm im Bankenviertel

Nach mehr als 20 Jahren Planung ist es soweit: Die Frankfurter Skyline bekommt Zuwachs. Dafür hat die Landesbank Hessen-Thüringen ein ganz besonderes Grundstück erworben. Mehr Von Rainer Schulze

21.06.2018, 11:42 Uhr | Rhein-Main

Omniturm-Bau in Frankfurt Ein Knick auf halber Höhe

Nirgends ist Frankfurt so amerikanisch wie an der Neuen Mainzer Straße. Zwischen den anderen Hochhäusern wächst der Omniturm. Wenn er fertig ist, soll er der Wahrnehmung einen Streich spielen. Mehr Von Rainer Schulze (Text) und Helmut Fricke (Fotos)

02.06.2018, 20:19 Uhr | Rhein-Main

Union-Investment-Hochhaus Prominenz für die Frankfurter Skyline

In Frankfurt herrscht Hochhaus-Bauboom. Mal wieder. Dabei geht es nicht mehr nur um große Gebäude, sondern auch um große Namen. Nun tritt auch der „Herr der Türme“ an. Mehr Von Birgit Ochs

25.09.2017, 10:50 Uhr | Wirtschaft

Besuch kostenpflichtig Mehrsprachige Grundschule „Fintosch“ am Start

Zum Schulbeginn am 14. August bekommt Frankfurt eine neue mehrsprachige Grundschule. Der Besuch der Einrichtung unweit der Messe ist kostenpflichtig. Mehr

03.07.2017, 16:09 Uhr | Rhein-Main

Im Bankenviertel Vier neue Wolkenkratzer für Frankfurt

Lange Zeit war das Frankfurter Bankenviertel nach Feierabend menschenleer. Ein neues Großprojekt will das nun ändern – und der Innenstadt neues Leben einhauchen. Mehr Von Jenni Thier

24.06.2017, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Kapuzenpullis im Bankenviertel

Die Banken nehmen die Fintechs sehr ernst. Politik und Aufsicht fangen gerade erst an sich mit dem Bereich zu beschäftigen. Sie müssen aufpassen, die Gründerfreude nicht zu ersticken. Mehr Von Tim Kanning

31.03.2017, 11:49 Uhr | Wirtschaft

Frankfurter Bankenviertel Vier Türme für 950 Millionen Euro

Ein neuer Hochhauskomplex soll auf dem Deutsche-Bank-Areal entstehen. Damit könnte sich das bisher abgeriegelte Grundstück nach mehr als 45 Jahren für Fußgänger öffnen. Mehr Von Rainer Schulze

30.06.2016, 12:25 Uhr | Rhein-Main

Umstrittenes Kunstwerk Berufsschüler sanieren Euro-Skulptur in Frankfurt

Sie gilt mittlerweile als Wahrzeichen des Bankenviertels, obwohl sie umstritten ist - die Euro-Skulptur. Da der Zahn der Zeit an ihr arg genagt hat, muss sie saniert werden. Und das machen nun Jugendliche. Mehr

15.04.2015, 18:11 Uhr | Rhein-Main

EZB-Einweihungsfeier Turmbau zu Frankfurt oder Säule Europas?

Mit der Eröffnung des neuen EZB-Gebäudes endet das Provisorium im Frankfurter Bankenviertel. Vor allem die pragmatische Geldpolitik der Europäischen Zentralbank steht in der Kritik. Zu Unrecht. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thorsten Schäfer-Gümbel

17.03.2015, 10:01 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Jerry Speyers vierter Streich

Das Unternehmen Tishman Speyer hat das Grundstück des alten Bankhauses Metzler in Frankfurt gekauft. Das ist gleich aus mehreren Gründen eine gute Nachricht. Mehr Von Rainer Schulze

13.02.2015, 18:20 Uhr | Rhein-Main

Alter Metzler-Stammsitz Neues Hochhaus im Bankenviertel

Das Unternehmen Tishman Speyer kauft den alten Stammsitz des Bankhauses Metzler und kündigt sogleich den Bau eines Hochhauses an. Noch dieses Jahr sollen die Arbeiten beginnen. Mehr Von Rainer Schule, Frankfurt

13.02.2015, 16:32 Uhr | Rhein-Main

Dresdner-Bank-Hochhaus Samsung kauft den „Silberturm“

Der sogenannte Silberturm im Frankfurter Bankenviertel hat neue Eigentümer gefunden. Eine Investorengruppe unter Führung der koreanischen Samsung SRA Asset Management hat das frühere Hochhaus der Dresdner Bank erworben. Mehr

15.01.2015, 18:05 Uhr | Rhein-Main

Neubauvorhaben in Frankfurt Sorgenkinder der Stadtplanung verschwinden

Lange leerstehende Gebäude werden in Frankfurt neu entwickelt. Darunter sind ein großes Hotel am Mitterrand-Platz und Altstadthäuser. Ein Ausblick auf das Baugeschehen 2014. Mehr Von Rainer Schulze

13.01.2014, 17:17 Uhr | Rhein-Main

Banker in Frankfurt Commerzbank größter Arbeitgeber am Finanzplatz

Zur Normalität nach der Finanzkrise ist das Bankenviertel noch längst nicht zurückgekehrt. Das zeigt ein Blick in die Zahlen der größten Kreditinstitute der Stadt. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

11.11.2013, 19:55 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Die Taunusanlage wird zum Central Park

An der Schnittstelle von Bankenviertel und Mainzer Landstraße tut sich viel. Zwei neue Hochhäuser nehmen bald Gestalt an. Mehr Von Rainer Schulze

25.10.2013, 01:22 Uhr | Rhein-Main

Agrarrohstoffe Spekulation auf den Hunger der Welt

Die Preise für Weizen, Reis und Mais steigen seit Jahren. Gleichzeitig investieren Anleger Milliarden in Rohstofffonds. Gibt es da einen Zusammenhang? Mehr Von Dennis Kremer

12.10.2013, 21:21 Uhr | Finanzen

Britische Banker Die Europäer

Nirgendwo in Großbritannien hat die EU so viele Unterstützer wie in der Londoner City. Die Banker bangen um ihr Geschäft, sollte das Land Europa den Rücken kehren. Mehr Von Marcus Theurer, London

23.08.2013, 14:07 Uhr | Wirtschaft

Frankfurt reißt ab Ende einer wirren Dienstfahrt

Der Veitstanz der Kräne geht weiter: Frankfurt opfert für einträgliche, aber gesichtslose Neubauten in der City sein erschreckend schmales Bauerbe. Mehr Von Dieter Bartetzko

17.07.2013, 19:30 Uhr | Feuilleton

Frankfurt Koreaner kaufen Hochhäuser

Gewerbeimmobilien in Frankfurt sind gefragt wie lange nicht. Skyper, Gallileo und Goetheplaza sind nun verkauft. Großes Interesse zeigen vor allem die Koreaner. Mehr Von Rainer Schulze, Frankfurt

08.07.2013, 21:01 Uhr | Rhein-Main

Frankfurt Baustellenbrand im Bankenviertel

Im Frankfurter Bankenviertel hat am Donnerstag der Dachstuhl eines Gebäudes gebrannt. Dunkle Rauchwolken schreckten zahlreiche Anwohner auf. Ein Bauarbeiter verletzte sich leicht. Mehr

20.06.2013, 14:55 Uhr | Rhein-Main

Wolkenkratzer-Festival in Frankfurt Der neue Taunusturm trägt Nadelstreifen

Ein Hochhaus zu bauen ist eine komplizierte und langwierige Angelegenheit. Die Leute von Tishman Speyer haben darin Erfahrung. Der Taunusturm ist ihr drittes Hochhaus in Frankfurt. Mehr Von Rainer Schulze

22.05.2013, 19:18 Uhr | Rhein-Main

Deutsche Bank Stellenschwund im Bankenviertel

Die Deutsche Bank baut mehr als 500 Arbeitsplätze ab. Spekulationen um Sparpläne der Commerzbank reißen nicht ab. Mehr Von Tim Kanning, Frankfurt

21.09.2012, 17:45 Uhr | Rhein-Main

Frankfurter Bankenviertel Occupy-Mahnwache geräumt

Hier ein Tisch, dort ein Stuhl, ein Zelt, ein großes Protestbanner. In den vergangenen Wochen hat sich die Occupy-Mahnwache in Frankfurt Stück für Stück vergrößert. Jetzt reichte es der Stadt. Rückendeckung bekamen die Beamten bei der Räumung ausgerechnet von Occupy. Mehr

13.09.2012, 12:45 Uhr | Rhein-Main

Blockupy-Proteste in Frankfurt Polizei löst verbotenen „Rave gegen die Troika“ friedlich auf

Die Polizei hat eine verbotene Musikdemonstration im Zentrum Frankfurts am Abend friedlich aufgelöst. Am Donnerstag wollen die Kapitalismuskritiker trotz Demonstrationsverbots durch die Innenstadt marschieren. Eine für Samstag geplante Großdemonstration darf weiterhin stattfinden. Mehr Von F.A.Z.-Reportern

16.05.2012, 08:39 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z