Flughafen Wien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Flughafen Wien Attraktives Drehkreuz nach Osteuropa

Der Flughafen Wien boomt. Das starke Aufkommen der Billiugfluganbieter ist einer der Gründe für das große Wachstum. Wie interessant ist die Aktie für Anleger? Mehr

26.04.2019, 15:00 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Flughafen Wien

1 2
   
Sortieren nach

Wie aus Müll Rohöl wird Benzin aus Plastikbechern

Aus Müll wie Trinkbechern wollen Austrian Airlines und eine österreichische Mineralölgesellschaft Rohöl gewinnen. Kann sich das Projekt überhaupt lohnen? Mehr Von Christian Geinitz, Wien

22.03.2019, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Von Wien nach Amerika Urlauberin will Granate als Souvenir mitnehmen

Ein Souvenir mit Sprengkraft: Eine Amerikanerin findet in ihrem Urlaub in Österreich eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg – und will diese im Flieger mit nach Hause nehmen. Dafür hat sie die Granate sogar gewaschen. Mehr

10.07.2018, 16:13 Uhr | Gesellschaft

Burka-Verbot in Österreich Noch kein Bußgeld verhängt

Das neue österreichische Gesichtsverhüllungsverbot gilt nicht nur für verschleierte Frauen. Trotzdem reagiert die Islamische Glaubensgemeinschaft mit Unverständnis. Auch die Tourismusbranche ist skeptisch. Mehr

02.10.2017, 12:21 Uhr | Politik

Österreich Polizei will Burka-Trägerinnen am Flughafen abfangen

Ab dem heutigen Sonntag gilt das Gesichtsverhüllungsverbot in Österreich. Die Polizei verstärkt deswegen die Beamten am Flughafen für Extra-Kontrollen. Mehr

01.10.2017, 07:43 Uhr | Politik

Österreich Die Wiener Börse ist in Partylaune

Der ATX ist so viel wert wie zuletzt im Jahr 2008. Vor allem drei Unternehmen stechen heraus. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

08.07.2017, 12:27 Uhr | Finanzen

Terrorverdacht Festgenommener Soldat führte Asyl-Gespräche auf Französisch

Ein Bundeswehrsoldat, der sich erfolgreich als Flüchtling tarnt und subsidiären Schutz erhält – wie konnte es soweit kommen? Dazu äußerte sich jetzt das zuständige Regierungspräsidium Gießen. Mehr

29.04.2017, 01:07 Uhr | Politik

Wien Gericht verbietet dritte Startbahn wegen Klimaschutz

Der Wiener Flughafen darf nicht ausgebaut werden. Ein Gericht untersagte den Bau einer dritten Landebahn, weil dadurch Treibhausgasemissionen ansteigen würden. Klimaschutz sei wichtiger als weitere Arbeitsplätze. Mehr

09.02.2017, 20:24 Uhr | Wirtschaft

Nach technischen Problemen Flugbetrieb in Wien wieder normal

Mehr als 100 Flüge sind am Sonntag in Wien ausgefallen, auch die Lufthansa war betroffen. Die technischen Probleme sollen nun aber gelöst sein. Mehr

29.08.2016, 10:09 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Monsanto bessert Offerte für Syngenta nach

Der amerikanische Agrarkonzern Monsanto bleibt offenbar weiter an Syngenta interessiert und der Flughafen Wien will seine Anteile an Malta Airport aufstocken. Mehr

25.08.2015, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Österreichs junger Außenminister Keine geilen Kampagnen mehr

In einem beeindruckenden Tempo ist Sebastian Kurz von der Witzfigur zum Hoffnungsträger der ÖVP aufgestiegen. Als Außenminister hat der 27 Jahre alte Österreicher nun die Ernsthaftigkeit für sich entdeckt. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

05.02.2014, 07:30 Uhr | Politik

Luftverkehr Flughafen Wien will sich vom Flughafen Friedrichshafen trennen

Vor sechs Jahren hat der Flughafen Wien einen 25-Prozent-Anteil am Regionalflughafen am Bodensee gekauft. Nun will er die verlustbringende Beteiligung wieder los werden. Mehr

25.11.2013, 10:30 Uhr | Wirtschaft

Börse Wien Sommerflaute an der Donau

Anleger meiden das Wiener Parkett, der Leitindex ATX kommt nicht vom Fleck. Fachleute rechnen damit, dass sich die Lage bis Jahresende bessert. Der Kauf mancher Aktien könnte sich lohnen. Mehr

09.07.2013, 10:22 Uhr | Finanzen

Evo Morales in Wien Unfreiwilliger Staatsbesuch

Für Österreichs Diplomatie war es eine einmalige Situation: Die Maschine mit dem bolivianischen Präsidenten musste in Wien landen, weil andere EU-Staaten den Überflug verboten. Spontan wurde ein Kaffeekränzchen angesetzt. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

03.07.2013, 17:10 Uhr | Politik

Snowden an Bord? Boliviens Präsident Morales zur Landung in Wien gezwungen

Weil angeblich der frühere amerikanische Geheimdienstmitarbeiter Snowden an Bord gewesen sein sollte, wurde die aus Moskau kommende Maschine des bolivianischen Präsidenten Morales zur Landung in Wien gezwungen. Nun wartet Morales in Wien darauf, weiterfliegen zu können. Mehr

03.07.2013, 08:52 Uhr | Politik

Neues Terminal Wiens Flughafen ist jetzt fertig

Was der neue Berliner Flughafen derzeit an Turbulenzen erlebt, hat der Flughafen Wien bereits hinter sich: Die Vorgeschichte des neu eröffneten Terminals stellt das Berliner Debakel bislang locker in den Schatten. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

06.06.2012, 09:14 Uhr | Wirtschaft

None Der Balkan beginnt in Wien

Ist Österreich ein Mekka für Korruption? Mögliche Schmiergeldzahlungen rund um Beschaffungsvorgänge, Milliardenverluste in der Skandalbank Hypo Group Alpe Adria (HGAA)und verdoppelte Kosten für einen neuen Terminal des Flughafens Wien sind Fälle aus der jüngeren Vergangenheit, die das nahelegen.Österreich hat ein legeres Verhältnis zu vielem. Mehr

02.05.2011, 14:00 Uhr | Feuilleton

Medienschau Rücktritt der Regierung in Portugal

BASF erwartet starkes Quartalsergebnis, Hypo Real Estate schließt 2010 mit hohem Verlust ab, Caterpillar baut Kapazitäten aus, United Internet - Umsatzplus von 15 Prozent, SKW wieder mit Dividende, Evotec - erster Gewinn der Unternehmensgeschichte, Moody's stuft spanische Banken herunter, Air Berlin will 2011 operativ schwarze Zahlen schreiben, IVG peilt auch 2011 einen Gewinn an, Brenntag erwartet weiteres Gewinnwachstum, Toyota fährt Fertigung in Vereinigten Staaten zurück, Aus für Portugals Regierung, Aufträge im deutschen Bauhauptgewerbe gestiegen, Japans Exporte im Februar plus neun Prozent, keine Rezession in Neuseeland Mehr

24.03.2011, 08:18 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Versicherungswerte belasten den Dax

Angesichts eines schweren Erdbebens in Japan sowie anhaltender Sorgen um die Lage in Nahost hat der deutsche Aktienmarkt am Freitag an die Verluste der vorangegangenen zwei Handelstage angeknüpft. In den ersten Minuten rutschte der Dax deutlich ab. Mehr

11.03.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Österreich Bären jagen mit Beamten

Österreich tut zu wenig gegen Korruption - in dieser Ansicht sehen sich die Kritiker durch die jüngsten Skandale bestätigt. So leistet sich das Land zwar eine Anti-Korruptions-Akademie, aber zu wenig Staatsanwälte. Nicht nur die OECD pocht auf mehr Engagement. Mehr Von Michaela Seiser, Wien

11.08.2010, 16:16 Uhr | Politik

Medienschau Infineon steigert Umsatz und Gewinn

MVV trotz Rekordumsatz mit Gewinnrückgang, Umsatzschwund und massiver Verlust von Solon, Arques mit hohen Verlusten, Voestalpine erreicht wieder Gewinnzone, deutlicher Umsatz- und Gewinnrückgang bei Schoeller-Bleckmann, Flughafen Wien mit Gewinnrückgang, Sony sieht sich auf Erholungskurs, Clariant will weitere Stellen streichen, SKF stellt sich auf ein schwieriges Jahr 2010 ein, Japans Wirtschaftsaktivität sinkt wieder, Singapurs Wirtschaft wächst deutlich Mehr

19.11.2009, 07:17 Uhr | Finanzen

Medienschau Chinas Leistungsbilanzüberschuss sinkt

China Mobile: Erster Gewinnrückgang sei Jahren, Rio Tinto mit Gewinneinbruch, Ahold verdient operativ mehr als erwartet, Holcim erhöht nach Gewinneinbruch im Sparziel, Regierung zieht sich aus der UBS zurück, BASF will Kurzarbeit im Stammwerk im September auszusetzen, Mobotix: Rekordergebnis in 2008/09, Finanzministerium warnt vor Konjunkturrisiken, leere Liegestühle an der Costa del Sol, Kreise - amerikanische Regierung senkt Defizitprognose, Buffett warnt vor Staatsschulden Mehr

20.08.2009, 07:14 Uhr | Finanzen

Medienschau Hypo Real Estate schließt weitere Belastungen aus Finanzkrise nicht aus

Die Banken stehen weltweit unter Druck: Während Deutschlands Wirtschaftsminister Glos bei heftiger Kritik bewenden lässt, fordert der amerikanische Finanzminister und frühere Chef von Goldman Sachs, Paulson, eine staatliche Aufsicht für Investmentbanken. Derweil schließt die Hypo Real Estate weitere Belastungen aus der Finanzkrise nicht aus und FGIC hält Anpassungen der Verlustrückstellungen wegen der IKB für möglich. Gleichzeitig dringen Demonstranten dringen in das Foyer von Bear Stearns in New York ein.Auch anderswo weht ein scharfer Wind: Oracle enttäuscht mit neuen Software-Lizenzen, die Tui-Hauptversammlung soll Unternehmenschef Frenzel das Vertrauen entziehen und die größte amerikanische Müllfirma Waste Management verklagt SAP wegen defekter Software.Auch an der volkswirtschaftlichen Front gibt es dunkle Wolken: Die GfK senkt angesichts einer hohen Inflation die Konsumprognose und amerikanische Notenbankmitglieder warnen vor Inflationsgefahren.Immerhin will Freenet Debitel übernehmen und Q-Cells erhöht sogar seine Prognose. Mehr

27.03.2008, 08:46 Uhr | Finanzen

Flughafen-Ausbau Anti-Lärm-Pakt müsste bis Herbst geschlossen sein

Das Regionale Dialogforum hat Vorschläge für einen Konsens zum Flughafenausbau an die Kommunen ausgegeben. Dabei sind die Nachtflüge das heikelste Thema. Mehr Von Helmut Schwan

27.04.2007, 08:02 Uhr | Rhein-Main

Luftfahrt Flughafen Wien-Aktie hängt in Handelsspanne

Der Wiener Flughafenbetreiber hat anders als erwartet seinen Gewinn gesteigert. Dies dürfte der Aktie nützen, die sich seit März unter dem Strich seitwärts bewegt hat. Der Titel ist moderat bewertet und zeigt wieder Dynamik. Mehr

26.08.2004, 11:40 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z