Federal Reserve Bank: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Abschied von Malta Geldwäscheskandale zwingen Deutsche Bank zu Rückzug

Die Deutsche Bank wird nicht mehr als Korrespondenzbank für Banken aus Malta und Litauen tätig sein. Grund ist die Häufung von Geldwäschefällen. Mehr

16.10.2019, 14:57 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Federal Reserve Bank

   
Sortieren nach

Amerikanische Geldpolitik Fed kündigt Wertpapierkäufe für 60 Milliarden Dollar monatlich an

Die Währungshüter in Washington starten umfangreiche Maßnahmen. Sie wollen nicht, dass ihr Programm mit der Quantitativen Lockerung verglichen wird. Mehr

12.10.2019, 13:21 Uhr | Finanzen

Nächste Milliardengewinne Die Kassen der amerikanischen Geldhäuser klingeln

10 Milliarden Dollar in drei Monaten – so viel Gewinn dürfte die Großbank JP Morgan nächste Woche nach Ansicht von Fachleuten verkünden. Und nicht nur sie verdient gut. Mehr

12.10.2019, 12:45 Uhr | Finanzen

Weiterer Zinskurs Bei der Fed herrscht Uneinigkeit

Wie aus den am Mittwoch veröffentlichten Notenbank-Protokollen der Sitzung vom September hervorgeht, gehen die Ansichten über die Wirtschaftsaussichten und damit auch über die nächsten Zinsschritte auseinander. Mehr

10.10.2019, 08:22 Uhr | Finanzen

Amerikas Geldpolitik Fed ist bereit für die nächste Zinssenkung

Kommt es schon bald zu einer weiteren Leitzinssenkung in Amerika? Jüngste Äußerungen von Fed-Chef Jerome Powell lassen darauf schließen. Mehr

09.10.2019, 08:47 Uhr | Finanzen

Repertoire der Zentralbanken Unkonventionelle Geldpolitik wird zur Normalität

Eine Untersuchung der Internationalen Bank für Zahlungsausgleich zieht eine positive Zwischenbilanz für den Einsatz unkonventioneller Zentralbank-Maßnahmen – und warnt gleichzeitig vor langfristigen Nebenwirkungen. Mehr Von Gerald Braunberger

07.10.2019, 20:40 Uhr | Finanzen

Konjunktursorgen An der Börse wächst die Angst

Politische Risiken und schrumpfende Unternehmensgewinne – die Sorge steigt: Beides könnte für anhaltende Schwankungen an den amerikanischen Aktienmärkten sorgen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

04.10.2019, 07:44 Uhr | Finanzen

Amerikas Finanzmarkt Die Fed stellt den Banken nun täglich 75 Milliarden Dollar Nothilfe bereit

Diese Woche sorgten ungewöhnliche Geldspritzen an Amerikas Banken für Aufsehen. Jetzt kündigt die Notenbank an, bis Mitte Oktober regelmäßig Liquidität in den Markt zu pumpen. Mehr

23.09.2019, 07:38 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Aggressive Risikoübernahme sorgt Bank der Zentralbanken

Auf der Jagd nach Rendite gehen Anleger hohe Risiken ein. Den geldpolitischen Spielraum sieht die BIZ ausgeschöpft, sie ruft nach der Fiskalpolitik. Mehr Von Markus Frühauf

22.09.2019, 18:00 Uhr | Finanzen

Notenbanken Geldpolitik der ruhigen Hand erforderlich

Irgendwann überwiegen die Nachteile von Zinssenkungen die Vorteile. Das spricht sich auch an den Finanzmärkten herum. Mehr Von Gerald Braunberger

20.09.2019, 09:49 Uhr | Finanzen

Liquiditätsprobleme Fed pumpt abermals 75 Milliarden Dollar in die Banken

Amerikas Notenbank verabreicht den Banken nun schon die dritte Geldspritze in dieser Woche und betont, die Sache im Griff zu haben. Was ist der Grund für den Engpass? Mehr

19.09.2019, 18:01 Uhr | Finanzen

Fed-Entscheid Börse reagiert kaum auf Zinssenkung in Amerika

Die amerikanische Notenbank Fed liefert dem deutschen Leitindex vermutlich keinen neuen Treibstoff. Vor Handelsbeginn taxieren die Börsenfachleute den Dax kaum verändert. Mehr

19.09.2019, 08:09 Uhr | Finanzen

Geringer Inflationsdruck Amerikanische Notenbank senkt Leitzins abermals

Wegen der unsicheren wirtschaftlichen Entwicklung der Vereinigten Staaten hat die amerikanische Notenbank Fed ihren Leitzins zum zweiten Mal in Folge um 0,25 Prozentpunkte gesenkt. Die Notenbanker fassten den Beschluss jedoch nicht einstimmig. Mehr Von Winand von Petersdorff

18.09.2019, 20:58 Uhr | Finanzen

Geldspritzen Die Fed rückt als Feuerwehr aus

Amerikas Banken brauchen milliardenschwere Liquiditätshilfen der Notenbank. Das weckt unangenehme Erinnerungen. Mehr Von Norbert Kuls

18.09.2019, 19:05 Uhr | Finanzen

Stress an der Wall Street Fed stützt Banken mit 128 Milliarden Dollar

Erstmals seit der Finanzkrise wird Amerikas Banken das Geld so knapp, dass die Notenbank Federal Reserve mit Liquiditätsspritzen helfen muss. Was steckt dahinter? Mehr Von Norbert Kuls

18.09.2019, 18:57 Uhr | Finanzen

Knappe Liquidität Amerikas Banken brauchen Geldspritzen

Den Banken in Amerika ging diese Woche fast das Geld aus. Die Notenbank pumpte daher 75 Milliarden Dollar direkt in den Markt. Es war der erste Eingriff dieser Art seit der Finanzkrise. Weitere dürften folgen. Mehr

18.09.2019, 10:29 Uhr | Finanzen

Zinssenkung erwartet Fed am Wendepunkt

Alle rechnen heute Abend mit einer Zinssenkung der amerikanischen Notenbank. Mit Spannung erwarten sie die Lageeinschätzung des Präsidenten Jerome Powell. Der allerdings steht unter Druck – Trump wirft ihm Ahnungslosigkeit vor. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

18.09.2019, 08:41 Uhr | Finanzen

Donald Trump schimpft „Holzköpfe“ in der amerikanischen Zentralbank

Der amerikanische Präsident schlägt wieder zu: Ihn ärgern wachsende Zinsbelastungen. Er macht klar, wer daran aus seiner Sicht schuld ist. Mehr Von Winand von Petersdorff, Washington

11.09.2019, 15:43 Uhr | Finanzen

Beige Book Fed sieht mäßiges Konjunkturtempo

Das amerikanische Wirtschaftswachstum hat sich nach Einschätzung der Notenbank Fed zuletzt wenig verändert. Die Mehrheit der Unternehmen ist derweil optimistisch. Mehr

05.09.2019, 07:47 Uhr | Finanzen

Staatsanleihen Wie Notenbanken andere Investoren verdrängen

Die Europäische Zentralbank erwägt neue Anleihekäufe. Eine Studie der Ratingagentur Scope zeigt, dass die Rolle als Gläubiger von Staaten die Geldpolitik erschwert. Mehr Von Markus Frühauf

28.08.2019, 13:44 Uhr | Finanzen

Bundesbankpräsident Weidmann „Ich sehe keinen Grund zur Panik“

Die Aussichten für die Konjunktur trüben sich ein. Bundesbankpräsident Weidmann hält einen Großeinsatz der Geldpolitik aber für falsch. Im Interview spricht er über den drohenden Abschwung, übertriebene Angst vor Inflation – und warum die Zinsen noch tiefer sinken können. Mehr Von Gerald Braunberger und Christian Siedenbiedel

25.08.2019, 08:14 Uhr | Finanzen

Handelskrieg mit China Trump nimmt die Anleger in Geiselhaft

Der amerikanische Präsident geriert sich wie ein Feldherr – der ohne Rücksicht auf Verluste aus allen Kanonen schießt. Sein Handeln lehrt Anleger aus aller Welt das Fürchten. Mehr Von Thomas Klemm

24.08.2019, 14:51 Uhr | Finanzen

Brexit Pfund-Kurs profitiert von Merkels Äußerungen

Der Kursanstieg des britischen Pfunds dürfte nur von kurzer Dauer sein. Wichtiger für die Finanzmärkte wird das Notenbanker-Treffen in Jackson Hole. Mehr

22.08.2019, 17:08 Uhr | Finanzen

Per Twitter Trump verlangt deutliche Leitzinssenkung

Der amerikanische Präsident hat die Fed aufgefordert, die Leitzinsen kurzfristig um einen Prozentpunkt zu senken. Zudem brachte er Anleihekäufe durch die Notenbank ins Spiel. Mehr

19.08.2019, 18:49 Uhr | Finanzen

Krisensignal Die Nervosität an den Börsen steigt

Weil Investoren sich vor einer Rezession fürchten, wirken schlechte Nachrichten von Unternehmen wie ein Brandbeschleuniger. Die Aktie des Kohlefaserspezialisten SGL Carbon brach daher um 30 Prozent ein. Mehr

15.08.2019, 12:41 Uhr | Finanzen
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z