Eurohypo: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Eurohypo

  2 3 4 5 6 7  
   
Sortieren nach

Auseinandersetzung mit EU Commerzbank erwägt Verkauf von Konzernteilen

Seit Wochen ringt die Commerzbank um die vollständige Freigabe für die zweite Tranche des Rettungspakets des Bundes. Nun scheint eine Lösung näher zu rücken. Angeblich soll die Bank inzwischen sogar bereit sein, Konzernteile zu verkaufen, um die Zustimmung der EU zu erlangen. Mehr

07.04.2009, 12:56 Uhr | Wirtschaft

Blick auf die Märkte Dax dreht ins Minus

Der Dax hat am Dienstagvormittag seine Startgewinne wieder abgegeben. Anleger nehmen Gewinne mit. Hinzu kommt die Befürchtung, dass sich die Summe toxischer Wertpapiere in den Bilanzen von Banken und Versicherungen auf bis zu vier Billionen US-Dollar erhöht haben könnte. Mehr

07.04.2009, 09:14 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Dax zeigt sich leichter

Negative Vorgaben sorgen am Montag für deutliche Kursverluste am deutschen Aktienmarkt. Eine mögliche Insolvenz amerikanischer Autobauer drückt ebenso wie offenbar neuerlicher Abschreibungsbedarf der UBS auf die Stimmung und die Kurse. Mehr

30.03.2009, 09:44 Uhr | Finanzen

Medienschau METRO erleidet Gewinnrückgang in 2008

Talanx erwirbt 9,9 Prozent an Swiss Life und MLPGoldman Sachs prüft teilweisen Verkauf von ICBC-BeteiligungAufsichtsratschef empfiehlt HRE als FusionspartnerAIG-Manager zahlen rund 50 Millionen Dollar an Boni zurückUBS Wealth Management verkauft 55 amerikanische Filialen an Stifel FinancialWelthandel droht 2009 Rekordeinbruch von neun ProzentEZB-Präsident Trichet: Leitzins noch nicht auf dem niedrigsten Niveau Mehr

24.03.2009, 07:31 Uhr | Finanzen

Frankfurter Großprojekte Bekenntnisse der Bauherren in Zeiten der Krise

Die Wirtschaftskrise stellt Projektentwickler und andere Bauherren in Frankfurt vor enorme Herausforderungen. Stichwort: Kreditklemme. Doch es gibt auch Hoffnungsschimmer: Projekte wie der Büroturm T 185 zählen dazu. Mehr Von Rainer Schulze

10.03.2009, 12:42 Uhr | Rhein-Main

Hoher Verlust Commerzbank zahlt keine Boni

Die Commerzbank hat die Bonuszahlungen für 2008 komplett gestrichen. Vor Steuern hat die teilverstaatlichte Bank 2008 einen Verlust von 378 Millionen Euro eingefahren - nach einem Rekordergebnis im Vorjahr. Commerzbank-Chef Blessing stellt sich 2009 auf weitere Belastungen ein. Mehr

18.02.2009, 09:53 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Commerzbank-Chef Martin Blessing Staatsvertreter im Aufsichtsrat waren nie geplant

Die Commerzbank bekommt 8,2 Milliarden Euro vom Bund. Die Aktionäre erhalten zwei Jahre keine Dividende und der Vorstand weniger Gehalt. Als Schande habe er diesen Schritt nicht empfunden, sagt Commerzbank-Chef Martin Blessing im Interview. Mehr

03.11.2008, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Staatliches Rettungspaket Die Hilfe lockt und schreckt zugleich

In der deutschen Finanzwelt wird heftig debattiert: Welche Bank oder welche Versicherung muss das Rettungspaket in Anspruch nehmen und frisches Kapital aus dem Staatshaushalt bekommen? Die meisten Institute schweigen verbissen, doch am Markt überschlagen sich die Gerüchte. Mehr Von Frank-Holger Appel, Carsten Knop und Holger Paul

14.10.2008, 21:35 Uhr | Wirtschaft

Frühaufsteher Die Kursverluste setzen sich fort

Der deutsche Aktienmarkt verzeichnet am Dienstag weitere Kursverluste. Der Dax liegt fast 2 Prozent im Minus. Vor allem die Aktien der Commerzbank stehen weiter unter Druck. Mehr

30.09.2008, 09:46 Uhr | Finanzen

Commerzbank In Sippenhaft mit der Hypo Real Estate

Die existenzbedrohende Krise der Hypo Real Estate reißt auch die Aktie der Commerzbank in die Tiefe. Denn diese besitzt mit der Eurohypo auch einen Immobilienfinanzierer. Und die Übernahme der Dresdner Bank lastet sowieso auf dem Aktienkurs. Mehr

29.09.2008, 16:14 Uhr | Finanzen

Medienschau Lloyds übernimmt HBOS

Alles dreht sich um die Banken: Mehrere Banken werden als Käufer von Morgan Stanley gehandelt. Die Aufsichtsbehörden suchen unterdessen offenbar auch nach einem Käufer für die Sparkasse Washington Mutal. S&P erwartet weitere hohe Abschreibungen, die LBBW zieht ihre Gewinnprognose zurück und Eurohypo-Chef Knobloch malt ein düsteres Bild für die Immobilienfinanzierer. Zudem senkt der IWF angeblich seine Wachstumsprognose für die Eurozone. Das amerikanische Finanzministerium hat zudem Finanzhilfen für die Fed angekündigt. Mehr

18.09.2008, 10:47 Uhr | Finanzen

Abgeltungssteuer Optimierung Marke Eigenbau

Die Abgeltungsteuer ist für die meisten Zinsanleger eine Verbesserung. Sie dürfen die Vorteile aus altem und neuem Steuerrecht kombinieren. Bis Jahresende lohnt noch der Kauf von Anleihen, deren Kurs unter dem Nennwert liegt Mehr Von Stefan Ruhkamp

02.09.2008, 15:31 Uhr | Finanzen

Immobilienaktien Sturmwarnung von Colonial

Aus Spanien kommen neue Schreckensmeldungen für die Anleger: Die Immobiliengesellschaft Colonial macht wieder eine hohen Verlust. Fondsanleger sollten sich von Aktienfonds, die in europäische Büros und Wohnungen investieren, erst einmal fernhalten. Mehr

01.09.2008, 10:40 Uhr | Finanzen

Commerzbank kauft Dresdner 12.000 Banker müssten um Arbeitsplatz fürchten

Die Commerzbank steht kurz vor dem Zuschlag für die Dresdner Bank: Besonders bedrückend für die 26.000 dort Beschäftigten ist, dass beide Banken in Frankfurt ihre Zentralen haben. Dort liegt die Hauptlast eines erwarteten Stellenabbaus. Mehr Von Hanno Mußler

29.08.2008, 09:56 Uhr | Beruf-Chance

Bankenfusionen Die Kunst, richtig zu kombinieren

In der Gerüchteküche brodelt es, und die Zutaten sind bekannt: Der deutsche Bankensektor ist - im internationalen Maßstab - kaum konsolidiert, es gibt eine große Zahl möglicher Variationen für eine Konsolidierung. Die Frage, wie gut die Integration gelingt, ist entscheidend für den Erfolg. Mehr Von Christian Veith und David Rhodes

30.06.2008, 09:23 Uhr | Wirtschaft

Commerzbank-Chef Müller im Interview Wir haben uns in der Krise gut behauptet

Nach sieben Jahren an der Commerzbank-Spitze übergibt Klaus-Peter Müller an diesem Donnerstag die Leitung an Martin Blessing. Im F.A.Z.-Interview zieht er Bilanz: Welche Lehre zieht er aus der Kreditkrise? Wie geht's weiter mit einer möglichen Bankenallianz? Mehr

15.05.2008, 09:08 Uhr | Wirtschaft

Unternehmensanleihen Bankanleihen versprechen hohe Renditen

Es ist kein Jahr her, da konnten sich private Banken noch zu Zinsen Geld beschaffen, die sich nicht viel von denen großer europäischer Staaten unterschieden. Inzwischen greifen Investoren nur noch bei stattlichen Risikoprämien zu. Mehr

15.04.2008, 08:49 Uhr | Finanzen

Anleihenmarkt HRE-Anleihen sind eine Alternative

Bei der Hypo Real Estate kommt alles nicht so schlimm, wie es hätte sein können. Das triebt den Aktienkurs. Risikofreudigere Anleihenanleger haben schon vorher zugegriffen - doch noch ist es nicht in jedem Fall zu spät. Mehr

27.03.2008, 15:33 Uhr | Finanzen

Frühaufsteher Der Dax fällt wieder auf 6300 Punkte zurück

Die Aktienmärkte sind unverändert sehr nervös. Nach neuerlichen Kursverlusten an Wall Street gaben auch die Börsen in Asien wieder nach. Die Credit Suisse rechnet wegen der Finanzkrise mit höheren Belastungen als bisher erwartet. Mehr

20.03.2008, 08:02 Uhr | Finanzen

Düsseldorf Der Gewinner unter den Metropolen

Der Schreibtisch des Ruhrgebiets heißt Düsseldorf im Volksmund. Seit dem Herbst erlebt die Hauptstadt der deutschen Industrie eine ungestüme Nachfrage nach Büroräumen. Hotelprojekte an der Einkaufsstraße Kö erhöhen die Attraktivität der Innenstadt. Mehr Von Christiane Harriehausen

28.01.2008, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Deutsche Bank baut Stellen im Investmentbanking ab

Novartis mit Rekordgewinn - aber schwaches amerikanischen Geschäft; Adidas bekräftigt Prognose für 2008 und 2007; MPC Capital platziert 2007 über Euro 1 Milliarde und erwartet Wachstum für 2008; SAP will Zahl seiner Anwender in Unternehmen deutlich erhöhen; SAP und Business Objects im Januar mit ersten Produkten; WAZ: Eon verschifft 4000 Tonnen Material für Datteln-Kraftwerk nach China; Handelsblatt: Commerzbank stärkt Eurohypo; FAZ: Netzagentur kappt EnBW-Durchleitungsforderung um 29 Prozent; Hochtief setzt trotz Immobilienkrise auf amerikanisches Geschäft; Presse: Procter & Gamble könnte 'Folgers' abspalten statt verkaufen; Arcandor-Tochter Thomas Cook erhöht Gehälter um drei Prozent; Roche verlängert Annahmefrist für Ventana-Übernahmeangebot erneut; Unternehmensmeldungen in Zeitungen (vwd); Land und Bund wollen um Nokia-Werk in Bochum kämpfen; Flughafenausbau: Parlament beauftragt Stadt Frankfurt mit Klage; Fed: Wirtschaft wächst mit einem langsameren Tempo; BaFin warnt in Finanzkrise vor Risiken für Versicherer; Bankenverband warnt vor 'Panikmache' wegen Finanzkrise Mehr

17.01.2008, 07:21 Uhr | Finanzen

Subprime-Krise Commerzbank entlässt mehrere Manager

Nachdem sich die Commerzbank von ihrem Amerika-Chef Hans Joachim Döpp getrennt hat, muss nach Informationen der F.A.Z. auch der für das Kreditgeschäft verantwortliche Jürgen Boysen gehen - eine Konsequenz des verlustträchtigen Engagements mit Subprime-Hypotheken. Mehr Von Norbert Kuls, New York

30.12.2007, 19:34 Uhr | Wirtschaft

Commerzbank Schuh übernimmt Risikomanagement

Dirk Wilhelm Schuh, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Eurohypo, übernimmt zum 1. Januar 2008 das Kreditrisikomanagement der Commerzbank. Thomas Köntgen wird neues Vorstandsmitglied der Eurohypo. Mehr

12.12.2007, 18:02 Uhr | Beruf-Chance

Banken Keine frische Phantasie für Aareal - die Anleger verkaufen

Unser Wachstumskurs trägt Früchte, findet Aareal-Bank-Chef Schumacher. An der Börse sieht man das anders. Der Hypothekenfinanzierer wird abgestraft. Und das, obwohl er kaum von der Finanzkrise betroffen ist. Mehr

12.11.2007, 12:05 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Die Kreditkrise zieht immer weitere Kreise

An den Finanzmärkten wird befürchtet, dass viele Banken noch hohen Abschreibungsbedarf haben. Auch der Dollar macht nervös. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr Von Benedikt Fehr

04.11.2007, 21:20 Uhr | Finanzen
  2 3 4 5 6 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z