Ericsson: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wandel der Industrie Digital souverän in Zeiten von 5G

Der nächste Mobilfunkstandard wird die deutsche Industrie und Gesellschaft stark verändern. Wieso? Welche Chancen und Risiken erwarten uns? Und wer soll sich am Aufbau beteiligen dürfen? Ein Gastbeitrag. Mehr

14.12.2019, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Ericsson

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Mobilfunkstandard 5G Wie dominant ist Huawei wirklich?

Der Technik-Konzern Huawei und die chinesische Regierung haben der Welt weisgemacht, dass sie ohne den Netzwerkausrüster die Zukunft im Mobilfunk verliert. Doch stimmt das auch? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

02.12.2019, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Chinesischer Technikkonzern CDU will Konflikt um Huawei entschärfen

Seit Monaten tobt in der CDU ein Streit um die Beteiligung Huaweis im Aufbau des deutschen 5G-Mobilfunknetzes. Nun versucht die Parteispitze den Streit abzuwenden, indem sie den Bundestag abstimmen lässt. Mehr Von Helmut Bünder und Julia Löhr

21.11.2019, 19:46 Uhr | Wirtschaft

Technik für die Zukunft Wie hält es die CDU denn nun mit Huawei?

Die amerikanische Regierung warnt vor dem chinesischen Tech-Konzern Huawei, deutsche Unternehmen reagieren. Längst spaltet das Thema auch die Politik – eine Reihe Abgeordnete stellt sich gegen die Kanzlerin. Mehr Von Helmut Bünder und Julia Löhr

21.11.2019, 15:20 Uhr | Wirtschaft

5G-Ausbau mit Huawei Deutschland setzt sich massiven Risiken aus

Deutschen Netzwerkanbietern werden keine klaren Grenzen beim Einsatz von Technologie chinesischer Anbieter wie Huawei und ZTE für den Bau der 5G-Netze gesetzt. Der Bundestag muss diesen Fehler korrigieren. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thorsten Benner und Janka Oertel

22.10.2019, 20:04 Uhr | Politik

Geldanlage in Aktien Zwei Technologie-Aktien fürs Depot

Die SAP-Aktie kann an der Börse weiter auftrumpfen. Ebenso wie ein anderes europäisches Technologie-Papier, das den Aufwärtstrend fortsetzt. Eine technische Analyse. Mehr Von Achim Matzke

21.10.2019, 10:29 Uhr | Finanzen

5G Ericsson macht knapp 7 Milliarden Kronen Verlust

Der schwedische Netzwerkausrüster hat im dritten Quartal wegen eines Korruptionsverfahrens rote Zahlen geschrieben. Operativ läuft es hingegen gut – vor allem wegen der 5G-Technik. Mehr

17.10.2019, 10:23 Uhr | Wirtschaft

Unter Druck Handelsstreit und Brexit belasten die Börsen

Investoren und Anleger glauben immer weniger an eine schnelle Lösung des Konflikts zwischen Amerika und China. Darüber hinaus belasten weitere Krisen die Finanzmärkte. Mehr

08.10.2019, 14:41 Uhr | Finanzen

In 15 Städten Spanien startet 5G-Netz mit Huawei

Die Spanier setzen für ihr kommerzielles 5G-Netz auf den chinesischen Technologieausrüster Huawei. Dieser glaubt weiter an eine Kooperation auch mit Deutschland – muss sich aber von seinen ambitionierten Verkaufszielen verabschieden. Mehr

11.06.2019, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Zu hohe Lizenzgebühren? China ermittelt gegen Ericsson

Die Marktaufsicht Chinas hat Untersuchungen gegen den Huawei-Konkurrenten Ericsson eingeleitet. Begründet wird das Vorgehen mit hohen Lizenzierungskosten, die die Schweden verlangen sollen. Mehr

16.04.2019, 20:01 Uhr | Wirtschaft

Schwedens Ministerpräsident „Gretas Einsatz ist beeindruckend“

Der schwedische Ministerpräsident lobt das Engagement der Klimaaktivistin Greta Thunberg – und mahnt zur Einhaltung der Dublin-Regeln. So wie es derzeit laufe, sei die EU-Kooperation in Gefahr, sagt Stefan Löfven im F.A.Z.-Interview. Mehr Von Matthias Wyssuwa

01.04.2019, 16:38 Uhr | Politik

Konflikt um Huawei Merkel gegen Ausschluss chinesischer Unternehmen bei 5G-Ausbau

Die Bundeskanzlerin spricht sich dagegen aus, Unternehmen wie den chinesischen Huawei-Konzern vom Aufbau des 5G-Netzes in Deutschland auszuschließen. Außerdem äußert sich Merkel bei der Eröffnung der Hannover Messe zum künftigen Handel der EU mit Amerika. Mehr

31.03.2019, 20:33 Uhr | Wirtschaft

Vorstandschef Eric Xu warnt „Wollen Sie wirklich das Ende von Huawei?“

Der chinesische Technologiekonzern Huawei soll das deutsche 5G-Netz mitbauen – wären da nicht die Spionagevorwürfe. Jetzt ruft der Vorstandschef eine Warnung aus und beweist damit: Es geht um viel. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Shenzhen, Stephan Finsterbusch und Thiemo Heeg

22.01.2019, 21:02 Uhr | Wirtschaft

Tech-Talk Monopole brechen

Angesichts der Milliardenstrafe für Google darf man daran erinnern, wie die Smartphone-Welt vor der Monopolisierung aussah. Es gab Dutzende von Herstellern und ebenso viele Betriebssysteme. Mehr Von Michael Spehr

23.07.2018, 09:34 Uhr | Technik-Motor

25 Jahre D-Netze Und plötzlich konnte jeder mobil telefonieren

Mit dem Start der digitalen D-Netze in Deutschland begann vor 25 Jahren die unglaubliche Karriere des Handys. Und damals lag Europa ganz weit vorn. Mehr Von Thiemo Heeg und Carsten Knop

18.06.2017, 15:41 Uhr | Wirtschaft

Jacob Wallenberg im Interview „Warum sollten wir in Kalifornien einen Haufen Geld vergraben?“

Der Kopf der reichsten Familie Skandinaviens gewährt Einblick in die Geheimnisse des Clans. Er spricht über seine Philosophie als Unternehmer, attackiert Populisten-Versteher und mahnt die Deutschen. Mehr Von Georg Meck und Bettina Weiguny

16.03.2017, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaft von morgen Es kommt auf die Plattform an

Derzeit entsteht eine neue Wirtschaftswelt: die der Plattformen. Immer mehr „klassische“ Unternehmen, die nicht in der Lage sind, eigene Plattformen aufzubauen, werden keine andere Wahl haben, als auf diversen Plattformen Dritter Geschäfte zu machen. Mehr Von Carsten Knop

31.12.2016, 13:55 Uhr | Wirtschaft

Schwaches Geschäft Ericsson-Aktienkurs minus 18 Prozent

Ein drastischer Gewinnrückgang und schlechte Aussichten: Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson erlebt einen schwarzen Tag an der Börse. Sein Chef macht eine extreme Aussage. Mehr

12.10.2016, 18:32 Uhr | Finanzen

Audi, BMW & Co. Eine große Allianz für vernetzte Autos entsteht

Audi, BMW, Daimler, Ericsson, Huawei, Nokia, Intel und Qualcomm gründen die „5G Automotive Association“. Es geht um die Zukunft. Mehr

27.09.2016, 12:53 Uhr | Wirtschaft

Netzwerkausrüster Ericsson-Chef tritt zurück

Der Telekom-Ausrüster Ericsson hat eine Serie enttäuschender Geschäftszahlen vorgelegt. Jetzt wird der Chef ausgetauscht. Mehr

25.07.2016, 11:46 Uhr | Wirtschaft

Für 15,6 Milliarden Euro Nokia übernimmt Alcatel

Unter den Netzwerkausrüstern werden die Karten neu gemischt: Nokia bietet für Alcatel-Lucent mehr als 15 Milliarden Euro. Auch der Alcatel-Chef ist für den Zusammenschluss. Mehr

15.04.2015, 08:13 Uhr | Wirtschaft

Facebook kauft Weltraum-Unternehmen Wenn das Internet mit der Drohne kommt

Fünf Milliarden Menschen auf der Welt haben keinen Internet-Zugang. Facebook könnte bald vielen Zutritt zur digitalen Welt verschaffen - und zwar mit Hilfe unbemannter Fluggeräte.  Mehr

04.03.2014, 11:39 Uhr | Wirtschaft

Technische Analyse Es gibt auch Aktien ohne Kursperspektiven

In der Konsolidierung an den Aktienmärkten trübt sich die technische Lage einiger europäischer Titel ein. Mehr Von Achim Matzke

31.01.2014, 16:36 Uhr | Finanzen

Victoria in Düsseldorf Ein Königreich für eine Rolltreppe

Am zweiten Tag ihres Deutschlandbesuchs zieht es Prinzessin Victoria nach Düsseldorf. Ihre Beobachter müssen allerdings nicht auf dem Vorplatz im Eiseshauch ausharren. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

29.01.2014, 14:22 Uhr | Gesellschaft

Mobilfunkunternehmen Apple und Nokia scheitern am Patent 100 a

Ohne das Patent 100 a könnten Anrufe bei Polizei oder Feuerwehr nicht schnell durch überlastete Netze geleitet werden. Die Technologie können alle Handyhersteller nutzen - zu fairen Lizenzgebühren. Doch die wollen fünf große Konzerne nicht zahlen. Mehr Von Corinna Budras, München

22.01.2014, 21:37 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5 ... 10  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z