Eigenheim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Altersruhesitz finanzieren Der teure Traum vom Eigenheim

Selbstgenutzte Immobilien im Alter haben ihren Reiz. Man muss ihn sich aber leisten können. Unser Finanzanalytiker hat das für Sie mal durchgerechnet. Mehr

18.02.2020, 06:41 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Eigenheim

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Lebensplanung In diesem Alter sollten Sie ein Haus kaufen

Die Entscheidung für ein Eigenheim will gut überlegt sein, um eine Überschuldung zu vermeiden. Zudem gilt es, in den verschiedenen Lebensphasen Besonderheiten bei der Finanzierung zu berücksichtigen. Mehr Von Kerstin Papon

12.02.2020, 06:12 Uhr | Finanzen

Weg zum Eigenheim? Renaissance des Erbbaurechts

Das Erbbaurecht gibt es schon seit 100 Jahren. Angesichts steigender Mieten wird es wiederentdeckt. Es kann zu Lösungen beitragen. Doch es gibt auch Bedenken. Mehr Von Oliver Schmale, Stuttgart

19.12.2019, 18:04 Uhr | Wirtschaft

Kostspieliges Eigenheim Bauen in Hessen wird immer teurer

Der Neubau von Wohnungen wird in Hessen immer kostspieliger. Die Preistreiber sind dabei besonders bei den Handwerkern zu finden. Mehr Von Falk Heunemann

19.12.2019, 05:40 Uhr | Rhein-Main

Tipp für Familien Eigenheim verschenken und Steuern sparen

Wer eine Immobilie erbt, muss oft hohe Steuern zahlen. Das lässt sich jedoch vermeiden. Mehr Von Dyrk Scherff

23.11.2019, 16:57 Uhr | Finanzen

Billiger zum Eigenheim So repariert man schlechte Kredite

Haben Sie sich den Traum vom Eigenheim mit mehreren Krediten erfüllt? Unser Finanzexperte erklärt, wann es sich lohnt mit der Bank nachzuverhandeln und worauf Sie bei der Absicherung achten müssen. Mehr Von Volker Looman

05.11.2019, 06:52 Uhr | Finanzen

Teure Immobilien Fürs Eigenheim braucht es reiche Eltern

Die urbane Mittelschicht ist frustriert: Selbst viele Besserverdiener können sich in den Metropolen kein Eigenheim mehr leisten. Da braucht es das Erbe der Eltern – was bedeutet, dass meist nur Sprösslinge vermögender Familien kaufen können. Mehr Von Judith Lembke

04.11.2019, 11:25 Uhr | Wirtschaft

Vorsorge fürs Alter Schuldenfreies Eigenheim oder lieber eine höhere Rente?

Viele Mieter sind um die 40, wenn sie ein Eigenheim bauen oder kaufen. Doch wer erst spät mit der Vermögensbildung beginnt, muss auch länger arbeiten. Wie sich der Zielkonflikt zwischen Eigenheim und Altersrente lösen lässt. Mehr Von Volker Looman

29.10.2019, 06:21 Uhr | Finanzen

Finanzielle Autonomie Wie unverheiratete Paare ihr Eigenheim finanzieren sollten

Vermögen ist der Nährboden für Machtkämpfe aller Art. Deshalb ist es sinnvoll bei Investitionen, etwa in Versicherung und Immobilien, das Finanzielle von Privatem zu trennen. Ein Beispiel. Mehr Von Volker Looman

22.10.2019, 07:19 Uhr | Finanzen

Sinnvolle Finanzverträge Familie und Eigenheim – oder Freiheit und Aktien?

Fragt man Akademiker mittleren Alters, wie sie zu Finanzverträgen stehen, die sie in jungen Jahren abgeschlossen haben, blickt man oft in düstere Gesichter – stellt unser Autor fest. Ein Überblick über sinnvolle Vorsorgestrategien. Mehr Von Volker Looman

08.10.2019, 07:16 Uhr | Finanzen

Immobilienkauf „Gebrauchte Häuser sind gefragt wie nie“

Trotz hoher Preise ins Eigenheim? Immobilienexpertin Iris Ammann über Strategien, wie es klappt. Mehr Von Judith Lembke

11.09.2019, 10:32 Uhr | Wirtschaft

Mit der Hypothek zum Eigenheim Fluch und Segen niedriger Kreditzinsen

In Zeiten niedriger Zinsen scheint es verlockend, den Traum vom Eigenheim zu verwirklichen – schließlich sind diese nur noch ein Fünftel so hoch wie vor zehn Jahren. Doch bei genauem Hinsehen entzaubert sich das Versprechen. Mehr Von Volker Looman

03.09.2019, 10:08 Uhr | Finanzen

Baukindergeld So viele Käufe von Eigenheimen wie nie zuvor

In Deutschland wurden im vergangenen Jahr so viele Ein- und Zweifamilienhäuser gekauft wie noch nie. Das könnte am Baukindergeld liegen. Mehr

28.08.2019, 12:10 Uhr | Wirtschaft

Miete statt Eigenheim Junge Leute ziehen seltener in die eigenen vier Wände

Die Zinsen für Immobilienkredite sind niedrig. Doch gerade junge Menschen profitieren davon kaum. Das liegt vor allem an der höheren Eigenkapitalhürde. Mehr

09.08.2019, 08:05 Uhr | Finanzen

Amerikas Immobilienmarkt Der Traum vom Eigenheim rückt in weite Ferne

Amerikas Häusermarkt wird zunehmend von Profiinvestoren dominiert. Private Kaufinteressenten haben gegen die finanzkräftigen Beteiligungsgesellschaften kaum Chancen. Mehr Von Norbert Kuls, New York

28.06.2019, 06:44 Uhr | Wirtschaft

Kleine Rente, großes Eigenheim Der finanzielle Auszug aus dem gelobten Haus

Trautes Heim, Glück allein? Wer an seinem Lebensabend eine knappe Rente bezieht, aber ein großes Haus besitzt, der kann dieses zu Geld machen – ohne ausziehen zu müssen. Unser Finanzexperte verrät, wie das geht. Mehr Von Volker Looman

25.06.2019, 07:38 Uhr | Finanzen

Inneneinrichtung Ist das Kunst oder nur Deko?

Gemälde, Skulpturen, Fotografien - nicht mehr nur Reiche richten sich mit Kunst ein. Doch wie schafft man es, dass Kunst zwar zur Einrichtung passt, aber nicht nicht zum Beiwerk verkommt? Mehr Von Katharina Pfannkuch

31.05.2019, 10:36 Uhr | Wirtschaft

Kreditzinsen Träumen ist gut, aber Rechnen ist besser!

„Trautes Heim, Glück allein“ ist nicht ohne Grund der Name einer Filmkomödie: Für den Traum vom Haus einen Kredit aufnehmen zu müssen, ist keine Schande. Gefährlich wird es, wenn man seine finanziellen Kräfte überschätzt. Mehr Von Volker Looman

21.05.2019, 11:24 Uhr | Finanzen

Immobilienfinanzierung Die Geschichte vom (un-)bezahlbaren Eigenheim

Ein Eigenheim am richtigen Ort kostet ein Vermögen. Dem Himmel sei Dank, wenn es genug zu erben gibt! Warum es keine gute Idee ist, sich allein auf das Ableben der Eltern zu verlassen, weiß unser Finanzexperte. Mehr Von Volker Looman

09.04.2019, 06:38 Uhr | Finanzen

Lift fürs Eigenheim Nächster Halt Schlafzimmer

Lift statt Treppe – dafür entscheiden sich zunehmend auch junge Hauseigentümer. Komfort ist nicht der einzige Grund. Und es ist gar nicht so teuer wie man denkt. Mehr Von Jörg Niendorf und Birgit Ochs

09.03.2019, 14:00 Uhr | Wirtschaft

Aktien statt Tilgung Die Hausfinanzierung für richtig mutige Hunde

Auf dem Weg zur Entschuldung des Eigenheims gibt es keinen Königsweg – dieses Modell ist aber nur etwas für besonders Hartgesottene: Statt auf sichere Tilgung setzt es auf die Anlage in Aktien. Kann das gut gehen? Unser Finanzanalytiker rechnet nach. Mehr Von Volker Looman, Stuttgart

19.02.2019, 06:31 Uhr | Finanzen

Wer kann sich das leisten? Der Traum vom Eigenheim in der Großstadt

Wer kann sich eigentlich ein Haus oder eine Wohnung in den großen Metropolen kaufen? Unser Autor hat für Sie durchgerechnet, wie viel sie dafür sparen und verdienen müssten. Mehr Von Volker Looman

22.01.2019, 07:03 Uhr | Finanzen

Volker Looman Was sollten Beamte zu Weihnachten schenken?

Unserem Finanzexperten ist es gelungen, zwei Beamte von Aktien zu überzeugen. Aber auch ohne Beamter zu sein, gibt es gute Gründe, um an der Börse aktiv zu werden – wenn die Voraussetzungen stimmen. Mehr Von Volker Looman

04.12.2018, 06:43 Uhr | Finanzen

Sinkende Aktienkurse Ein Leben mit Aktien und zur Miete ist möglich, aber gefährlich

An der Börse reich werden oder das angelegte Depot plündern und sich den Traum vom Eigenheim verwirklichen? Was lohnt sich am Ende mehr? Unser Experte rechnet nach. Mehr Von Volker Looman

16.10.2018, 06:31 Uhr | Finanzen

Vorteile und Fallstricke Haus zu verschenken

Das Eigenheim schon zu Lebzeiten an die Nachkommen weiterzugeben hat Vorteile. Man kann Steuern sparen oder dafür sorgen, dass das Haus in die gewünschten Hände gelangt. Trotzdem sollte eine Schenkung gut überlegt sein. Mehr Von Anne-Christin Sievers

04.10.2018, 11:24 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z