Ebit: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ebit

  1 2 3 4 5 ... 7  
   
Sortieren nach

Medienschau Infineon steigert Umsatz und Gewinn

MVV trotz Rekordumsatz mit Gewinnrückgang, Umsatzschwund und massiver Verlust von Solon, Arques mit hohen Verlusten, Voestalpine erreicht wieder Gewinnzone, deutlicher Umsatz- und Gewinnrückgang bei Schoeller-Bleckmann, Flughafen Wien mit Gewinnrückgang, Sony sieht sich auf Erholungskurs, Clariant will weitere Stellen streichen, SKF stellt sich auf ein schwieriges Jahr 2010 ein, Japans Wirtschaftsaktivität sinkt wieder, Singapurs Wirtschaft wächst deutlich Mehr

19.11.2009, 08:17 Uhr | Finanzen

Medienschau Verluste bei Heidelberger Druck steigen weiter

Gagfah sieht sich auf Kurs zu den Jahreszielen, Qiagen, Tognum und Rational übertreffen die Ewartungen. Patrizia Immobilien kommt nicht aus den roten Zahlen, ein missglücktes Projekt am Golf lässt den Bilfinger-Gewinn einbrechen, die Risikovorsorge belastet die Aareal Bank. Mehr

10.11.2009, 08:58 Uhr | Finanzen

Medienschau Fannie Mae - schwarzes Loch

Deutsche Börse: Umsatz- und Gewinnrückgang, Hannover Rück profitiert vom Umfeld, Fuchs Petrolub bleibt vorsichtig, Generali steigert Gewinn deutlich, Lafarge: weniger Umsatz als erwartet, Bridgestone: Erster Verlust seit knapp 50 Jahren erwartet, Kreise - Hapag-Verlust geringer als befürchtet, Starbucks spart sich zu Gewinnsteigerungen, Mittal-Clan kauft Escada, Deutschland: Zahl der Unternehmensinsolvenzen nimmt zu - Rohstahlproduktion steigt im Oktober, Japans Frühindikatoren gestiegen Mehr

06.11.2009, 07:19 Uhr | Finanzen

Medienschau Fed: Nullzinspolitik trotz trotzigem Wirtschaftsoptimismus

Deutsche Telekom wächst profitabel, Deutsche Post: Umsatzrückgang und Verlust, Postbank: CIT-Pleite belastet, Kreditausfälle belasten die Commerzbank, Münchener Rück profitiert von boomenden Börsen, BNP Paribas profitiert vom Investment-Banking, Toyota mit Halbjahresverlust, Gewinneinbruch bei Cisco, SGL Carbon mit deutlichem Ergebnisrückgang, Wacker Chemie: Schwarze Zahlen, Software AG erhöht Jahresprognose, Fraport: Umsatz- und Gewinnrückgang, Gildemeister: Rote Zahlen, Symrise zeigt sich robust, Drägerwerk: Sparprogramm greift, Zurich Financial enttäucht, Adecco: Umsatz- und Gewinnrückgang, Hochtief: Börsengang von Tochter + Kapitalerhöhung, Gewinn- und Umsatzrückgang bei Cisco, „Ice Age 3“ lässt Kassen bei News Corp klingeln Mehr

05.11.2009, 07:19 Uhr | Finanzen

Tendenzen und Tipps Deutsche Post verkaufen

Die Aktie von Deutsche Post zu verkaufen, rät Equinet und steckt ein Kursziel von 11 Euro (Kurs: 12 Euro). Am 5. November dürfte der Konzern für das dritte Quartal ein um 25 Prozent geringeres Ergebnis nach Ebit ausweisen, das zum Teil auf der Insolvenz von Arcandor beruhe. Mehr

27.10.2009, 18:16 Uhr | Aktuell

Medienschau Chinas Leistungsbilanzüberschuss sinkt

China Mobile: Erster Gewinnrückgang sei Jahren, Rio Tinto mit Gewinneinbruch, Ahold verdient operativ mehr als erwartet, Holcim erhöht nach Gewinneinbruch im Sparziel, Regierung zieht sich aus der UBS zurück, BASF will Kurzarbeit im Stammwerk im September auszusetzen, Mobotix: Rekordergebnis in 2008/09, Finanzministerium warnt vor Konjunkturrisiken, leere Liegestühle an der Costa del Sol, Kreise - amerikanische Regierung senkt Defizitprognose, Buffett warnt vor Staatsschulden Mehr

20.08.2009, 07:14 Uhr | Finanzen

Medienschau Arcandor sagt Treffen mit Anleihegläubigern ab

Die Telekom verfehlt die Erwartungen deutlich, die Commerzbank macht weiter Verluste, Fraport Gewinn. Cisco erleidet einen Gewinneinbruch. Arques muss vorerst ohne Aufsichtsrat auskommen und Amerikas Regierung überprüft die Boni-Zahlungen von Goldman Sachs. Mehr

06.08.2009, 07:52 Uhr | Finanzen

Medienschau BASF: Schwacher Ausblick

Gewinn bei Siemens bricht ein, MAN: Gewinneinbruch - Keine Trendwende, Postbank mit Verlust, Continental kommt nicht aus Verlustzone, Shell: scharfer Gewinnrückgang, BAT steigert Gewinn, BAE Systems verdient operativ weniger, France Telecom: Gewinn- und Umsatzrückgang, Krise erwischt Renault, Umsatzrückgang bei Air Liquide, Telefoncia: robust. Erste Group: Risikovorsorge deutlich erhöht, Sony weist Verlust von 37 Milliarden Yen aus, Wacker Chemie: tief in der Verlustzone, Aixtron erhöht Prognose, Smartrac: Gewinneinbruch, Clariant - Verlust größer als erwartet, Iberdrola: Großauftrag aus Venezuela, Symantec verfehlt Erwartungen, Gea verzeichnet Einbrüche, Takkt: Umsatz- und Gewinneinbruch, BorgWarner: Verlust, Japans Industrieproduktion: schwächer als erwartet, Japans Kfz-Produktion: schwach, Beige Book: Schwacher Arbeitsmarkt, Neuseeland: Leitzins unverändert Mehr

30.07.2009, 07:19 Uhr | Finanzen

Medienschau EADS mit Gewinnrückgang

Der Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hält trotz eines Gewinn- und Auftragseinbruchs an seinen Zielen für das Gesamtjahr fest. Die Deutsche Börse hat im ersten Quartal unter der Finanzmarktkrise gelitten. Mehr

12.05.2009, 09:21 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Telekom verbucht Verluste

Während die Aktienbörse schon den kommenden Aufschwung feiert, verzeichnen neben der Telekom auch Lanxess und die Societe Generale Verluste. Die Gewinne von Cisco, Swiss Re und der News Corp. sinken, der Umsatz von L'Oreal stagniert. Mehr

07.05.2009, 10:30 Uhr | Finanzen

Medienschau S&P stuft Landesbanken herab

Die Deutsche Post sieht die Talsohle als erreicht an. BNP Paribas verdient mehr als erwartet, Electronic Arts bremst die Talfahrt. Henkel und Münchener Rück verzeichnet dagegen Gewinnrückgänge. Die Bank of America benötigt wohl 34 Milliarden Dollar und die Eurohypo soll vor massiven Einschnitten stehen. Mehr

06.05.2009, 10:23 Uhr | Finanzen

Medienschau Kräftiger Umsatzeinbruch am Aktienmarkt im April

Der Verlust von Heidelberger Druck steigt massiv, Metro startet schwach ins erste Quartal, auch Linde verzeichnet einen Ergebnisrückgang, die Postbank schreibt weiter rote Zahlen, Adidas rutscht knapp daran vorbei, aber der Gewinn von Hannover Rück steigt. Mehr

05.05.2009, 10:15 Uhr | Finanzen

Konsumgüterkonzern Henkel mit Gewinneinbruch - Aktienkurs stürzt ab

Die Rezession trifft den Konsumgüterhersteller hart. Henkel hat Probleme mit seiner Klebstoffsparte und meldet überraschend einen Gewinneinbruch im ersten Quartal. Der Aktienkurs fällt so stark wie seit dem Jahr 1997 nicht mehr. Mehr Von Tim Höfinghoff

09.04.2009, 15:18 Uhr | Finanzen

Medienschau Siemens weitet Kurzarbeit aus -Gewinnprognose bekräftigt

Commerzbank: Mehr als die Hälfte des Refinanzierungsbedarfs für 2009 abgedecktStagnation bei Fuchs PetrolubSingulus: Fallender Umsatz und satter VerlustDie VBH Holding spürt die KriseHawesko zahlte eine satte DividendeUmsatzrückgang und Verlust bei ViscomJenoptik erwartet Rückgang bei Umsatz und ErgebnisAareal Bank bekräftigt Prognosen für 2009Obama stellt weitere Auto-Hilfen in AussichtKfW-Verlust im Jahr 2008 von 2,7 Milliarden EuroPreisrutsch bei deutschen ImportenWachstumsrückgang in NeuseelandFinnische Einzehlandelsumsätze minus 7,6 ProzentPreissteigerungen bei Frachtumschlag & GüterverkehrJapans Einzelhandelsumsätze gesunkenJapans Verbraucherpreise stagnierenChina subventioniert Exporte Mehr

27.03.2009, 08:16 Uhr | Finanzen

Medienschau Henkel steigert Gewinn durch Beteiligungsverkauf

Roth & Rau haben 2009 den Gewinn verdoppelt, Manz steigert Umsatz und Gewinn stärker als erwartet. Dagegen kürzt OMV die Dividende, Merrill Lynch verbucht mehr Verlust als befürchtet und Voestalpine einen Gewinneinbruch. Telekom Austria bestätigt den Ausblick. Die Citigroup steht angeblich kurz vor einer Einigung über eine höhere Staatsbeteiligung und erwägt den Verkauf ihrer japanischen Investmentsparte.BASF-Chef Hambrecht lehnt die Forderung nach einem Dividendenstopp ab, Honda verzeichnet abermals einen Produktionsrückgang, die Deutsche Börse sieht sich nach einem Rekordgewinn vor Herausforderungen. Salzgitter lässt die Komplettübernahme der Klöckner-Werke offen, Frankreichs Staatsfonds steigt beim Zulieferer Valeo ein und Schwedens Regierung will für Volvo-Kredite bürgen.Bundesbankpräsident Weber verlangt strenge Auflagen für Hilfen für europäische Krisenländer, Japan verzeichnet einen Rekordeinbruch der Exporte und Fed-Präsident Bernanke tritt Ängsten vor Bankenverstaatlichungen entgegen. Mehr

25.02.2009, 08:34 Uhr | Finanzen

Medienschau Q-Cells nimmt Umsatzziel erneut zurück

Solon kippt die Prognose, Drägerwerk verzeichnet einen Gewinneinbruch, Akzo Nobel einen Milliardenverlust wegen Abschreibungen auf ICI. JPMorgan streicht die Dividende fast völlig, Grammer spürt die Automobilkrise, AIG verhandelt über neue Staatshilfen und der Hapag-Lloyd-Verkauf könnte sich verzögern.Die Landesbanken erwägen eine gemeinsame Bad Bank, der Demag-Cranes-Chef geht nach Zwist mit Aufsichtsrat, Genentech sperrt sich weiter gegen die Übernahme durch Roche und Obama fordert auf einem „Etatgipfel“ strikte Haushaltsdisziplin trotz gigantischer Konjunkturprogramme. Mehr

24.02.2009, 08:43 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutschland ist in der Rezession

Intel und andere Technologiekonzerne reduzieren ihre Prognosen, ebenso wie die TAG Immobilien. Lanxess, Q-Cells und Phoenix Solar erhöhen sie dagegen. Celesio verdient wie erwartet deutlich weniger, Stada operativ weniger als erwartet und Zurich Financial sowie Jungheinrich überhaupt weniger. Der Konzernumbau bringt Siemens Verluste, Premiere rutscht tief in die roten Zahlen.Freenet verschiebt angeblich den Verkauf seiner DSL-Sparte, die Einlagensicherung greift General Electric unter die Arme, während die amerikanische Regierung keine faulen Hypotheken mehr kaufen will. Japan will dem IWF bis zu 84 Milliarden Euro anbieten, gleichzeitig wird die Industrieproduktion im September nach unten revidiert. Auch Chinas Industrieproduktion wuchs im Oktober langsamer. Mehr

13.11.2008, 09:36 Uhr | Finanzen

Medienschau Susanne Klatten will Altana für 910 Millionen Euro komplett übernehmen

Cisco Systems warnt vor einem Umsatzeinbruch, MLP senkt die Gewinn- und Erlösprognose, die News Corp. verzeichnet wegen Premiere einen Gewinneinbruch, Hertz verfehlt die Prognose und streicht Stellen und AMD 500 weitere Arbeitsplätze. Heidelberger Druck macht im zweiten Quartal 56 Millionen Euro Verlust. Henkel senkt das Margenziel, Adidas nimmt den Ausblick für 2009 ebenso zurück wie Fuchs Petrolub, Toyota und ProSiebenSat.1. Die Lufthansa-Streiks und die Wirtschaftsflaute belasten Fraport und auch Gildemeister wird vorsichtigerDrägerwerk behält den Ausblick dagegen bei, Fielmann wächst trotz der Konsumflaute, die Telekom überrascht mit einem Gewinnanstieg im dritten Quartal und auch Alstom sieht keine Probleme durch die Krise.Für Yahoo-Chef Jerry Yang ist ein Verkauf an Microsoft immer noch die beste Option, Wells Fargo verschafft sich 10 Milliarden Dollar durch Aktienausgabe, der SoFFin verlangt von der HSH Nordbank eine höhere Eigenkapitalquote, der BayernLB droht wegen der österreichischen Tochter Hypo Alpe Adria ein weiterer finanzieller Kraftakt, derweil die Vereinigten Staaten und Kanada Europas Pläne für eine Finanzmarktreform bremsen. Mehr

06.11.2008, 09:32 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Bank bleibt in den schwarzen Zahlen

BASF senkt ErgebnisausblickMAN erleidet Einbruch beim AuftragseingangSGL bleibt auf KursVossloh legt rasantes Wachstum hinKWS Saat rechnet mit stagnierendem GewinnRhön-Klinikum will Gewinn weiter steigernMorphosys erhöht GewinnprognoseChipanlagenbauer Aixtron legt kräftig zuVisa nach Rechtsstreit in den roten ZahlenDeutsche Bank in Amerika verklagtKrones auf Schadensersatz in Amerika verklagtMichelin senkt erneut MargenzielVersicherer Prudential erleidet NettoverlustSymantec verdreifacht GewinnMilliarden-Stütze für amerikanischen Häusermarkt geplantIWF legt Hilfsprogramm für Schwellenländer auf125 Milliarden Dollar aus Rettungspaket eingesetztSteinbrück: Privatbanken machen bei Rettungspaket mitIG Metall: Kein Tarifabschluss unter vier Prozent Mehr

30.10.2008, 09:08 Uhr | Finanzen

Medienschau Russland erwägt angeblich Kürzung der Öllieferungen

Die Norddeutsche Affinerie übertrifft die Prognosen, Alibaba.com steigert den Nettogewinn um fast 160 Prozent, Intesa Sanpaolo profitiert von höheren Zinseinnahmen, Bouygues wächst in allen Bereichen außer dem Fernsehen, L'Oréal wächst trotz der Dollarschwäche, Nintendo hebt dank erfolgreicher Konsolen-Verkäufe Ausblick und Dividendenziel an, Indus steigert den Gewinn überproportionalDell verzeichnet einen Gewinneinbruch, Samsung kassiert auch das Gewinnziel für das Gesamtjahr, der Puma-Eigner PPR erzielt weniger Nettogewinn als erwartet, Abschreibungen auf Anleihen drücken Novell in die roten Zahlen, Carrefour steigert den Gewinn weniger stark als erwartetIndiens Wachstum verlangsamt sich, Lehman Brothers erwägt den Abbau von weiteren 1200 Stellen und Südkoreas Woori plant den Einstieg bei einer europäischen Investmentbank. Die ASEAN schafft ein Freihandelsabkommen mit Indien, Australien und Neuseeland. Mehr

29.08.2008, 10:43 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutlicher Gewinnrückgang bei RWE

Rote Zahlen bei TuiSalzgitter erhöht GewinnprognoseHochtief hebt nach Gewinnsprung Prognose anSolarWorld mit deutlichem Umsatz- und ErgebniswachstumSMA mit deutlichem Umsatz- und GewinnzuwachsInBev steigert Quartalsgewinn leichtBauer hebt Gewinnprognose anJungheinrich mit operativem GewinnrückgangHHLA glänzt mit hohem Gewinnzuwachs im HalbjahrCarl Zeiss Meditec wächst leichtDrillisch steigert Gewinn um 50,6 ProzentVersatel hebt Prognosen für das Gesamtjahr anGewinnwarnung von IVGGewinn von Vivacon schrumpft drastischSolarfirma Ersol mit rasantem GewinnanstiegSixt mit weniger GewinnSKW Stahl-Metallurgie stockt Prognose aufHomag bekräftigt zum Halbjahr GeschäftszieleBechtle trotz nachlassender Konjunktur im AufwindDeutsche EuroShop: Umsatz- und ErgebnissprungUmsatz- und Gewinnzuwachs bei HönleLeighton steigert Gewinn dank guter AuftragslageAugusta Technologie: Dynamisches erstes HalbjahrMaschmeyer verkauft Beteiligungen an AWD und MLPChrysler spricht mit Autobauern in Russland und IndienFord setzt auf Kleinwagen-Strategie und globale PlattformDeutschland: Wirtschaftsleistung überraschend moderat gesunkenDeutsche Inflation bei 3,3 ProzentGastgewerbe im Juni mit realem Umsatzminus zum VorjahrChinas Industrieproduktion im Juli plus 14,7 ProzentÖlpreis steigt nach amerikanische Lagerdaten an Mehr

14.08.2008, 07:15 Uhr | Finanzen

Medienschau Japanische Wirtschaft schrumpft um 2,4 Prozent

Gewinneinbruch bei Hypo Real EstateUnveränderter Gewinn bei Zurich Financial ServicesOperativer Gewinn von K+S mehr als vervierfachtUnited Internet steigert Umsatz und GewinnOperativer Gewinn von Stada weiter gestiegenQ-Cells hebt Jahresprognosen anLanxess übertrifft mit Gewinnsteigerung ErwartungenAxel Springer steigert Umsatz und GewinnING-Gewinn geht weniger stark zurück als befürchtetSwisscom-Halbjahresgewinn verfehlt ErwartungenKlöCo hebt Prognose nach Zuwächsen erneut anModulhersteller Aleo Solar wächst deutlichMLP hält trotz verhaltener Nachfrage an Prognose festManz Gruppe auf WachstumskursDelticom wächst profitabelDIC Asset korrigiert Prognosen nach untenKreise: AWD will MPL übernehmenFraport steigert Fluggastzahl um 0,5 ProzentFondsanbieter HCI rutscht in die VerlustzoneWSJ: Novolipetsk Steel kauft John ManeelyJapans Wirtschaft im zweiten Quartal geschrumpftJapans Leistungsbilanz-Überschuss im Juni gefallenFed-Banker warnen vor Rezession und Inflation Mehr

13.08.2008, 07:15 Uhr | Finanzen

Medienschau UBS mit Verlust im zweiten Quartal

Bouygues steigert Umsatz im ersten Halbjahr um 15 ProzentLeoni: Bestmarken bei Umsatz und KonzernüberschussCelesio mit GewinnwarnungTognum erhöht Umsatz und Nettogewinn im 2. Quartal 2008Rheinmetall verfehlt die Erwartungen knappGewinnrückgang bei Aareal Bank im QuartalBilfinger Berger: Deutlicher GewinnrückgangKüchenausrüster Rational wächst zweistelligGeberit steigert Halbjahresgewinn um zwölf ProzentGrammer: Mehr Umsatz und weniger GewinnPatrizia Immobilien mit Gewinn - nicht mit dem KerngeschäftFresenius beschließt KapitalerhöhungKardex steigert Halbjahresgewinn um 66 ProzentMedion verdient trotz niedrigerer Umsätze mehrGraphit Kropfmühl: Konzernergebnis mehr als verdoppeltFunkwerk: Ergebnisrückgang bei stagnierenden ErlösenJapan: Großhandelspreise im Juli mit stärkstem Anstieg seit 1981Japans Verbrauchervertrauen fällt im Juli auf Allzeit-TiefChinas Verbraucherpreise steigen schwächer als erwartetBanken in Vereinigten Staaten verschärfen Kreditstandards Mehr

12.08.2008, 09:15 Uhr | Finanzen

Medienschau Telekom im zweiten Quartal mit Ergebnisrückgang

Die Allianz nimmt wegen der Finanzkrise die Geschäftsziele zurück. Fraports Umsatz und Konzernergebnis liegen im ersten Halbjahr unter Vorjahr, auch der Gewinn der Gagfah fällt niedriger aus. AIG verbucht erneut einen Milliardenverlust. Dexia zieht sich nach einem Gewinneinbruch aus dem ABS-Geschäft zurück. Rofin-Sinar dämpft die Erwartungen an die Rendite.Der Halbjahresgewinn der Axa fällt weniger stark als erwartet, das Rhön-Klinikum steigert den Gewinn und Japan Airlines kehrt in die Gewinnzone zurück. Time Warner spaltet AOL auf und übertrifft die Erwartungen.Drägerwerk verdient bei Umsatzplus operativ mehrAltana reduziert Umsatzerwartung für 2008 leichtPuma gewinnt wieder etwas an FahrtToyota erleidet Gewinneinbruch und senkt AbsatzprognoseElring-Klinger mit mehr Umsatz und weniger GewinnDouglas steigert in ersten neun Monaten Umsatz und ErtragAMB Generali kassiert wegen Finanzmarktkrise Gewinnprognose für 2008Aegon wegen Finanzkrise mit GewinneinbruchPremiere vergrößert trotz Umsatzwachstum VerlustFreenet mit Gewinneinbruch um drei Viertel im HalbjahrHannover Rück hält Jahresziele trotz Gewinneinbruchs aufrechtAnlagenbauer Dürr steigert Umsatz und GewinnAixtron steigert im ersten Halbjahr Gewinn und Umsatz zweistelligDemag Cranes erhöht nach Gewinnanstieg erneut Prognose Mehr

07.08.2008, 10:49 Uhr | Finanzen

Medienschau Amerikanische Notenbank gibt kein Signal für baldige Zinsänderung

Die Finanzkrise beschert der Commerzbank den erwarteten Gewinneinbruch, dafür sinkt der der BNP Paribas nicht so stark wie erwartet. Henkel erleidet einen Gewinneinbruch im zweiten Quartal, die Münchener Rück will trotz desselben die Dividende für 2008 nicht senken. ProSiebenSat.1 will nach dem Gewinn- und Umsatzrückgang die Kosten stärker drücken. Fuchs Petrolub steigert Umsatz und Ergebnis im ersten Halbjahr, Elexis dieselben Größen sogar deutlich. Die News Corp. verzeichnet ein Gewinnplus im Schlussquartal, Cisco war im Schlussquartal einmal mehr einen Cent je Aktie besser als erwartet.Lehman Brothers prüft den Verkauf seines Vermögensverwaltungsgeschäfts, Xstrata will angeblich den Platin-Konzern Lonmin übernehmen, während OMV auf die des ungarischen Wettbewerbers MOL verzichtet und die Model-Agentur Wilhelmina an die Börse soll. Mehr

06.08.2008, 08:48 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 5 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z