Dow Chemical: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Konzernchef Brudermüller „BASF muss schneller und agiler werden“

Mit Martin Brudermüller rückt wieder ein Chemiker an die Spitze des größten Chemiekonzerns der Welt. Der 57-Jährige spricht mit der F.A.Z. über offene Märkte, seine Risikobereitschaft und den Weg zu Innovationen. Mehr

02.05.2018, 09:09 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Dow Chemical

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Saudi Aramco Saudiarabischer Ölkonzern beruft Frau als Topmanagerin

In Saudi-Arabien schaffen es Frauen immer noch sehr selten ganz nach oben. Für den größten Börsengang aller Zeiten verpflichtet Saudi Aramco jetzt eine. Mehr

29.04.2018, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Mastercard Eine Frankfurterin ist Herrin über Millionen Kreditkarten

Martina Hund-Mejean hat sich an der Wall Street ganz nach oben gearbeitet. Bei Mastercard ist sie für Finanzen und Strategie zuständig. Ein weiter Weg – sie kommt aus einem Stadtteil von Frankfurt. Mehr Von Norbert Kuls, New York

05.12.2017, 08:33 Uhr | Finanzen

Beliebtheits-Ranking Chemie ist, wenn es stinkt – den Managern

Global fusionieren Chemiekonzerne wie verrückt. In Deutschland herrscht gerade relative Ruhe. Dennoch sind Führungskräfte der Branche nur mittelmäßig gestimmt. Mehr Von Klaus Max Smolka

19.07.2017, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Dow Chemical und Dupont Chemie-Großfusion nimmt wichtige Hürde

Zusammen wären sie größer als BASF: Die Chemiekonzerne Dupont und Dow Chemical arbeiten schon länger an einer Megafusion. Jetzt haben sie eine weitere wichtige Hürde genommen. Mehr

16.06.2017, 10:07 Uhr | Wirtschaft

BHP Billiton Größter Bergbaukonzern hat neuen Chef

Nach mehrtägigen Beratungen ist Ken MacKenzie an die Spitze von BHP Billiton gewählt worden. Er übernimmt keine leichte Aufgabe. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

16.06.2017, 03:33 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Großes Fressen in der Chemie

Rekordwerte von Fusionen und Übernahmen: In keinem anderen Wirtschaftsbereich tummeln sich gerade so viele Investoren. Verloren hat Deutschland 2015 sogar den Titel des Chemie-Exportweltmeisters. Mehr Von Bernd Freytag

15.06.2017, 14:39 Uhr | Wirtschaft

Nachfolger gesucht Papstwahl bei BHP Billiton

Der weltgrößte Bodenschatzkonzern sucht einen Nachfolger. Das Verfahren ist ausgeklügelt bis ins Detail. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

13.06.2017, 07:08 Uhr | Wirtschaft

Bei Austritt aus Klimaabkommen Elon Musk droht mit Ende seiner Beratertätigeit

Viele amerikanische Unternehmenslenker sind für das Pariser Klimaabkommen. Einer droht nun mit Konsequenzen, sollte Donald Trump wie erwartet aussteigen. Mehr

01.06.2017, 09:33 Uhr | Wirtschaft

Vorstandschef über Trumps Idee „Amerika ist seit dem Zweiten Weltkrieg eine Konsumwirtschaft“

Amerikas Präsident Trump findet nicht gut, wie die Globalisierung abläuft. Ein Manager mit einem wohl sehr guten Draht zu ihm erklärt nun, worum es dem Immobilien-Milliardär gehen könnte. Mehr

20.03.2017, 16:13 Uhr | Wirtschaft

Standorte zusammenführen Dow verlegt Zentrale nach Wiesbaden

Für viele Dow-Mitarbeiter heißt es bald pendeln. Denn das amerikanische Chemieunternehmen führt zwei Standorte zusammen. Warum die Landeshauptstadt den Vorzug bekam, erklärte der Chef. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

10.02.2017, 17:36 Uhr | Rhein-Main

Schutz der Weltmeere Konzerne wollen weniger Plastik

40 globale Konzerne haben vor dem Weltwirtschaftsforum in Davos dem Plastik in den Weltmeeren den Kampf angesagt. Können sie etwas ausrichten? Mehr

17.01.2017, 09:53 Uhr | Wirtschaft

Syngenta Wie steht es um Chinas größte Übernahme im Ausland?

Ein großer chinesischer Chemie-Konzern will das wichtige Schweizer Unternehmen Syngenta kaufen. Es geht um viele Milliarden. Und um Sorgen der Wettbewerbshüter. Mehr

10.01.2017, 14:49 Uhr | Wirtschaft

Veteranen-Serie „Quarry“ Ihr wisst nichts vom Krieg

Ein amerikanischer Veteran kehrt aus Vietnam zurück und niemand will mit ihm zu tun haben, denn er verkörpert die Schuld aller: Das erzählt die Serie „Quarry“ als zeitlos aktuelle Geschichte. Mehr Von Axel Weidemann

09.12.2016, 22:33 Uhr | Feuilleton

Wahl in Amerika Wikileaks enthüllt E-Mails über „Bill Clinton AG“

Bill Clinton hat als Geschäftsführer laut von Wikileaks veröffentlichten E-Mails selbst Millionen verdient. Für Donald Trump ist das nichts anderes als Korruption. Mehr

28.10.2016, 11:54 Uhr | Politik

Steuerforderung gegen Apple Amerikas Konzernchefs schimpfen auf die EU

Apple soll 13 Milliarden Euro Steuern nachzahlen. Das finden amerikanische Konzernchefs gar nicht witzig. Sie drohen Europas Regierungschefs. Mehr

17.09.2016, 13:44 Uhr | Wirtschaft

Agrochemie Anleger sehen Bayer-Monsanto skeptisch

Bayer kauft Monsanto für weniger Geld als befürchtet. Für Anleger und Analysten dennoch kein Grund zum Jubeln. Mehr

14.09.2016, 19:12 Uhr | Finanzen

Nach Monsanto-Übernahme Bayers neues Gesicht

Die Übernahme ist geglückt. Doch Bayer kauft mit Monsanto ein Unternehmen mit denkbar schlechtem Ruf - und die neue Macht dürfte nicht nur selbsterklärten Schöpfungsbewahrern Angst machen. Mehr Von Carsten Knop

14.09.2016, 18:19 Uhr | Wirtschaft

Chemchina und Syngenta Amerika erlaubt China eine Großübernahme in der Schweiz

Der Staatskonzern Chemchina darf den Weltmarktführer für Pflanzenschutzmittel kaufen, hat ein wichtiges Gremium in Amerika entschieden. Die Reaktion an der Börse ist eindeutig. Mehr

22.08.2016, 11:41 Uhr | Wirtschaft

Chemische Industrie BASF im Sturm

Die chemische Industrie verändert sich rasant. Umbauen und Spezialisieren ist angesagt. Nur der Marktführer BASF macht nicht mit. Woran liegt das? Mehr Von Bernd Freytag

17.06.2016, 11:02 Uhr | Wirtschaft

Übernahmeversuch Blitzableiter Monsanto

In der aufgeladenen Debatte um den Übernahmeversuch hat Monsanto den Part des Bösewichts.Warum Bayer dennoch an die Vorteile eines Kaufs glaubt. Mehr Von Roland Lindner, New York

01.06.2016, 22:38 Uhr | Wirtschaft

Bayers Kaufpläne Wagnis Monsanto

Bayer lockt der Wachstumsmarkt Agrarchemie. Doch wirtschaftliche Turbulenzen und ein geschädigter Ruf haften an Monsanto. Die Börse ist zu Recht nervös. Mehr Von Brigitte Koch

21.05.2016, 10:44 Uhr | Wirtschaft

Genmais und Glyphosat Warum keiner Monsanto mag

Bayer will den amerikanischen Saatgutkonzern Monsanto übernehmen. Aktionäre fürchten dessen schlechtes Image. Aber woher kommt die harsche Kritik? Mehr Von Sebastian Balzter

19.05.2016, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Nun ist es offiziell Riesen-Übernahme: Bayer will Monsanto

Der deutsche Pharmakonzern Bayer will ein großes amerikanisches Unternehmen kaufen. Dessen Führung macht schon mal klar, wie sie das findet. Mehr

19.05.2016, 08:27 Uhr | Wirtschaft

Agrarchemie Auf dem Acker geht es rund

Den Markt für Agrarchemie bestimmen nur fünf große Spieler. Jetzt werden die Karten neu gemischt und auch der Name Bayer fällt. Aber sollte das Unternehmen wirklich einen Zig-Milliarden-Deal mit Monsanto wagen? Mehr Von Brigitte Koch

16.05.2016, 14:30 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z