Doppelbesteuerungsabkommen: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Angst vor Protektionismus EU-Finanzminister warnen vor Trumps Steuerreform

Was würde die geplante amerikanische Steuerreform für Europa bedeuten? In einem Brief äußern fünf Finanzminister vor allem zwei Bedenken. Mehr

12.12.2017, 10:56 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Doppelbesteuerungsabkommen

1
   
Sortieren nach

Die Vermögensfrage Der Staat langt bei vielen Bürgern künftig doppelt zu

Wer sich in den kommenden Jahren zur Ruhe setzt, muss sein Einkommen doppelt versteuern – so sagt es eine Studie. Das ist nicht erlaubt. Mehr Von Barbara Brandstetter

19.03.2016, 16:29 Uhr | Finanzen

Doppelbesteuerung Bundestag darf gegen Abkommen verstoßen

Der Bundestag darf Steuergesetze beschließen, die gegen völkerrechtliche Abkommen mit anderen Staaten verstoßen. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Mehr Von Joachim Jahn

12.02.2016, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Geldanlage Anleihen mit Quellensteuer

In Zeiten von Minizinsen kaufen manche Anleger gerne höher verzinsliche ausländische Anleihen. Bei manchen dieser Anleihen fällt jedoch ausländische Quellensteuer an. Mehr Von Andreas Patzner

25.12.2014, 17:25 Uhr | Finanzen

Gegen Steuervermeidung Niederlande wollen Steuerschlupflöcher für Konzerne stopfen

Tausende internationale Unternehmen betreiben in den Niederlanden sogenannte Briefkastenfirmen, um Gewinne verschieben zu können. Auf Druck von Schwellenländern wie der Mongolei will Deutschlands Nachbar dagegen vorgehen. Mehr

31.08.2013, 14:31 Uhr | Wirtschaft

Abkommen Für Steuerhinterzieher in Singapur wird es eng

Auch Singapur fällt für deutsche Schwarzgeld-Anleger als Fluchtburg zunehmend aus. Der Finanzplatz vereinbart mit Deutschland einen besseren Datenaustausch. Mehr Von Manfred Schäfers

14.10.2012, 10:31 Uhr | Wirtschaft

Sammlung Herrmann Künstler sind seine Klienten

Der Berliner Manfred Herrmann ist nicht nur per du mit künstlerischen Zeitgenossen, er kümmert sich auch um ihre Steuererklärungen. Nebenbei kommt so eine interessante Sammlung zusammen. Mehr Von Lisa Zeitz

22.10.2011, 21:21 Uhr | Feuilleton

Abgeltungssatz von 35 Prozent Schweiz lehnt hohe Steuer auf Schwarzgeld ab

Die Schweiz wehrt sich gegen einen Abgeltungssatz von 35 Prozent. Deutsche Steuerzahler, die Geld in ihrem Land anlegen, sollen nicht stärker besteuert werden als zu Hause. Auch bei einer Verständigung wären Altfälle nicht vor einer Strafverfolgung sicher. Mehr Von Jürgen Dunsch und Joachim Jahn

18.10.2010, 21:53 Uhr | Wirtschaft

Nachträgliche Besteuerung verdeckter Vermögen Bund hofft auf 30 Milliarden Euro aus der Schweiz

Die Verhandlungen über ein Doppelbesteuerungsabkommen mit der Schweiz sind weit gediehen. Es bezieht auch bisher unversteuerte Vermögen ein. Das könnte im Bundeshaushalt zu neuen Einnahmen in Milliardenhöhe führen. Mehr Von Andreas Mihm, Berlin

18.10.2010, 09:43 Uhr | Politik

Finanzpolitik Schäuble gegen Steueramnestie

Der Fiskus soll deutschen Steuerhinterziehern in der Schweiz künftig leichter auf die Spur kommen. Dazu vereinbarten beide Länder ein neues Doppelbesteuerungsabkommen. Es verpflichtet beide Seiten zu Amtshilfe nach OECD-Standards. Eine Arbeitsgruppe soll für die Altfälle eine Lösung suchen. Mehr Von Manfred Schäfers

26.03.2010, 16:29 Uhr | Wirtschaft

Steueroase Schweiz Deutsche Steuerflüchtlinge sind verunsichert

Die Schweiz leistet nun gegenüber den deutschen Finanzbehörden Amtshilfe. Doch die Verunsicherung ist bei Betroffenen, Unternehmen und Anwälten nach wie vor groß. Vor allem Klarstellung ist gefragt. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

24.11.2009, 15:39 Uhr | Finanzen

None Attraktivität von Standorten

Internationale Investitionsabkommen erfreuen sich in den vergangenen beiden Dekaden einer wachsenden Beliebtheit. Bis Ende 2008 stieg die Zahl bilateraler Investitionsabkommen auf rund 2700, verglichen mit weniger als 500 Abkommen in 1990. Hinzu kommen mehr als 2800 Doppelbesteuerungsabkommen. Deutschland ... Mehr

16.11.2009, 13:00 Uhr | Feuilleton

Von der Liste gestrichen Die Schweiz ist keine Steueroase mehr

Die Schweiz wird von der grauen Liste der OECD im Kampf gegen die Steuerflucht gestrichen. Das Land hat das dafür erforderliche zwölfte Doppelbesteuerungsabkommen mit Qatar unterzeichnet. Damit ist die Schweiz nun ganz offiziell keine Steueroase mehr. Mehr

25.09.2009, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Immobilien Doppelbesteuerung vor dem EuGH

Chancen für Immobilienkäufer: Das Finanzgericht Niedersachsen ruft den Europäischen Gerichtshof an, weil oft Grunderwerbsteuer und Umsatzsteuer zugleich erhoben werden. Mehr Von Florian Haase

31.08.2008, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Steuern Teures Erbe trotz Auswanderung

Für Vermögende, die an einen Wegzug aus Deutschland denken, gibt es eine schlechte Nachricht: Deutschland hat das Doppelbesteuerungsabkommen mit Österreich gekündigt. Mehr Von Wolfram Theiss

15.01.2008, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag Gefahren der Doppelbesteuerung im Erbschaftsteuerrecht

Bei der Erbschaftssteuer darf es keine halben Lösungen geben, denn für Familienunternehmen geht es dabei um Sein oder Nichtsein. Mehr Von Patrick Adenauer, Präsident der Interessenvertretung Die Familienunternehmer - ASU

09.08.2007, 17:59 Uhr | Wirtschaft

Steuer-Serie (4) Wie Sie sich die ausländische Quellensteuer zurückholen

Leider müssen Sie auch Ihre Dividenden aus dem Ausland in Deutschland versteuern. Der vierte Teil der FAZ.NET-Serie zum Thema Geldanlage und Steuern zeigt, wie Sie sich die ausländische Quellensteuer zurückholen. Mehr Von Lutz Schumann

11.09.2006, 17:13 Uhr | Finanzen

Rentenkompaß (4): Doppelbesteuerung Streit um die zweimalige Besteuerung

Kritiker an der Rentenreform bemängeln die Einbeziehung von Freibeträgen. Die Regierung allerdings läßt sich von Sachverständigen bestätigen. Droht eine Doppelbesteuerung? Teil 4 der F.A.Z.-Serie. Mehr Von Manfred Schäfers

27.08.2004, 09:46 Uhr | Wirtschaft

Fonds Investmentbranche erleichtert über Steuerpläne

Eine Doppelbesteuerung bei Investmentsfonds ist vom Tisch. Dies freut die Branche. Die geplante Kursgewinnsteuer von 15 Prozent lehnt sie jedoch ab. Mehr

24.02.2003, 17:19 Uhr | Finanzen

Steuerpaket Keine Doppelbesteuerung bei Fonds

Die Finanzexperten von SPD und Grünen haben sich darauf geeinigt, das Steuerpaket von Finanzminister Eichel in wichtigen Einzelpunkten abzuändern. Mehr

17.01.2003, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Steuern Doppelbesteuerung von Fonds soll vermieden werden

Das Bundesfinanzministerium versucht die Gemüter in der Fondsbranche zu beruhigen. Die befürchtete doppelte Steuer auf Fonds soll es nicht geben. Mehr

19.11.2002, 17:41 Uhr | Finanzen

Spekulationssteuer Steuer auf Kursgewinne trifft Fondsanleger hart

Von den Spekulationssteuer-Plänen der Bundesregierung sind vor allem Fonds negativ betroffen. Ihnen droht eine Doppelbesteuerung. Mehr

17.10.2002, 10:55 Uhr | Finanzen

Steuern/Anleihen Manche Auslandsanleihen bringen steuerlichen Renditekick

Dank Doppelbesteuerungsabkommen bringen bestimmte Auslandsanleihen mehr. Eine fiktive Steuergutschrift macht es möglich. Mehr Von Lutz Schumann, Steuer-Schutzbrief*

28.03.2002, 16:46 Uhr | Finanzen

Halbeinkünfteverfahren Aktienbesteuerung wird völlig neu geregelt

Systemwechsel bei der Steuer auf Dividenden und Spekulationsgewinne: Das Halbeinkünfteverfahren "halbiert" ab 2002 beides. Aber nur bei Aktien. Mehr

28.12.2001, 20:39 Uhr | Finanzen
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z