Deutsche Genossenschaftsbank: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Großbanken Das Siechtum der Dinosaurier

Sehr große Banken haben volkswirtschaftlich kaum Vorteile. Der junge Geldpolitiker Neel Kashkari will sie mit guten Gründen zerschlagen. Doch welche Risiken bergen die großen Banken? Mehr

18.02.2016, 10:12 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Deutsche Genossenschaftsbank

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Steuerhinterziehung Und ewig lockt der Steuertrick

Steuerhinterziehung hat in Deutschland eine lange Tradition. Jetzt sind die Schlupflöcher eng geworden. Die Superreichen aber haben noch einige Möglichkeiten. Mehr Von Jürgen Dunsch, Zürich

07.03.2014, 09:24 Uhr | Finanzen

Geschlossener Immobilienfonds Mein Haus am Brandenburger Tor

Ich bin unter die Genossen gefallen. Meine Volksbank hat mir ein Haus verkauft - nun ja, zumindest zum Teil. Und nun ist es bald nur noch die Hälfte wert. Dabei steht es mitten in Berlin am Brandenburger Tor! Da läuft was schief. Mehr Von Georg Meck

26.12.2013, 14:42 Uhr | Finanzen

Hans-Joachim Tonnellier Der Schwimmer im Haifischbecken

In 15 Jahren als Vorstandsvorsitzender hat Hans-Joachim Tonnellier die Frankfurter Volksbank zu einem der wichtigsten Regionalinstitute gemacht. Mehr Von Tim Kanning

23.04.2012, 22:17 Uhr | Rhein-Main

Neuer Geschäftsführer Kemmer wird Bankenverband leiten

Monatelang haben die privaten Banken nach einem neuen Hauptgeschäftsführer für ihren Verband gesucht. Jetzt ist klar, dass der ehemalige Bayern-LB-Chef Michael Kemmer den Job übernimmt. Mehr

31.08.2010, 12:00 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Porsche schlüpft unter das Dach von Volkswagen

Nach dem gescheiterten Übernahmeversuch schlüpft der hoch verschuldete Sportwagenbauer Porsche nun unter das Dach der Volkswagen AG. ThyssenKrupp ist nach hohen Verlusten skeptischer für das Gesamtjahr. Hochtief erwägt den Börsengang der Flughafen-Sparte. Führende Wirtschaftsexperten sehen noch kein Ende der Wirtschaftskrise in Deutschland. Mehr

14.08.2009, 07:29 Uhr | Finanzen

Banken Kurz vor dem Ziel

Immer neue Fusionen haben die DZ Bank zu dem gemacht, was sie heute ist. Im 125. Jahr nach Gründung ihrer Ursprungsbank steht sie kurz davor, Frankfurt zum einzigen Zentrum der Volks- und Raiffeisenbanken zu machen – in schwerer Zeit. Mehr Von Tim Kanning

03.12.2008, 15:00 Uhr | Rhein-Main

Volks- und Raiffeisenbanken Der oberste Genosse geht

Die beiden genossenschaftlichen Spitzeninstitute DZ Bank und WGZ Bank haben schon drei Versuche einer Fusion unternommen. Nun wird abermals Anlauf genommen. Die Ablösung des Aufsichtsratsvorsitzenden der DZ Bank soll die Chancen erhöhen. Mehr Von Hanno Mußler

25.06.2008, 18:29 Uhr | Wirtschaft

Neuer Vorstand Ein wuchtiger Sanierer für die West LB

Heinz Hilgert hat das Zepter der West LB übernommen. Mit seinem Antritt erhält das Unternehmen ein Stück Perspektive zurück. Sein Auftrag ist eindeutig: die Bank in zwei Jahren sanieren und für eine Neuordnung der Landesbanken fit machen. Mehr Von Hanno Mussler

01.05.2008, 17:06 Uhr | Wirtschaft

Landesbank Heinz Hilgert wird neuer West-LB-Chef

Als Alexander Stuhlmann im vergangenen Sommer den Chefposten bei der WestLB übernahm, hatte er schon erklärt, er stehe nur für eine Übergangszeit zur Verfügung. Jetzt hat die Bank einen Nachfolger gefunden. Mehr Von Daniel Schäfer

01.04.2008, 17:54 Uhr | Wirtschaft

Geld im Ausland Diskrete Anleitung zur Fluchthilfe

Die Banken geraten ins Visier der Fahnder. Seit Jahren bieten sie Beratung an, wie man Geld am Fiskus vorbeischleust. Mittelständler, Handwerker, Gastronomen - kaum eine Berufsgruppe fehlt in den Statistiken der Steuerflüchtlinge. Mehr Von Georg Meck und Christian Siedenbiedel

24.02.2008, 09:54 Uhr | Wirtschaft

Team Bank Decker blickt vom Vorstand aus ins Ausland

Christiane Decker wird mit sofortiger Wirkung neues Vorstandsmitglied der Team Bank. Sie leitet das neu geschaffene Ressort Auslandsbank. Sie soll neue Märkte ermitteln, analysieren und erschließen. Mehr

18.12.2007, 17:00 Uhr | Beruf-Chance

DZ Bank Fondskunden der Volksbanken planen Protestzug

Die Schutzvereinigung für Kapitalanleger ruft zu Protestzügen gegen das Spitzeninstitut der Volks- und Raiffeisenbanken auf: 500 Millionen Euro Eigenkapital von 20.000 Anlegern sind in Gefahr. Etliche Klagen liegen bereits vor. Mehr

18.09.2007, 23:53 Uhr | Finanzen

Banken Die neuen Rekordgewinne

Bei den Banken sprudeln die Gewinne, der Club der Ergebnis-Milliardäre wird immer größer. Warum die Banken Milliarden verdienen, obwohl die Wirtschaft erst langsam ins Laufen kommt. Mehr Von Christian Siedenbiedel

15.02.2006, 17:28 Uhr | Rhein-Main

Wolfgang Kirsch Kirsch soll Brixner in der DZ Bank nachfolgen

Der 50 Jahre alte Wolfgang Kirsch, der 23 Jahre für die Deutsche Bank tätig war, ist am Donnerstag im Vorstand der genossenschaftlichen DZ Bank zum Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden Ulrich Brixner aufgerückt. Mehr Von Hanno Mußler

27.10.2005, 19:35 Uhr | Politik

Zocker-Report Konkurs-Aktien hoch im Kurs

Börsenmäntel und Konkurs-Aktien standen im August ganz besonders hoch im Kurs bei spekulativen Anlegern. Nur auf einen einzigen Wert unter den besten Neun traf das nicht zu. Aber der liegt Zockern wohl aus anderen Gründen am Herzen. Mehr

03.09.2005, 12:05 Uhr | Finanzen

None Frankfurter Gesichter: Burkhard Custodis

Seine Kunden dürfen sich geschmeichelt fühlen, denn Burkhard Custodis sagt: "Ich koche nur für nette Leute." Andere würden ihn vielleicht einen Caterer nennen, doch diese Bezeichnung mag er nicht, sie klingt ihm zu mechanisch, er nennt sich lieber einen "kochenden Butler". Mehr

02.09.2005, 20:17 Uhr | Rhein-Main

Akademie der Künste Mehr Weg als Ziel

Die Berliner Akademie der Künste zieht an diesem Samstag in ihr neues Domizil am Pariser Platz. Das Gebäude ist eine Sensation, ein Feuerwerk der Einfälle: ein Anspruch, den der Hausherr erst noch einlösen muß. Mehr Von Heinrich Wefing

21.05.2005, 17:36 Uhr | Feuilleton

None Nachrichten in Kürze

Die Korruptionsaffäre bei der Daimler-Chrysler AG zieht Kreise. Wie die Staatsanwaltschaft berichtete, wurden die Wohnungen von zwei Verdächtigen im Großraum Stuttgart und Ulm sowie deren Arbeitsplätze in einer Niederlassung des Autoherstellers durchsucht. Mehr

13.04.2005, 18:49 Uhr | Aktuell

Wulf von Schimmelmann Mitspieler im Banken-Monopoly

Aus Sicht der Deutschen Bank mag die Postbank jenes "Kinderhemdchen" sein, das sich Deutschlands größtes Geldhaus nach den Worten eines hochrangigen Vertreters nicht anziehen sollte. Mehr Von Jürgen Dunsch

04.03.2005, 17:31 Uhr | Politik

Banken Ohne Tochtergesellschaften macht die DZ Bank Verlust

Vor der möglichen Fusion mit der WGZ-Bank drängt die DZ Bank bei ihren Tochtergesellschaften auf höhere Gewinnausschüttungen. Damit poliert die DZ ihre Geschäftszahlen auf. Mehr Von Hanno Mußler

13.12.2004, 19:56 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftskriminalität Immobilienskandal erschüttert Frankfurt

Die Immobilienbranche kommt nicht zur Ruhe. Wie die Frankfurter Staatsanwaltschaft bestätigte, wird gegen ungefähr 40 Führungskräfte der Immobilienwirtschaft in einem der größten Bestechungsskandale der Branche ermittelt. Mehr

02.09.2004, 21:17 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Im Mittelstand dauert der Optimismus an

Konjunkturumfragen haben ein unterschiedliches Bild der wirtschaftlichen Lage gezeichnet. Während die Zuversicht unter Finanzmarktanalysten abnimmt, gibt es im Mittelstand Signale für eine weitere Belebung. Mehr

20.04.2004, 17:53 Uhr | Wirtschaft

20 Jahre Privatfernsehen Der erste Mann

Im Januar feiern alle, die da senden, zwanzig Jahre Privatfernsehen. Es gibt einen, der weiß, wie es wirklich begann: Jürgen Doetz. Von allen, die damals mitmischten, ist nur der heutige Vorstand von Pro-Sieben-Sat.1 noch vorn mit dabei. Mehr Von Michael Hanfeld, Wien

17.12.2003, 17:58 Uhr | Feuilleton

Genossenschaftsbanken "Die Zentralisierung geht nicht zu Lasten der Ortsbanken"

Hört man in die genossenschaftliche Bankengruppe hinein, sind diffuse Ängste vor einer Zentralisierung, gar Konzernierung allgegenwärtig. Christopher Pleister mahnt zur Besonnenheit. Es sei gut, daß die Verbundunternehmen und die noch acht Prüferverbände einen Druck zur Zentralisierung spürten. Mehr

04.11.2003, 19:12 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z