CVC: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Firmenübernahme Fresenius kauft spanischen Klinikbetreiber Quironsalud

Der hessische Gesundheitskonzern Fresenius übernimmt für knapp 6 Milliarden Euro den spanischen Klinikbetreiber Quironsalud. Fresenius-Chef Stephan Sturm fährt damit seinen ersten großen Deal ein. Mehr

05.09.2016, 22:29 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: CVC

1 2
   
Sortieren nach

Star-Banker Alexander Dibelius Nur die Liebe zählt

Der Investmentbanker Alexander Dibelius hatte als Deutschland-Chef von Goldman Sachs einst einen Ruf als Hasardeur. Nun outet er sich als Romantiker. Mehr Von Georg Meck

08.05.2016, 13:14 Uhr | Wirtschaft

Formel 1 Ist Ecclestones Geldverteilung illegal?

Sauber und Force India beschweren sich bei der EU über offenbar willkürliche Zahlungen an die großen Formel-1-Teams und fordern Chancengleichheit. Aber ist die Geldverteilung tatsächlich ungerecht? Mehr Von Anno Hecker, Sotschi

12.10.2015, 09:20 Uhr | Sport

Formel 1 Auf Crashkurs mit Ecclestone

Die Rennställe Sauber und Force India wollen einen gerechten Wettbewerb. Dabei geht es ihnen nicht nur um die Geldverteilung. Die Beschwerde bei der EU könnte das System Ecclestone in der Formel 1 beenden. Mehr Von Anno Hecker

29.09.2015, 17:41 Uhr | Sport

Ehemaliger Goldman-Sachs-Chef Investmentbanker Dibelius geht zum Finanzinvestor

Der ehemalige Goldman-Sachs-Chef Alexander Dibelius verlässt seine Bank – aber wohin? Ziel ist wohl eine Private-Equity-Gesellschaft. Mehr

16.06.2015, 14:26 Uhr | Wirtschaft

Crashtest - Die Formel-1-Kolumne Mr. E darf sich bedroht fühlen

Neue Gefahr für Bernie Ecclestone: Steht die Formel 1 vor einem Besitzerwechsel? Angeblich will CVC seine Anteile loswerden - und der Kaufinteressent soll die Bernie-Begeisterung der Branche nicht teilen. Mehr Von Anno Hecker

06.08.2014, 19:54 Uhr | Sport

Bernie Ecclestone Alles unter Kontrolle

Es gibt viele gute Gründe für einen Abgang, doch die Ecclestone-Show in der Formel 1 geht weiter. Das Verfahren gegen den mächtigen Geschäftsführer wird wohl eingestellt – gegen eine Zahlung von 100 Millionen Dollar. Mehr Von Christoph Becker

02.08.2014, 19:38 Uhr | Sport

Prozess in München Ecclestone: Es war Erpressung

Ecclestone bleibt vor Gericht dabei: Er hat den früheren BayernLB-Vorstand Gribkowsky nicht bestochen. Zum Prozessauftakt lässt der Formel-1-Chef stundenlang eine Stellungnahme verlesen – und greift dann den Hauptbelastungszeugen an. Mehr

24.04.2014, 16:41 Uhr | Sport

Formel 1 Ecclestone bleibt Steuermann

Bernie Ecclestone wird die Formel 1 ungeachtet des kommenden Prozesses wegen Bestechung und Anstiftung zur Untreue weiterführen. Für uns gilt die Unschuldsvermutung, sagt Red-Bull-Motorsportdirektor Marko. Mehr

16.01.2014, 17:44 Uhr | Sport

Ecclestones Plan Formel 1 nimmt zweiten Anlauf für Börsengang

Dieses Mal soll der Sprung aufs Parkett gelingen: Formel-1-Chef Bernie Ecclestone lässt das Kaufinteresse großer Anlagegesellschaften an der Aktie prüfen. Doch sein Ausscheiden wäre eines der größten Risiken. Mehr Von Christoph Ruhkamp

14.06.2013, 19:10 Uhr | Finanzen

Formel 1 Bernies Game

Formel-1-Chefmanager Ecclestone gerät wegen des Verdachts der Bestechung immer mehr unter Druck. Der Imageschaden ist sichtbar, aber niemand wagt es, öffentlich kritische Fragen zu stellen. Mehr Von Anno Hecker, Valencia

22.06.2012, 17:51 Uhr | Sport

Formel-1-Börsenprospekt Wertvolles Dickicht

Mindestens 10,5, vielleicht auch knapp 13 Milliarden Dollar ist die Formel 1 laut Börsenprospekt wert. Doch die Firma mit Sitz in Jersey ist für Anleger schwer durchschaubar - und Bernie Ecclestones zentrale Rolle gilt als Risiko. Mehr Von Christoph Ruhkamp

29.05.2012, 19:30 Uhr | Wirtschaft

Börsengang Evonik will vor der Sommerpause an die Börse

Der Chemiekonzern Evonik hat nun bestätigt, noch vor der Sommerpause an die Börse gehen zu wollen. Angepeilt ist offenbar ein Emissionserlös von 15 Milliarden Euro. Mehr

25.05.2012, 13:31 Uhr | Finanzen

Evonik-Börsengang Bangen um größte Aktienemission seit 12 Jahren

Die Kapitalmärkte sind instabil. Dennoch stehen mit Evonik und Talanx zwei wichtige Börsengänge bevor. Die Banken sehnen ein Ende der Flaute am deutschen Markt für Aktienneuemissionen herbei. Mehr Von Hanno Mußler, Frankfurt

22.05.2012, 19:30 Uhr | Finanzen

Formel 1 Murdoch und Agnelli prüfen Übernahme

Die Formel 1 könnte demnächst indirekt auch Ferrari gehören. Zusammen mit der Murdoch-Mediengruppe prüft die Investorengruppe Exor einen Einstieg. Dessen Präsident Elkann ist oberster Fiat-Aufseher. Und Ferrari ist eine Fiat-Tochter. Mehr

04.05.2011, 16:31 Uhr | Sport

Bahrein Formel 1 sagt Saisonauftakt ab

Die Formel 1 entscheidet sich für eine Art Safety-Car-Phase für das Rennen in Bahrein: Wegen der Unruhen in dem arabischen Staat fällt das erste Rennen der neuen WM-Saison aus. Es soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Mehr Von Anno Hecker

21.02.2011, 17:24 Uhr | Sport

Abertis Anleihegläubiger gegen Aktienanleger

Krisen bieten Anlegern auch Chancen. Allerdings nur, wenn auf der richtigen Seite stehen. Das zeigt sich am Beispiel von Abertis. Buy-Out-Gerüchte beflügeln die Aktienkurse und bringen die Notierungen der Anleihen unter Druck. Mehr

06.07.2010, 13:11 Uhr | Finanzen

Formel 1 Stewart fordert Mosley-Rückzug - Schumacher genervt

Mit Jackie Stewart hat das erste namhafte Mitglied der Formel-1-Gesellschaft den Rückzug von Max Mosley gefordert. Das sagte er der F.A.Z. in Silverstone. Unterdessen kritisierte auch Michael Schumacher die „politischen Spielchen“. Mehr Von Anno Hecker, Silverstone

22.06.2009, 07:59 Uhr | Sport

Formel 1 Mit 290 im Schatten der Methusalems

Bernie Ecclestone und Max Mosley, einst eine brillante Verbindung, prügeln sich nun gegenseitig. Die Zukunft der Formel 1 steht auf dem Spiel. Angeblich. Es könnte auch ein Ablenkungsmanöver sein. Mehr Von Anno Hecker, Monte Carlo

24.05.2008, 12:32 Uhr | Sport

Finanzinvestoren Dax-Unternehmen sind nicht mehr sicher

Steve Koltes, Deutschland-Chef der britischen Private-Equity-Gesellschaft CVC, im F.A.Z.-Interview über fragwürdige Beratungsgebühren der Beteiligungsfonds, Vorteile rascher Weiterverkäufe und die Expansion nach Amerika. Mehr

18.01.2007, 13:04 Uhr | Wirtschaft

Logistik Finanzinvestoren interessieren sich für die Post

Das Aktienpaket der Bankengruppe KfW an der Deutschen Post weckt Begehrlichkeiten. Die beendete Haltefrist für die Beteiligung von 41,7 Prozent und eine Einladung von Vorstandschef Zumwinkel an Finanzinvestoren rufen Private-Equity- und Hedge-Fonds auf den Plan. Mehr

26.05.2006, 10:54 Uhr | Wirtschaft

CVC Capital Partners Die Formel 1 wird verkauft

Der britische Finanzinvestor CVC übernimmt die Kontrolle über die Formel 1. Bernie Ecclestone und die BayernLB sollen ihre Anteile abgeben, Ecclestone bleibt Chef des Rennbetriebs. Geschätzter Kaufpreis: mehr als 1 Milliarde Euro. Mehr

26.11.2005, 11:41 Uhr | Sport

Motorsport Die Formel 1 wird verkauft

Die britische Beteiligungsgesellschaft CVC hat sich die Mehrheit an der weltgrößten Rennsportserie gesichert. Die Bayerische Landesbank und der britische Rennsport-Tycoon Bernie Ecclestone verkaufen ihre Anteile. Mehr

25.11.2005, 16:55 Uhr | Wirtschaft

Private Equity Milliardenübernahme im Druckfarbengeschäft

Unter dem Dach der Beteiligungsgesellschaft CVC entsteht ein neuer Riese im Druckfarbengeschäft. Die jüngst in Xsys Print Solutions umbenannte ehemalige BASF-Druckfarbensparte schließt sich mit amerikanischer Flint Ink zusammen. Mehr

20.07.2005, 20:37 Uhr | Finanzen

Private Equity Ruhrgas Industries geht an CVC

Das Übernahmekarussell kommt wieder in Schwung. Der britische Finanzinvestor CVC erwirbt das Meßtechnik- und Industrieofenunternehmen Ruhrgas Industries vom Eon-Konzern und greift dafür tief in die Tasche. Mehr

16.06.2005, 21:15 Uhr | Finanzen
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z