CTS Eventim: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kritik an Maut-„Geheimtreffen“ Keine Spazierfahrt für Scheuer

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat weiter Ärger wegen der gescheiterten Pkw-Maut: Nun fordern die Grünen wegen angeblicher „Geheimtreffen“ mit den Mautfirmen seinen Rücktritt. Mehr

09.10.2019, 22:42 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: CTS Eventim

1 2
   
Sortieren nach

Maut-Debakel Neue Vorwürfe gegen Scheuer

Die Pkw-Maut kommt nicht - jetzt werden die Verträge aufgearbeitet. Hat Verkehrsminister Scheuer getrickst, damit die Mauterhebung billiger aussieht? Mehr Von Patrick Bernau

23.08.2019, 21:22 Uhr | Wirtschaft

Maut-Debakel Scheuer schiebt den Betreibern die Schuld zu

Verkehrsminister Scheuer hat sich bei der Kündigung der Maut-Verträge auch auf eine „Schlechtleistung“ des Betreibers berufen - um den Steuerzahler vor Ansprüchen zu schützen. Die Opposition hält dies für vorgeschoben. Mehr Von Kerstin Schwenn

18.08.2019, 16:14 Uhr | Wirtschaft

Streit um Pkw-Maut Des Scheuers neue Akten

Verkehrsminister Scheuer verteidigt im Verkehrsausschuss seinen Einsatz für die Pkw-Maut. Er legt der Opposition 21 Aktenordner vor, um sie „vollumfassend“ zu informieren. Einen Untersuchungsausschuss hat er damit aber noch nicht abgewendet. Mehr

24.07.2019, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Vertrag veröffentlicht Das Aus der Maut könnte Hunderte Millionen Euro kosten

Aus den auf der Homepage des Verkehrsministeriums veröffentlichten Verträgen ergeben sich potentiell enorme Entschädigungszahlungen an die designierten Betreiberunternehmen. Mehr Von Kerstin Schwenn

21.07.2019, 19:13 Uhr | Wirtschaft

Maut-Verträge online Scheuer: „Diese Transparenz wollten wir von Anfang an“

Seit heute sind die 2600 Seiten langen Betreiber-Verträge für die PKW-Maut öffentlich einsehbar. Es gibt aber auch weiterhin Einschränkungen. Mehr

19.07.2019, 16:33 Uhr | Wirtschaft

Pkw-Maut für Ausländer Warum sind die Verträge unter Verschluss?

Für die Steuerzahler wird das Debakel mit der Pkw-Maut richtig teuer. Die Grünen im Bundestag wollen Verkehrsminister Scheuer nun mit einer Klage zwingen, die Verträge mit den Mautbetreibern offenzulegen. Mehr Von Helene Bubrowski

19.07.2019, 08:25 Uhr | Politik

Bislang geheimgehalten Maut-Betreiber erlauben Veröffentlichung von Verträgen

CTS Eventim und Kapsch befürworten eine „vollständige und ungeschwärzte Veröffentlichung, einschließlich sämtlicher Anlagen“. Jetzt ist das Verkehrsministerium am Zug. Mehr

17.07.2019, 11:54 Uhr | Wirtschaft

Maut-Verträge Grüne verklagen Scheuer

In der Kontroverse um die gescheiterte Pkw-Maut werfen die Grünen Verkehrsminister Andreas Scheuer mangelnde Transparenz vor. Sie wollen den CSU-Politiker nun gerichtlich zur Herausgabe von Verträgen zwingen. Mehr

15.07.2019, 07:13 Uhr | Politik

Vertragsverstöße möglich Scheuer versucht Kosten von Pkw-Maut-Aus zu dämpfen

Die Abkommen mit den Mautbetreibern Kapsch und Eventim seien auch wegen Vertragsverstößen der Firmen gekündigt worden, sagte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nach einer Sitzung des Verkehrsausschusses in Berlin. Mehr

26.06.2019, 18:58 Uhr | Politik

Angebliche Vertragsverstöße Scheuer findet neue Gründe für Maut-Kündigung

Verkehrsminister Scheuer hat sich vor dem Verkehrsausschuss für das Maut-Desaster verteidigt: Das EuGH-Urteil sei nicht der einzige Grund für die Kündigung gewesen. Er habe schon am Tag vor dem Urteil Versäumnisse festgestellt. Mehr

26.06.2019, 13:53 Uhr | Wirtschaft

Streit mit Betreibern Maut-Debakel könnte eine halbe Milliarde Euro kosten

Um die Höhe der Entschädigungszahlungen an die Mautbetreiber möglichst gering zu halten, versucht sich Verkehrsminister Scheuer nun in juristischen Winkelzügen. Mehr Von Kerstin Schwenn

25.06.2019, 19:43 Uhr | Wirtschaft

Vor Streit im Bundestag Scheuer an Grüne: Maut-Entschädigung „rein spekulativ“

Das Scheitern der Pkw-Maut kostet den Bund mehr als 50 Millionen Euro, gibt das Verkehrsministerium bekannt. Und das ist noch nicht alles. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

25.06.2019, 14:50 Uhr | Wirtschaft

Mit den Betreiberfirmen Nach dem Maut-Stopp droht jetzt ein Rechtsstreit

Das Aus der deutschen Pkw-Maut könnte einen Streit vor Gericht mit den Betreibergesellschaften und hohe Entschädigungen nach sich ziehen. Wie viel Geld das gescheiterte Projekt am Ende kosten wird, steht noch aus. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

20.06.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Nach Scheitern vor dem EuGH Merkel warnt vor den Kosten des Maut-Urteils

Die Pkw-Maut sollte eigentlich im Oktober 2020 starten, doch der Europäische Gerichtshof erklärt das Modell der großen Koalition für rechtswidrig. Laut Kanzlerin Merkel könnte das Urteil den Bund teuer zu stehen kommen. Mehr

19.06.2019, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Ticketverkäufer CTS Eventim Die kleinste Großmacht an der Börse

CTS Eventim verkauft Konzerttickets. Kaum ein Musikfan kann der Firma entgehen. Gut für die Aktie, schlecht für die Konkurrenz. Mehr Von Thomas Klemm

06.01.2019, 10:37 Uhr | Finanzen

Maut soll bis 2021 kommen Ticketvermarkter Eventim soll Pkw-Maut erheben

Lange wurde über sie diskutiert, jetzt soll die Pkw-Maut wirklich kommen. Ein Ticketvermarkter und ein österreichisches Unternehmen haben den Zuschlag erhalten. Verkehrsminister Scheuer hat es eilig. Mehr

19.12.2018, 15:15 Uhr | Wirtschaft

2,50 Euro sind zu viel Richter verbieten Gebühr für print@home

2,50 Euro für ein Ticket zum Selberdrucken? Diese Praxis hat der Bundesgerichtshof jetzt untersagt. Auch andere teure Versandarten erklärte er für unzulässig. Mehr

23.08.2018, 15:22 Uhr | Finanzen

Die Fantastischen Vier Das Geschäftsmodell der Hiphopper

Die älteste deutsche Hiphop-Gruppe ist auch ein erfolgreiches Unternehmerkollektiv. Niemand kann den Fantastischen Vier entkommen. Woher kommt ihr Erfolg? Mehr Von Philipp Krohn

03.07.2018, 12:04 Uhr | Wirtschaft

CTS Eventim „Der Türsteher der Konzertwelt ist entmachtet“

Wer darf Konzerttickets verkaufen? Darüber gibt es Streit. Jetzt hat das Bundeskartellamt entschieden. Konzertbesucher bekommen vielleicht bald günstigere Tickets. Mehr

04.12.2017, 16:01 Uhr | Wirtschaft

Kaufen auf Pump Lohnt sich jetzt ein Ratenkredit?

Ob Nullprozent-Finanzierung beim Möbelhändler, Ratenkauf im Onlineshop oder Konsumkredit von der Bank – an jeder Ecke lockt den Kunden der Kauf auf Pump. Doch wann ist jetzt ein Ratenkredit sinnvoll? Mehr Von Anne-Christin Sievers

06.07.2016, 11:50 Uhr | Finanzen

Live-Konzerte Konzertbesucher zahlen oft zu viel

Wer Karten für ausverkaufte Konzerte will, wird im Internet fündig. Das ist teuer und riskant. Eine Tochtergesellschaft von Ebay setzt auf Transparenz und will es besser machen. Mehr Von Inge Kloepfer

24.10.2015, 15:01 Uhr | Wirtschaft

Online-Modehändler Zalando steigt in den M-Dax auf

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Erst vor gut acht Monaten ging Zalando an die Börse - nun steigt das Unternehmen in den M-Dax auf. Mehr

04.06.2015, 15:31 Uhr | Finanzen

Marktbericht Griechenland-Kompromiss hievt Dax kurz auf Rekordhoch

Bis Mitternacht muss Griechenland seinen Geldgebern erklären, wie man sich die weiteren Reformen vorstellt. An der Börse rechnen die Anleger offensichtlich schon jetzt mit einem Ende im leidigen Schuldendrama: Der Dax meldet ein neues Rekordhoch. Mehr

23.02.2015, 18:02 Uhr | Finanzen

Eintrittskarten für Konzerte Tickethändler Eventim im Visier des Kartellamts

Das Kartellamt hat ein Verfahren gegen den Tickethändler CTS Eventim eingeleitet. Laut einem Medienbericht soll unter anderem geprüft werden, ob Veranstalter möglicherweise unter Druck gesetzt wurden, ihre Tickets online bei Eventim zu verkaufen. Mehr

22.02.2015, 14:58 Uhr | Wirtschaft
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z