Carsten Klude: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ökonom über Wertentwicklung „Die Märkte haben sich famos gehalten“

Die Aussichten sind zwar alles anders als rosig, doch es gibt Anlagen, die für das Umfeld wie gemacht sind – sagt der Chef-Volkswirt Carsten Klude von M.M.Warburg. Mehr

12.09.2019, 20:05 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Carsten Klude

1 2 3  
   
Sortieren nach

Märkte unter Druck Wie lange hält der Dax noch die 10.000 Punkte?

Das Jahr 2018 war kein gutes Jahr für Anleger. Die Politik des billigen Geldes geht zu Ende, und das ist für die Aktienmärkte keine gute Nachricht. Doch es gibt kleine Hoffnungsschimmer fürs neue Jahr. Mehr Von Franz Nestler und Philipp Krohn

21.12.2018, 09:28 Uhr | Finanzen

Handelsstreit belastet Wie die Politik den Dax gefährdet

Handelskonflikt, Iran-Sanktionen, schwächere Konjunktur: in unserer globalisierten Welt gibt es viele Unwägbarkeiten. Wie sehr müssen wir uns um unsere Aktien Sorgen machen? Mehr Von Thomas Klemm

01.07.2018, 19:04 Uhr | Finanzen

Ende der Trump-Rallye? An der Wall Street macht sich Panik breit

Der Dow Jones verliert bis zu sechs Prozent, der Dax fällt auf das niedrigste Niveau seit September, und auch in Tokio brechen die Kurse ein. Sind die guten Zeiten an den Börsen vorbei? Mehr Von Kerstin Papon, Christian Siedenbiedel und Franz Nestler

05.02.2018, 21:59 Uhr | Finanzen

Große Zinsumfrage Banken rechnen für 2018 mit moderat steigenden Zinsen

Eine Umfrage unter gut zwei Dutzend Instituten ergibt große Unterschiede in den Erwartungen. Doch für Sparer werden sich die Zeiten bis auf weiteres kaum bessern. Mehr Von Kerstin Papon

03.01.2018, 08:52 Uhr | Finanzen

Aktienjahr Analysten trauen dem Dax 15.000 Punkte zu

Anders als erwartet, haben viele Indizes in diesem Jahr deutlich zugelegt. In einer Umfrage dieser Zeitung geben sich Finanzinstitute wieder zuversichtlich für 2018. Doch es gibt auch Zweifel. Mehr Von Kerstin Papon

23.12.2017, 14:37 Uhr | Finanzen

Wochenausblick an den Börsen Amerikas Notenbank dominiert das Marktgeschehen

Anleger fiebern diese Woche dem Zinsausblick der amerikanischen Notenbank entgegen. Die Sorge, dass die Aktienmärkte bereits zu hoch bewertet sind, dürfte die Kurse ebenfalls drücken. Mehr

18.09.2017, 12:20 Uhr | Finanzen

Aktienindizes auf Rekordkurs Viele Anleger halten Aktien für zu teuer

Große Aktienindizes wie der Dax sind auf Rekordkurs. Die Erwartungen an die Unternehmen steigen. Viele Anleger halten Aktien inzwischen für überbewertet. Dennoch investieren sie weiter an der Börse. Mehr Von Kerstin Papon

20.06.2017, 12:10 Uhr | Finanzen

F.A.Z.-Umfrage Analysten ungewohnt vorsichtig

Nach einer Umfrage der F.A.Z. trauen viele Finanzinstitute dem Dax im Jahr 2017 kaum Kurschancen zu – im Gegenteil. Das liegt nicht nur an der Politik. Mehr Von Kerstin Papon

29.12.2016, 10:40 Uhr | Finanzen

Börsenweisheit Trotz Kursrally spricht einiges gegen die Mai-Regel

Eine bekannte Börsenweisheit rät Anlegern im Mai zum Aktienverkauf und zur Rückkehr an die Aktienmärkte im September. Aber die Dax-Bilanz der Herbstmonate fällt langfristig viel schlechter aus. Mehr Von Kerstin Papon

04.05.2015, 15:46 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Ein Favoritenwechsel an der Börse ist wahrscheinlich

In diesem Jahr haben konjunkturabhängige Aktien wie Rohstoffwerte enttäuscht. Doch die Aussichten bessern sich. Gelohnt hätten sich dagegen bisher Investitionen in Pharmaunternehmen. Mehr Von Kerstin Papon

19.06.2013, 08:41 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Anlegern geht die Kursfantasie verloren

Die Investoren zweifeln an der Fortsetzung der Rally. Auf dem hohen Kursniveau werden Gewinne realisiert. Der Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr Von Markus Frühauf

26.05.2013, 14:56 Uhr | Finanzen

Aktienhausse Analysten sehen Dax-Anstieg auf 7000 Punkte skeptisch

Doch die Worte des EZB-Präsidenten Mario Draghi zur Erhaltung des Euro zeigen Wirkung. Die italienischen und spanischen Aktienmärkte haussieren seit Anfang August noch stärker als der deutsche Markt. Mehr Von Hanno Mußler

17.08.2012, 17:09 Uhr | Finanzen

Aktienmarkt Unerwartete Rückkehr der Zuversicht

Hoffnungen auf Lösungen für die Krise haben die Aktienkurse am Montag um bis zu 5 Prozent steigen lassen. In vielen Ländern sinken daneben die Anleiherenditen. Mehr Von Kerstin Papon und Alexander Armbruster

29.11.2011, 08:27 Uhr | Finanzen

Schlechte Prognose Wenig Zuversicht für den Aktienmarkt

Aus strategischer und technischer Sicht sowie aus Verhalten und Stimmung der Anleger lassen sich derzeit vor allem Anzeichen für fallende Kurse am Aktienmarkt ableiten. Mehr Von Daniel Mohr und Hanno Mußler

10.11.2011, 17:40 Uhr | Finanzen

Umfrage Aktienanalysten trauen Dax kleinen Jahresendspurt zu

Nach der jüngsten Kurstalfahrt drückt die europäische Schuldenkrise zwar weiter auf die Stimmung. Analysten billigen dem Dax bis Ende 2011 dennoch einen Anstieg auf 6000 Punkten zu. Mehr

29.09.2011, 17:28 Uhr | Finanzen

Kursrally Gute Konjunkturaussichten treiben Aktienkurse

Der Dax steht so hoch wie seit drei Jahren nicht mehr. Auch in anderen Ländern steigen die Kurse - insbesondere Aktienmärkte, die im vergangenen Jahr deutliche Kurseinbußen zu verzeichnen hatten, stehen gut da. Analysten sehen noch kein Ende der Rally. Mehr Von Tim Höfinghoff

14.02.2011, 18:46 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax steigt nach Jobdaten aus Amerika noch etwas weiter

Besser als erwartet ausgefallene Beschäftigungszahlen aus Amerika haben dem Dax am Freitag weiterenAuftrieb gegeben. Der deutsche Leitindex, der tags zuvor bereits von der neuen Geldflut durch die Fed profitiert hatte, stieg um weitere 0,29 Prozent auf 6754,20 Punkte. Mehr

05.11.2010, 18:22 Uhr | Finanzen

Strategie Der Dax kann sich wieder sehen lassen

Es war seit April das gewohnte Bild: Dax rauf bis etwa 6300 Punkte, dann wieder runter bis 5700, zuletzt nur noch 5900 Punkte. Mehrmals ist er „Fahrstuhl“ gefahren. Nun scheint er nach oben ausgebrochen zu sein. Der M-Dax ist noch erfolgreicher Mehr Von Dyrk Scherff

18.10.2010, 12:45 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank Langfristiger Zins ist so niedrig wie nie zuvor

Der Chef der amerikanischen Notenbank Bernanke will wieder verstärkt die heimische Wirtschaft stützen. Das besorgt Anleger rund um den Globus. Viele flüchten aus Aktien und suchen die Sicherheit der Staatsanleihen. Mehr Von Kerstin Papon und Patrick Welter

12.08.2010, 08:00 Uhr | Wirtschaft

Konjunktur Welthandel hilft Deutschland mehr als Amerika

Anders als der Frühindikator Baltic Dry anzeigt, wächst die Weltwirtschaft derzeit kräftig. Die Diskussion in Amerika über einen Rückfall in die Rezession lässt Aktionäre deutscher Firmen daher kalt. Der Dax kletterte am Mittwoch fast auf ein neues Jahreshoch. Mehr Von Hanno Mußler

05.08.2010, 08:00 Uhr | Finanzen

None Welthandel hilft Deutschland mehr als Amerika

ham. FRANKFURT, 4. August. Marktteilnehmer stufen die Aussichten für den deutschen und den amerikanischen Aktienmarkt derzeit offenbar unterschiedlich ein. Während im weniger exportorientierten Amerika eine Debatte über einen schnellen ... Mehr

04.08.2010, 19:35 Uhr | Finanzen

Finanzmärkte Der Dax wird zum Gewinner der Krise

Die Aktienkurse werden wohl noch eine Weile hin- und hergeworfen von positiven Konjunkturausblicken einerseits und der belastenden Staatsschuldenkrise andererseits. Derzeit haben die Wachstumsperspektiven die Oberhand. Mehr Von Hanno Mußler

16.06.2010, 20:37 Uhr | Finanzen

MDax Die Nebenwerte liegen in diesem Jahr in Führung

Erstmals seit dem Jahr 2006 hat der MDax den Dax wieder überrundet. Zyklische Aktien sind besonders gefragt. Eine Renaissance der Nebenwerte sei dies jedoch nicht, sagen Analysten. Mehr Von Kerstin Papon

12.08.2009, 10:01 Uhr | Finanzen

TecDax Technologieaktien haben die Nase vorn

An den Börsen haben Technologieaktien in diesem Jahr die Nase vorn. Konjunkturhoffnungen treiben die Kurse. Der TecDax notiert um ein Drittel höher als zu Jahresbeginn. Der Dax hinkt hinterher. Mehr Von Kerstin Papon

30.07.2009, 08:00 Uhr | Finanzen
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z