Carl Icahn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Carl Icahn

  3 4 5
   
Sortieren nach

Übernahmepoker Oracle zieht Angebot für Bea Systems zurück

Bisher war Oracle erfolgreich auf Einkaufstour und verleibte sich einen Konkurrenten nach dem anderen ein. An Bea Systems ist das amerikanische Softwareunternehmen gescheitert. Oracle zog seine Offerte über 6,7 Milliarden Dollar zurück. Mehr Von Roland Lindner und Michael Roth

29.10.2007, 19:50 Uhr | Wirtschaft

Strategie Spitzenanleger denken unabhängig und unkonventionell

Was unterscheidet den Milliardär vom Millionär, wenn es um Investments geht? Was haben die Genies der Anlagewelt, was andere nicht haben - von einer Menge Glück und Geld einmal abgesehen? Mehr

17.07.2007, 13:56 Uhr | Finanzen

Technologie Gerüchte nun auch bei Samsung Electronics

Inzwischen scheinen die Finanzmärkte eher von Gerüchten als von Fakten getrieben zu werden. Auch bei Samsung Electronics. Die Aktie ist fair bewertet, optimistische Prognosen bauen auf ein gutes Weihnachtsgeschäft. Mehr

13.07.2007, 11:11 Uhr | Finanzen

Branchenanalyse Hoher Ölpreis macht Eisenbahnaktien reizvoll

Kaum jemand passt der steigende Ölpreis besser ins Konzept als den amerikanischen Eisenbahngesellschaften. Je stärker die Kraftstoffkosten anziehen, umso wettbewerbsfähiger wird die Schiene gegenüber der Landstraße. Mehr

22.06.2007, 19:04 Uhr | Finanzen

Technologie Motorola - die Aktie ist nur optisch günstig

Die Aktie von Motorola entwickelt sich schon seit Monaten unterdurchschnittlich. Grund: Gewinnwarnungen in Serie. Nun erwartet das Unternehmen im ersten Quartal des laufenden Jahres sogar einen Verlust. Mehr

22.03.2007, 09:31 Uhr | Finanzen

Traditionsunternehmen Ein Investor, ein Golfer und ihr Kampf ums Ketchup

Finanzmanager Nelson Peltz hat den amerikanischen Heinz-Konzern ins Visier genommen. Der zweitgrößte Anteilseigner der Ketchupfirma setzt die Gründerfamilie unter Druck, das Unternehmen profitabler zu machen. Mehr Von Roland Lindner

11.08.2006, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Wall Street Der Finanzhai der Wall Street

Als Vorbild für Gordon Gekko im Film Wall Street und auf der Liste der reichsten Amerikaner ist der bekannte Firmenjäger Carl Icahn berühmt wie berüchtigt für seine Gerissenheit im Spiel und seine öffentlichen Auftritte. Mehr Von Norbert Kuls

05.03.2006, 16:55 Uhr | Finanzen

Medien Attacke auf Time Warner

Carl Icahn will Time Warner aufspalten. Als Investor hat Icahn sich einen Namen damit gemacht, Unternehmen zu Kursänderungen zu drängen. Jetzt attackiert er den Medienkonzern und dessen Chef, den er als verliebt in Strukturen und visionslos kritisiert. Mehr Von Roland Lindner, New York

08.02.2006, 19:26 Uhr | Wirtschaft

Internet Google und Comcast erwägen Milliardeneinstieg bei AOL

Google und die Kabelfernsehgesellschaft Comcast führen Gespräche mit Time Warner über den Kauf einer Minderheitsbeteiligung an AOL. Sie wollen vom Video-Angebot bei AOL profitieren. Doch Microsoft hat einen Vorsprung. Mehr

13.10.2005, 15:54 Uhr | Wirtschaft

Branchen (11): Private Equity Ansturm auf die Deutschland AG

Die „Heuschrecken“ kommen: Aus Amerika, Großbritannien oder Schweden. Und sie bringen Geld mit. Die Beteiligungsbranche geht eine Wette auf den Aufschwung ein. In Deutschland herrscht noch großer Nachholbedarf. Mehr Von Daniel Schäfer

20.09.2005, 17:05 Uhr | Wirtschaft

Carl Icahn Der gefürchtete Aktionär

Carl Icahn ist eitel. Der legendäre Finanzier hat jüngst 10 Millionen Dollar für ein Leichtathletikstadion auf Randall's Island locker gemacht, einer Insel im East River zwischen den New Yorker Stadtteilen Manhattan und Queens. Mehr Von Norbert Kuls

31.08.2005, 19:19 Uhr | Politik

Medien Wie Time Warner wieder groß ins Geschäft kommen will

Die Fusion zwischen AOL und Time Warner sollte der größte Coup der Mediengeschichte werden. Doch sie geriet zum Jahrhundert-Flop. Jetzt soll alles anders werden. AOL bietet Internet gratis an. Ein Großaktionär hat aber ganz andere Pläne. Mehr Von Irene Hell, New York

19.08.2005, 17:35 Uhr | Wirtschaft

Börse Aktienrückkäufe in Amerika populär wie nie

Amerikanische Unternehmen geben derzeit an der Wall Street Milliarden für ihre eigenen Aktien aus. Ein starkes Gewinnwachstum und hohe Barreserven machen die Rückkäufe möglich. Für die Aktionäre ist das nicht nur positiv. Mehr

16.08.2005, 22:16 Uhr | Wirtschaft

Hedge-Fonds Hedge-Fonds als Firmenjäger

Wen die SPD wohl meinte, aber nicht nannte. Die Geschichte von den Corporate Raiders - und wie sie nun Deutschland aufmischen. Mehr

30.05.2005, 19:47 Uhr | Finanzen

Hedge-Fonds Wen die SPD wohl meinte, aber nicht nannte

Mit Übernahmen, die auf Wertsteigerung abzielen, läßt sich heute mehr Geld verdienen als durch blankes Zerschlagen von Unternehmen. Doch längst sind neue Firmenjäger auf den Plan getreten: die Hedge-Fonds. Mehr

02.05.2005, 17:55 Uhr | Wirtschaft

Firmenjäger Die neuen Schlachten von Carl Icahn

Der Firmenjäger Carl Icahn macht wieder von sich reden. Er will die geplante Fusion zweier Pharmakonzerne platzen lassen. Möglicherweise droht er nur um den Wert seiner Anteile zu erhöhen. Mehr

30.11.2004, 20:40 Uhr | Finanzen
  3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z