Carl Icahn: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Carl Icahn

  2 3 4 5
   
Sortieren nach

Vereinigte Staaten Widerstehen die Börsen enttäuschenden Konjunkturzahlen?

Die Gegensätze könnten kaum größer sein. Während viele Aktienanleger mit ausgeprägtem Optimismus von steigenden Gewinnen und Aktienkursen ausgehen, warnen erfahrene Marktteilnehmer wie Mark Mobius oder Carl Icahn vor einer weiteren Krise. Mehr

01.06.2011, 20:19 Uhr | Finanzen

Medienschau Amerikanische Verbraucher leben wieder auf Pump

KlöCo übertrifft eigene Ziele, Stratec mit Rekordumsatz, Andritz rechnet nach Erholung mit weiterem Wachstum, RHI zahlt nach Gewinnerholung wieder Dividende, Kreise - Icahn sondiert Verkauf von Federal-Mogul, amerikanische Verbraucher leben wieder auf Pump, Schweizer Arbeitslosenquote geht zurück, Japans Leistungsbilanzüberschuss im Januar gesunken, Machthaber der Elfenbeinküste verstaatlicht Kakao-Exporte, Frankreich - Deutschlands wichtigster Handelspartner - riesige Importe aus China Mehr

08.03.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax beginnt Weihnachtswoche im Plus

Der Dax ist am Montag mit Gewinnen in die Weihnachtswoche gestartet. Lufthansa zählen mit einem Minus von rund einem Prozent zu den Schlusslichtern im Dax. Anleger fürchten, dass die Flugausfälle wegen des heftigen Winterwetters die Gesellschaft teuer zu stehen kommen könnten. Mehr

20.12.2010, 10:40 Uhr | Finanzen

Filmstudio MGM meldet Insolvenz an

Das legendäre Hollywood-Studio MGM ist unter seiner Schuldenlast zusammengebrochen. Am Mittwoch beantragte Metro-Goldwyn-Mayer vor einem Gericht in Manhattan die Insolvenz. Nach den Hoffnungen der Studiobosse soll dies jedoch nicht das Ende bedeuten, sondern den Weg für einen Neuanfang freimachen. Mehr

03.11.2010, 19:12 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Inflationärer Boom in China

Studienerfolg für möglichen „Bayer-Blogbuster“, Ryanair hebt die Prognose an, Air Berlin steigert Umsatz und Gewinn, MGM-Gläubiger stimmen für Konkurs, Apple verklagt Motorola wegen Patentverletzung, Japans Kfz-Absatz fällt stark, inflationärer Boom in China, Dilma Rousseff wird Präsidentin Brasiliens, weitere Verstaatlichungen in Venezuela Mehr

01.11.2010, 08:13 Uhr | Finanzen

Traditionelle Sommerpause Freuden an der Wall Street

Sorgen und Differenzen scheinen vergessen: Goldman-Chef Blankfein versucht, die jüngsten Turbulenzen beim Schwimmen hinter sich zu lassen und Robert Wolf, Chef der Schweizer Bank UBS in Amerika, spielte mit Präsident Barack Obama Basketball. Mehr Von Norbert Kuls, New York

28.08.2010, 20:00 Uhr | Finanzen

Finanzmarkt Dax tendiert freundlich

Dank positiver Vorgaben aus Asien ist der deutsche Aktienmarkt am Montag wieder freundlich in den Handel gestartet. Nach der Präsentation der Quartalszahlen stehen die Papiere der Merck KGaA am Dax-Ende. Mehr

26.10.2009, 09:37 Uhr | Finanzen

Medienschau Senatsausschuss: Bedenken gegen Banken-Rettungsplan

Goldman Sachs holt sich KapitalspritzeArcandor: Refinanzierung stehtBritish Energy stimmt Übernahme durch EDF zuBritish Airways verkauft weniger GeschäftsreisenDyckerhoff bestätigt Gewinnziel für 2008ImClone weist Übernahmeangebot von Bristol-Myers zurückMorphoSys entwickelt mit Novartis AntikörperprogrammPresse: HSH Nordbank muss 500 Millionen abschreibenVereinbarung über AIG-Nothilfe abgeschlossenAIG und Anleger wollen Verstaatlichung verhindern'Bild': Suspendierte KfW-Vorstände bekommen volles GehaltSenatsausschuss: Bedenken gegen Banken-RettungsplanVolvo-Chef - Finanzkrise belastet Europas Lkw-MarktAufträge im deutschen Bauhauptgewerbe gestiegenFed weitet Dollar-Liquiditätsoperationen ausJapans Zentralbank pumpt erneut Milliarden in MarktTaro Aso zu Japans neuem Premier gewähltMedien: Ermittlungen des FBI gegen FinanzgigantenRürup: Krise belastet das WachstumIWF - Rettungsplan zu spät, aber unverzichtbarCarter nennt Paulsons Rettungsplan extrem fehlerhaft Mehr

24.09.2008, 09:17 Uhr | Finanzen

Medienschau Washington Mutual mit 3,33 Milliarden Dollar Verlust

Yahoo enttäuscht mit Quartalszahlen MarkterwartungenWashington Mutual mit 3,33 Milliarden Dollar VerlustMerck KGaA mit leicht enttäuschendem GewinnSoftware AG im 2. Quartal teilweise über den ErwartungenPeugeot-Citroen steigert Gewinn im Halbjahr um 49 ProzentUmsatzwarnung von PraktikerSKW Stahl-Metallurgie steigert Umsatz und Ergebnis deutlichLeicht fallender Gewinn bei Julius BärTele2 steigert Gewinn um 29 ProzentSTMicroelectronics verringert Verlust im 2. QuartalZeitung - Autobauer Suzuki mit RekordgewinnBlatt- NEC Electronics in Gewinnzone zurückgekehrtBHP steigert Produktion im 4. QuartalFed-Banken besorgt über Inflations- und WachstumsrisikenKongresspolitiker einig über Gesetzespaket zur HäuserkriseAutobauer sehen keine Talsohle am amerikanischen MarktNaher Osten investiert stark in die Ölförderung Mehr

23.07.2008, 07:17 Uhr | Finanzen

Yahoo Frieden mit dem Investor Carl Icahn

Der befürchtete Schlagabtausch bleibt auf der Aktionärsversammlung aus. Yahoos Großaktionär Icahn wollte den Konzern zum Verkauf drängen, hat seine Pläne jedoch vorläufig auf Eis gelegt. Sie Strategie, sich zu beteiligen, um Veränderungen durch Druck zu erreichen, ging vorerst nicht auf. Mehr Von Roland Lindner, New York

21.07.2008, 22:04 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Microsoft wieder an Yahoo interessiert

Brillenfilialist Fielmann steigert Gewinn und Umsatz deutlichHenkel streicht 1000 Stellen in DeutschlandVW entscheidet über Werk in AmerikaDer Stahlhändler Klöckner & Co will die Markterwartungen für 2008 übertreffenSiemens informiert über StellenabbauRussische Partner setzen sich bei TNK-BP nicht durchAnheuser-Busch will höheres Angebot von InbevNeue Sorgen um Fannie Mae und Freddie MacDie EU-Finanzminister zeigen sich besorgt über den hohen Ölpreis und die InflationG8 sehen Weltwirtschaft von Rohstoffpreisen bedroht Mehr

08.07.2008, 07:33 Uhr | Finanzen

Yahoo Auf Wiedersehen Microsoft - willkommen bei Google

Der Internetkonzern Yahoo wird von Microsoft weder übernommen, noch verkauft er sein Suchmaschinen-Geschäft: Yahoo hat die Gespräche mit dem Software-Riesen in der Nacht zum Freitag für beendet erklärt - und zwei Stunden später eine Kooperation mit Google bekannt gegeben. Mehr

13.06.2008, 13:45 Uhr | Wirtschaft

Machtkampf Milliardär Icahn fordert Ablösung des Yahoo-Chefs

Der Machtkampf zwischen dem Internet-Konzern Yahoo und dem Multimilliardär Carl Icahn geht in eine weitere Runde: Jetzt will sich Icahn dafür einsetzen, dass Yahoo-Chef Jerry Yang seinen Hut nehmen muss. Unterdessen hat Yahoo einen neuen Termin für seine verschobene Hauptversammlung gefunden. Mehr

04.06.2008, 10:00 Uhr | Wirtschaft

Nach Gegenkandidatur Icahns Yahoo verschiebt Hauptversammlung

Multimilliardär Carl Icahn hat sich bei Yahoo eingekauft und will bei der Hauptversammlung den Verwaltungsrat komplett mit eigenen Vertrauten besetzen lassen. Doch nun geht das Management des Internetkonzerns auf Konfrontation. Die mit Spannung erwartete Hauptversammlung ist erst einmal verschoben. Mehr

23.05.2008, 11:11 Uhr | Wirtschaft

Medienbericht Microsoft-Plan sieht Aufspaltung von Yahoo vor

Nach der gescheiterten Komplett-Übernahme von Yahoo sieht ein neuer Plan des amerikanischen Softwareriesen Microsoft offenbar die Aufspaltung des Internetportals vor. Microsoft will von Yahoo laut einem Medienbericht vor allem das Geschäft mit der Internetwerbung übernehmen. Mehr

20.05.2008, 11:18 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Japanische Zentralbank lässt Zinssatz unverändert

Neues aus dem Übernahmebereich: Microsoft-Chef Steve Ballmer nennt eine Komplett-Übernahme von Yahoo! weiterhin eine Option, Staples startet den Versuch einer feindlichen Übernahme von Corporate Express, Rupert Murdoch baut seinen Einfluss bei Premiere aus und Aufsichtsratschef Kley forciert angeblich eine Fusion von Infineon mit NXP. Daneben wird die IVG ihren 2008 nicht mehr an die Börse bringen und schließt auch einen Personalabbau nicht aus. Wirecard bestätigt nach dem ersten Quartal die Prognose für 2008. Mehr

20.05.2008, 10:51 Uhr | Finanzen

Microsoft spricht wieder mit Yahoo Ballmers Plan B

Nach der gescheiterten Übernahme des Suchmaschinenanbieters Yahoo versucht Microsoft jetzt mit einer Kooperation, die Vorherrschaft von Google zu brechen. Ziel der neuen Gespräche soll keine Übernahme sein. Mehr

19.05.2008, 14:46 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Experten schreiben Geschäft mit Börsengängen für 2008 ab

Die ING Direct macht ein Übernahmeangebot für Interhyp, Microsoft nimmt einen zweiten Anlauf zur Übernahme von Yahoo! und Finmeccanica schließt einen Kampf um DRS nicht aus. Prada bereitet sich angeblich für einen Börsengang im Herbst vor; VW-Chef Winterkorn will keine Fusion mit den Lkw-Marken von MAN und Scania und der ProSiebenSat.1-Eigner Permira erteilt einem Sat.1-Verkauf eine Absage. Mehr

19.05.2008, 10:47 Uhr | Finanzen

Medienschau Deutsche Autokonzerne legen in Europa zu

Düsterer Ausblick für British AirwaysDer Druck auf Yahoo wächstCommerzbank rüstet sich für ÜbernahmenInfineon-Chef Ziebart geht zum MonatsendeUnited Airlines verhandelt mit ContinentalFührungskrise bei Hugo Boss beendetMercedes-Benz hält an Absatz-Ziel in Amerika festBlackberry mit Touchscreen kommt im dritten QuartalUN sieht Weltwirtschaft am Rand des AbschwungsJapanische Wirtschaft wächst überraschend starkRettungsplan für amerikanischen ImmobilienmarktFinanzkrise laut EZB nicht ausgestandenLebensmittelpreise stabilisieren sich Mehr

16.05.2008, 08:45 Uhr | Finanzen

Frühaufsteher Dax startet leichter

Der deutsche Aktienmarkt ist am Donnerstag etwas leichter in den Handel gestartet. Positiv wird der überraschende Anstieg des BIP im ersten Quartal zur Kenntnis genommen, obgleich dies in erster Linie auf das milde Winterwetter zurück zu führen und daher nicht überzubewerten sei. Mehr

15.05.2008, 11:55 Uhr | Finanzen

Neuer Aktionär Milliardär Icahn erwägt Attacke auf Yahoo-Spitze

Die Übernahme von Yahoo durch Microsoft schien vom Tisch, als Microsoft sein Angebot für den Internetkonzern vor anderthalb Wochen zurückzog. Nun will der amerikanische Milliardär Carl Icahn den Kauf angeblich doch erzwingen. Er plant anscheinend eine Entmachtungskampagne gegen die Yahoo-Spitze. Mehr

14.05.2008, 13:50 Uhr | Wirtschaft

Medienschau Infineon-Aufsichtsratschef will Fusion prüfen

Der BHP-Chef schließt eine Aufstockung der Rio Tinto-Offerte nicht aus, Carl Icahn steigt angeblich bei Yahoo! ein, die Postbank stößt angeblich Immobilien ab, ebenso angeblich gibt es Milliardenbelastungen für Mitsubishi UFJ aus der Subprime-Krise und bringt Schott seine Solarsparte an die Börse. Moody's äußert sich skeptisch bezüglich der Kapitalausstattung von MBIA und Ambac und die EU-Finanzminister debattieren über eine Verschärfung der Zinsbesteuerung.Ansonsten gibt es jede Menge Geschäftszahlen: Q-Cells und Solon profitieren weiter vom Solarboom, K+S-Kassen vom Kali-Boom. EADS verzeichnet einen Gewinnsprung, ebenso Sony, Gagfah nur ein leichtes operatives Plus, Mediobanca steigert das Nettoergebnis um 10 Prozent.Der BNP-Paribas-Gewinn sinkt nicht so stark wie erwartet, der von Applied Materials sinkt ebenso wie der von Mediaset und BP. Alitalia und Electronic Arts weiten den Verlust aus, Vinci und Carrefour steigern den Umsatz. Die Post erleidet einen Gewinnrückgang, ebenso wie ING, Dexia und die Aareal Bank. Mehr

14.05.2008, 08:53 Uhr | Finanzen

Medienschau FDA lässt Rotavirus-Impfstoff von GlaxoSmithKline zu

FDA lässt Rotavirus-Impfstoff von GlaxoSmithKline zuAnalytik Jena prognostiziert zweistelliges Wachstum für InstrumentengeschäftMotorola baut Stellen ab - 104 Millionen Dollar BelastungDrillisch verhandelt erneut über Freenet-ÜbernahmeSAP will Früchte der bisherigen Investitionen erntenDie staatliche Devisenbehörde Chinas hält 1,6 Prozent an TotalSchweiz: Jahresteuerung steigt im März auf 2,6 ProzentUmfrage - Politische Stimmung in Vereinigten Staaten auf historischem TiefpunktVenezuela verstaatlicht Zementindustrie - Cemex betroffenJapan: Absatz von Importfahrzeugen im März 8,2 Prozent unter VorjahrChinas Staatsfonds legt 4-Milliarden-Dollar-Fonds aufBundesbank/Zeitler für Änderung der Bilanzregeln für VermögenswerteIWF bestätigt: Globale Wachstumsprognose für 2008 gesenkt Mehr

04.04.2008, 08:21 Uhr | Finanzen

Mobilfunk Motorola prüft Abspaltung der Handysparte

Motorola hat mit dem Klapphandy Razr große Erfolge gefeiert. Das Unternehmen hat es aber verpasst, rechtzeitig für ein erfolgreiches Nachfolgemodell zu sorgen. Nun schließt der angeschlagene Konzern eine Abspaltung seiner defizitären Handy-Sparte nicht mehr aus. Mehr

01.02.2008, 11:10 Uhr | Wirtschaft

Software Oracle kauft Bea Systems im zweiten Anlauf

Etwa drei Monate dauerte das Hin und Her, jetzt einigten sich die Softwarekonzerne Oracle und Bea Systems auf eine freundliche Transaktion über 8,5 Milliarden Dollar. Investor Carl Icahn freut sich über einen satten Gewinn. Mehr Von Roland Lindner und Uta Bittner

17.01.2008, 07:59 Uhr | Wirtschaft
  2 3 4 5
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z