Bundesfinanzministerium: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Portal für Girokonto-Vergleich Bankkunden irren weiter durch den Gebühren-Dschungel

Seit Oktober 2018 sollten Verbraucher eigentlich die Möglichkeit haben, über ein gesetzlich vorgeschriebenes Vergleichsportal die Gebühren von Girokonten vergleichen zu können. Doch der Aufbau des Portals hakt. Mehr

18.01.2019, 11:16 Uhr | Finanzen
Bundesfinanzministerium

Das Bundesfinanzministerium ist für die Steuer- und Haushaltspolitik in Deutschland auf Bundesebene zuständig. Dem Ministerium unterliegen weiterhin verschiedene Institutionen wie die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) oder der Zoll.

Das Bundesministerium für Finanzen in Europa
Neben den nationalen Aufgaben verfügt das Ministerium auch über politische Zuständigkeiten außerhalb des Landes. Auf EU-Ebene betrifft dies zum Beispiel die Wirtschafts- und Währungspolitik oder die Aufstellung und Kontrolle des EU-Finanzhaushaltes. Im Selbstverständnis des Ministeriums gelten die Stabilisierung des Euro sowie der Wirtschafts- und Währungsunion Europas als wichtige Ziele.

Das Bundesfinanzministerium im Organigramm
Hinsichtlich der Organisation gliedert sich das Ministerium ausgehend vom leitenden Bundesfinanzminister über verschiedene Stäbe und Staatssekretäre in die einzelnen Abteilungen auf. Jeder Abteilung sind verschiedene Aufgabenbereiche zugeordnet wie zum Beispiel Bundeshaushalt, Steuerfragen oder Finanzmarktpolitik. Die Hauptsparten sind wiederum in Unterabteilungen und Referate aufgeteilt. Ebenfalls zu den Aufgaben des Bundesfinanzministeriums gehört die Bereitstellung von Service- und Informationsmaterialien für den Bürger. Dazu zählen unter anderem Formulare oder auch online nutzbare Abgabenrechner.

Alle Artikel zu: Bundesfinanzministerium

1 2 3 ... 25 ... 51  
   
Sortieren nach

China und Afrika Reise in das Land mit den Raubtier-Praktiken

Die Kritik an Chinas Politik in Afrika und besonders seiner Kreditvergabe nimmt immer weiter zu. Bundesfinanzminister Olaf Scholz fliegt nun nach Peking. Was kann er dort erreichen? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

17.01.2019, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Bundesbank Weidmann wird wiederberufen

Die Regierung plant, den Vertrag von Bundesbankpräsident Jens Weidmann um weitere acht Jahre zu verlängern. Eine andere Stelle für ihn ist gleichwohl nicht ausgeschlossen. Mehr Von Philip Plickert

16.01.2019, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Gastbeitrag So sollte die Grundsteuer verändert werden

Die Grundsteuer ist ungeeignet, Gerechtigkeitsziele zu verfolgen. Andere Länder machen vor, wie eine Reform aussehen könnte. Mehr Von Clemens Fuest und Florian Neumeier

11.01.2019, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Rundfunkgebühr Der öffentlich-rechtliche Nimmersatt

8 Milliarden Euro bringen die Rundfunkgebühren ein. Der ZDF-Intendant fordert dennoch eine Erhöhung – und facht damit die Debatte um die Öffentlich-Rechtlichen neu an. Medienökonomen haben einiges zu kritisieren. Mehr Von Philip Plickert

07.01.2019, 06:34 Uhr | Wirtschaft

Konto des Finanzministeriums Bürger überwiesen dem Staat knapp 610.000 Euro

Der deutsche Staat hat ein sogenanntes Schuldentilgungskonto, auf das die Bürger Geld überweisen können. 2018 kam ein Rekordwert zusammen. Mehr

22.12.2018, 18:25 Uhr | Wirtschaft

Banken in der Krise Was wäre, wenn Deutsche Bank und Commerzbank fusionieren?

Um zwei der größten Finanzinstitute Deutschlands aus ihrer schweren Krise zu holen, denkt das Bundesfinanzministerium offenbar auch über eine mögliche Fusion der beiden Geldhäuser nach. Mehr

08.12.2018, 06:47 Uhr | Finanzen

Geplante Reform Städte versprechen Verzicht auf höhere Grundsteuern

Die Reform der Grundsteuer könnte die Kosten für Mieter und Eigentümer besonders in Großstädten in die Höhe treiben – doch die Kommunen wollen das verhindern. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

06.12.2018, 12:28 Uhr | Wirtschaft

Anerkanntes Zahlungsmittel Bundesregierung prüft Gesetze zum Bitcoin-Handel

Der Handel mit Bitcoin befindet sich noch immer in einer gesetzlichen Grauzone. Das will die Bundesregierung jetzt ändern und schaltet die Bafin ein. Kann man mit Kryptowährung demnächst an der Supermarktkasse bezahlen? Mehr Von Markus Frühauf

29.11.2018, 09:45 Uhr | Finanzen

Geplante Reform Wem droht Mehrbelastung durch die Grundsteuer?

Der Schreck ist groß, als erste Überlegungen des Bundesfinanzministers zur Reform der Grundsteuer bekannt werden. Olaf Scholz versucht zu beschwichtigen – doch am Ende hat er keine Kontrolle über das Aufkommen. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

26.11.2018, 17:03 Uhr | Wirtschaft

Homosexualität und Dichtung Stefan George wird ausgeleuchtet

Der eine wird geehrt – des anderen Gedenken wird wegen eines Skandals gänzlich in Frage gestellt. Was verbindet den Sexualforscher Magnus Hirschfeld mit seinem dichtenden Zeitgenossen? Ein Gastbeitrag. Mehr Von Thomas Sparr

19.11.2018, 12:34 Uhr | Feuilleton

Drohung an die Bundeswehr Finanzministerium fordert längere Dienstzeit für Soldaten

Droht Finanzminister Scholz (SPD) Ursula von der Leyen (CDU) damit, den Geldhahn beim Personal zuzudrehen? So deutet es ein Brief aus seinem Ressort an das Verteidigungsministerium an. Aus seiner Partei wird prompt Widerstand laut. Mehr

17.11.2018, 15:15 Uhr | Politik

Kommentar Der Staat als Mietentreiber

Wer als Vermieter nur eine sehr geringe Miete verlangt, kann bei der Besteuerung böse auf die Nase fallen. Mehr Von Michael Psotta

16.11.2018, 12:26 Uhr | Wirtschaft

19,6 Milliarden Euro im Plus Alle 16 Bundesländer machen Überschüsse

Die Bundesländer machen weiter Überschüsse. Auch die Sorgenkinder erwirtschafteten 2018 bislang ein Plus. Spitzenreiter ist ein süddeutsches Bundesland. Doch immer noch sind hohe Schuldenstände abzubauen. Mehr

16.11.2018, 10:10 Uhr | Wirtschaft

Steuererklärung 2017 3,2 Millionen Einsprüche bei Finanzämtern

Für viele ist sie ein Graus: die alljährliche Steuererklärung. Im vergangenen Jahr haben mehr als drei Millionen Bürger gegen den Steuerbescheid Einspruch eingelegt – für die Finanzämter eine erfreuliche Zahl. Mehr

22.10.2018, 07:47 Uhr | Finanzen

Reform der Zinszusatzreserven Lebensversicherern winkt Entlastung

Das Bundesfinanzministerium will die Kalkulation der Zusatzreserve ändern, wodurch Lebensversicherer um 14 Milliarden Euro entlastet würden. Für sie werden Risikogewinne immer wichtiger. Mehr Von Philipp Krohn

21.09.2018, 15:47 Uhr | Finanzen

Staatsfinanzen Deutschland nimmt mehr Steuern ein als geschätzt

Die Steuereinnahmen wachsen und wachsen und liegen schon mehr als sechs Prozent über dem Wert aus dem Vorjahr. Konjunkturdaten und Prognosen verbreiten Zuversicht, dass es so weitergehen könnte. Mehr

20.09.2018, 03:34 Uhr | Wirtschaft

Diskussion um Treuhandanstalt Transformation einer Volkswirtschaft

Sie entwickelte sich vom Hoffnungsträger in der friedlichen Revolution zum Prügelknaben der Vereinigungskrise: die Treuhandanstalt. Eine „Wahrheitskommission“ soll nun ihre Arbeit untersuchen. Doch die eine Wahrheit gibt es nicht. Mehr Von Professor Dr. Dierk Hoffmann

17.09.2018, 21:36 Uhr | Politik

Zehn Jahre nach der Krise So viel kostete die Bankenrettung

Seit der Finanzkrise denkt die Politik in einer neuen Größenordnung: immer in Milliarden, meistens zweistellig, zuweilen sogar dreistellig. Mehr Von Markus Frühauf, Manfred Schäfers, Philip Plickert, Berlin/Frankfurt

14.09.2018, 06:24 Uhr | Wirtschaft

Zeitungsbericht Finanzministerium will angeblich keine Digitalsteuer mehr

600 Millionen Euro wollte Deutschland mit einer Digitalsteuer einnehmen, vor allem von den großen Internetkonzernen. Nun heißt es, eine „Dämonisierung“ der Unternehmen sei „nicht zielführend“. Die Pläne sollen vom Tisch sein. Mehr

05.09.2018, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Gesetzentwurf Bundesregierung will Wohnungsbau durch Steueranreize ankurbeln

Private Investoren sollen mehr Wohnungen bauen. Ein neuer Gesetzentwurf zeigt, wie die Bundesregierung sie fördern will. Mehr

30.08.2018, 14:47 Uhr | Wirtschaft

Sozialsysteme Starker Anstieg ausländischer Empfänger von Kindergeld

Mittlerweile liegt die Zahl der Kindergeldempfänger im Ausland bei mehr als 260.000. Oberbürgermeister warnen vor Armutsflüchtlingen. Während die CSU eine schnelle Neuregelung fordert, sieht die SPD nur eine europäische Lösung. Mehr

09.08.2018, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Umstrittene Sozialleistung Was hinter dem Kindergeld an Ausländer steckt

Der deutsche Staat zahlt Kindergeld für immer mehr Empfänger im Ausland. Das hat mehrere Gründe. Eine Analyse. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Berlin

09.08.2018, 14:42 Uhr | Wirtschaft

Der Steuertipp So läuft das mit Aktienfonds

Eigentlich sollte für alle, die ihr Geld in Investmentfonds anlegen, alles einfacher werden mit dem Investmentsteuerreformgesetz von 2018. Hürden gibt es aber immer noch. Mehr Von Andreas Patzner

31.07.2018, 12:42 Uhr | Finanzen

Bundeszentralamt für Steuern Zahl der Kontenabfragen stark gestiegen

Seit wenigen Jahren dürfen auch Gerichtsvollzieher Daten von Bankkunden bei den Behörden abfragen. Und davon machen sie kräftig Gebrauch. Mehr

29.07.2018, 14:17 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 25 ... 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z