Bundesanleihe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bundesanleihe

  1 2 3 4
   
Sortieren nach

Anleihemärkte Ende der Hausse

Die Renditen für Staatsanleihen sind zuletzt gestiegen. Die Unsicherheit über die Konjunktur und die Schuldenkrise lasten auf dem Markt. Mehr Von Gerald Braunberger

13.10.2011, 17:30 Uhr | Finanzen

Reaktionen auf EFSF-Entscheidung Gelassenheit am Markt für Bundesanleihen

Der Bundestag hat mit großer Mehrheit die Erweiterung des EFSF beschlossen. Die Entscheidung ändert nichts am Umfeld für Bundesanleihen. Die hohe Liquidität und die gute Bonität sprechen weiterhin für sie. Mehr Von Gerald Braunberger und Markus Frühauf, Frankfurt

29.09.2011, 20:11 Uhr | Finanzen

Die FAZ-Rentenrendite Ein Abbild des deutschen Anleihemarkts

Die FAZ-Rentenrendite berechnete seit 1964 Renditen für öffentliche Papiere und Pfandbriefe des deutschen Anleihemarktes. Mehr Von Gerald Braunberger

21.09.2011, 12:46 Uhr | Finanzen

Anleihemarkt Zinsexperten rechnen mit Zehnjahresrendite von unter 2 Prozent

Am Freitag kann der deutsche Anleihemarkt zwar nicht erneut von der Schwäche am Aktienmarkt profitieren. In nächster Zeit können sich Beobachter aber noch einen Fall der Renditen bei den zehnjährigen Bundesanleihen auf unter 2 Prozent vorstellen. Mehr

19.08.2011, 18:18 Uhr | Finanzen

Kreditversicherungen Prämien deutscher Papiere steigen stark

Die Kreditrisikoprämien für deutsche Staatsanleihen steigen deutlich. Inzwischen liegen sie sogar über jenen, die für britische Papiere gezahlt werden müssen. Die Folgen einer Transferunion führen zur inversen Konvergenz. Mehr

09.08.2011, 15:14 Uhr | Finanzen

Anleihenmarkt Anleger flüchten in ausfallsichere Anleihen

Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe ist trotz der EZB-Zinserhöhung wieder unter die Marke von 3 Prozent gesunken. Die hohe Nachfrage nach sicheren Anleihen spiegelt die Verunsicherung durch die Euro-Schuldenkrise. Mehr Von Markus Frühauf

30.05.2011, 19:59 Uhr | Finanzen

Marktbericht Aufstand in Libyen belastet weiter Aktienmärkte

Der Dax hat am Dienstag nach einer moderaten Berg- und Talfahrt kaum verändert geschlossen. Es herrsche Unsicherheit, ob die Unruhen in Libyen nur zwischenzeitlich oder dauerhaft belasteten. Mehr

22.02.2011, 18:34 Uhr | Finanzen

Staatsanleihen Rendite der Bundesanleihe erreicht 3 Prozent

Noch immer kann sich der Bund zu historisch günstigen Sätzen refinanzieren. Die Aufstockung zweijähriger Bundesschatzanweisungen aber verlief enttäuschend. Amerikanische Anleihen sind unter Druck. Mehr Von Markus Frühauf

08.12.2010, 18:49 Uhr | Finanzen

Bundesanleihen An der Bonität des Bundes zweifelt der Markt nicht

Auch wenn sich die Rendite der Bundesanleihe zuletzt deutlich erhöht hat, liegt sie noch immer auf einem historisch niedrigen Niveau. Anleger flüchten in den sicheren Hafen der Bundesanleihen. Mehr Von Markus Frühauf

17.11.2010, 21:08 Uhr | Finanzen

Schuldtitel Unternehmensanleihen werden begehrter

Die Bundesanleihe fällt fast täglich auf neue Renditetiefs. Alternativen sind Staatsanleihen aus Schwellenländern oder Schuldtitel von Unternehmen - die sind nicht nur für institutionelle Investoren interessant. Mehr Von Markus Frühauf

20.08.2010, 22:00 Uhr | Finanzen

Staatsanleihen Wo gibt's noch Sicherheit?

Bundesanleihen sind grundsolide. Leider gibt es nur wenig Zins. Anleihen Frankreichs, Finnlands und der Niederlande bieten ähnliche Sicherheit, werfen aber höhere Renditen ab. Das gilt auch für die KfW-Bankengruppe. Mehr Von Dyrk Scherff

31.05.2010, 10:34 Uhr | Finanzen

Euro-Schwäche Anleger flüchten in den sicheren Hafen der Bundesanleihen

Weltweit gibt es derzeit offenbar keinen besseren Kredit als den aus Deutschland. Die staatseigene KfW profitiert von der Verunsicherung der Anleger. Mehr Von Markus Frühauf und Frank-Holger Appel

23.05.2010, 12:00 Uhr | Finanzen

Rentenmärkte Bundesanleihen sind kein Selbstläufer

Die Sorgen der Deutschen hätte Petros Christodoulou gerne. Während Griechenlands Schuldenmanager froh sein muss, Anleihen platzieren zu können, gilt Deutschland immer noch als bester Schuldner. Die Höhe der Überbietungen geht aber zurück. Mehr

22.04.2010, 19:38 Uhr | Finanzen

Griechenland Renditeaufschläge dürften weiter sinken

Nachdem die EU schon am Freitag erklärt hatte, Griechenland helfen zu wollen, stiegen die Kurse der Staatsanleihen des Landes deutlich. Das Hilfspaket dürfte einen weiteren Rückgang der Renditeaufschläge bewirken - auch weil die Kurse der Bundesanleihen fallen. Mehr Von Martin Hock

12.04.2010, 11:42 Uhr | Finanzen

Bundesanleihen Die Hälfte geht an Notenbanken

Steuersenkungen, wie sie die künftige Regierung beschlossen hat, bedeuten mehr Schulden. Wird der Staat die Anleihen für all die Milliarden überhaupt los? Im Moment ja, weil die Notenbanken vieler Länder die Titel kaufen. Mehr

26.10.2009, 18:36 Uhr | Finanzen

Bundesanleihen Dollar-Anleihe des Bundes bringt kaum Rendite

Nachdem die Konditionen für die neue Dollar-Anleihe des Bundes fixiert sind, hat sich das Bild bestätigt: Die Rendite ist winzig, selbst gegenüber vergleichbaren Anleihen mit bestem Rating. Mehr Von Martin Hock

16.09.2009, 14:58 Uhr | Finanzen

Bundesanleihen Neuer Dollar-Bond für Privatanleger eher uninteressant

Noch sind die Konditionen für die zweite Dollar-Anleihe des Bundes seit dem II. Weltkrieg nicht fixiert. Doch sind sogar Abschläge gegenüber amerikanischen Papieren nicht unwahrscheinlich. Die Rendite dürfte jedenfalls klein sein. Mehr Von Martin Hock

14.09.2009, 17:41 Uhr | Finanzen

Bundesanleihen Vor dem Härtetest

Der Bund will durch den Verkauf von Anleihen acht Milliarden Euro einsammeln. Nach der Stabilisierung auf den Rohstoff- und Aktienmärkten öffnen sich aber nun auch die riskanteren Märkte für Wandelanleihen und schlechte Bonitäten wieder. Mehr Von Hanno Mußler

24.05.2009, 19:56 Uhr | Finanzen

Flucht der Anleger Für den Ausstieg aus Staatsanleihen ist es zu früh

Die Flucht der Anleger in sichere Staatsanleihen setzt sich fort: Die Renditen der Bundesanleihen bewegen sich auf Tiefständen. Die Konjunkturaussichten sind noch zu trüb. Erst mit einer Besserung werden Unternehmensanleihen interessanter. Mehr

23.01.2009, 07:00 Uhr | Finanzen

Zwischen Deflation und Inflation Bundesanleihen im Kurshoch

Schuldtitel des Staates gelten als besonders sichere Anlageform. Die Nachfrage nach deutschen Staatsanleihen hat zum Jahresende einen neuen Höhepunkt erreicht. Doch Rentenmarktstrategen stellen sich auf einen Richtungswechsel im kommenden Jahr ein. Mehr

29.12.2008, 21:37 Uhr | Finanzen

Bundesanleihen Rendite erstmals unter 3 Prozent

Die Verzinsung zehnjähriger Bundesanleihen ist erstmals unter 3 Prozent gefallen und damit auf das niedrigste Niveau aller Zeiten. Wer allerdings einen Dispo-Kredit oder eine Finanzierung auf Raten braucht, profitiert von dem Zinsverfall bisher nicht. Mehr Von Stefan Ruhkamp

04.12.2008, 17:38 Uhr | Finanzen

Blick auf die Märkte Deutsche Aktien setzen Talfahrt fort

Es wird wieder ein schwerer Tag für die Aktienhändler in Frankfurt. Die heimischen Aktien verzeichnen auch am Donnerstag hohe Kursverluste. Es ist die Angst vor einer langen Rezession, die derzeit die Anleger aus Aktien in Bundesanleihen flüchten lässt. Mehr

20.11.2008, 09:20 Uhr | Finanzen

Deutsches Rettungspaket Wo das Geld herkommen soll

Bis zu 100 Milliarden Euro wird der Bund nun auftreiben müssen, um die Rettung der deutschen Banken zu finanzieren. Das Geld will er sich durch die Ausgabe von Bundesanleihen verschaffen. Aber wird es genügend Käufer für die neuen Wertpapiere geben? Und droht jetzt Inflation? Mehr Von Stefan Ruhkamp

13.10.2008, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Rentenmärkte Bundesanleihen als sicherer Hafen

Im Euro-Raum rentieren die Staatsanleihen vieler Mitgliedsländer deutlich höher als die Papiere des Bundes. Anlegern bieten sich Chancen. Sind etwa belgische Staatsanleihen derzeit spannender als Bundesanleihen? Mehr

09.09.2008, 21:36 Uhr | Finanzen

Investmentfonds Wetten auf die Inflation

Die Inflation drängt sich immer mehr als Geldanlagethema in den Vordergrund. Gefragt sind sichere Geldanlage wie etwa spezielle Fonds. Renditewunder sollte aber niemand erwarten. Mehr Von Jürgen Lutz

18.08.2008, 11:22 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z