Bund der Steuerzahler: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bund der Steuerzahler

  7 8 9
   
Sortieren nach

Kommunalpolitik Frankfurt teuerster Gewerbestandort in Hessen

Ein steuerpflichtiger Gewerbetreibender zu sein, ist nirgendwo in Hessen so teuer wie in Frankfurt. Die Stadt kann den Steuersatz aber anders als Wiesbaden wegen ihrer Finanznot nicht senken, so Kämmerer Hemzal. Mehr

23.01.2004, 16:35 Uhr | Rhein-Main

Hessen Der ausgeglichene Haushalt bleibt ein Wunschtraum

Ulrich Fried weiß nicht so recht, ob er mehr Grund hat, zufrieden oder frustriert zu sein. Einerseits hat der Landesvorsitzende des Bundes der Steuerzahler mit Befriedigung registriert, daß die hessische ... Mehr

18.01.2004, 18:51 Uhr | Rhein-Main

Kelkheim Hohe Friedhofsgebühren fallen Steuerzahlerbund auf

Umsonst ist der Tod, sagt ein Sprichwort. Dabei kann Volkes Mund an die Angehörigen, die für die Bestattung aufkommen müssen, nicht gedacht haben. Bis der Verstorbene in Frieden ruhen kann, entstehen erhebliche Kosten. Mehr

04.12.2003, 22:26 Uhr | Rhein-Main

Steuern Union lehnt Kompromiß zur Gewerbesteuerreform ab

Der Fraktionsvorsitzende Merz bezeichnete das Konzept als ökonomisch unsinnig. Auch Vertreter der Wirtschaft hatten Bedenken angemeldet. Der deutsche Städtetag dagegen zeigte sich zufrieden. Mehr

10.10.2003, 19:52 Uhr | Politik

Schwarzbuch 2003 Kritik an Lärmschutz bei Hösbach

Als völlig überflüssig und als Verschwendung von Steuergeldern hat der Präsident des Steuerzahlerbunds, Karl Heinz Däke, bei der Vorstellung des "Schwarzbuchs 2003" in Berlin den Lärmschutz auf der A 3 bei Hösbach bezeichnet. Mehr

30.09.2003, 23:11 Uhr | Rhein-Main

Verschwendung in Hessen Zehn Fälle im "Schwarzbuch" des Steuerzahlerbunds

a.k. WIESBADEN. Auch Hessen ist wieder vertreten im gestern vorgestellten "Schwarzbuch" des Bunds der Steuerzahler mit dem Titel "Die öffentliche Verschwendung 2003". Zehn hessische Fälle sind darin aufgelistet, ... Mehr

30.09.2003, 22:45 Uhr | Rhein-Main

Steuerverschwendung Ein Tunnel ohne Berg, ein Soda-Turm

Trotz zunehmender Klagen über leere öffentliche Kassen hält die Verschwendung von Steuergeldern nach Darstellung des Steuerzahlerbundes an. In seinem Schwarzbuch 2003 listet der Verband 100 Fälle auf. Mehr

30.09.2003, 15:08 Uhr | Wirtschaft

Landeshaushalt Koch will eine Milliarde Euro einsparen - Kündigungen möglich

Als der hessische Ministerpräsident Roland Koch und sein Finanzminister Karlheinz Weimar (beide CDU) am Dienstag im Wiesbadener Finanzministerium das "größte Sparpaket in der Landesgeschichte" erläuterten, standen auf den Tischen nur Wasserflaschen, kein Kaffee und keine Säfte. Mehr

02.09.2003, 20:26 Uhr | Rhein-Main

Landesbeteiligungen Stillstand bei der Privatisierungspolitik

Wer sich gegenwärtig im hessischen Finanzministerium danach erkundigt, wie denn der Stand der Dinge sei bei den Beteiligungen des Landes, ob denn mit dem Verkauf der einen oder anderen gerechnet werden könne, stößt auf große Zurückhaltung. Mehr

08.08.2003, 20:46 Uhr | Rhein-Main

Museums-Skandal Kohlsuppe für 116 Euro

Der Bund der Steuerzahler mäkelt an der Direktorin des Hildesheimer Roemer- und Pelizaeus-Museum herum. Die Eröffnungsgala einer Napoleon-Schau hatte sie sich 100.000 Euro kosten lassen. Mehr Von Christoph Albrecht

06.06.2003, 19:03 Uhr | Feuilleton

Abgeordneten-Pensionen Steuerzahlerbund fordert von Parlamentariern Selbstbeteiligung

Die geplante Erhöhung der Diäten der hessischen Landtagsabgeordneten hat der Bund der Steuerzahler in Hessen zum Anlaß genommen, den Landtag zu einer grundsätzlichen Reform der Versorgung der Parlamentarier aufzurufen. Mehr

30.05.2003, 18:04 Uhr | Rhein-Main

Dienstwagensteuer Nutzlos und schädlich

Die Erhöhung der Dienstwagensteuer wird häufig als Marginalie betrachtet, die auf Luxuslimousinen für Vorstände ziele. Völlig falsch. Analyse. Mehr Von Ralf Witzler

20.11.2002, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Staatsschulden Die Politiker haben Angst

Am Mittwoch gibt es die aktuelle Steuerschätzung. Deutschland wird sich weiter verschulden müssen. Karl Heinz Däke, Präsident des Bundes der Steuerzahler, im FAZ.NET Interview. Mehr

12.11.2002, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Koalitionsverhandlungen SPD und Grüne uneins bei Ehegattensplitting

Die Sozialdemokraten wollen die Steuervorteile für Ehepaare weniger rigide abschmelzen als die Grünen. Mehr

05.10.2002, 00:33 Uhr | Politik

Steuerverschwendung Antarktisführer und portugiesische Pflastersteine

Trotz leerer Kassen werden öffentliche Gelder weiter sinnlos verpulvert. Die schillerndsten Fälle aus dem 30. Schwarzbuch des Steuerzahlerbundes. Mehr

01.10.2002, 18:52 Uhr | Wirtschaft

Bonusmeilen-Affäre Müntefering zieht Strafanzeigen zurück

Im Streit um die Bonusmeilen-Affäre zieht SPD-Generalsekretär Müntefering seine Strafanzeige gegen die Bild-Zeitung zurück. Mehr

11.08.2002, 13:15 Uhr | Politik

Bonusmeilen Chefredakteure kritisieren Müntefering

Elf deutsche Chefredakteure haben nach einem Bericht der Bild-Zeitung die Strafanzeige des SPD-Generalsekretärs gegen das Boulevard-Blatt scharf kritisiert. Mehr

04.08.2002, 13:52 Uhr | Politik

Bonusmeilen Müntefering zeigt Bild an

SPD-Generalsekretär Müntefering hat Strafanzeige gegen die Chefredaktion der Bild-Zeitung, gegen den Bund der Steuerzahler und dessen früheren Mitarbeiter Axel Müller gestellt. Mehr

03.08.2002, 14:00 Uhr | Politik

Bonusmeilen-Affäre Gab FDP-Mitarbeiter die Abgeordneten-Liste weiter?

SPD-Generalsekretär Müntefering fordert von FDP-Vize Möllemann Auskunft über einen Mitarbeiter, der angeblich Informant in der Bonusmeilen-Affäre war. Mehr

02.08.2002, 16:02 Uhr | Politik

SPD Schröder will Steuern nicht erhöhen

Kanzler Schröder will im Falle seiner Wiederwahl die Steuern nicht erhöhen. Das sei in der jetzigen konjunkturellen Situation ökonomisch unsinnig. Mehr

26.07.2002, 18:10 Uhr | Politik

Vermittlungsaffäre Jagoda kann nicht so einfach entlassen werden

Wohin mit BA-Präsident Bernhard Jagoda? Die Hürden, Beamte zu entlassen, liegen hoch. Mehr

14.02.2002, 16:04 Uhr | Politik

Haushaltspolitik Deutschland einig Schuldenland

Bundesfinanzminister Eichel drohte ein blauer Brief aus Brüssel wegen des aktuellen Haushaltsdefizits. Doch es geht um wesentlich mehr. Analyse Mehr Von Markus Zydra

29.01.2002, 19:04 Uhr | Wirtschaft

Interview Jetzt noch Steuern sparen vor dem Jahresende

Tipps zum Steuersparen kurz vor dem Jahresende, aber auch zu einer vorausschauenden Steuerstrategie 2002 gibt Hans-Joachim Vanscheidt vom Bund der Steuerzahler. Mehr

01.11.2001, 07:00 Uhr | Finanzen

Schwarzbuch Steuerzahlerbund: 60 Milliarden Mark Verschwendung

Der laxe Umgang mit Steuergeld ist noch immer an der Tagesordnung, meint der Präsident des Steuerzahlerbundes Däke. Heute stellte er das 29. Schwarzbuch vor. Mehr

25.09.2001, 14:25 Uhr | Politik

Michael und Ralf Schumacher Schwere Vorwürfe wegen Steuerflucht

Erneute Vorwürfe gegen die Schumacher-Brüder werden laut, von Steuerflucht ist die Rede. Michael Schumacher ist in der Schweiz gemeldet, Ralf lebt in Österreich. Mehr Von Nicole Ettl

20.07.2001, 09:00 Uhr | Sport

Rezension: Sachbuch In historischer Stunde ganz auf der Höhe der Zeit

Zwei Bücher über Helmut Kohl, eines von ihm selbst verfaßt Mehr

25.02.1997, 13:00 Uhr | Feuilleton
  7 8 9
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z