Blockchain: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Strategie der Bundesregierung Gegen Libra, für Blockchain

Die Aussicht, dass das Geld von morgen nicht nur digital sein, sondern auch von privaten Anbietern ausgegeben wird, schreckt die Bundesregierung auf. Mehr

18.09.2019, 18:41 Uhr | Finanzen
Blockchain

Die Blockchain-Technologie, die auch die Digitalwährung Bitcoin unterstützt, basiert auf einer dezentralen und komplexen Reihe von Algorithmen. Dadurch können Transaktionen elektronisch über ein Computer-Netzwerk verifiziert werden, ohne dass es etwa ein zentrales Register braucht.

Alle Artikel zu: Blockchain

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Facebook-Währung Bundesregierung stellt sich gegen Libra

„Der Euro ist und bleibt das einzige gesetzliche Zahlungsmittel im Euro-Raum“, meint eine Scholz-Sprecherin. Deshalb werde die Bundesregierung Libra blockieren. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

13.09.2019, 18:03 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Libra Libra braucht das Okay der Schweizer Finanzaufsicht

Das Herz der Digitalwährung schlägt in Genf. Eines steht fest: Das Geldwäschegesetz muss eingehalten werden. Mehr Von Johannes Ritter

11.09.2019, 18:42 Uhr | Finanzen

Frank Thelen „Ich will mit Technologie den Planeten retten“

Hart arbeiten und reich werden? Das war einmal, sagt Frank Thelen, Investor aus der Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“. Er plant Fliegen ohne CO2-Emission, denkt an ein Grundeinkommen und baut auf neue Helden. Mehr Von Jan Hauser

10.09.2019, 12:35 Uhr | Wirtschaft

Historie der Geldanlage Die nächste Blase kommt bestimmt

Seit 400 Jahren übertreiben es die Anleger immer wieder. Offenbar werden sie nicht aus Schaden klug. Ein neues Buch verschafft einen Überblick über die schlimmsten Abstürze von Tulpen bis Bitcoin. Mehr Von Thomas Klemm

29.08.2019, 12:20 Uhr | Finanzen

Konflikt mit Amerika Chinesen handeln verstärkt mit Kryptowährungen

Auch wenn der Handel mit Kryptowährungen in China illegal ist, scheint sich die Nachfrage aus dem Land deutlich erhöht zu haben. Der Konflikt mit den Vereinigten Staaten dürfte dazu beitragen. Mehr

18.08.2019, 11:17 Uhr | Finanzen

Gegen Bitcoin China „kurz vor Ausgabe“ eigener Digitalwährung

Chinas Notenbank arbeitet schon seit Jahren an einer digitalen Währung. Für die Volksrepublik hat solches Geld Vorteile. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

13.08.2019, 16:18 Uhr | Wirtschaft

Bitcoin & Co. Neuseeländer können bald in Kryptowährungen bezahlt werden

Bekommen Angestellte in Neuseeland am Ende des Monats demnächst Bitcoin statt Dollar ausgezahlt? Die dortigen Behörden haben den Weg für eine neue Art der Bezahlung freigemacht – allerdings nur unter bestimmten Bedingungen. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

13.08.2019, 15:14 Uhr | Wirtschaft

Präsident der Frankfurt School „Bestimmte Ausgaben zu niedrig eingeschätzt“

Auch eine Finanzhochschule ist nicht vor Fehlkalkulationen gefeit. Nils Stieglitz, seit 2018 Leiter der Frankfurt School, erklärt seine negative Geschäftsbilanz – und gibt sich optimistisch. Mehr Von Manfred Köhler und Sascha Zoske

10.08.2019, 08:00 Uhr | Rhein-Main

Fintech-Unternehmen „Cashlink“ Von der Paypal-Kopie zur Krypto-Plattform

Ursprünglich wollte das Fintech Cashlink Überweisungen erleichtern. Doch nun setzen die Frankfurter auf ein neues Geschäftsmodell. Es soll vielen Start-ups das Überleben sichern. Mehr Von Daniel Schleidt

06.08.2019, 13:24 Uhr | Rhein-Main

Potential von Kryptowährungen Neuland für die Finanzaufsicht

Kryptowerte wie Bitcoin bergen nicht nur Risiken, sondern auch enorme Chancen. Das sollte der Gesetzgeber wahrnehmen. Denn das Potential kann unermesslich sein. Mehr Von Markus Frühauf

30.07.2019, 09:45 Uhr | Finanzen

Geldwäschebekämpfung Regelungen bedrohen Bitcoin und Co.

Nach den Anfang kommenden Jahres in Kraft tretenden Regeln, benötigen Plattformen, die im Geschäft mit Kryptowerten tätig sind, künftig eine Erlaubnis der Finanzaufsicht Bafin. Das sorgt für Unruhe. Mehr Von Markus Frühauf

24.07.2019, 07:44 Uhr | Finanzen

Libra & Co. Das Problem der Finanzaufsicht

Finanzaufseher und Zentralbanken müssen rote Linien für Kryptowerte wie Libra oder Bitcoin ziehen – ohne dabei digitale Innovationen abzuwürgen. Mehr Von Markus Frühauf

23.07.2019, 15:08 Uhr | Finanzen

Digitales Geld Bundesbank zieht rote Linien für Libra & Co.

Die Bundesbank sieht großes Potential für Facebooks Libra und andere Digitalwährungen. Diese müssten jedoch den Zielen der Geldwertstabilität folgen und die Regeln für einen fairen Wettbewerb einhalten. Mehr Von Markus Frühauf

23.07.2019, 07:59 Uhr | Finanzen

Neue Digitalwährung Libra Geld von Facebook

Konzernchef Mark Zuckerberg will eine eigene Digitalwährung herausgeben. Für die Nutzer könnte das eine bequeme Sache werden. Währungshüter aber sind alarmiert. Mehr Von Franz Nestler und Philip Plickert

13.07.2019, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Digitalwährungen Der Krypto-Markt kommt nur langsam in Fahrt

Es gibt in Deutschland zwar mehr als 70 Anfragen bei der Finanzaufsicht für neue Digitalwährungen. Doch der Markt entwickelt sich hierzulande nur langsam. Das hat Gründe. Mehr Von Franz Nestler

05.07.2019, 09:37 Uhr | Finanzen

Digitalwährungen Krypto ist mehr als Bitcoin

Bitcoin ist wohl die wichtigste Digitalwährung, aber bei weitem nicht die einzige. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Alternativen. Doch wie unterscheiden sie sich voneinander? Mehr Von Franz Nestler

04.07.2019, 11:25 Uhr | Finanzen

Im Abwärtssog Bitcoin-Kurs fällt unter 10.000 Dollar

Der Auftrieb, den Facebooks Pläne für eine Kryptowährung dem Bitcoin-Kurs gaben, scheint verflogen. Die gute Nachricht: Auch wenn das Volumen illegaler Transaktionen wächst, ihr Anteil fällt. Mehr

02.07.2019, 10:21 Uhr | Finanzen

Cybergeld Digitaler E-Euro soll Bitcoin & Co. Konkurrenz machen

Politiker und Ökonomen fordern von der EZB eine Alternative zu Kryptowährungen wie Bitcoin oder Facebooks Libra. Doch das Konzept des digitalen Zentralbankgelds ist umstritten. Mehr

25.06.2019, 13:59 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Der digitale Euro

Facebooks neuer Digitalwährung sollte Europa etwas entgegensetzen. Der Euro ist dafür wunderbar geeignet. Mehr

22.06.2019, 16:31 Uhr | Wirtschaft

Blockchain-Experte im Gespräch „Facebooks Währung ist nicht wie der Bitcoin“

Das größte soziale Netzwerk des Planeten kündigt eine digitale Weltwährung an. IT-Experte Wolfgang Prinz erklärt im Gespräch mit FAZ.NET, was dahintersteckt. Mehr Von Alexander Armbruster

18.06.2019, 15:39 Uhr | Wirtschaft

„Libra“ Facebook plant eine digitale Weltwährung

Wie Bitcoin, nur ohne Kursschwankungen: Facebook stellt eine Digitalwährung vor, die Milliarden Menschen nutzen sollen. Mehr

18.06.2019, 11:14 Uhr | Wirtschaft

Uber, Visa, Mastercard, Paypal Facebook bekommt prominente Unterstützung für seine Kryptowährung

Mastercard, Visa, Paypal und Uber wollen Facebook bei der Einführung einer digitalen Währung mit Millionen unterstützen. Doch es gibt auch Zweifler unter den Investoren. Mehr

14.06.2019, 11:01 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Facebooks neue Weltwährung

Der Internetkonzern Facebook entwickelt sein eigenes Geld. Das könnte das Finanzsystem fundamental verändern. Mehr Von Thomas Mayer

02.06.2019, 18:47 Uhr | Wirtschaft

Deutsche Geldhäuser im Umbruch Scholz wirbt für eine Sparkassen-Zentralbank

Der Finanzminister spricht sich für die Zusammenlegung von Landesbanken aus. Außerdem stellt Scholz beim „Sparkassentag“ ein Gesetz zur Nutzung der Blockchain in Aussicht. Und er mahnt europäische Lösungen für elektronische Bezahlverfahren an. Mehr Von Hanno Mußler

16.05.2019, 14:41 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 6  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z