Bitcoin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Bitcoin

  9 10 11
   
Sortieren nach

Bezahlen im Internet Bitcoins sind als Zahlungsmittel bedeutungslos

Furore in den Medien machte im vergangenen Jahr die virtuelle Alternativwährung Bitcoin. Ihre faktische Bedeutung als Zahlungsmittel aber ist gering. Mehr

10.01.2014, 13:05 Uhr | Wirtschaft

Internet-Währung Auch Bundesbank warnt vor Bitcoins

Nach anderen Zentralbanken warnt nun auch die Bundesbank vor den Bitcoins. Die Internet-Währung sei hochspekulativ und als Investition stark ausfallgefährdet. Mehr

07.01.2014, 08:08 Uhr | Wirtschaft

Quantentechnologie für die NSA Wer die Supercomputer baut

Die NSA will Quantencomputer, zivile Forscher auch. Bis zu ihrem Einsatz gegen Kryptographie kann es noch dauern. Hat die NSA nicht längst einen anderen Weg gefunden? Mehr Von Stefan Schulz

03.01.2014, 13:53 Uhr | Feuilleton

Umtausch in Renminbi China beerdigt die Internetwährung Bitcoin

In China verbietet das Politbüro de facto den Handel mit Bitcoins. Der Kurs der Internetwährung stürzt daraufhin ab. Doch der Absturz bedeutet eine neue Chance der Bitcoins als Zahlungsmittel. Mehr Von Franz Nestler

18.12.2013, 18:17 Uhr | Finanzen

Steuertipp Steuern auf Bitcoins

Der Kurs der digitalen Währung Bitcoin ist in den vergangenen Monaten stark gestiegen. Deshalb erwerben Anleger Bitcoins nicht nur um damit zu bezahlen, sondern auch zur Kapitalanlage. Das hat steuerliche Folgen. Mehr Von Sebastian Meinhardt

14.12.2013, 19:23 Uhr | Finanzen

Virtuelle Währung Europas Bankenaufsicht warnt vor den Bitcoins

Die Bitcoins werden immer beliebter. Nun schlagen die Finanzaufseher Alarm und warnen vor dem Internetgeld. Die Bankenaufsicht nennt sechs Gründe. Mehr

13.12.2013, 10:40 Uhr | Finanzen

Finanzmarktbericht Mattes Gold, teure Aktien und wilde Bitcoins

Die Aktienmärkte kämpfen mit Jahreshöchstständen. Und die Bitcoins erleiden einen Kurseinbruch. Der Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr Von Gerald Braunberger

08.12.2013, 16:29 Uhr | Finanzen

Digitales Geld Notenbanken lassen Bitcoin-Preis abstürzen

Die französische Zentralbank warnt vor Bitcoins, Chinas Notenbank hat den Finanzinstituten des Landes Transaktionen verboten. Der Kurs der Internet-Währung steht unter Druck. Mehr

05.12.2013, 12:22 Uhr | Finanzen

Digitale Währung GSG-9-Einheit nimmt mutmaßliche Bitcoin-Betrüger fest

Das digitale Geld Bitcoin erlebt einen Hype, der Kurs steigt immer weiter. Das ruft offenbar auch Kriminelle auf den Plan. In Niedersachsen und Bayern hat die Anti-Terror-Spezialeinheit GSG 9 mutmaßliche Bitcoin-Betrüger festgesetzt. Mehr

04.12.2013, 17:52 Uhr | Finanzen

Alderney Eine Insel will Bitcoins prägen

Bitcoins zu Münzen: Die Kanalinsel Alderney möchte aus der digitalen Währung echte Zahlungsmittel machen. Sie will ihren Ruf als Online-Casino loswerden. Doch Großbritanniens Münzanstalt sperrt sich. Mehr

01.12.2013, 14:45 Uhr | Finanzen

Spekulationshausse Bitcoin jetzt über 1200 Dollar

Der Kurs der virtuellen Währung Bitcoin steigt und steigt. Am Handelsplatz Mt. Gox hat sie am Mittwoch die Marke von 1000 Dollar geknackt, am Donnerstag fielen die 1200 Dollar. Mehr

28.11.2013, 18:27 Uhr | Finanzen

Virtuelle Währung Wo verstecken sich die Bitcoin-Millionäre?

Die Internetwährung Bitcoin hat eine rasante Bergfahrt hinter sich – mittlerweile hat ihr Kurs die Marke von 1200 Dollar geknackt. Tausende könnten reich geworden sein, doch davon wissen sie womöglich nichts. Mehr Von Franz Nestler

28.11.2013, 08:50 Uhr | Finanzen

Alternativwährung „Bitcoin hat auf Dauer keine Chance“

Bitcoins sind derzeit gefragt wie nie. Doch nach Ansicht von Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer trägt die virtuelle Währung den Keim der Selbstzerstörung schon in sich. Mehr

24.11.2013, 16:48 Uhr | Finanzen

Zypern Privat-Uni akzeptiert Einschreibegebühr in Bitcoin

Wer an der Universität von Nikosia studieren möchte, kann seine Einschreibegebühren zukünftig in Bitcoin bezahlen. Die größte zyprische Privatuni will mit einem Master-Studiengang die Grundlagen digitaler Währungen untersuchen. Mehr

22.11.2013, 13:04 Uhr | Finanzen

Digitale Währung Chinas unheimliches Interesse an den Bitcoins

Die digitale Währung Bitcoin befreit sich aus der Schmuddelecke. Auch Großanleger haben schon zugeschlagen, ein Fünftel des Handels findet in Fernost statt. Wozu Bitcoins gut sind - und wie man von ihnen profitieren kann. Mehr Von Franz Nestler

19.11.2013, 14:49 Uhr | Finanzen

Digitale Währung Bitcoin kostet erstmals mehr als 400 Dollar

Es ist ein neuer Rekord: Die digitale Währung Bitcoin knackt die 400-Dollar-Marke. In Berlin kann man sogar schon in einigen Läden mit Bitcoins bezahlen. Mehr Von Franz Nestler

13.11.2013, 17:38 Uhr | Finanzen

Bitcoins Eine mögliche Alternative

Bitcoins werden derzeit immer wertvoller. Das zeigt Vertrauen, für das es gute Gründe gibt. Problematisch aber ist es für eine Währung, wenn sie nur gehortet wird. Mehr Von Franz Nestler

06.11.2013, 18:09 Uhr | Finanzen

Alternative Währungen Bitcoins erreichen neues Rekordhoch bei knapp 270 Dollar

Nachdem Ebay erwägt, Bitcoins als Zahlungsmittel zuzulassen, ist die virtuelle Währung gefragt wie nie. Kurz nach dem Hoch ging es aber wieder deutlich nach unten. Mehr

06.11.2013, 09:54 Uhr | Finanzen

Zahlungsmittel Ebay liebäugelt mit Bitcoins

Das Internetportal Ebay will auf mittlere Sicht die Zahlungsmöglichkeiten ausweiten und kann sich dabei auch virtuelle Währungen wie Bitcoins vorstellen. Mehr

04.11.2013, 11:15 Uhr | Wirtschaft

Kanada Weltweit erster Bitcoin-Geldautomat eingeweiht

Die virtuelle Währung Bitcoin erreicht zusehends die reale Welt: In Kanada steht jetzt der erste Bitcoin-Geldautomat. Mehr

30.10.2013, 12:12 Uhr | Finanzen

Virtuelle Währung Bedeutet das Aus für „Silk Road“ auch das Ende der Bitcoins?

Die Polizei hat die berüchtigte Internetplattform „Silk Road“ geschlossen. Der Handel mit Drogen und Hacker-Diensten wurde dort oft mit der virtuellen Währung „Bitcoins“ abgewickelt. Ist sie nun auch am Ende? Mehr

03.10.2013, 14:12 Uhr | Finanzen

Drogenportal „Silk Road“ FBI schließt mutmaßlichen Online-Drogenhandelplatz

Die amerikanische Bundespolizei hat das Internetportal „Silk Road“ geschlossen und seinen mutmaßlichen Betreiber festgenommen. Laut Fahndern war die Plattform eine Art „Ebay für Drogen“. Mehr

03.10.2013, 11:00 Uhr | Wirtschaft

Bitcoins Die digitale Geldrevolution entlässt ihre Kinder

Das Internetgeld Bitcoins ist in das Visier der Aufsichtsbehörden geraten. Erste Nachfolgeprojekte sind auf dem Markt. Sogar Amazon hat eine eigene Währungen geschaffen. Mehr Von Franz Nestler

23.09.2013, 21:18 Uhr | Finanzen

Bitcoin Die neue Währung für das Internet

Mit den Bitcoins können Nutzer im Internet bei bestimmten Unternehmen bezahlen. Die Bundesregierung hat die Internetwährung jetzt sogar als „Rechnungseinheiten“ anerkannt. Mehr

24.08.2013, 14:40 Uhr | Finanzen

Nach der Finanzkrise Brauchen wir ein neues Geldsystem?

Es ist viel zu viel Geld im Umlauf. Weil die Banken es aus dem Nichts schöpfen. Und die Staaten nicht genug davon kriegen können. Höchste Zeit, grundsätzlich neu zu denken. Mehr Von Christian Siedenbiedel

17.08.2013, 19:22 Uhr | Finanzen

Digitale Währung Deutschland erkennt Bitcoins als privates Geld an

Die deutsche Bundesregierung hat die digitale Währung Bitcoin als „Rechnungseinheiten“ anerkannt. Damit seien sie eine Art „privates Geld“, welches in „multilateralen Verrechnungskreisen“ eingesetzt werden kann. Mehr Von Franz Nestler

16.08.2013, 17:44 Uhr | Finanzen

SEC Aufsicht prüft stärkere Regulierung von Online-Währung Bitcoin

Die Internet-Währung Bitcoin bietet Raum für Betrüger, findet die amerikanische Finanzaufsicht. Und will sie künftig schärfer regulieren. Mehr

13.08.2013, 15:07 Uhr | Finanzen

Digitale Währung Internet spottet über Bitcoin-Fonds

Die Winklevoss-Zwillinge wollen einen Fonds auf die digitale Währung Bitcoins auflegen. Im Internet haben die meisten Leute dafür nur Hohn und Spott übrig - im nettesten Fall. Mehr Von Franz Nestler

02.07.2013, 17:50 Uhr | Wirtschaft

Antrag an Börsenaufsicht Winklevoss-Zwillinge planen Bitcoin-Vermögensgesellschaft

Bitcoins haben einen großen Hype hinter sich. Jetzt aber soll es eine Vermögensverwaltung für Bitcoins geben - gegründet von zwei alten Bekannten: den Winklevoss-Zwillingen, die aus einem Streit um die Facebook-Gründung bekannt sind. Mehr

02.07.2013, 11:26 Uhr | Wirtschaft

Geldwäsche-Skandal So funktionierte das System Liberty Reserve

Wieder ist ein internetbasiertes Finanzsystem in die Schlagzeilen geraten: Um das Bezahlsystem Liberty Reserve soll Geldwäsche in Rekordhöhe abgewickelt worden sein. Fünf Fragen und Antworten. Mehr

29.05.2013, 14:59 Uhr | Wirtschaft

Internetwährung Die Profiteure der Bitcoins

Bitcoins sind eine digitale Währung. Der Kurs ist seit Jahresbeginn kräftig gestiegen, jetzt aber wieder stark gefallen. Der Gründer der Piratenpartei hat dabei nach eigenen Angaben ein gutes Geschäft gemacht. Mehr Von Franz Nestler

12.04.2013, 16:52 Uhr | Wirtschaft

Internet-Währung Bitcoin auf Achterbahnfahrt

Die Internet-Währung Bitcoin hat zuletzt großes Interesse auf sich gezogen. Das führte jetzt zu starken Kursschwankungen. Mehr Von Martin Hock

11.04.2013, 10:59 Uhr | Finanzen

Digitale Währung Bitcoins werden immer wertvoller

186 Dollar pro Bitcoin - das ist Rekord. Die Bitcoin-Handelsplattform Mt. Gox stellt neues Personal ein. Mehr Von Franz Nestler

08.04.2013, 19:20 Uhr | Finanzen

Bitcoin Historisches Hoch für eine virtuelle Währung

Die virtuelle Währung Bitcoin ist erstmals mehr als 100 Dollar wert. Der Clou: Banken und Politiker haben keinen Zugriff auf das Geld. In Krisenländern erfreuen sich die Coins deshalb hoher Beliebtheit. Mehr Von Franz Nestler

02.04.2013, 19:49 Uhr | Finanzen
  9 10 11
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z