Bitcoin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Digitalwährung Bitcoin Das Murmeltier

Der aktuelle Kurseinbruch des Bitcoin ist nur einer von vielen. Doch gilt: In die Digitalwährung sollte nur investieren, wer genug Geld übrig hat, sehr risikobereit ist und einen Totalverlust nicht scheut. Mehr

17.05.2019, 15:41 Uhr | Finanzen
Allgemeine Infos zum Thema Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin wurde 2008 erstmals in Dokumenten beschrieben und Anfang 2009 mit den ersten 50 Bitcoins der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Zahlungssystem beruht auf der sogenannten Blockchain, einer Datenbank, in der alle Transaktionen verzeichnet werden. Um per Bitcoin zu zahlen, müssen User die Bitcoin-Wallet-Software verwenden. Die Identifikation als Eigentümer der Bitcoins erfolgt über einen privaten Schlüssel. Sollte der Schlüssel verloren gehen, sind damit auch die Bitcoins verloren.

Mit Bitcoin mobil und online zahlen
Die digitale Währung kann zum Bezahlen von Gütern oder Dienstleistungen im Internet verwendet werden. Die Zahlung per Bitcoin ist aufgrund der gewährten Anonymität sehr beliebt, allerdings können Transaktionen bei begründetem Verdacht auf illegale Aktivitäten durchaus nachverfolgt werden. Mithilfe der Mobile Wallets können Bitcoin-Zahlungen auch mobil per Smartphone erfolgen.

Wie lange hält der Bitcoin-Boom an?
Seit 2010 existieren Wechselkurse zu anderen Währungen. Der Bitcoin-Kurs ist gegenüber dem US-Dollar seitdem heftigen Schwankungen unterworfen. Insgesamt ist jedoch ein deutlicher Aufwärtstrend zu verzeichnen: So war ein Bitcoin im Jahr 2012 für 15 US-Dollar zu haben. Im Januar 2017 sprengte der Bitcoin-Kurs erstmals die 1000-Dollar-Marke und erreichte im August den bisherigen Höchststand von 4000 Dollar. Experten fürchten ein Platzen der „Bitcoin-Blase“, was möglicherweise das Aus für die Kryptowährung und ähnliche Modelle darstellen könnte.

Alle Artikel zu: Bitcoin

1 2 3 ... 5 ... 10  
   
Sortieren nach

Kryptowährung Bitcoin-Kurs bricht ein

Der Kurs der Kryptoanlage Bitcoin bricht innerhalb weniger Minuten um fast ein Viertel ein und erholt sich dann wieder. Was ist da los? Mehr

17.05.2019, 14:19 Uhr | Finanzen

Internet der Dinge Was Bosch mit der Blockchain vorhat

Künstliche Intelligenz erobert den Alltag, doch vielen Menschen ist ihr Einsatz noch nicht geheuer. Das deutsche Traditionsunternehmen Bosch sieht die Lösung in einer Verschlüsselungstechnik. Mehr Von Gustav Theile

15.05.2019, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Kryptowährung Bitcoin-Kurs steigt über 8000 Dollar

Die Kurs-Rally des Bitcoins geht weiter. Die bekannteste Kryptowährung steigt über die Marke von 8000 Dollar. Experten mahnen schon zur Vorsicht. Mehr

14.05.2019, 16:09 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Der Bitcoin und der Aktienmarkt

Der Bitcoin hat eine phänomenale Woche hinter sich, die am Sonntag in einem neuen Acht-Monats-Hoch von mehr als 7500 Dollar gipfelte. Damit vollzieht die Kryptowährung die Aufwärtsbewegung an den Aktienmärkten mit Verzögerung nach. Mehr Von Martin Hock

13.05.2019, 10:12 Uhr | Finanzen

40 Millionen Dollar Abermals Hackerangriff auf große Bitcoin-Börse

Abermals sind von Hackern Bitcoin an einer wichtigen Börse gestohlen worden. Der Marktplatz Binance hat den Handel derzeit vorübergehend eingestellt. Mehr

08.05.2019, 14:03 Uhr | Finanzen

Bitcoin als Tarnung Der Betrug mit dem Job-Angebot

Dass nigerianische Offiziere, die per E-Mail Geld anbieten, nur selten echt sind, hat sich herum gesprochen. Doch die Betrüger im Internet sind raffinierter geworden. Mehr

07.05.2019, 16:07 Uhr | Finanzen

Milliardeninvestitionen Facebook plant eigene Digitalwährung

Mehr als eine Milliarde Dollar investiert Facebook offenbar in die Entwicklung einer eigenen Digitalwährung und arbeitet dafür mit Kreditkarten-Unternehmen zusammen. Nutzer könnten dafür bezahlt werden, dass sie Werbung schauen. Mehr

03.05.2019, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Goldene Zeiten für Digitalwährung Bitcoin steigt auf mehr als 5500 Dollar

2019 ist für den Bitcoin bislang ein gutes Jahr. Seit Jahresbeginn legte die Digitalwährung über 60 Prozent zu. Was ist der Grund? Mehr Von Franz Nestler

24.04.2019, 08:11 Uhr | Finanzen

Zukunft der Industrie Quantencomputer sind wichtiger als der Diesel

Die deutsche Wirtschaft ist im Umgang mit neuer Technologie zu zaghaft. Während hierzulande noch über die Zukunft des Diesels diskutiert wird, investieren Intel und Google längst viel Geld in Quantencomputer. Das wird sich für Deutschland rächen. Mehr Von Carsten Knop

17.04.2019, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Digital Humanities Hilfe für die Hilfswissenschaft

Von den Digital Humanities verspricht man sich wahre Wunder. Was oft vergessen wird: Wer sich mit der computerisierten Gesellschaft auskennen möchte, muss auch Codes lesen können – und deren Wirkung verstehen. Mehr Von Markus Krajewski

10.04.2019, 10:41 Uhr | Feuilleton

Starker Kursanstieg Das Bitcoin-Kasino

Bitcoin sind eher Pferdewetten als eine Währung und gehören nicht in die Hände von Privatanlegern. Die Blockchain-Technologie im Hintergrund aber ist höchst wichtig. Mehr Von Franz Nestler

03.04.2019, 07:52 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Der Bitcoin-Wahnsinn geht wieder los

Der Kurs der Digitalwährung steigt um bis zu 22 Prozent. Der Grund: Ein Käufer wollte Bitcoin im Wert von 100 Millionen Dollar kaufen. Geht es jetzt weiter aufwärts? Mehr Von Franz Nestler

02.04.2019, 20:46 Uhr | Finanzen

Kryptowährungen Bitcoin-Kurs steigt um mehr als 20 Prozent

Der Bitcoin-Kurs schnellt binnen einer Stunde um mehr als ein Fünftel nach oben und genauso schnell wieder zurück. Dafür gibt es verschiedene Erklärungen. Mehr

02.04.2019, 10:18 Uhr | Finanzen

Fehlende Nachhaltigkeit Unser Stromhunger

Digitalisierung löst die Klimakrise nicht, im Gegenteil: Die Datenflut treibt den Energieverbrauch nach oben. Besonders dramatisch wirkt der Bitcoin-Boom. Mehr Von Joachim Müller-Jung

25.03.2019, 15:36 Uhr | Wissen

Kryptoanlagen Ehemaliger Chef der Bitcoin-Börse Mt.Gox verurteilt

Der „Baron des Bitcoin“, der ehemalige Chef der Tauschbörse MtGox, ist wegen Datenmanipulation zu einer zweieinhalbjährigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Bis heute lastet der Fall auf der Anlegerstimmung. Mehr

15.03.2019, 12:16 Uhr | Finanzen

Kryptoanlagen Bankenaufseher warnen vor Bitcoin & Co.

Die internationalen Bankenaufseher, der Basler Ausschuss für Bankenaufsicht, warnen vor Kryptoanlagen wie den Bitcoin. Diese gefährden nicht nur die Finanzstabilität. Mehr Von Markus Frühauf

14.03.2019, 08:04 Uhr | Finanzen

Versuchte Erpressung Ich habe dich beim Pornoschauen gefilmt!

„Ich beobachte Sie schon seit ein paar Wochen. Durch die Webcam an Ihrem Computer.“ Zwei Sätze, die Angst einjagen. Und das sollen sie auch: Sie sind Teil eines Erpressungsversuchs. Mehr Von Karin Truscheit

13.03.2019, 19:28 Uhr | Gesellschaft

Digitalisierte Vermögenswerte Deutsche Börse steigt in das Geschäft mit Token ein

Der Hype um Bitcoin ist vorbei. Nun versucht die Börse, dem Markt einen seriöseren Anstrich zu geben – zunächst in der Schweiz, aber auch die deutsche Regulierung bewegt sich. Mehr Von Daniel Mohr, Frankfurt und Hendrik Wieduwilt, Berlin

12.03.2019, 21:46 Uhr | Finanzen

Finanzaufsicht Um Kryptowährungen kümmert sich genau eine Person

Viele Betrüger tummeln sich auf dem Markt für Digitalwährungen. Bislang kümmert sich in der Finanzaufsicht eine Person um das Thema. Wie werden die Anleger geschützt? Mehr Von Franz Nestler

10.03.2019, 08:18 Uhr | Finanzen

Krypto-Anlagen Bitcoins vom Bison

Marktplätze zum Kauf und Verkauf von Kryptowährungen gibt es unzählige. Seit Ende Januar gibt es nun erstmals eine Plattform, hinter der eine deutsche Börse steht. Mehr Von Oliver Schmale

25.02.2019, 10:20 Uhr | Finanzen

Krypto-Anlagen Bitcoin steigt auf 4000 Dollar

Krypto-Anlagen profitieren in diesen Tagen von der Verwendung einer artverwandten Technik durch eine amerikanische Großbank. Die Kurse steigen. Mehr

20.02.2019, 11:47 Uhr | Finanzen

Blockchain-Technologie Bitcoin-Gegner JP Morgan plant eigene Digitalwährung

Einst verachtete Chef Jamie Dimon die Digitalwährung. Jetzt will er damit für Unternehmen Währungshindernisse aus dem Weg räumen. Was genau hat das Geldinstitut vor? Mehr Von Franz Nestler

15.02.2019, 15:30 Uhr | Finanzen

Skandal bei Quadriga CX Schlüssel weg, Bitcoin weg

Der Fall der größten kanadischen Handelsbörse für Digitalwährungen sorgt für Aufsehen. Quadriga CX hat mit dem Tod ihres Gründers den Zugang zu den digitalen Vermögenswerten verloren. Mehr Von Franz Nestler

06.02.2019, 09:42 Uhr | Finanzen

Zehn Millionen Euro erbeutet Polizei fasst mutmaßlichen Dieb von Kryptowährung

Ein Dieb hat Kryptowährung in Millionenhöhe erbeutet. Nun hat das Hessische Landeskriminalamt einen Tatverdächtigen im britischen Oxford ausgemacht. Mehr

24.01.2019, 12:36 Uhr | Rhein-Main

Der Steuertipp Welche Steuern man auf Bitcoin zahlen muss

Die sogenannten Kryptowährungen schießen wie Pilze aus dem Boden. Doch wie muss man Gewinne, die man mit der Geldanlage in Bitcoin, Litecoin oder Ripple macht, versteuern? Mehr Von Andreas Patzner

24.01.2019, 09:57 Uhr | Finanzen

Seit Wochen verschwunden Frau eines der reichsten Männer Norwegens offenbar entführt

Seit Oktober fehlt von Anne-Elisabeth Falkevik Hagen jede Spur. Ihr Ehemann ist eine der reichsten Personen Norwegens. Offenbar wurde die 68 Jahre alte Frau entführt. Laut Medienberichten gibt es bereits eine Lösegeldforderung. Mehr

09.01.2019, 13:46 Uhr | Gesellschaft

Krypto-Anlagen Zentralbanken planen kurzfristig keine Cyberwährungen

Die Mehrheit der Zentralbanken steht der Ausgabe eigener digitaler Währungen einer Umfrage zufolge nach wie vor zurückhaltend gegenüber. Zwei Notenbanken sehen das anders. Mehr

09.01.2019, 12:37 Uhr | Finanzen

Krypto-Anlagen Haben Bitcoin & Co noch eine Chance?

Auf den Hype um Krypto-Anlagen folgte der große Kater: Nach dem vorangegangenen Mega-Boom erlitten Bitcoin & Co im abgelaufenen Jahr massive Verluste. Wie geht es 2019 weiter? Mehr

14.12.2018, 19:14 Uhr | Finanzen

Kryptoanlagen Allianz GI-Chef fordert Verbot von Kryptowährungen

Andreas Utermann, der Chef von Allianz Global Investors fordert ein weltweites Verbot von Krypotanlagen wie den Bitcoin. Es geht ihm vor allem um den Schutz der Anleger. Mehr

12.12.2018, 08:24 Uhr | Finanzen

Aus dem Maschinenraum Nur eine Kette aus Blöcken

Gefeiert und tief gefallen: die Blockchain. Sie galt als die Technik, die der deutschen Wirtschaft große Zukunftschancen bringen sollte. Doch was ist aus ihr geworden? Mehr Von Constanze Kurz und Rainer Rehak

10.12.2018, 14:01 Uhr | Feuilleton

Kryptogeld-Werbung Hohe Strafen für Boxer Mayweather und DJ Khaled

Der Krypto-Boom wird durch Prominente stark befeuert. Doch hinter vielen Coins steckt Betrug. Amerikas Behörden haben sich einen Box-Star und einen Rap-Produzenten vorgeknöpft. Mehr

30.11.2018, 04:13 Uhr | Wirtschaft

Anerkanntes Zahlungsmittel Bundesregierung prüft Gesetze zum Bitcoin-Handel

Der Handel mit Bitcoin befindet sich noch immer in einer gesetzlichen Grauzone. Das will die Bundesregierung jetzt ändern und schaltet die Bafin ein. Kann man mit Kryptowährung demnächst an der Supermarktkasse bezahlen? Mehr Von Markus Frühauf

29.11.2018, 09:45 Uhr | Finanzen

Krypto-Anlagen Bitcoin-Kurs rutscht unter 4000-Dollar-Marke

Der Kurs der Krypto-Anlage Bitcoin fällt weiter. Nach Aussagen von Analysten könnte es noch viel mehr nach unten gehen. Mehr

26.11.2018, 15:11 Uhr | Finanzen

Bitcoin im Jahrestief Der Lack ist ab

Die Digitalwährung Bitcoin steckt in der Krise: Der Kurs fällt auf ein Jahrestief und die Gründer sind zerstritten. Die Hoffnungen ruhen auf neuen Fonds. Mehr Von Franz Nestler

24.11.2018, 09:47 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5 ... 10  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z