Bitcoin: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Bitcoin, Libra und Co. Warum sich Trump so gegen Digitalwährungen sträubt

Die Pläne von Facebook für eine virtuelle Form von Geld schrecken Amerikas Präsidenten auf – und das aus einem ganz bestimmten Grund. Auch in Deutschland wird über die Zukunft des Geldes rege diskutiert. Mehr

13.07.2019, 16:49 Uhr | Finanzen
Allgemeine Infos zum Thema Bitcoin

Die Kryptowährung Bitcoin wurde 2008 erstmals in Dokumenten beschrieben und Anfang 2009 mit den ersten 50 Bitcoins der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Zahlungssystem beruht auf der sogenannten Blockchain, einer Datenbank, in der alle Transaktionen verzeichnet werden. Um per Bitcoin zu zahlen, müssen User die Bitcoin-Wallet-Software verwenden. Die Identifikation als Eigentümer der Bitcoins erfolgt über einen privaten Schlüssel. Sollte der Schlüssel verloren gehen, sind damit auch die Bitcoins verloren.

Mit Bitcoin mobil und online zahlen
Die digitale Währung kann zum Bezahlen von Gütern oder Dienstleistungen im Internet verwendet werden. Die Zahlung per Bitcoin ist aufgrund der gewährten Anonymität sehr beliebt, allerdings können Transaktionen bei begründetem Verdacht auf illegale Aktivitäten durchaus nachverfolgt werden. Mithilfe der Mobile Wallets können Bitcoin-Zahlungen auch mobil per Smartphone erfolgen.

Wie lange hält der Bitcoin-Boom an?
Seit 2010 existieren Wechselkurse zu anderen Währungen. Der Bitcoin-Kurs ist gegenüber dem US-Dollar seitdem heftigen Schwankungen unterworfen. Insgesamt ist jedoch ein deutlicher Aufwärtstrend zu verzeichnen: So war ein Bitcoin im Jahr 2012 für 15 US-Dollar zu haben. Im Januar 2017 sprengte der Bitcoin-Kurs erstmals die 1000-Dollar-Marke und erreichte im August den bisherigen Höchststand von 4000 Dollar. Experten fürchten ein Platzen der „Bitcoin-Blase“, was möglicherweise das Aus für die Kryptowährung und ähnliche Modelle darstellen könnte.

Alle Artikel zu: Bitcoin

1 2 3 ... 5 ... 11  
   
Sortieren nach

Neue Digitalwährung Libra Geld von Facebook

Konzernchef Mark Zuckerberg will eine eigene Digitalwährung herausgeben. Für die Nutzer könnte das eine bequeme Sache werden. Währungshüter aber sind alarmiert. Mehr Von Franz Nestler und Philip Plickert

13.07.2019, 16:48 Uhr | Wirtschaft

Wenn Facebook zur Bank wird Trump fordert Regulierung für Kryptowährungen

Wenn Facebook und andere Unternehmen eine Bank werden wollten, bräuchten sie eine entsprechende Zulassung, twitterte Trump am Donnerstag. Branchenkenner fürchten, dass die Cyberdevise Libra das traditionelle Finanzsystem auf den Kopf stellen könnte. Mehr

12.07.2019, 08:56 Uhr | Aktuell

Digitalwährungen Bitcoin-Kurs nahe der 13.000 Dollar-Marke

Der Kursanstieg des Bitcoins geht weiter. Der Kurs der Kryptowährung steigt deutlich über 12.000 Dollar. Grund ist eine Verknappung des Angebots. Mehr

09.07.2019, 17:04 Uhr | Finanzen

Digitalwährungen Der Krypto-Markt kommt nur langsam in Fahrt

Es gibt in Deutschland zwar mehr als 70 Anfragen bei der Finanzaufsicht für neue Digitalwährungen. Doch der Markt entwickelt sich hierzulande nur langsam. Das hat Gründe. Mehr Von Franz Nestler

05.07.2019, 09:37 Uhr | Finanzen

Digitalwährungen Krypto ist mehr als Bitcoin

Bitcoin ist wohl die wichtigste Digitalwährung, aber bei weitem nicht die einzige. Auf dem Markt gibt es zahlreiche Alternativen. Doch wie unterscheiden sie sich voneinander? Mehr Von Franz Nestler

04.07.2019, 11:25 Uhr | Finanzen

Im Abwärtssog Bitcoin-Kurs fällt unter 10.000 Dollar

Der Auftrieb, den Facebooks Pläne für eine Kryptowährung dem Bitcoin-Kurs gaben, scheint verflogen. Die gute Nachricht: Auch wenn das Volumen illegaler Transaktionen wächst, ihr Anteil fällt. Mehr

02.07.2019, 10:21 Uhr | Finanzen

Digitalwährung Libra Finger weg von Facebooks Währung!

Mark Zuckerberg sorgt mit seiner digitalen Währung „Libra“ in der Finanzwelt für Unruhe. Die geplante Digitalwährung ist viel riskanter als Facebook behauptet. Die Nutzer können alles verlieren. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Peter Bofinger

01.07.2019, 07:55 Uhr | Finanzen

Digitales Geld Bitcoin gibt Kursgewinne wieder ab

Erst kratzt der Bitcoin getrieben von Facebooks Libra-Plänen an der Marke von 14.000 Dollar, dann sackt er wieder ab. Derweil wächst die Skepsis gegenüber digitalen Währungen. Mehr

27.06.2019, 12:36 Uhr | Finanzen

Facebooks Pläne mit „Libra“ Der neue Wettbewerb der Währungen

Vertrauen ist das A und O für eine Währung. Facebooks Versprechen misstrauen jedoch viele. Mehr Von Philip Plickert

26.06.2019, 08:04 Uhr | Finanzen

Cybergeld Digitaler E-Euro soll Bitcoin & Co. Konkurrenz machen

Politiker und Ökonomen fordern von der EZB eine Alternative zu Kryptowährungen wie Bitcoin oder Facebooks Libra. Doch das Konzept des digitalen Zentralbankgelds ist umstritten. Mehr

25.06.2019, 13:59 Uhr | Finanzen

Digitalwährung Libra „Facebook wird Großgläubiger der Staaten“

Bundesbank-Vorstand Wuermeling fordert globale Regeln, um digitales Geld in den Griff zu bekommen. Facebooks Pläne könnten ansonsten sogar Auswirkungen auf die Finanzstabilität haben. Mehr Von Georg Meck

23.06.2019, 11:32 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Bitcoin knackt wieder die 11.000 Dollar-Grenze

Erstmals seit März 2018 ist der Bitcoin-Kurs wieder über die Marke von 11.000 Dollar geklettert. Das dürfte auch mit Facebooks Währungsplänen zu tun haben. Mehr

22.06.2019, 15:41 Uhr | Finanzen

Libra Bundesbank-Präsident warnt vor Facebooks Kryptowährung

Weltweit warnen Notenbanker vor Facebooks geplanter Kryptowährung. Auch Bundesbank-Präsident Weidmann schließt sich der Warnung an. Was wird aus der Währung? Mehr

21.06.2019, 14:35 Uhr | Wirtschaft

Widerstand gegen Facebook-Geld „Was soll schon schiefgehen?“

Facebook plant eine eigene Kryptowährung. Die Reaktionen fallen skeptisch aus. Amerikanische Politiker fordern einen Stopp der Pläne, auch in Europa sind einige alarmiert. Mehr

19.06.2019, 13:24 Uhr | Wirtschaft

Blockchain-Experte im Gespräch „Facebooks Währung ist nicht wie der Bitcoin“

Das größte soziale Netzwerk des Planeten kündigt eine digitale Weltwährung an. IT-Experte Wolfgang Prinz erklärt im Gespräch mit FAZ.NET, was dahintersteckt. Mehr Von Alexander Armbruster

18.06.2019, 15:39 Uhr | Wirtschaft

„Libra“ Facebook plant eine digitale Weltwährung

Wie Bitcoin, nur ohne Kursschwankungen: Facebook stellt eine Digitalwährung vor, die Milliarden Menschen nutzen sollen. Mehr

18.06.2019, 11:14 Uhr | Wirtschaft

5G-Netz verbraucht Energie Daten fressen Strom

Der gefühlte digitale Wohlstand wächst weiter, und er wächst exponentiell. Doch was passiert, wenn Big Data mit dem neuen Mobilfunknetz 5G zum Stromfresser wird? Mehr Von Joachim Müller-Jung

16.06.2019, 09:24 Uhr | Politik

Künstliche Intelligenz Sie frisst gern Daten, aber auch Strom

Nach der globalen Energiewende sollen uns regenerative Energien versorgen. Aber was heißt das schon, wenn sich gleichzeitig die Digitalisierung wie ein fettsüchtiges Monster ausbreitet? Mehr Von Joachim Müller-Jung

12.06.2019, 16:06 Uhr | Feuilleton

Millionenschaden für Großstadt Ein Hacker erpresst Baltimore – immer noch

Die amerikanische Metropole muss sich nach wie vor gegen eine Cyber-Erpresser wehren. Ein Fachmann sagt, was diejenigen tun müssen, die sich nicht schützen können. Mehr

12.06.2019, 13:59 Uhr | Wirtschaft

Digitalwährung Facebook plant eigene Kryptowährung

Facebook könnte schon bald mit einer eigenen Kryptowährung an den Start gehen. Die Pläne des Internetkonzern sind weitreichend und dürften den Krypto-Bereich durcheinanderwirbeln. Mehr

07.06.2019, 12:03 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Facebooks neue Weltwährung

Der Internetkonzern Facebook entwickelt sein eigenes Geld. Das könnte das Finanzsystem fundamental verändern. Mehr Von Thomas Mayer

02.06.2019, 18:47 Uhr | Wirtschaft

Digitalwährung Bitcoin Das Murmeltier

Der aktuelle Kurseinbruch des Bitcoin ist nur einer von vielen. Doch gilt: In die Digitalwährung sollte nur investieren, wer genug Geld übrig hat, sehr risikobereit ist und einen Totalverlust nicht scheut. Mehr Von Franz Nestler

17.05.2019, 15:41 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Bitcoin-Kurs bricht ein

Der Kurs der Kryptoanlage Bitcoin bricht innerhalb weniger Minuten um fast ein Viertel ein und erholt sich dann wieder. Was ist da los? Mehr

17.05.2019, 14:19 Uhr | Finanzen

Internet der Dinge Was Bosch mit der Blockchain vorhat

Künstliche Intelligenz erobert den Alltag, doch vielen Menschen ist ihr Einsatz noch nicht geheuer. Das deutsche Traditionsunternehmen Bosch sieht die Lösung in einer Verschlüsselungstechnik. Mehr Von Gustav Theile

15.05.2019, 12:54 Uhr | Wirtschaft

Kryptowährung Bitcoin-Kurs steigt über 8000 Dollar

Die Kurs-Rally des Bitcoins geht weiter. Die bekannteste Kryptowährung steigt über die Marke von 8000 Dollar. Experten mahnen schon zur Vorsicht. Mehr

14.05.2019, 16:09 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Der Bitcoin und der Aktienmarkt

Der Bitcoin hat eine phänomenale Woche hinter sich, die am Sonntag in einem neuen Acht-Monats-Hoch von mehr als 7500 Dollar gipfelte. Damit vollzieht die Kryptowährung die Aufwärtsbewegung an den Aktienmärkten mit Verzögerung nach. Mehr Von Martin Hock

13.05.2019, 10:12 Uhr | Finanzen

40 Millionen Dollar Abermals Hackerangriff auf große Bitcoin-Börse

Abermals sind von Hackern Bitcoin an einer wichtigen Börse gestohlen worden. Der Marktplatz Binance hat den Handel derzeit vorübergehend eingestellt. Mehr

08.05.2019, 14:03 Uhr | Finanzen

Bitcoin als Tarnung Der Betrug mit dem Job-Angebot

Dass nigerianische Offiziere, die per E-Mail Geld anbieten, nur selten echt sind, hat sich herum gesprochen. Doch die Betrüger im Internet sind raffinierter geworden. Mehr

07.05.2019, 16:07 Uhr | Finanzen

Milliardeninvestitionen Facebook plant eigene Digitalwährung

Mehr als eine Milliarde Dollar investiert Facebook offenbar in die Entwicklung einer eigenen Digitalwährung und arbeitet dafür mit Kreditkarten-Unternehmen zusammen. Nutzer könnten dafür bezahlt werden, dass sie Werbung schauen. Mehr

03.05.2019, 08:49 Uhr | Wirtschaft

Goldene Zeiten für Digitalwährung Bitcoin steigt auf mehr als 5500 Dollar

2019 ist für den Bitcoin bislang ein gutes Jahr. Seit Jahresbeginn legte die Digitalwährung über 60 Prozent zu. Was ist der Grund? Mehr Von Franz Nestler

24.04.2019, 08:11 Uhr | Finanzen

Zukunft der Industrie Quantencomputer sind wichtiger als der Diesel

Die deutsche Wirtschaft ist im Umgang mit neuer Technologie zu zaghaft. Während hierzulande noch über die Zukunft des Diesels diskutiert wird, investieren Intel und Google längst viel Geld in Quantencomputer. Das wird sich für Deutschland rächen. Mehr Von Carsten Knop

17.04.2019, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Digital Humanities Hilfe für die Hilfswissenschaft

Von den Digital Humanities verspricht man sich wahre Wunder. Was oft vergessen wird: Wer sich mit der computerisierten Gesellschaft auskennen möchte, muss auch Codes lesen können – und deren Wirkung verstehen. Mehr Von Markus Krajewski

10.04.2019, 10:41 Uhr | Feuilleton

Starker Kursanstieg Das Bitcoin-Kasino

Bitcoin sind eher Pferdewetten als eine Währung und gehören nicht in die Hände von Privatanlegern. Die Blockchain-Technologie im Hintergrund aber ist höchst wichtig. Mehr Von Franz Nestler

03.04.2019, 07:52 Uhr | Finanzen

Kryptowährung Der Bitcoin-Wahnsinn geht wieder los

Der Kurs der Digitalwährung steigt um bis zu 22 Prozent. Der Grund: Ein Käufer wollte Bitcoin im Wert von 100 Millionen Dollar kaufen. Geht es jetzt weiter aufwärts? Mehr Von Franz Nestler

02.04.2019, 20:46 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 5 ... 11  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z