Berliner Börse: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nebenwerte 2018 (5) Staramba - Avatare für die Virtual Reality

Staramba entwickelt digitale Abbilder echter Menschen. So ermöglicht das Berliner Start-up virtuelle Treffen mit Idolen wie Cristiano Ronaldo. Mehr

23.05.2018, 07:06 Uhr | Finanzen

Alle Artikel zu: Berliner Börse

1 2
   
Sortieren nach

Deutsche Börsengeschichte Hightech im Kaiserreich

Nicht nur in Amerika konnten Unternehmen früh auf den Kapitalmarkt vertrauen: Die Berliner Börse hat sich bereits in der Kaiserzeit für Innovationen interessiert – und den Aufstieg der Wirtschaft überraschend stark finanziert. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

06.04.2018, 06:48 Uhr | Finanzen

Weitere Nachrichten Anleger ziehen wieder verstärkt Geld bei Pimco ab

Der Handel an der Deutschen Börse legt im Dezember kräftig zu, Siemens spart bei den Reisekosten und die Deutsche Bank will ihre Marktführerschaft bei reichen Kunden ausbauen. Mehr

05.01.2015, 06:49 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten SUV und Pickups treiben amerikanischen Autoabsatz

Der Handel an der Deutschen Börse legt im September deutlich zu, General Motors will 2016 in Europa endlich wieder Gewinne einfahren und Toyota will dem Russland-Einbruch weiter trotzen. Mehr

02.10.2014, 06:58 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Handel an der Deutschen Börse schwächt sich im Mai ab

Die frühere Siemens-Sparte Unify plant etwa die Hälfte ihrer Arbeitsplätze zu streichen, BMW will jährlich 100 Millionen Euro Personalkosten sparen und der Osram-Technikvorstand Laier verlässt das Unternehmen wegen ’unterschiedlicher Auffassungen’. Mehr

03.06.2014, 07:10 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten Amerikas Autoverkäufe ziehen nach strengem Winter kräftig an

GM-Chefin Marry Barra stellt sich einem harten Verhör zu der tödlichen Pannenserie, Bundesverkehrsminister Dobrindt ruft Lufthansa und Piloten zu einer schnellen Einigung auf und der Wertpapierhandel der Deutsche Börse legt im März weiter zu. Mehr

02.04.2014, 06:40 Uhr | Wirtschaft

Marktplatz Frankfurt Die Präsenzbörse stemmt sich gegen ihren Tod

Die Deutsche Börse wendet sich gegen den Verlust des Parketthandels in Frankfurt. Die regionalen Finanzzentren versuchen durch Spezialisierung, ihren Platz im modernen Börsenleben zu bewahren. Mehr Von Franz Nestler

04.07.2013, 19:24 Uhr | Finanzen

Krisen-Verunsicherung Weniger Handel an der Deutschen Börse

In der Krise sind Anleger unsicher und handeln weniger. An der Deutschen Börse wurden im März fast ein Fünftel weniger Aktien gehandelt. Mehr

02.04.2013, 16:51 Uhr | Finanzen

Aktienhandel Französische Finanzsteuer vertreibt die Anleger

Die Finanztransaktionssteuer belastet die Börse Paris. Die Anleger weichen in ausländische Aktien und in steuerbefreite Derivate sowie kleine und mittelgroße Aktien aus. Mehr Von Christian Schubert, Paris

27.12.2012, 19:55 Uhr | Finanzen

Nach der Reform Parketthandel verliert weiter Marktanteile

Im Mai 2011 hatte die deutsche Börse den Parketthandel auf das privatrechtliche Xetra-System überführt. Doch der Bedeutungsverlust hält an. Jetzt arbeitet man an einer „weiteren Professionalisierung“. Mehr Von Daniel Mohr

02.06.2012, 08:00 Uhr | Finanzen

Neue Berliner Börse Ritterschlag für die Aktienbörse Tradegate

Sparkassen und Volksbanken empfehlen ihren Kunden in immer mehr Fällen den Aktienhandel über die Tradegate Börse in Berlin. Im Aktienhandel von deutschen Privatanlegern ist sie mittlerweile auf Augenhöhe mit Frankfurt. Mehr Von Daniel Mohr, Berlin

02.09.2011, 21:41 Uhr | Finanzen

Medienschau Obama kündigt drastisches Sparprogramm an

Isuzu dementiert einen Bericht über den Einstieg von VW, China über ein Investment in spanischen Banken. Die GSW plaziert ihre Aktien am unteren Ende der Spanne, die Commerzbank Wandelanleihen im Wert von 4,3 Milliarden Euro. Chinas Inflation ist wohl deutlich gestiegen. Mehr

14.04.2011, 07:52 Uhr | Finanzen

Neuemissionen GSW unternimmt zweiten Anlauf an die Börse

Der Eigentümer von 50 000 Wohnungen in Berlin bringt den größten Teil seiner Aktien an die Börse und will damit mehr als 560 Millionen Euro erlösen. Analysten bewerten die Branche positiv. Mehr Von Daniel Mohr

01.04.2011, 20:21 Uhr | Finanzen

Zertifikate Sportliche Wetten auf Champions-League-Gewinner

Durch den Einzug von Bayern München in das Halbfinale ist in diesem Jahr das Interesse an der Champions League besonders groß. Und für Zocker unter den Fans gibt es börsengehandelte Zertifikate, mit denen sich die Spannung zusätzlich erhöhen lässt. Mehr

16.04.2010, 19:28 Uhr | Finanzen

Medienschau Kreise - Italien muss Etatloch von bis zu fünf Milliarden stopfen

Givaudan: Umsatzwachstum von elf Prozent, Apple wird 450.000 iPads los - Frischzellenkur fürs iPhone - Einstieg in den Werbemarkt., GSW will im 2. Quartal an die Börse, Rio Tinto will Eisenerzpreise häugfiger anpassen, Macarthur lehnt Angebot ab, Chevron rechnet mit Gewinnanstieg, deutsche Exporte legen im Februar deutlich zu, Kreise - Italien muss Etatloch von bis zu fünf Milliarden stopfen, Indien kann Leitzins auf bis zu fünf Prozent anheben, Weltbank gibt Südafrika 3,75 Milliarden für Kohlekraftwerk Mehr

09.04.2010, 07:14 Uhr | Finanzen

Aktuelle Kunst in Berlin Ein Ballsaal für Sprüth Magers

Zwei Ausstellungen, ein Laden für Künstlerfilme und Editionen: Die neuen Berliner Räume von Monika Sprüth und Philomene Magers haben einiges zu bieten. Die Premiere bestreiten George Condo und Thomas Scheibitz. Mehr Von Lisa Zeitz, Berlin

08.11.2008, 16:55 Uhr | Feuilleton

Freiverkehr Kritische Situation für Zynex-Aktie

Der Höhenflug der Aktie des Medizintechnik-Unternehmens Zynex ist ins Stocken geraten. Eine hohe Bewertung, aber auch der schwebende Wechsel in ein anderes Börsensegment scheinen auf dem Kurs zu lasten. Möglich ist aber auch ein Zusammenbruch der Notierung. Mehr Von Martin Hock

10.09.2008, 11:17 Uhr | Finanzen

Equiduct-Plattform Neue Handelssysteme machen Börsen Konkurrenz

Die Berliner Börse will nicht länger eine Regionalbörse sein. Sie erhofft sich durch die Equiduct-Plattform neuen Schwung. Mit hochmodernen Computern und einem speziellen Geschäftsmodell will sie die Chancen nutzen, die sich aus der neuen EU-Richtlinie ergeben. Mehr Von Benedikt Fehr

25.06.2008, 18:30 Uhr | Finanzen

Börse Frankfurt Es bleibt beim Parketthandel von 9 bis 20 Uhr

Die vieldiskutierte Verlängerung der Handelszeiten auf dem Frankfurter Börsenparkett ist vorerst vom Tisch. Der Handel an der Wertpapierbörse wird wie bisher um 9 Uhr beginnen. Berlin fängt dagegen am Montag schon um halb neun an. Mehr

04.04.2008, 18:59 Uhr | Rhein-Main

Entwicklungsländer Anleger entdecken Afrika

Mit Kanzlerin Merkel entdecken jetzt auch Anleger Afrika. Die Möglichkeiten für Investments sind zwar begrenzt. Doch mit dem richtigen Produkt ließen sich in diesem Jahr schon ordentliche Renditen einfahren. Mehr

05.10.2007, 17:54 Uhr | Finanzen

Geldanlage Chinesische Aktien auch an deutschen Börsen

Die Zeichnungsgewinne beim ICBC-Börsengang streichen nur Anleger in Schanghai und Hongkong ein. Doch die Aktie ist wie viele andere aus China auch in Deutschland handelbar. Die Gebühren sind die gleichen wie bei deutschen Titeln. Mehr

27.10.2006, 20:39 Uhr | Finanzen

Medien Erfolg der Telenovelas könnte Aktie von Dori Media treiben

Mit Telenovelas, kurz Herz-und-Schmerz-Serien verdient die israelische Dori Media ihr Geld. Derzeit liegen die Produkte, mit denen sich billig viel Sendezeit füllen und ein junges Publikum ansprechen läßt, im Trend. Das könnte auch Dori zugute kommen. Mehr

18.08.2006, 14:30 Uhr | Finanzen

Börsenmakler Mit der Aktie der Berliner Effekten geht es wieder aufwärts

Turbulent verlief die Geschichte der Berliner Effektengesellschaft in den vergangenen Jahren, und noch immer wirft die Vergangenheit ihre Schatten auf die Gegenwart. Doch die Zukunft macht durchaus Hoffnung. Mehr

27.02.2006, 09:15 Uhr | Finanzen

Reto Francioni Schweizer Wegkreuzung

Reto Francioni, Erfinder des Neuen Marktes, kehrt zurück nach Frankfurt - nun an die Spitze der Deutschen Börse. Im Unterscheid zu Werner Seifert ist Francioni diplomatischer, er spricht und handelt langsamer, dafür überlegter. Das trifft sich gut. Mehr Von Holger Steltzner

08.09.2005, 20:00 Uhr | Wirtschaft

Fremdwährungsanleihen Erste Anleihe auf isländische Krone ist interessant

Erstmals wird in Deutschland seit Freitag auch eine Anleihe auf isländische Kronen gehandelt. Das Rentenpapier der norwegischen Eksportfinanz ist nicht unattraktiv. Mehr

02.09.2005, 16:42 Uhr | Finanzen
1 2
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z