Ben Bernanke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ben Bernanke

  6 7 8 9 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Amerikas Schulden Moody's droht mit Abwertung

Demokraten und Republikaner finden keine Lösung im Schuldenstreit, die Märkte werden ungeduldig: Die Ratingagentur Moody's droht mit der Aberkennung der Topbonität. Noch weiter geht die chinesische Agentur Dagong. Mehr

14.07.2011, 15:19 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Anleger gönnen sich eine Pause von der Krise

Nach den Kursturbulenzen des Vortages ist der deutsche Aktienmarkt am Mittwoch wieder in ruhigeres Fahrwasser zurückgekehrt. Am Ende schloss der Dax mit 1,3 Prozent im Plus. Die Abstufung des Ratings für Irland auf Ramsch-Niveau belastete einem Börsianer zufolge kaum. Mehr

13.07.2011, 20:32 Uhr | Finanzen

Medienschau Amerikanische Notenbank senkt Konjunkturprognose erneut

Kreise - Airbus erhält Rekordauftrag aus Asien, Red Hat wächst deutlich und profitabel, Prada - Emissionspreis am unteren Rand der Spanne, Intesa SanPaolo verkauft Findomestic-Anteil, Bristol und Pfizer - machen Fortschritte mit Schlaganfall-Mittel, LSE und kanadisches Konsortium stocken Gebote für TMX auf, höhere Inflation in Singapur als erwartet, chinesisches Industriewachstum im Juni auf Elf-Monats-Tief Mehr

23.06.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Amerikas Zentralbank wartet ab

Zwei Jahre nach Ende der großen Rezession erholt sich Amerikas Wirtschaft noch immer nicht richtig. Die Notenbank senkt abermals ihre Konjunkturprognose. Die Erholung verläuft „frustrierend langsam“, sagt Fed-Chef Bernanke. Mehr Von Patrick Welter, Washington

22.06.2011, 22:55 Uhr | Wirtschaft

Nach Vertrauensvotum Griechische Regierung beschließt Sparpläne

Regierungschef Papandreou nach der erfolgreich bestandenen Vertrauensfrage Zeit gewonnen. Griechenlands Kabinett hat am Mittwoch einen Sparplan für drei Jahre beschlossen. Nun muss er das noch durchs Parlament bringen. Mehr

22.06.2011, 22:00 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax konsolidiert

Nach dem kräftigen Kurssprung am Dienstag ist am deutschen Aktienmarkt am Mittwochmorgen Konsolidierung angesagt. Dafür ist das Schwergewicht Siemens mitverantwortlich, die Aktie büßt nach einer Gewinnwarnung von Philips 1,3 Prozent ein. Mehr

22.06.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Deutscher Aktienmarkt ohne Impulse leichter

Nach seinem jüngsten Kursanstieg ist dem deutschen Aktienmarkt am Mittwoch wieder die Puste ausgegangen. „Gestern haben wir das griechische Schuldenproblem erfolgreich verdrängt, heute steht es wieder auf der Tagesordnung“, sagt ein Händler. Mehr

15.06.2011, 09:46 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert freundlich

Mit überraschend deutlichen Aufschlägen hat der deutsche Aktienmarkt am Donnerstag eröffnet. Händler vermuten hinter dem Kursanstieg Eindeckungskäufe von Leerpositionen, nachdem die amerikanischen Futures eine Erholung zum Eröffnung auch an Wall Street andeuteten. Mehr

09.06.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Amerikanische Konjunktur Fed-Chef Bernanke zeigt sich enttäuscht

Fed-Chef Bernanke hat eingeräumt, dass die amerikanische Wirtschaft in diesem Jahr schwächer wächst als erwartet. Doch die Stützungsmaßnahmen der Notenbank, die in diesem Monat auslaufen, sollen wohl nicht verlängert werden. Mehr

08.06.2011, 10:10 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert etwas schwächer

Belastet von enttäuschenden Vorgaben von der Wall Street tendierten die deutschen Aktienindizes am Mittwoch etwas schwächer. Das sollte den Markt aber nicht nachhaltig belasten, da die Wahrscheinlichkeit einer weiter lockeren Geldpolitik mit einem QE3-Programm steige, heißt es. Mehr

08.06.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Schäuble will Laufzeiten griechischer Bonds verlängern

LDK Solar gibt sich skeptisch, Kabel Deutschland gibt sich optimistisch, Deutsche Börse/Nyse werben mit Sonderdividende für Fusion, Prime Office will am 24. Juni an die Börse, Nintendo stellt neue Spielekonsole vor, deutscher Handelsbilanzüberschuss geringer als erwartet, Japans Leistungsbilanzüberschuss fällt, mehr amerikanische Verbraucherkredite, Bernanke: Amerikanische Wirtschaft schwächer als angenommen, Südkoreas Wachstum nach unten revidiert, EU fordert Ungarn zu weiteren Sparschritten auf, Weltbank erhöht Wachstumsprognose für Entwicklungsländer Mehr

08.06.2011, 07:19 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert freundlich

Die wichtigsten deutschen Aktienindizes sind am Dienstag entgegen skeptischer Erwartungen etwas erholt in den Handel gestartet. Händler verwiesen auf Schnäppchenjäger, die das günstige Kursniveau zum Einstieg nutzten. Mehr

07.06.2011, 09:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Unsicherheit wegen Schuldenkrise belastet Dax

Die anhaltende Unsicherheit über den Zustand der europäischen Staatsfinanzen belastet den deutschen Aktienmarkt zu Wochenbeginn. Der Markt kann die Sorgen um die europäische Schuldenkrise einfach nicht abschütteln. Das bringt den Dax unter Druck, sagt ein Börsianer. Mehr

16.05.2011, 11:29 Uhr | Finanzen

Historischer Rekord Silber ist so teuer wie niemals zuvor

Die Feinunze Silber kostet mittlerweile fast 50 Dollar. Viele Analysten sehen den hohen Silberpreis fundamental nicht mehr für gerechtfertigt und prognostizieren das Ende der Rally. Mehr Von Judith Lembke

29.04.2011, 20:00 Uhr | Finanzen

Rückläufige Exportwirtschaft Wachstum in Amerika schwächt sich ab

Energie- und Nahrungsmittelpreise haben für eine Zunahme der Inflation in den Vereinigten Staaten gesorgt. Gleichzeitig gingen die Exporte und die Ausgaben im Bausektor zurück. Die Zentralbank zeigt sich vom Preisschub allerdings unbeeindruckt. Mehr Von Patrick Welter, Washington

28.04.2011, 20:39 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Geldpolitik spricht gegen den Dollar

Die Erwartung, die amerikanische Zentralbank werde ihre Geldpolitik im Gegensatz zu anderen geldpolitischen Instanzen auf Sicht weiterhin extrem expansiv halten, lässt Anleger gegen die amerikanische Währung wetten. Mehr

28.04.2011, 14:57 Uhr | Finanzen

Vereinigte Staaten Bernanke hält an expansiver Geldpolitik fest

Es war die erste reguläre Pressekonferenz der amerikanischen Zentralbank: Ben Bernanke gab bekannt, die Federal Reserve werde den Leitzins auf niedrigem Niveau halten. Der im November beschlossene Ankauf von amerikanischen Staatsanleihen für 600 Milliarden Dollar soll beendet werden. Mehr Von Patrick Welter, New York

28.04.2011, 08:53 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax auf Drei-Jahreshoch

Überaus positiv interpretierte Vorgaben haben den Dax am Donnerstag auf ein neues Jahreshoch getrieben. Zum Handelsstart legte der Leitindex um 0,62 Prozent auf 7451 Punkte zu. Der MDax der mittelgroßen Werte rückte um 0,44 Prozent auf 10 731 Punkte vor. Für den TecDax ging es um 0,30 Prozent auf 924 Punkte hoch. Das Bild an den Märkten wird bestimmt von einer Flut an Unternehmenszahlen, allein aus dem Dax legten am Morgen vier Konzerne ihre Zahlen vor. Mehr

28.04.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau Bernanke hält die Geldpresse in Schwung

Deutsche Bank erntet die Früchte des Umfelds, SAP enttäuscht leicht, Bayer mit gutem Start ins Jahr, Merck steigert den Gewinn deutlich, Conti steigert Umsatz und Gewinn, SGL bekräftigt nach Zuwächsen Prognose, Sanofi-Aventis mit Gewinneinbruch, Baidu verdoppelt den Gewinn, Fielmann wächst robust, Hugo Boss legt zu, Erste Group rechnet sich künstlich schön, Qiagen macht in Optimismus, Logitech mit Gewinneinbruch, Nippon Steel mit roten Zahlen, schwaches Ergebnis von Hynix, GE an Landis+Gyr interessiert, Japan: Industrieproduktion fällt mit Rekordrate - Notenbank lässt Zins unverändert - Ausweitung Kaufprogramm abgelehnt Mehr

28.04.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Premiere in Amerika Notenbankchef Bernanke redet bald

Am Mittwochabend stellt sich der Chef der amerikanischen Notenbank, Ben Bernanke, erstmals in einer Pressekonferenz Fragen von Journalisten. Die Regeln sind vorgeschrieben, doch die neue Informationspolitik ist auch riskant. Mehr Von Patrick Welter, Washington

27.04.2011, 15:38 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert gut gehalten

Schwache Vorgaben aus Übersee haben den deutschen Aktienmarkt kaum verändert bis gut gehalten in die neue Woche starten lassen. Die bevorstehende geldpolitische Entscheidung der Federal Reserve (Fed) hält die Anleger an der Seitenlinie. Mehr

26.04.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Die Fed stellt sich ihren Kritikern

Viele Anleger haben das Vertrauen zum Dollar verloren. Er bekommt den negativen Ausblick auf Amerikas Bonität zu spüren. Dafür werden auch die Notenbanker verantwortlich gemacht. Mehr Von Hanno Mußler

25.04.2011, 20:07 Uhr | Finanzen

Inflationserwartungen Der hohe Ölpreis ist ein Risikofaktor

Das Wachstum könnte bei steigenden Inflationserwartungen belastet werden. Auch der hoch gebliebene Ölpreis könnte die Lage verändern. Aus den Bankenwelten gibt es gute Nachrichten über eine Stabilisierung. Mehr Von Bettina Schulz, London

10.04.2011, 17:25 Uhr | Finanzen

Staatsanleihen Die amerikanische Verschuldung wird teurer

Der amerikanische Staat zahlt für seine neuen Schulden so viel wie seit April 2010 nicht mehr. Die Erwartung einer strafferen Geldpolitik lässt die Zinsen steigen. James Bullard, Präsident der regionalen Fed in St. Louis, hält eine Kürzung des Ankaufs von Staatsanleihen für möglich. Mehr Von Patrick Welter, Washington

31.03.2011, 08:15 Uhr | Finanzen

Pressekonferenzen zu Geldpolitik Amerikas Notenbank will informieren

Ein historische Wende: Die amerikanische Notenbank will künftig in Pressekonferenzen ihre Geldpolitik erläutern. Erstmals wird Notenbankchef Bernanke sich dafür am 27. April Journalisten stellen. Mehr

25.03.2011, 08:55 Uhr | Wirtschaft

Bericht vom internationalen Kapitalmarkt Die Eurokrise muss politisch gelöst werden

Selten wurden die Marktteilnehmer an den Finanzmärkten so auf dem falschen Fuß erwischt wie in der vergangenen Woche, als sie von der Warnung der Europäischen Zentralbank (EZB) überrascht wurden, eine Anhebung des Refinanzierungssatzes könne kurz bevorstehen. Mehr Von Bettina Schulz

06.03.2011, 16:36 Uhr | Finanzen

Arbeitslosenquote gefallen Wende am amerikanischen Arbeitsmarkt

Gute Nachricht für den amerikanischen Arbeitsmarkt: Die dortige Arbeitslosenquote ist auf den niedrigsten Stand seit April 2009 gefallen. Fachleute sprachen von einem Wendepunkt. Mehr

04.03.2011, 17:18 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Trichet stärkt mit Zinssignal den Euro

Mit Kursgewinnen von bis zu einem Prozent in wenigen Sekunden reagiert der Kurs des Euro gegen den Dollar auf Äußerungen von Jean-Claude Trichet, die europäische Zentralbank könne vielleicht schon im April den Leitzins erhöhen. Mehr

03.03.2011, 16:31 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert schwächer

Die Unsicherheit über die weitere Entwicklung in Nordafrika und im Nahen Osten hat am Mittwoch die Kurse an den europäischen Aktienmärkten ins Minus gedrückt. Dazu trug laut Händlern auch die Fortsetzung der Talfahrt an der saudi-arabischen Börse in Riad bei, wo der Leitindex zeitweise vier Prozent verlor. Mehr

02.03.2011, 10:40 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax schließt mit Verlusten

Der Dax hat seinen Höhenflug im Tagesverlauf beendet und schloss leichter. „Gute“ Konjunkturzahlen forderten die Zentralbanken heraus, möglicherweise ihre laxe Geldpolitik aufzugeben, heißt es. Kritische Blicke richten sich auf Saudi Arabien. Mehr

01.03.2011, 18:14 Uhr | Finanzen

G-20-Gipfel Her mit dem Gleichgewicht

Nach einem mehr als mühsamen Ringen sind sich die Teilnehmer des G-20-Gipfels einig darüber, wie man Ungleichgewichte in der Welt künftig messen soll. Die Frage ist nur: Kann das die nächste Krise verhindern? Mehr Von Lisa Nienhaus

19.02.2011, 22:09 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax wenig verändert

Der Dax zeigt sich am Donnerstag nach freundlichem Beginn wenig verändert. Dabei wird er von den Daimler-Aktien unterstützt, die um knapp ein Prozent aufholen. Mehr

17.02.2011, 09:31 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax- leichte Konsolidierung auf hohem Niveau

Der Dax hat am Donnerstag seine Rekordjagd zunächst fortgesetzt, konsolidiert aber schließlich leicht. Die jüngsten Fusionsgespräche unter den Börsenbetreibern dürften die M&A-Fantasien auch in anderen Sektoren wecken, heißt es optimistisch. Mehr

10.02.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax bleibt auf Rekordkurs

Dank positiv interpretierter Konjunkturdaten aus Deutschland hat der Dax am Mittwochvormittag seine Rekordjagd fortgesetzt. Mit Blick auf die laufende Berichtssaison standen zum Beispiel Maschinenbauer im Fokus. Mehr

09.02.2011, 08:20 Uhr | Finanzen

Ökonomie War Milton Friedman ein Liberaler?

Die Frage mag zunächst abwegig klingen, denn der Nobelpreisträger gilt als einer der einflussreichsten Liberalen des 20. Jahrhunderts. Nun hat Paul Krugman die These vertreten, Friedman stehe zumindest in der Frage der Bekämpfung von Wirtschaftskrisen John Maynard Keynes näher als den Erzliberalen. Mehr Von Gerald Braunberger

07.02.2011, 17:15 Uhr | Wirtschaft
  6 7 8 9 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z