Ben Bernanke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ben Bernanke

  2 3 4 5 6 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Amerikas Konjunktur Federal Reserve gibt kein Ausstiegsignal

Die amerikanische Notenbank Federal Reserve hält an ihrer expansiven Geldpolitik fest. Sie betont Wachstumsrisiken und die Gefahren einer dauerhaft niedrigen Inflation. Doch im zweiten Quartal ist die Wirtschaft beschleunigt um 1,7 Prozent gewachsen. Mehr Von Patrick Welter, Washington

31.07.2013, 21:25 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Vorsicht regiert die Börsen

Sehr vorsichtig präsentiert sich der Aktienmarkt. Vor dem Sitzungsergebnis der amerikanischen Notenbank will sich offenbar niemand aus dem Fenster lehnen. Im Fokus steht unter anderem Siemens mit seinem neuen Vorstandschef. Mehr

31.07.2013, 07:43 Uhr | Wirtschaft

Greetings from Washington Amerikas Wirtschaft wird generalüberholt

Amerikas Statistiker schreiben die Wirtschaftsgeschichte neu - sie haben die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung generalüberholt. Als Ergebnis davon dürfte die amerikanische Wirtschaft fast drei Prozent größer sein als bislang bekannt. Mehr Von Patrick Welter

31.07.2013, 07:06 Uhr | Wirtschaft

Bernanke-Nachfolge Schreckgespenst Summers

Wer wird Nachfolger von Ben Bernanke auf dem Chefsessel der amerikanischen Notenbank? Amerikanische Medien ernennen den umstrittenen Harvard-Ökonomen Larry Summers zum Favoriten. Doch der Amerikaner gilt als nur eingeschränkt teamfähig. Mehr Von Gerald Braunberger

26.07.2013, 18:48 Uhr | Wirtschaft

Devisenmarkt Carney wird den Pfundkurs treiben

Der neue Gouverneur der Bank of England, Mark Carney, hat Sorgen. Die Wirtschaft will nicht, die Zinsen in Amerika steigen. Er wird wohl gegensteuern. Das könnte dem Pfund helfen. Mehr Von Hanno Mussler

23.07.2013, 17:13 Uhr | Finanzen

Altersvorsorge Der Reporter sucht seine Rente

Überall schrumpfen die Lebensversicherungen. F.A.S.-Redakteur Dennis Kremer hat sich die Misere am eigenen Beispiel vorrechnen lassen und sich mit dem Geschäftsführer des Presseversorgungswerkes unterhalten. Mehr Von Dennis Kremer

20.07.2013, 21:42 Uhr | Finanzen

Rentenfonds Bleibt den Schwellenländern treu!

Die Anleihen vieler aufstrebender Staaten haben schlechte Wochen hinter sich. Dennoch sollten Anleger nicht auf die Anleihen verzichten, meint Fondsmanager Yerlan Syzdykov. Mehr Von Dennis Kremer

20.07.2013, 18:09 Uhr | Finanzen

Marktbericht Dax schließt auf Tageshoch

Überraschend gut ausgefallene Quartalszahlen und Konjunkturdaten aus Amerika haben die Aktienmärkte auf beiden Seiten des Atlantiks am Donnerstag in die Höhe getrieben. Der Dax übersprang erstmals seit Anfang Juni die Marke von 8300 Punkten. Dow Jones und S&P melden neuen Rekordstände. Mehr

18.07.2013, 18:19 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax zurück in der Gewinnspur

Nach dem Rücksetzer vom Vortag hat der Dax in die Gewinnspur zurückgefunden. Dank starker Bankenzahlen aus Amerika sowie Aussagen von Notenbankchef Ben Bernanke machte der deutsche Leitindex zwischenzeitliche Verluste wett. Mehr

17.07.2013, 18:22 Uhr | Wirtschaft

Amerikas Notenbankpolitik Bernanke hält sich alles offen

Amerikas Notenbankchef Ben Bernanke vermeidet nach seinem jüngsten Hin und Her eine Festlegung auf den künftigen geldpolitischen Kurs der Federal Reserve. Dennoch sorgt er an den Aktienmärkten erst einmal für Freude. Mehr

17.07.2013, 17:34 Uhr | Wirtschaft

Zum Tag Lauschen, was Ben zu sagen hat

Bekanntlich ist es im Sommer mit Sensationen nicht weit her. Das ist in der Regel eine gute Sache, auch wenn der Gesprächsfluss im Büro dadurch gelegentlich etwas zäher verläuft als... Mehr

17.07.2013, 09:24 Uhr | Wirtschaft

Börsenspiel Marktüberblick DAX legt über 5 Prozent zu

Eine beeindruckende Börsenwoche liegt hinter uns. Der DAX legte über 5 Prozent zu und fuhr das größte Wochenplus des laufenden Jahres ein. Der Einbruch aus der Junimitte inzwischen wieder vollständig aufgeholt. Damit ist der Sommer, der aus Sicht der Börsen oft die schwächste Jahreszeit darstellt, bisher ganz gut gelaufen. Auch wenn es vielleicht etwas zu hektisch war... Mehr

15.07.2013, 11:23 Uhr | Finanzen

Marktbericht Freundlicher Wochenauftakt

Der Dax ist am Montag nach gemischt ausgefallenen Konjunkturdaten etwas höher aus dem Handel gegangen. Im Fokus stand unter anderem die Commerzbank-Aktie. Mehr

15.07.2013, 07:58 Uhr | Wirtschaft

Internationaler Finanzmarkt Ben Bernanke treibt die Aktienkurse

Nach dem Bekenntnis des amerikanischen Notenbankchefs zu einer lockeren Geldpolitik feiern die Börsen Rekorde. Der Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr Von Norbert Kuls, New York

14.07.2013, 19:23 Uhr | Aktuell

Einfluss auf die Aktienmärkte Die Macht der Notenbanken

Heute hüh, morgen hott: Die Notenbanker in Amerika und Europa treiben die Börsen vor sich her. Sie verwirren alle mit ihren widersprüchlichen Ankündigungen. Was sollen Anleger bloß machen? Mehr Von Christian Siedenbiedel

13.07.2013, 16:02 Uhr | Finanzen

Zum Tag Billiges Geld - hohe Kurse

Man muss nur das Richtige sagen. Amerikas Notenbankchef Ben Bernanke hat nur einmal geredet, den Aktienmärkten damit aber schon zwei schöne Tage beschert. Er hatte ja die Börsen vor... Mehr

12.07.2013, 10:02 Uhr | Wirtschaft

Greetings aus New York Neue Rekorde an Wall Street

Eine Rede von Ben Bernanke, zwei Tage Freude an der Börse: Weil Amerikas Notenbankchef billiges Geld versprochen hat, haben die amerikanischen Aktienindizes neue Rekorde erreicht. Mehr Von Norbert Kuls

12.07.2013, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax bleibt wegen Bernanke im Aufwind

Am deutschen Aktienmarkt ging es am Donnerstag bereits den vierten Tag in Folge nach oben - wegen der Signale der amerikanischen Notenbank, die Leitzinsen noch längere Zeit niedrig zu lassen. Die Praktiker-Aktie bricht nach der Insolvenz ein. Mehr

11.07.2013, 18:07 Uhr | Finanzen

Zum Tag Runter mit dem Dollar

Amerikas Notenbankchef redet den Dollar schwach. In Griechenland redet dafür niemand mehr - zumindest nicht in den Nachrichten des Staatsfernsehens. Unser Newsletter zum Morgen. Mehr

11.07.2013, 09:44 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Der Goldpreis schießt nach oben

Die Geldpolitik soll locker bleiben, heißt es aus der amerikanischen und der Europäischen Notenbank. Das treibt den Goldpreis weit in die Höhe. Mehr

11.07.2013, 07:23 Uhr | Finanzen

Greetings aus New York Bernanke verspricht doch mehr billiges Geld

Steigt die amerikanische Notenbank aus ihrer lockeren Geldpolitik aus? So klang Notenbankchef Ben Bernanke am Mittwochabend nicht. Prompt ging der Dollar in die Knie. Mehr Von Norbert Kuls

11.07.2013, 06:45 Uhr | Wirtschaft

Währungskurse Amerikanischer Dollar im Höhenflug

Die Aussicht auf das Ende der extrem lockeren Geldpolitik der amerikanischen Notenbank beflügelt den Greenback. Die Mitglieder der Notenbank wollen aber erst eine weitere Erholung des Arbeitsmarkts abwarten. Mehr Von Norbert Kuls, New York

10.07.2013, 23:57 Uhr | Finanzen

Internationaler Finanzmarkt Amerika zieht Europa davon

Positive Arbeitsmarktdaten beflügeln die Hoffnung auf ein robustes Wirtschaftswachstum in Amerika. Der alte Kontinent hinkt hingegen hinterher. Der Bericht von den internationalen Finanzmärkten. Mehr Von Norbert Kuls, New York

07.07.2013, 18:40 Uhr | Finanzen

Gute Zeit für billige Zinsen Verschulden, aber richtig!

Die niedrigen Zinsen haben auch ihr Gutes: Selten war es so günstig, Schulden aufzunehmen. Wer das auch noch intelligent anstellt, spart am Ende höchstwahrscheinlich sogar Geld. Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.07.2013, 16:15 Uhr | Finanzen

Blick auf den Aktienmarkt Die Zinswende stoppt die Aktienhausse

Erstmals in diesem Jahr hat der F.A.Z.-Aktienindex einen Monat im Minus beendet. Immer noch bestimmt die Geldpolitik das Geschehen. Bange Blicke gehen weiterhin nach Italien. Mehr Von Hanno Mußler

04.07.2013, 06:00 Uhr | Finanzen

Basel III Amerika beschließt striktere Bankenregeln

Die Vereinigten Staaten führen die internationalen Eigenkapitalregeln Basel III ein. Und nicht nur das: Die Federal Reserve arbeitet schon daran, die Regeln für Großbanken noch zu verschärfen. Mehr Von Patrick Welter, Washington

02.07.2013, 20:21 Uhr | Wirtschaft

Politik der Zentralbanken Die 10-Billionen-Geldflut

Kann die Liquiditätsflut die Weltwirtschaft wieder flott machen? In der Krise haben Zentralbanken die Märkte stabilisiert, jetzt nehmen Risiken und Nebenwirkungen zu. Doch Inflation ist keine automatische Folge. Mehr Von Philip Plickert

01.07.2013, 16:59 Uhr | Wirtschaft

Internationaler Finanzmarkt Der Ausstieg verliert an Schrecken

Die Notenbanken versuchen zu beruhigen. Doch die geldpolitische Debatte bleibt für die Märkte das beherrschende Thema. Der Bericht vom internationalen Finanzmarkt. Mehr Von Markus Frühauf

30.06.2013, 15:43 Uhr | Finanzen

Marktbericht Aktienmärkte setzen Erholung fort

Beruhigende Äußerungen der Notenbanken und ermutigende Konjunkturdaten haben die Aktienmärkte den zweiten Tag in Folge nach oben getrieben. Mehr

26.06.2013, 14:18 Uhr | Finanzen

Rohstoffe unter Druck Gold und Silber fallen auf Drei-Jahres-Tiefs

Die Preise von Gold und Silber stehen am Mittwoch so tief wie seit September 2010 nicht mehr. Gute amerikanische Konjunkturdaten und die Aussicht auf ein Ende der expansiven amerikanischen Geldpolitik gelten als Ursachen. Und es könnte weiter abwärts gehen, sagen Analysten. Mehr

26.06.2013, 09:30 Uhr | Finanzen

Zinswende Steigende Renditen in Zeiten stark steigender Staatsverschuldung

Der im Frühjahr 2013 begonnene Renditeanstieg setzt sich weiter fort. Viele Marktteilnehmer erwarten noch höhere Werte. Die BIZ sorgt sich derweil um die immer größer werdende Schuldenlast der Länder. Mehr Von Markus Frühauf, Carsten Germis, Patrick Welter

24.06.2013, 21:21 Uhr | Finanzen

Greetings aus New York An der Wall Street wächst die Angst

Anleger blicken mit Sorge auf die kommende Bilanzsaison, die Ende Juni beginnt. Die Gewinne der Unternehmen dürften mäßig ausfallen. Zusätzlich belastet weiter, dass die amerikanische Notenbank Fed ihre lockere Geldpolitik einschränken will. Mehr Von Norbert Kuls

24.06.2013, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Wege aus der Schuldenkrise BIZ sieht Grenze der lockeren Geldpolitik erreicht

Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) warnt in ihrem Jahresbericht vor einer fortdauernden lockeren Geldpolitik der wichtigsten Notenbank. Deren Krisenpolitik erreiche nun ihre Grenzen. Mehr Von Jürgen Dunsch, Markus Frühauf und Stefan Ruhkamp, Zürich/Frankfurt

23.06.2013, 19:45 Uhr | Wirtschaft

Nach Ankündigung der Fed Keine Angst vor der Zinswende

Die amerikanische Notenbank will die Zinsen nicht weiter senken. Die Börsen reagieren nervös. Trotzdem bleiben Aktien attraktiv. Mehr Von Dyrk Scherff

23.06.2013, 12:18 Uhr | Finanzen

Interview mit Andrew Bosomworth Die Stunde der deutschen Aktien

Großinvestor Andrew Bosomworth spricht über die Gefahren der Zinswende, die Fehler der Notenbanken und die beste Strategie in der Krise. Mehr Von Nadine Oberhuber

22.06.2013, 18:38 Uhr | Finanzen
  2 3 4 5 6 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z