Ben Bernanke: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ben Bernanke

  1 2 3 4 ... 10 ... 21  
   
Sortieren nach

Prozess Ex-AIG-Vorstand verklagt Amerika auf 40 Milliarden

Vor einem Gericht in Washington hat ein ungewöhnlicher Prozess begonnen: Der frühere Chef des Versicherers AIG wirft der Regierung vor, während der Rettung vor sechs Jahren zu harsch gewesen zu sein. Mehr Von Norbert Kuls, New York

30.09.2014, 08:47 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Der Bruch

Amerika und Europa marschieren in entgegengesetzte Richtung. Fed-Chefin Janet Yellen hebt die Zinsen an, EZB-Präsident Mario Draghi will die Geldpolitik lockern. Es drohen heftige Turbulenzen. Mehr Von Christian Siedenbiedel

21.09.2014, 11:50 Uhr | Finanzen

Fondsbericht Die Krise der Schwellenländer lässt sich umgehen

Trotz der hohen Kursverluste an den Aktienbörsen der Schwellenländer erzielen manche Aktienfonds hohe Wertzuwächse. Nicht immer gehört dazu besonderes Management-Geschick. Mehr

13.03.2014, 15:04 Uhr | Finanzen

Amerikas Notenbank Auch Ben Bernanke wollte seine Bazooka

Die wichtigste Zentralbank der Welt veröffentlicht Protokolle der Treffen ihrer obersten Entscheider während der Finanzkrise. Es zeigt sich: Die neue Notenbankchefin Yellen ahnte früher als andere, wie schlimm es wird. Mehr Von Patrick Welter, Washington

21.02.2014, 19:05 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Erholungsrally geht weiter

Im Dax haben sich die Konjunkturoptimisten am Mittwoch durchgesetzt: Der deutsche Leitindex legte zu. Für gute Laune sorgten unter anderem überraschend positive chinesische Konjunkturdaten. „Das Ende der Korrektur ist greifbar nahe“, sagte ein Händler. Mehr

12.02.2014, 18:29 Uhr | Finanzen

Was Sie heute erwartet Alle warten auf Yellen

Ob Janet Yellen vor ihrer Antrittsrede bei der amerikanischen Notenbank an diesem Dienstag wohl aufgeregt ist? Gespannt blickt zumindest die Finanzwelt nach Amerika, wenn die neue Fed-Präsidentin... Mehr

11.02.2014, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Bisheriger Fed-Chef Ben Bernanke geht in die Forschung 

Ben Bernanke hatte nach acht Jahren an der Fed-Spitze am vergangenen Freitag seinen letzten Arbeitstag bei der amerikanischen Notenbank. Künftig soll er für ein Washingtoner Forschungsinstitut arbeiten. Mehr

03.02.2014, 17:24 Uhr | Wirtschaft

Schwellenländer-Krise Die Turbulenzen der Schwellenländer sind auch hausgemacht

An dem Absturz der Schwellenländer hat nicht nur die Federal Reserve schuld. Die Aktienmärkte laufen schon länger schlecht. Dennoch bieten sich Chancen für Anleger. Mehr

31.01.2014, 17:35 Uhr | Finanzen

Was Sie heute erwartet Hessen bereitet Atommüll-Zwischenlager vor

Im hessischen Biblis könnte ein Zwischenlager für Atommüll-Castoren entstehen. Das sagte der grüne hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen... Mehr

31.01.2014, 08:47 Uhr | Wirtschaft

Carry-Trades Hohe Zinsen im Ausland verführen Anleger

Zinserhöhungen wirken auf den ersten Blick verlockend. Doch bei den starken Wechselkursverlusten einiger Währungen ist Vorsicht geboten. Carry-Trades sind mit Unsicherheitsfaktoren verbunden und eignen sich nicht für alle Länder. Mehr Von Maximilian Weingartner

29.01.2014, 21:48 Uhr | Finanzen

Geldpolitik Amerikas Notenbank drosselt Anleihekäufe

Die amerikanische Notenbank Federal Reserve lässt sich durch die Schwellenmarktturbulenzen nicht verschrecken. Sie reduziert ihre Anleihekäufe abermals um 10 Milliarden Dollar im Monat. Mehr Von Patrick Welter, Washington

29.01.2014, 21:21 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitik Lob und Tadel zum Abschied von Ben Bernanke

Der scheidende Präsident der Federal Reserve, Ben Bernanke, gilt als entschlossener Retter – in einer Finanzkrise, an deren Entstehung er selbst beteiligt war. Im Februar übernimmt Janet Yellen. Mehr Von Patrick Welter, Washington

27.01.2014, 21:57 Uhr | Wirtschaft

Federal Reserve Zu Bernankes Abschied ein paar Turbulenzen

Der Vorsitzende der amerikanischen Notenbank, Ben Bernanke, geht. Der Offenmarktausschuss tagt zum letzten Mal unter seiner Leitung. Trotz der Turbulenzen an den Finanzmärkten dürfte er am Mittwoch die Anleihekäufe weiter reduzieren. Mehr Von Patrick Welter, Washington

27.01.2014, 07:31 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Es gibt auch gute Schwellenländer

Die Währungen der Schwellenländer brechen ein. Doch es gibt auch Schwellenländer mit Wachstum auf solider Basis. Zum Beispiel China, Polen und Mexiko. Mehr Von Thomas Mayer

25.01.2014, 16:19 Uhr | Wirtschaft

Goldman-Chefvolkswirt Hatzius „Das größte Risiko für Europa geht von Italien aus“

Jan Hatzius, Chefvolkswirt von Goldman Sachs, fürchtet die politische Unzuverlässigkeit der Südeuropäer und empfiehlt den Deutschen mehr Inflation. Mehr

18.01.2014, 16:16 Uhr | Wirtschaft

Mayers Weltwirtschaft Wer hat Schuld an der Not der Sparer?

Draghi sagt, ich bin es nicht. Doch hier irrt der EZB-Präsident. Mehr Von Thomas Mayer

11.01.2014, 15:50 Uhr | Wirtschaft

Geldpolitiker Obama nominiert Fischer für die Fed

Der amerikanische Ökonom Stanley Fischer soll Vize-Vorsitzender der Federal Reserve werden. Präsident Barack Obama nominierte den 70 Jahre alten Fischer am Freitag offiziell für den Posten. Mehr Von Patrick Welter, Washington

10.01.2014, 16:40 Uhr | Wirtschaft

Amerikanische Notenbank Janet Yellen rückt an die Spitze der Fed vor

Der amerikanische Senat hat die Nominierung von Janet Yellen als Vorsitzende der Notenbank Federal Reserve bestätigt. Yellen, die erste Frau an der Fed-Spitze, verspricht Kontinuität in der sehr lockeren Geldpolitik. Mehr Von Patrick Welter, Washington

07.01.2014, 07:16 Uhr | Wirtschaft

Senat stimmt Wechsel zu Yellen wird neue Notenbank-Chefin

Janet Yellen wird eine der mächtigsten Frauen der Welt. In der Nacht stimmte der amerikanische Senat ihrem Wechsel an die Spitze der amerikanischen Notenbank Fed zu. Mehr

07.01.2014, 01:46 Uhr | Wirtschaft

Markteinblick Deutsche Aktien etwas freundlicher

Der deutsche Aktienmarkt ist am Montag freundlich in eine Woche voller wichtiger Daten gestartet. Mehr

06.01.2014, 08:22 Uhr | Wirtschaft

Ben Bernanke Mit viel Geld die Krise bekämpfen

Ben Bernanke hat die Große Depression genau studiert. Und als Fed-Chef daraus Schlüsse gezogen. Ob es am Ende gutgeht, weiß man nicht. Mehr Von Patrick Bernau

03.01.2014, 20:41 Uhr | Wirtschaft

Bank für Internationalen Zahlungsausgleich Die diskrete Superbank

In Basel sitzt die mächtigste unbekannte Bank der Welt. Hier wird beschlossen, wonach sich jede Bank richten muss. Hier sprechen Notenbank-Präsidenten über die Dummheit von Finanzministern, aber auch über Dinge, die die Finanzmärkte der Welt bewegen. Mehr Von Lisa Nienhaus

21.12.2013, 19:22 Uhr | Wirtschaft

Fed reduziert Anleihekäufe Endet jetzt die Börsen-Hausse?

Von nichts hängen die Weltbörsen so sehr ab wie von der amerikanischen Notenbank Fed. Die ändert jetzt ihre Politik. Ist das gefährlich? Mehr Von Dennis Kremer und Dyrk Scherff

21.12.2013, 16:50 Uhr | Finanzen

Demokraten und Republikaner einig Durchbruch im Fiskalstreit

In das wirtschaftspolitische Washington kommt endlich Bewegung: Der Senat beschließt den Fiskalkompromiss, die Zentralbank Federal Reserve drosselt ihre Anleihekäufe und verspricht Nullzinsen für lange Zeit. Wer folgt hier wem? Mehr Von Patrick Welter, Washington

19.12.2013, 08:03 Uhr | Wirtschaft

Straffere Geldpolitik Federal Reserve drosselt die Anleihekäufe

Die amerikanische Notenbank wird ihr Programm zum Ankauf von Staatsanleihen und Hypothekenpapieren um zehn Milliarden Dollar kürzen. Die Fed sichert aber zugleich eine weit ausgedehnte Nullzinspolitik zu. Die Wall Street jubelt. Mehr Von Patrick Welter, Washington

18.12.2013, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Anleihekäufe Federal Reserve vor knapper Entscheidung

Der Offenmarktausschuss der Federal Reserve entscheidet in den kommenden Tagen, ob die Anleihekäufe der Notenbank verringert werden sollen. Die Wirtschaftslage ist besser als beim Beginn der Anleihekäufe im Herbst 2012. Mehr Von Patrick Welter, Washington

16.12.2013, 21:04 Uhr | Finanzen

Vor der Fed-Entscheidung Kauft Amerikas Notenbank weniger Anleihen?

In der Vorweihnachtswoche lädt Amerikas Notenbank wieder zu dem Ratespiel, ob sie endlich ihre Anleihekäufe verringert. Ein Überblick über die wichtigsten Argumente. Mehr Von Patrick Welter

16.12.2013, 07:46 Uhr | Wirtschaft

Ökonomen-Debatte Ist Sparen eine Sünde?

Die Leitzinsen sind auf Rekordtief. Amerikas früherer Finanzminister Larry Summers sagt: Das reicht nicht, sonst droht dem Westen die große Stagnation. Andere Ökonomen widersprechen heftig. Mehr Von Philip Plickert

02.12.2013, 14:58 Uhr | Wirtschaft

Greetings aus Washington Bernanke und die Sehnsucht nach normalen Zeiten

Ben Bernanke, scheidender Vorsitzender der Federal Reserve, signalisiert für noch sehr lange Zeit sehr niedrige Zinsen. Er sei kein Johnny-Come-Lately. Das aber bezog sich auf Baseball, nicht auf die Straffung der Geldpolitik. Mehr Von Patrick Welter

20.11.2013, 08:09 Uhr | Wirtschaft

Digitale Währung Chinas unheimliches Interesse an den Bitcoins

Die digitale Währung Bitcoin befreit sich aus der Schmuddelecke. Auch Großanleger haben schon zugeschlagen, ein Fünftel des Handels findet in Fernost statt. Wozu Bitcoins gut sind - und wie man von ihnen profitieren kann. Mehr Von Franz Nestler

19.11.2013, 15:49 Uhr | Finanzen

Amerikanische Notenbank Künftige Fed-Chefin verteidigt lockere Geldpolitik

Janet Yellen soll Anfang 2014 Fed-Chef Ben Bernanke ablösen. Die lockere Geldpolitik will sie erst einmal beibehalten. Mehr Von Patrick Welter, Washington

14.11.2013, 18:17 Uhr | Wirtschaft

Greetings aus New York Bühne frei für Janet Yellen

Die designierte Notenbankchefin muss in einer Anhörung vor einem Senatsausschuss Rede und Antwort stehen. An ihrer Bestätigung für das Amt gibt es aber kaum Zweifel. Mehr Von Roland Lindner

14.11.2013, 07:25 Uhr | Finanzen

Sinkende Preise Das Gespenst der Deflation

In Europa haben alle Angst vor sinkenden Preisen. Insbesondere EZB-Chef Mario Draghi führt seit neuestem einen Krieg gegen eine drohende Deflation. Doch was soll an sinkenden Preisen eigentlich so schlimm sein? Mehr Von Lisa Nienhaus

10.11.2013, 14:45 Uhr | Finanzen

Brasilien Der Abstieg des Eike Batista

In der Nacht zum Donnerstag hat der brasilianische Ölkonzern OGX Gläubigerschutz beantragt. Noch vor einem Jahr war der Unternehmer Eike Batista reichster Mann Brasiliens und Nummer sieben der Welt. Mehr Von Maximilian Weingartner

31.10.2013, 11:43 Uhr | Wirtschaft

Marktbericht Dax zum Schluss wieder unter 9000 Punkten

Der deutsche Leitindex hat zum Wochenende die historische Marke von 9000 Punkten geknackt. Analysten und Händler glauben, dass es noch weiter aufwärts gehen könnte. Mehr

25.10.2013, 18:25 Uhr | Finanzen
  1 2 3 4 ... 10 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z